Werde aktives Mitglied und tausche dich mit
75.000 Leuten über Liebe, Sex und Zärtlichkeit aus.

  • Amnioskopie

    Bei gefährdetem Fötus in der Spätschwangerschaft wird durch ein Instrument (Amnioskop) die Farbe des Fruchtwassers angeschaut. Bestimmte Verfärbungen deuten auf Risiken für das Kind hin.

  • Dreimonatsspritze

    Ein Verhütungsmittel, das alle drei Monate gespritzt werden muss. Dabei werden Hormone, wie sie auch in der Pille sind, im Körper gespeichert. Es ist aber viel schädlicher für die Gesundheit,...

- Anzeige -
 
Wußtest du schon?

Beim ersten Mal verwenden 15 Prozent aller Jungen in Deutschland keine Verhütungsmittel. (Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung)