Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • soloalbum
    soloalbum (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    nicht angegeben
    5 Februar 2004
    #1

    zwischenblutung...

    also folgenden:
    ich hatte in den letzten wochen sehr viel stress (facharbeit :wuerg: ) und dadurchauch leider 3 mal meien pille vergessen (is mir sonst noch nie passiert...) naja udn nun hab ich ziemlcih starke zwischenblutungen.. und irgenwie das gefühl als würden das nun sowas wie richtige tage sein udn keine zwischenblutungen mehr ..
    ich weiß, dass zwischenblutungen duch stress kommen können.. aber is das echt normal , dass das so relativ stark is (nur n bißle schwächer als bei den normalen monatsblutungen) und 3 tage nun schon anhält?? (hatte bisher immer nur mal gaaaanz leichte zwischenblutungen)
    was soll cuh nun tun.....
    kann ich einfach die pille weiternehmen udn bekom dann eben in 1 woche, also wenn die packuing jetzt zu ende is meine tage wahrscheinlcih einfach schwächer.. oder so??
    oder könen dies zwischn blutungen noch ganz andere urschen haben???
    vielen dank schon mal für euer wissen :smile2:)
    liebe grüße
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Zwischenblutungen
    2. Zwischenblutungen?!
    3. zwischenblutung ?!
    4. zwischenblutung ???
    5. Zwischenblutungen
  • Sydney
    Gast
    0
    5 Februar 2004
    #2
    du hast drei mal die pille vergessen?
    ich glaube, dann sind das wohl eher abbruchblutungen als zwischenblutungen....
    hmm, aber was du da tun kannst.... am besten deinen fa fragen....

    puh, was ich tun würde ist die pause jetzt einfach vorverschieben, also jetzt keine pille mehr nehmen. ob das das "richtige" ist, ka...
     
  • queen-of-rain
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    vergeben und glücklich
    7 Februar 2004
    #3
    Hast du die Pille 3 Mal hintereinander vergessen? Wenn ja, hast du sie danach weitergenommen oder nicht? Falls nicht, ist das die "normale Monatsblutung", keine Zwischenblutung. Ist die Blutung denn stark, oder eher schwächer?

    Sollte es doch eine zwischenblutung sein, können die durchaus länger als 3 Tage anhalten. Am besten ist wohl wirklich den Frauenarzt zu fragen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten