Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Dori
    Gast
    0
    15 März 2004
    #1

    Zwischenblutung, oder zu früh?

    Hallo erstmal!

    Ich hab heute meine Periode gekriegt, aber eigentlich sollte ich sie erst am Ende des Monats kriegen. Ist das nur ne Zwischenblutung oder kommen die einfach zu früh? Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Vielen Dank schonmal!
     
  • Sunshine007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.076
    121
    1
    nicht angegeben
    15 März 2004
    #2
    wenn man seine periode hat , dann kommt die am anfang in den ersten paar jahren noch nich so regelmäßig bei jedem mädel. denke dass es daran liegt bei dir. aber kannst ja auch mal nen frauenarzt fragen wenn du willst, der weiß am besten bescheid.
     
  • Chicy
    Gast
    0
    15 März 2004
    #3
    Also einen Abstand von ca. 15 Tagen hab ich noch nie erlebt! Immer nur ein paar Tage!
    Nimmst du seit kurzem die Pille?
     
  • Dori
    Gast
    0
    15 März 2004
    #4
    Nein eigentlich nehme ich sie schon etwas länger... und bei den letzten paar Malen hatte ich sie auch regelmäßig. :rolleyes2
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    15 März 2004
    #5
    Zwischenblutungen können auch ohne bestimmten Grund mit Pille auftauchen. Solangs net irgendwie ausartet, nix ungewöhniches. Man darf halt net vergessen, dass der Körper auch unabhängig von der Pillenzufuhr eine Hormonproduktion hat. Und wenn die rumspinnt, passiert sowas auch schon mal *g*.
     
  • Lu!g!
    Lu!g! (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    240
    101
    0
    nicht angegeben
    15 März 2004
    #6
    ausartet?

    Wie lange dauert eigentlich eine Zwischenblutung?! Hab viel drüber gelesen, aber weiß nichs genaueres drüber. :confused:
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    15 März 2004
    #7
    "Ausarten" ist im allgemeinen so definiert: nicht länger als 3-4 Tage und das Blut sollte keinen regelartigen Charakter aufweisen (also nicht dunkel und nicht viel).
     
  • Dori
    Gast
    0
    15 März 2004
    #8
    Ist aber schon eher dunkel :geknickt:
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    15 März 2004
    #9
    Naja, nicht "dunkel" im Sinne von allem was so um braun herum ist - das ist bei Zwischenblutungen die normale Farbe (totes, altes Gewebe bzw Blut). Eher im Sinne von dunkelrot, wie Regelblut an den stärksten Tagen oft ist.
     
  • Isolabella
    Verbringt hier viel Zeit
    207
    101
    0
    Single
    26 August 2004
    #10
    was ist wenn die zwischenblutung ziemlich dunkel ist?
     
  • Taldira
    Taldira (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    vergeben und glücklich
    26 August 2004
    #11
    Hm, ich denke, dass es dann irgendetwas mit dem zu frühen einsetzten der Regel zu tun hat... wenn das blut also so dunkel ist, ist es keine zwischenblutung mehr. Oder eben nicht "normal"...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste