Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Linguist
    Linguist (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    540
    103
    13
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2008
    #1

    An die Kreativen: Eine Lampe verzieren...

    Hallo. Ich bin eine totale Kunstniete, alles was ich zu Stande bekomm, sind Strichmännchen. Nun sollen wir zum Thema Design selber etwas kreiren... Ich hab mich für eine selbstgemachte Lampe entschieden, da mir so handwerkliche Dinge Spaß bereiten.

    Der handwerkliche Part wird auch schnell erledigt sein. Morgen eine Holzplatte ausm Baumarkt holen, in eine Halbmondform schneiden und noch zwei Löcher für die Kabel bohren. Ich will die obere Hälfte des Halbmondes nutzen, um dort einen Lampenrohling anzubringen, also nur die eigentliche Fassung und Glühbirne. Dann will ich eine Verkleidung um die Lampenfassung bauen. Das dann noch freie Holz will ich verzieren. Da fällt mir aber absolut nix ein.

    1) Wie könnte ich meine Lampe verkleiden? Dachte an Glas, aber ich glaube das entsprechende Material ist schwer zu bekommen.

    2) Wie kann ich den restlichen Freiraum aufm Holz verzieren? Bitte möglichst simpel, das muss idiotensicher sein :tongue:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.370
    898
    9.205
    Verliebt
    4 Februar 2008
    #2
  • Linguist
    Linguist (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    540
    103
    13
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2008
    #3
    Das klingt schon sehr gut und vorallem simpel. Naja das mit dem Halbmond ist so: Also ich hab ein Stück Holz in Halbmond Form, im ersten Halbmondring will ich die Lampenfassung machen, im zweiten Halbmondring halt die Verkleidung (Glas oder so) und im dritten dann die Verzierung.

    Vielleicht floriszierende gelbe Farbe+so Strasssteinchen oder Glitzer? Dann leuchtet sie auch wenn das Licht aus ist. Das sieht bestimmt richtig geil aus :cool1:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.370
    898
    9.205
    Verliebt
    4 Februar 2008
    #4
    Passt dann auf jeden Fall gut zur Form und so fluoreszierende Farbe dürfte auch nicht schwer aufzutreiben sein. :zwinker:
    Für die Verkleidung gibts doch auch so spezielles "Papier"?
    Ich meine, ich hab das schon mal beim Durchblättern von meinem Bastelkatalog gesehen. :ratlos:
     
  • User 37179
    User 37179 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    113
    65
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2008
    #5
    In Bastelläden gibt es Folien zum Basteln von Lampen-Schirmen (nennt sich CREApop-Folie), und da kannst du mit etwas Sprühkleber zum Beispiel Deko-Flies (gibts in ganz vielen Designs) oder Transparentpapier oder so draufkleben....
     
  • Linguist
    Linguist (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    540
    103
    13
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2008
    #6
    Wow, die Seite ist ja echt super. Hab da gerade so Papierschmetterlinge entdeckt, die könnt ich auch noch drankleben. Am Ende siehts zwar so aus als hätts ne Frau gebastelt aber egal :tongue:
    Für die Verkleidung wäre Papier nicht schlecht, aber mir fehlt noch eine Idee wie ich das Gestell um die Fassung konstruire die das Papier dann halten soll. Mal sehen, das wird bestimmt Arbeit für Feinmotoriker :wuerg:

    Danke! Klingt gut :grin:

    Ich hab mal geschaut, daraus könnt ich doch ganz einfach einen Lampenschirm basteln?!

    http://www.vbs-hobbywelt.de/artikel...Id/551/keywordId/568/produkt/lampen_ringe.htm
     
  • D!883Z
    D!883Z (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    351
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2008
    #7
    Kann mir zwar bei deinen Erklärungen nichts weiter als den Halbdmond vorstellen, aber soweit bin ich mitgekommen :schuechte.

    Eigentlich sehr gut lässt sich Holz mit Wasserfarbe anmalen. Aber nicht allzuviel Wasser dazu nehmen. Eher eine cremigere Konsistenz anrühren. Kannst ja mal bei deinem Vater schauen ob der noch etwas Beitze hat dann kannst du je nachdem ein positives oder negatives Beizbild rausholen - falls das überhaupt für dich in betracht kommt. (Vorher aber am Abfallstück testen !)
    Vorallem denk an Schleifpapier, den du wirst das als "Anfänger" nicht allzu gut ausgeschnitten kriegen :tongue: ( Wenn doch ignoriere diesen Rat). Schön die Kanten brechen, kannst sie ja auch anschrägen oder anrunden. Tob dich einfach mal am Abfallstück aus.
    Sooo für weitere Tipps muss erstmal deine Konstruktion kapieren :tongue:
     
  • User 37179
    User 37179 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    113
    65
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2008
    #8
    Gern :smile:

    Ja, das geht ganz einfach, nur zusammenstecken und eventuell mit etwas Kleber fixieren.
    Und bei Deko-Flies oder Transparentpapier hast du massenhaft Auswahl was das Design angeht.
     
  • Linguist
    Linguist (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    540
    103
    13
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2008
    #9
    Hmh... Das mit dem Lampenschirm macht aber doch Probleme. Dieses Metallteil was man auf die Fassung draufsetzt und dann die Folie drumrum klebt, dass klappt ja so nicht. Schließlich ist mein Stück Holz in Halbmondform... Und wenn die Lampe auf Augenhöhe hängt, dann sieht man direkt in die Lichtquelle. Wäre vllt. eine Verkleidung sinnvoller, die so ein bisschen gewölbt ist, sodass die Lichtquelle auch auf Augenhöhe verdeckt wird?
     
  • curly88
    Verbringt hier viel Zeit
    169
    103
    14
    nicht angegeben
    4 Februar 2008
    #10
    Ähm, tut mir leid, aber ich verstehe irgendwie nicht ganz, wie du das jetzt meinst. Willst du dein halbmondförmiges holzstück mit dem lampenschirm verbinden, also davor anbringen, oder wie? Ich kann mir das nicht vorstellen. :ratlos:

    Ich würde dir gerne tipps geben, deine idee hört sich auf jeden fall interessant an, aber ich weiß nur nicht, wie man das umsetzen sollte. Ich bastele selber gern viel und hab auch ein händchen dafür. :zwinker:

    Vllt. kannst du es noch etwas detaillierter beschreiben? :smile:
    Das wär nett, ich bin nämlich neugierig, wie die lampe aussehen soll.
    Vllt. fällt mir und den anderen dann noch ne tolle sache ein.
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    4 Februar 2008
    #11
    Nur so ein Einwurf: Vielleicht kannst du mit Glasscherben (evtl. sogar spiegelnden Mosaiksteinen) ein schimmerndes Licht erreichen?
    Ich kann mir nicht vorstellen, wie deine Lampe aussehen soll, aber falls es möglich ist, bau das Ganze doch irgendwie "schneckenförmig" (damit das Licht von innen nach außen reflektiert werden muss). Sieht bestimmt interessant aus.
     
  • Linguist
    Linguist (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    540
    103
    13
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2008
    #12
    Das erste mal das ich mir ein Grafiktablett wünsche :grin: Ich versuchs mal mit Paint. Moment ^^

    So hier: [​IMG]



    Das dicke, ausgemalte blaue= Die Lampe (Fassung, Glühbirne)

    Die schwarze Umrandung soll die Verkleidung dieser sein

    Das gepunktete halt der freie Raum zum verzieren

    Der letzte blaue Ring ist halt das Ende vom Stück Holz ^^

    Jegliche Kommentare zu meinen Zeichenkünsten sind unerwünscht.

    Danke :grin:
     
  • User 37179
    User 37179 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    113
    65
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2008
    #13
    Du könntest auch einfach Lampenschirmfolie drüber machen (also gewölbt) und an den Seiten befestigen. Dann sieht man von vorne nur den Lampenschirm, und die Lichtquelle nur von oben oder unten, aber das macht ja nichts, die Lampe soll ja an die Wand, oder?
     
  • Linguist
    Linguist (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    540
    103
    13
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2008
    #14
    Soll an die Wand, ja. Dann muss die aber genau auf Augenhöhe hängen, oder?
     
  • User 37179
    User 37179 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    113
    65
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2008
    #15
    Oder etwas höher. Aber du kannst den Schirm ja relativ nah an der Lichtquelle befestigen, der Schirm muss sich ja nicht ewig weit vorwölben, dann ist das kein Problem.
     
  • Linguist
    Linguist (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    540
    103
    13
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2008
    #16
    Das wär auf jeden Fall eine simple Lösung. Lichtquelle ans Brett schrauben und eine Folie drüberspannen. Die bekleb ich dann noch nett mit irgendwelchen Figürchen. Hört sich gut an. Morgen muss ich erstmal nach einem passenden Brett Ausschau halten :ratlos:
     
  • User 37179
    User 37179 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    113
    65
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2008
    #17
    Ja, das ist relativ einfach zu machen.

    Versuchs mal in nem Baumarkt, die haben oft Reste vom Zuschneiden, die geeignet zum Basteln sind und noch dazu nicht so
    teuer. :zwinker:
     
  • Linguist
    Linguist (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    540
    103
    13
    vergeben und glücklich
    4 Februar 2008
    #18
    Jo, sowas gibts hier auch und das für lau.

    Ich hasse Kunst, bin ich froh das in der 12 Literatur als Alternative ansteht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste