• Energyandwisdom
    Ist noch neu hier
    0
    0
    0
    nicht angegeben
    17 März 2019
    #1

    Anal Sex - immer noch die Ausnahme?

    Hallo liebe Planet Liebe Gemeinde,
    mir liegt ein Thema auf dem Herzen!
    Ich habe bisher fast immer mit meinen Sexpartnerinnen bzw. Freundinnen als Vorspiel anal stimulierende Spielchen praktiziert wie zum Beispiel Finger in den Po oder auch Stimulation mit der Zunge, meist in Kombination mit fingern, lecken bzw. facesitting.
    Ich habe damit tatsächlich ausschließlich positive Erfahrungen!Die Frauen stehen alle darauf...das ist zumindest meine persönliche Erfahrung!Einige forderten es geradezu nach einer Weile ein.
    Wenn es jedoch um Analsex geht, erhalte ich regelmäßig eine Absage...meist mit dem Argument, dass sie es schon mal ausprobiert haben und es nicht so toll war oder mein Glied sei zu groß bzw. zu kräftig gebaut und sie hätten Angst vor den Schmerzen.
    Ehrlich gesagt ist das für mich Ok!Nein ist Nein!Und ich bin auch keiner der da weiter fragt...aber ist das wohlmöglich genau der Fehler?
    Sollte ich das Thema immer wieder ansprechen?
    Oder gibt es tatsächlich sehr wenige Frauen, die auf Analsex stehen?
    Immerhin stehen viele auf anale Stimulation...also müsste da doch eigentlich mehr gehen:smile:
    Bin gespannt auf euer Feedback?
     
    • Interessant Interessant x 1
  • User 71015
    User 71015 (37)
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.092
    598
    5.011
    vergeben und glücklich
    17 März 2019
    #2
    Menschen sind einfach unterschiedlich. Ich steh z.B. überhaupt nicht auf anale Stimulation mit Fingern etc., turnt mich total ab.
    Analsex hatte ich hin und wieder mal, aber auch mehr als "nette Alternative" für ihn während der Periode o.ä. - ist auch nichts, was ich unbedingt brauche.

    Wenn jemand unschlüssig ist, kann man das sicher zu einem späteren Zeitpunkt nochmal ansprechen, aber wenn eine Person sagt, dass sie es sogar schon probiert hat und einfach keinen Gefallen daran finden konnte, fänd ich ein Nachfragen eher nervig.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • User 106548
    Team-Alumni
    4.348
    548
    5.490
    Single
    17 März 2019
    #3
    Nö. Einfach akzeptieren, dass Frauen meinen, was sie sagen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 8
  • Energyandwisdom
    Ist noch neu hier Themenstarter
    0
    0
    0
    nicht angegeben
    17 März 2019
    #4
    Das tue ich im Bereich Sex, wobei deine These in anderen Bereichen des Lebens nicht immer ganz richtig ist.Sowohl Frauen als auch Männer meinen nicht immer was sie sagen;-)
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 17 März 2019 ---
    Mal abgesehen davon, was sind deine Erfahrungen im Bereich Analsex?
     
  • User 155728
    Verbringt hier viel Zeit
    536
    88
    325
    nicht angegeben
    17 März 2019
    #5
    Hm, also das kenne ich aus meiner Erfahrung gar nicht. Entweder waren die Frauen analer Stimulation zugetan, dann aber auch dem Analverkehr, oder es kam für sie beides nicht in Frage.

    Die These:
    halte ich aber für sehr gewagt.
    In dem Zusammenhang finde ich es eher verwunderlich, dass du so viele getroffen hast, die zwar die Stimulation, aber nicht den Analsex gut fanden.

    Ich persönlich käme nie auf die Idee zu versuchen, ihr durch ständiges Nachfragen eine Praktik "schmackhaft" zu machen.
    Was es aber schon gibt ist, dass sich jemand nach einer gewissen Zeit vorstellen kann, etwas auszuprobieren, das man sich bisher nicht vorstellen konnte.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Interessant Interessant x 1
  • User 71015
    User 71015 (37)
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.092
    598
    5.011
    vergeben und glücklich
    17 März 2019
    #6
    Off-Topic:
    Auf den schmalen Grat, das zu deuten, würde ich mich aber gerade bei einem "Nein" nicht begeben, auch nicht in anderen Lebensbereichen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
  • Energyandwisdom
    Ist noch neu hier Themenstarter
    0
    0
    0
    nicht angegeben
    17 März 2019
    #7

    Das ist ja Grund für meine Frage??Finde es ebenso verwunderlich.Ich beziehe mich auf meine persönlichen Erfahrungen..seitdem ich es regelmässig praktiziere, insofern handelt es sich nicht um eine These:smile:
     
  • User 34612
    Planet-Liebe Berühmtheit
    Redakteur
    7.717
    398
    4.442
    vergeben und glücklich
    17 März 2019
    #8
    Ich kann auch sagen: jeder Mann, den ich bisher im Bett hatte, mochte anale Stimulation. Aber nicht jeder mochte auch "was reingeschoben" bekommen.
    Wieso sollte das bei Frauen also anders sein?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • Energyandwisdom
    Ist noch neu hier Themenstarter
    0
    0
    0
    nicht angegeben
    17 März 2019
    #9

    Wie du selbst sicherlich schon mal erfahren hast, sagen Worte weniger als Taten.Aber das ist ein ganz anderes Thema.Ich verstehe was du mir damit sagen möchtest.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 17 März 2019 ---

    Danke für das Feedback.Der Unterschied ist ja auch, dass Stimulation keinerlei Schmerzen verursacht...ich vermute, das spielt eine große Rolle!
     
  • User 169839
    Sorgt für Gesprächsstoff
    448
    28
    51
    nicht angegeben
    17 März 2019
    #10
    Anal das ist eine Sache, da muss Mann/Frau tatsächlich gefallen dran finden, klar gibt es genug die es mögen keine Frage.
    In diesem Bereich ist feingefühl 100% angebracht und wirklich notwendig. Sobald ein wenn auch plötzliches NEIN kommt Respektieren auf jeden Fall.

    Letztlich auch nicht mehr nachfragen, besteht immer die Möglichkeit das der/ die nein sagende zu einem späteren Zeitpunkt eventuell wieder Lust drauf verspürt.

    Behandel es mit Sorgfalt!


    Mein Fall ist es,tatsächlich auch nicht, noch nie interesse daran gehabt.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • Energyandwisdom
    Ist noch neu hier Themenstarter
    0
    0
    0
    nicht angegeben
    17 März 2019
    #11

    Ich vermute mittlerweile, dass das Thema Analsex in der Theorie und in den Medien viel größer thematisiert wurde als es in der Praxis der Fall ist.Auch in meinem Freundeskreis kenne ich nur eine Person, die das mal im Bereich Sexleben thematisiert hat.
     
    • Interessant Interessant x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 169839
    Sorgt für Gesprächsstoff
    448
    28
    51
    nicht angegeben
    17 März 2019
    #12

    Theorie und Medien ist das eine.
    Es bleibt trotzdem ein Thema was lange nicht jeder auch praktizieren möchte.
    und da ist es mir ziemlich egal ob das in Medien diskutiert wird, habe ich da keine Lust zu werden auch diese Diskussion daran nichts ändern.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • User 71015
    User 71015 (37)
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.092
    598
    5.011
    vergeben und glücklich
    17 März 2019
    #13
    Ich denke eigentlich auch, dass das gar nicht für so viele ein Thema ist.
    Hier im Forum findest du vermutlich noch eine größere Anzahl, die sich da zumindest mal ausprobiert hat, aber im allgemeinen Bevölkerungsquerschnitt würde ich eine eher überschaubare Menge vermuten.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
  • User 155728
    Verbringt hier viel Zeit
    536
    88
    325
    nicht angegeben
    17 März 2019
    #14
    Schwierig zu beurteilen, so detailliert tauscht man sich ja im Normalfall nicht im täglichen Leben über seine Vorlieben aus.

    Zumindest nach diesem Artikel schafft es "Anal" aber bei Pornos immerhin auf Platz 10 der gesuchten Clips
    Diese Pornos sehen Männer am liebsten

    Also scheint das Interesse grundsätzlich nicht so ganz gering zu sein.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • User 137391
    Beiträge füllen Bücher
    2.119
    248
    1.189
    vergeben und glücklich
    17 März 2019
    #15
    für mich war es auch sehr viele jahre ein no-go, was aber an einer sehr schlimmen erfahrung mit mitte 20 lag..
    ich mochte dann aber trotzdem die liebevolle(!) stimulation mit fingern..
    da jeder sexpartner irgendwann wusste, warum AV für mich problematisch ist, kam auch niemand auf die idee, es "trotzdem mal" zu versuchen.. :anbeten: da hatte ich wohl immer feinfühlige männer an meiner seite, die es nicht ausgenutzt haben..
    (es gab auch gespräche(!) mit männern, die mir das förmlich einreden wollten.. "weil es doch alle machen und es allen immer gefällt" :rolleyes::rolleyes::rolleyes: - die flogen dann direkt aus meinem kosmos...)

    inzwischen hatte ich nun AV.. aber nur nach sehr vielen hingebungsvollen annäherungen :zwinker:
    und nur weil ich dem mann ggü. vollstes vertrauen hatte.. anders kann ich es mir gar nicht vorstellen..
    ich staune über frauen, die das so einfach locker beim ersten mal oder bei ONS praktizieren.
    ich könnte das wohl nie.. (will ich auch gar nicht können, fällt mir nur grad in den zusammenhang wieder ein..)

    :smile:gegenfrage: stehst du selbst auf anale spielchen bei dir? ja? und auch schon was drin gehabt?
    nein? warum nicht?
     
    • Hilfreich Hilfreich x 3
  • User 169839
    Sorgt für Gesprächsstoff
    448
    28
    51
    nicht angegeben
    17 März 2019
    #16
    Ob das nun eine Meinung ist die im normalen Leben eine Rolle spielt bezweifel ich.

    Davon mal abgesehen ist es doch sehr individuell für jeden einzelnen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 137391
    Beiträge füllen Bücher
    2.119
    248
    1.189
    vergeben und glücklich
    17 März 2019
    #17
    es nur zu sehen oder es zu praktizieren ist sicher aber auch nochmal ein unterschied.. :engel:
    neugierig waren bisher alle männer, wirklich fan waren nicht alle :zwinker:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Interessant Interessant x 1
  • User 155728
    Verbringt hier viel Zeit
    536
    88
    325
    nicht angegeben
    17 März 2019
    #18
    Natürlich, aber es ist, bei dünner faktenlage immerhin ein starkes Indiz für grundsätzliches Interesse.
    Entschuldige, ich verstehe nicht so ganz, was du mir im Bezug auf meine Ausführungen damit sagen möchtest.:smile:
     
  • LAX
    LAX
    Sorgt für Gesprächsstoff
    696
    28
    92
    nicht angegeben
    17 März 2019
    #19
    Vielleicht solltest du auf Männer umschwenken, da ist das leichter zu bekommen bzw. gehört als fester Bestandteil dazu :censored: . Evt. bist du ja auch Bi? Dann wär es auch leichter umzusatteln.
    Ich hoffe ich überlebe hier jetzt diese Aussge!

    Aber ich steh auch dazu, steh da Null drauf und da wird mich auch niemand von überzeugen können, höchstens ich selbst einmal. Ich denke man muss einfach nicht alles mögen geschweige mitmachen sowie Spielzeug vorher tragen. Denke jedes Loch ist für etwas da. Aber ob das Arschlo.. jetzt speziell gerade hierfür ausgerichtet sein soll, stell ich persönlich mal in Frage! Kann aber gerne jeder anders sehen.

    Und zu den Von-Hinten(r)-Pornos: Schau mal in die Gesichter, der besagten Frauen, die sehen nicht immer sooo glücklich aus.

    Männer (Normalos jedenfalls) haben übrigens auch oft nicht den Wunsch etwas eingefahren zu bekommen. Da wird nicht so ein Wirbel drum gemacht!
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Lieb Lieb x 1
  • User 71015
    User 71015 (37)
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.092
    598
    5.011
    vergeben und glücklich
    17 März 2019
    #20
    Ich denke, gerade diese Tatsache führt eher zu eine falschen Erwartungshaltung als zu einer realistischen Einschätzung der Lage.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten