Werde aktives Mitglied und tausche dich mit
75.000 Leuten über Liebe, Sex und Zärtlichkeit aus.

  • Hyperämie

    Blutüberfülle eines Organs oder einer Ader, z.B. bei Durchblutungsstörungen in benachbarten Adern.

  • Spermizide

    Chemische Mittel, die Samen abtöten und deshalb als Verhütungsmittel verwendet werden können. Sie sind zum Beispiel in Scheidenzäpfchen oder in der Creme für das Diaphragma. Es gibt auch...

- Anzeige -
 
Wußtest du schon?

Männliche Spermien sind schneller, dafür leben weibliche länger. Wer also seine Chancen auf einen Sohn steigern will, sollte direkt am fruchtbaren Eisprung-Tag Sex haben. Wer auf eine Tochter hofft, für den empfiehlt sich ein Termin kurz vor dem Eisprung.