• GetStoopid
    GetStoopid (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    nicht angegeben
    18 März 2004
    #21
    sorry, dass ich das hier mal so brutal sagen muss... aber du bist ein idiot! :angryfire
    bitte keine ratschläge erteilen wenn du null ahnung von irgendwas hast! nen gartenschlauch... ich packs ja nicht... das is dermaßen gefährlich wie nur was!!!
    und mehr druck braucht man da auch nicht...
     
  • Frank_Reich
    0
    18 März 2004
    #22
    Das glaube ich, dass Du dann keine Arme und Beine da dran hast :tongue:
    Meintest Du Exkremente?
     
  • katelibby
    Gast
    0
    18 März 2004
    #23
    Naja dann mal danke für eure tips werde das mal ausprobieren mit dem 3-4 std vorher auf die toilette gehen...

    Mit dem in den hintern duschen hab ich es nicht so... das haben die im Krankenhaus mal mit mir gemacht wie ich blinddarm hatte...

    Cheers eure Kate
     
  • Inad
    Inad (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 März 2004
    #24
    Ich glaub kaum, dass diese Versuche gesund sind und würd davon abraten!!! Wer weiß, was da alles passieren kann!!!
     
  • User 11483
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    103
    1
    nicht angegeben
    19 März 2004
    #25
    Also dem kann ich nur zustimmen. Ich kann mir nicht vostellen das das mit dem Gartenschlach gut ist. Bedenke doch mal wie dreckig der Gartenschlauch ist. Mit der Dusche dann vielleicht schon eher, obwohl man da auch sicherlich schauen sollte ob alles sauber ist.
     
  • Frank_Reich
    0
    19 März 2004
    #26
    Die Gefahr dabei liegt nicht in der Unsauberkeit des
    Schlauchs, sondern darin, dass man den Darm aus
    Versehen "sprengt"
    Kleine (wahre) Anekdote:
    Ein paar Idioten kaspern an einer Tankstelle rum.
    Da kommt der eine auf die tolle Idee, mit der Druckluft-
    pumpe den anderen zu ärgern. Er drückt dieses
    Metallding also an seinen Hintern und gibt Gas. Das
    Ventil traf wohl genau den Anus und das Resultat
    war ein zerfetzter Darm.

    Da wird es einem doch ganz anders, oder?
     
  • LucyInTheSky
    0
    19 März 2004
    #27
    Hast du schon mal an einen Einlauf gedacht? Clysmol ist da sehr gut, der reinigt den Enddarm.

    LG, Lucy
     
  • 19 März 2004
    #28
    es gibt auch ne darmreinigung da trinkzt du zwei liter von sonem zeugs trinkzt noch bissl abführtee bla und darfst nichtz essen .... aber dnan is dein darm immerhin wieda blitzeblank wie am ersten tag lol und das bleobt dann auch erstmal dabei
     
  • TeeJay
    Gast
    0
    1 Mai 2004
    #29
    Also bevor du AV hast, solltest du das Problem erst in den Griff bekommen.


    Dazu fällt mir eine (etwas fiese) geschichte ein die mir meine Freundin von ihrer Bekannten erzählt hat:

    Die Bekannte (nennen wir sie mal Steffi) hatte mit ihrem Freund ebenfalls AV und hatte wohl das selbe Problem mit der "unreinheit". Jedenfalls hat sie den ganzen Boden eingesaut. Jedenfalls hat es die Mutter entdeckt und natürlich gefragt woher das wohl kommen mag. Da Steffi das natürlich zu peinlich war ihrer Mum zu erzählen was los war hat sie das auf den Hund geschoben.

    Ende der Geschichte: Der Hund wurde eingeschläfert....
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    2 Mai 2004
    #30
    Blödsinn, bitte glaube nicht alles, was dir über X Ecken erzählt wird!

    Eine Familie die deswegen ihren Hund einschläfert hätte sowieso einen Knall...
     
  • GoMatze
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    vergeben und glücklich
    2 Mai 2004
    #31
    av würde bei mir im moment nicht in frage komme, ist irgendwie nichts für uns beide denke ich? erfahrungen?
     
  • flashoverbun
    0
    4 Mai 2004
    #32
    habe mal einen beitrag im fehrnsehn gesehen über analsex, dort verwenden die so ein zeug aus der apotehke und das wirkt behaupten die pornodarsteller zumindest.

    leider weis ich nicht merh wie das zeug heisst.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten