Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bravo-Nacktbilder (damals)

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von ProxySurfer, 6 Januar 2008.

?

Wie fandest du die Bravo-Nacktbilder damals?

  1. geil

    218 Stimme(n)
    38,8%
  2. zu Aufklärungszwecken interessant

    144 Stimme(n)
    25,6%
  3. war mir relativ egal

    109 Stimme(n)
    19,4%
  4. hässlich

    52 Stimme(n)
    9,3%
  5. hab ich nie gesehen

    39 Stimme(n)
    6,9%
  1. sonnenvogel
    Öfters im Forum
    124
    68
    102
    nicht angegeben
    Da warst Du nicht die Einzige...:zwinker:
     
    #181
    sonnenvogel, 19 April 2014
  2. OMS2
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    103
    6
    Single
    Habe die Bravo nie selbst gekauft. Die Aufmachung und die Teenie-Themen da waren nie wirklich so mein Stil. Wenn man mal eine in die Finger bekam, waren die Fotos natürlich am interessantesten. In der Hose beulte sich dann kurz mal was auf, man guckte verschämt ob es einer mitbekommt, dann legte man die Zeitschrift wieder weg.

    Ist es aber auch nicht so, dass viele der Fotos in der Bravo weniger von typischer Bravo-Klientel waren, sondern aus zumindest semi-professionellen Shootings stammen und zugekauft wurden? Gerade zu den späteren Fotos gibt es in der Ästhetik doch sichtlich Brüche.

    Aber was wollt ihr denn immer mit eurer "neuen Prüderie"? Es ist doch ganz natürlich, wenn sich Menschen überlegen, wann sie wie und wo und vor wem nackt sein wollen.

    Es geht von meiner Seite aus völlig in Ordnung, wenn es mal eine Phase gab, wo man auch junge Menschen unter 16 Jahren in Zeitschriften für Gleichaltrige nackig auf Fotos sehen konnte. Ich habe auch kein Problem mit, wenn Mädchen mit 13 schon nackt als Modell gearbeitet haben.

    Es macht aber inzwischen einen Unterschied, ob sich jemand für die sexuellen Anregung wegen vielleicht einem oder zwei Bildchen einen Bildband eines anerkannten Aktfotografen für 35,00€ aufwärts kaufen muss - und es deswegen sein lässt-, oder ob ich mir die Bilder aus irgendwelchen Foren und Tauschbörsen im Internet besorge für lau.
     
    #182
    OMS2, 20 April 2014
  3. sonnenvogel
    Öfters im Forum
    124
    68
    102
    nicht angegeben
    Allerdings...und es macht einen wesentlichen Unterschied, ob Du beispielweise am FKK-Strand mit anderen in einer natürlichen Umgebung ohne Kleidung bist oder Dich zuerst im stillen Kämmerlein ausziehst, in einen Frotteebademantel schlüpfst, dann in ein ziemlich steril wirkendes Fotostudio kommst und Dich dort auf die Anweisung: "Alle auf Position" nackig machen sollst. Bei aller grundsätzlichen Unbefangenheit ist mir da schon in den ersten Momenten das Herz in die nicht mehr vorhandene Hose gefallen...schlimmer waren noch die paar Augenblicke vorher, als ich realisierte, dass neben der Fotografin auch noch ein Beleuchtungstechniker anwesend war - da hatte ich wohl Puls 200.

    .
    Das war unter anderem überhaupt ein Grund, dass ich mich damals dazu entschloss...
     
    #183
    Zuletzt bearbeitet: 20 April 2014
    sonnenvogel, 20 April 2014
  4. User 63483
    User 63483 (37)
    Sehr bekannt hier
    1.769
    198
    635
    in einer Beziehung
    Wobei ja festzustellen ist, dass die Bravo inzwischen auch nur noch ein Relikt ist, wie Wetten dass?? und Co.

    Also: bald kaum noch diskussionswürdig und ausgestorben
     
    #184
    User 63483, 20 April 2014
  5. sonnenvogel
    Öfters im Forum
    124
    68
    102
    nicht angegeben
    ...unter diesen Umständen ist das wohl auch besser.
     
    #185
    sonnenvogel, 20 April 2014
  6. OMS2
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    103
    6
    Single
    Es ist halt vieles in Internet abgewandert. Heute betreibt man "Sexting" ohne Zeitschrift.

    Das ist dann tatsächlich wie "Wetten Dass....?" Ein Kommentator schrieb vor einigen Wochen zu der Sendung, dass man sie früher schauen MUSSTE, wenn man Stars und Sternchen privat erleben wollte. Dazu braucht man heute kein Sofa mit einem blondgelockten Gummibären-Mann mehr. Den Job machen Twitter, Facebook und sonstige Portale.

    Also mit echten Relikten von ganz anderem Kaliber hatte ich mal per Zufall zu tun.

    Hatte in einem ähnlichen Forum mal mit einer Deutschen zu tun die in DK und NL aufgewachsen ist, sehr von der dortigen liberalen Kultur geprägt wurde und dort noch lebt. Die Frau ist ziemlich aktiv was Politik und Liberatismus (KEIN Schwesterwelle und Rösler-Liberalismus) und kämpfte wie eine Löwin gegen die Strafsrechtsänderung wegen "Jugendpornographie".

    In den Niederlanden und Dänemark wurde ja durchaus schon in recht jungen Jahren Schweinkram gemacht. Deren "Bravo" dort war daher auch absolut explizit und die waren auch mit Filmmaterial sehr erfolgreich. In Dänemark konnte man ja seinerzeit schon mit 15 als Darsteller(in) loslegen.

    Was auch mal zumindest als Besitz auch in D legal war, ist heute Sache für die Staatsanwaltschaft.

    Die Frau vertrat die Meinung, dass jeder junge Mensch eine gewisse Ader hat. Deshalb sei Sexting ja auch "in".
    (Wobei der Kontakt mit der Frau etwas länger her ist und der Begriff damals wohl noch nicht geboren.)
     
    #186
    OMS2, 20 April 2014
  7. sonnenvogel
    Öfters im Forum
    124
    68
    102
    nicht angegeben
    Von denen, die im Alter zwischen 14 und 18 damals in der Bravo nackt posierten, war mit Sicherheit niemand ein Opfer - es wurde absolut keiner gegen seinen Willen dazu gezwungen. Natürlich sicherte sich die Redaktion entsprechend damaliger rechtlicher Grundlagen, die wahrscheinlich heute als unzureichend bezeichnet würden, ab. Für die Jugendlichen gab es zu "meiner" Zeit nach einem vorherigen relativ ausführlichen Gespräch über die Vorgänge beim Shooting die Möglichkeit, bis zum letzten Augenblick einen Rückzieher zu machen.
    Ich glaube andererseits aber auch nicht, dass die damalige Gesellschaft weniger prüde war - das ist damals wie heute vor allem anderen eine individuelle Frage. Allerdings mochte sich die vor nunmehr fast zwei Jahrzehnten diesbezüglich geltende Haltung sehr wohl auf den folgenden Punkt bringen lassen: "Ist ja nicht jedermanns Sache, aber wenn sich das jemand zutraut...warum nicht ?!". Und wenn es darauf negative Reaktionen geben sollte - auf die man uns sehr wohl auch hinwies - mochte das natürlich unangenehm, aber wohl nicht der Weltuntergang sein.
     
    #187
    sonnenvogel, 20 April 2014
  8. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    4.975
    198
    670
    Single
    Damals waren (was Nacktheit betrifft) vor allem die Älteren prüde und die Jugend freizügig. Heute ist es umgekehrt. :zwinker:
     
    #188
    ProxySurfer, 20 April 2014
  9. sonnenvogel
    Öfters im Forum
    124
    68
    102
    nicht angegeben
    Das kann man mit absoluter Sicherheit sagen:smile:
     
    #189
    sonnenvogel, 20 April 2014
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  10. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    4.975
    198
    670
    Single
    Das komische an der Jugend heute ist ja, dass sie die natürliche FKK ablehnt, aber schlüpfrige Fotos im stillen Kämmerlein, und die dann verschicken, ja das machen viele. :ups:
     
    #190
    ProxySurfer, 20 April 2014
  11. sonnenvogel
    Öfters im Forum
    124
    68
    102
    nicht angegeben
    ...wobei das "stille Kämmerlein", das ich meinte, in diesem Fall eine Art Umkleide war - mit einem Ganzkörperspiegel auf einer Seite - und wo das Herzklopfen mit jedem Kleidungsstück, das Du ausziehst, größer wurde
     
    #191
    sonnenvogel, 20 April 2014
  12. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    4.975
    198
    670
    Single
    Ja ist klar. Ich meinte: Nackt vor 50 fremden Leuten an einem sonnigen Strand will man nicht sein, das ist peinlich. Aber nackt als Foto/Video im Internet vor vllt. 5000 notgeilen Usern (oder Bravo-Lesern) - das macht jungen Leuten nichts aus. :what:
     
    #192
    ProxySurfer, 20 April 2014
  13. sonnenvogel
    Öfters im Forum
    124
    68
    102
    nicht angegeben
    Ganz genau...aber das ist eben die Sache mit der virtuellen Welt und der Scheinanonymität
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 21 April 2014 ---
    Da gab es ja im Rahmen des so genannten "Interviews" die zumeist an erster Stelle an die Jugendlichen gerichtete Frage, wie sie sich denn während des Shootings gefühlt hätten; bei manchen (unter anderem auch bei mir) ließ man das dann im Heft jedoch weg. Über die Gründe kann ich nur Vermutungen anstellen; wahrscheinlich hätte man von mir irgendetwas Standardmäßiges im Sinne von "geil" oder "cool" hören wollen. Stattdessen wurden sie mit meinem Geständnis konfrontiert, dass ich unendlich nervös gewesen sei; die Mitteilung, dass ich einen Gutteil der Zeit auch das dringende Bedürfnis verspürte, mal zu "müssen", verkniff ich mir allerdings...:zwinker:
     
    #193
    sonnenvogel, 21 April 2014
  14. OMS2
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    103
    6
    Single
    Aber es ist nunmal die Gelegenheit, die den Dieb macht. Deshalb finde ich die beiden Beispiele hier etwas zu speziell, um daraus eine "neue Prüderie" abzulesen. Es bedarf doch sehr häufig eines Impulses und Anstoß von aussen.

    Wäre unser Sonnenvogel ohne den Kommentar der Schwester auf die Idee gekommen?

    Und der Anteil der Leute, die bewusst einen FKK-Bereich aufsuchen dürfte nunmal weitaus kleiner sein, als die Gruppe die mal aus der Situation heraus ohne Badebekleidung baden gehen. Die Teenager-Tochter meinerVermieterin wird bespielsweise schon alleine deswegen eher nicht mit Freunden beim FKK landen, weil es hier zwar eine Gelegenheit gibt, der Badesee ist aber ziemlich "out", die Jugend trifft sich nur in einem bestimmten Schwimmbad ganz woanders.

    (Was allerdings durchaus wieder mit einer gesellschaftlichen Problematik zusammenhängt. Wir sehen das sterile Chlorwasser eines Schwimmbades inzwischen als "natürlicher" an, als einen Natursee. Da ist ja noch Leben drin.)

    Scheinanonymität, das stimmt. Sehr viele Sexting-Sachen dürften doch mißbräuchlich im Netz landen, der Effekt wird von den Jungen leuten dann unterschätzt. Aber auch hier wieder die Gelegenheit, die Diebe macht. Ein paar offenherzige Fotos sind mit der Kamera vom Handy oder der Webcam schnell gemacht und sofort verfügbar. Kein Aufwand und wahrscheinlich auch zu häufig kein Nachdenken.

    Quillt Sonnenvogels´ PN-Postfach eigentlich inzwischen wegen Fotoanfragen schon über?
     
    #194
    OMS2, 21 April 2014
  15. sonnenvogel
    Öfters im Forum
    124
    68
    102
    nicht angegeben
    Sagen wir mal, wenn ich es nicht wirklich selbst gewollt hätte, dann hätte meine Schwester nach Herzenslust kommentieren und lästern können; das wäre dann aber ohne jeden Erfolg geblieben. Ich war mir auch durchaus über das Risiko klar, das ich dabei eingehe - wobei mein Bild eben nicht unter der Hand verbreitet wurde, sondern ich mich ganz bewusst der "Öffentlichkeit" präsentierte. Die einzigen "Bauchschmerzen" hatte ich wie gesagt beim Fototermin selbst; als dann mein Foto in der Bravo erschien,war ich selbstbewusst genug, die eine oder andere Lästerei entweder wegzustecken oder entsprechend darauf zu reagieren.

    Nein...sollte es das denn ?:zwinker:
     
    #195
    sonnenvogel, 21 April 2014
  16. seppo99
    seppo99 (18)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    46
    43
    47
    Single
    ich fands interessant zu lesen wie die personen befragt wurden, und ihren mut nacktbilder von sich zu veröffentichen im Zusammenhang mit Namen und Gesicht
     
    #196
    seppo99, 22 Mai 2014
  17. User 130932
    Öfters im Forum
    310
    68
    157
    in einer Beziehung
    Klar, hat man sich das gerne angeschaut- verglichen sowieso.
    Find's ja interessant, dass es hier Menschen gibt, die man dort gesehen hat bzw. hätte sehen können :smile:
     
    #197
    User 130932, 22 Mai 2014
  18. sonnenvogel
    Öfters im Forum
    124
    68
    102
    nicht angegeben
    ...wobei ich aus eigener Erfahrung sagen muss, dass die "Interviews" zum Teil der "dichterischen Freiheit" der Redaktion entsprungen sein dürften. Die Bekanntgabe persönlicher Daten verstand man als Bedingung zur Veröffentlichung des Fotos; da wurde dann beispielsweise auch der Personalausweis kopiert und bei der Redaktion hinterlegt. Alles für den Fall, dass es etwa Zweifel hätte geben können, die betreffende Person wäre jünger als 14 Jahre gewesen. Schließlich musste man noch eine Erklärung unterschreiben, mit der die Bravo sich absicherte, dass sie im Fall von Problemen gleich welcher Art, die den Jugendlichen durch ihren Nacktauftritt in der Zeitschrift hätten entstehen können, von jeder Haftung entbunden wäre.
     
    #198
    sonnenvogel, 14 Juni 2014
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  19. User 126442
    Öfters im Forum
    138
    53
    48
    nicht angegeben
    Die Nacktbilder in der Bravo fand ich damals eher eklig als interessant. Wenn ich die Seite ausversehen aufschlug, hab ich immer ganz schnell umgeblättert, doch fand ich die Doktor Sommer Fragen immer interessant. Als ich dann älter wurde, hab ich auch mal einen Blick auf die Nacktbilder gewurfen, aber besonders toll fand ichs nicht.
     
    #199
    User 126442, 28 Juli 2014
  20. User 142227
    Meistens hier zu finden
    1.084
    138
    510
    vergeben und glücklich
    Da ich nie Zeitschriften wie Bravo, Mädchen, Girl o.Ä. bekommen oder gekauft habe...erledigt sich das irgendwie von selbst, wie ich das fand.:grin:
     
    #200
    User 142227, 28 Juli 2014

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten