• Jackhead
    Jackhead (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    14
    26
    0
    nicht angegeben
    13 Juli 2020
    #1

    Bei Body to Body Massage Titjob als Happy End

    Hallo zusammen :smile:

    Ich überlege seit einiger Zeit mir mal eine Body to Body Massage zu gönnen.
    Ich denke mal, dass bei fast allen Massagen dieser Art ein Happy End mit dazu gehört, ist das richtig oder muss man da auf spezielle Details achten, wenn man so eine Massage bucht?

    Die Masseurin nutzt bei der Massage ja ihren gesamten Körper also auch ihre Brüste und ihren Po. Kann man dann auch mit der Masseurin absprechen, dass sie ihre Brüste für das Happy End nutzt, anstatt ihrer Hände? Ich finde das einfach so unglaublich heiß wenn eine Frau mit ihren Brüsten meinen Penis massiert :grin:
    Geht das zu weit für so eine Massage oder ist das noch im Rahmen der angebotenen Leistung?

    Würde mich freuen, wenn mir hier ein paar Leute weiterhelfen können, was diese Form der Massage angeht.

    LG
     
    • Heiß Heiß x 1
    • Interessant Interessant x 1
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Massage
    2. Massage
    3. Massage mit Happy End
    4. Massage
    5. Body to Body Massage
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.206
    248
    725
    Single
    13 Juli 2020
    #2
    Aber erst das Corona-Ende abwarten, vorher gibts nix! :frown: :zwinker:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • Jackhead
    Jackhead (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    14
    26
    0
    nicht angegeben
    13 Juli 2020
    #3
    Ob das jemals ein Ende hat wage ich mal zu bezweifeln aber Corona hört man schon genug, das muss nicht hier auch noch diskutiert werden.
    Die Frage war eh eine andere! :zwinker:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • sehe ich anders sehe ich anders x 1
  • Bluetenstaub
    Verbringt hier viel Zeit
    647
    88
    306
    nicht angegeben
    13 Juli 2020
    #4
    Frag halt, wenn du einen Termin machst. Wer soll das wissen? Wird auch unterschiedlich sein von Studio zu Studio. :smile:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • User 131884
    Sehr bekannt hier
    1.032
    198
    686
    offene Beziehung
    14 Juli 2020
    #5
    Aber vor dem Hintergrund eine eher theoretische, soll das legal laufen. Wirst Du gogglen müssen, nicht was geht, sondern überhaupt. Ansonsten werden die Dienstleister sicher gerne auf deine Bedürfnisse eingehen. Das würde ich allerdings bereits bei der Terminvereinbarung ansprechen, da ja bestimmte körperliche Eigenschaften auf der Dienstleisterseite notwenig sind.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • Dbrenn1983
    Dbrenn1983 (37)
    Ist noch neu hier
    31
    8
    1
    Verheiratet
    15 Juli 2020
    #6
    Ich habe so eine Massage früher einmal in Anspruch genommen. Zu deiner Frage: Es gibt Frauen, die das gegen eine Extra Summe anbieten, muss man halt erfragen. Ich hatte das damals nicht gemacht, war aber trotzdem geil. Ich hatte damals so eine junge Asiatin. Ich wurde in ein Zimmer gebracht, sollte mich nackt auf das Bett legen, bekam ein Getränk und wartete ein paar Minuten. Dann kam die Frau im Bademantel herein, legte den Bademantel ab und war nackt. Oft tragen die Frauen dabei auch einen Tanga. In meinem Fall war es so, dass ich 10 Euro dafür extra zahlen musste, dass sie diesen auch noch auszieht und sich an der Muschi anfassen lässt. Sie fing dann an mich zu massieren, ich habe dann auch angefangen, sie ein bisschen anzufassen. Erst war ich dabei noch etwas zögerlich, weil es schon ungewohnt ist, eine fremde Frau überall zu befummeln. Aber relativ schnell verlor ich meine Hemmungen, knetete lustvoll ihre Brüste und fummelte gierig an ihrer Muschi herum, bis ich dann abspritzte. Kurzum: Es ist ein geiles Erlebnis für jemanden, der sich einfach zurücklehnen, an einer nackten Frau aufgeilen, an ihr rumfummeln und dann abspritzen möchte
     
    • Interessant Interessant x 4
    • Heiß Heiß x 2
    • Kreativ Kreativ x 1
  • jule-x3108
    jule-x3108 (18)
    Ist noch neu hier
    53
    8
    15
    nicht angegeben
    16 Juli 2020
    #7
    Also ich wäre da vorsichtig. Medizinische Praxen, Physiotherapeutische Praxen etc. Werden Dich schief ansehen und rausschmeißen wenn du danach fragst.
    Ein paar Straßen weiter von mir gibt es sei letzten Sommer eine Thai-Massage.
    4 Wochen nach der Eröffnung hing ein großen Schild in der Tür, und auf der Homepage steht es seit dem auch direkt auf der Titelseite: „Nein, wir bieten keine erotische Dienste an und auch keine „Happy-End-Massagen. Bitte sehen sie von solchen Anfragen ab.“.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
    • Witzig Witzig x 1
    • Interessant Interessant x 1
  • 16 Juli 2020
    #8
    Ich glaube, da musst du echt aufpassen wo du das machst. Und wie schon gesagt wurde, davor abklären :smile:
    Nicht dass du noch ernsthafte Probleme bekommst
     
  • Jackhead
    Jackhead (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    14
    26
    0
    nicht angegeben
    16 Juli 2020
    #9
    Das klingt doch nach einer interessanten Erfahrung. So in etwa habe ich mir das vorgestellt. Ist natürlich nichts, was man jede Woche oder so macht aber einfach mal was neues testen :grin:
    Hast du lange nach einem guten seriösen Massagestudio gesucht oder gab es bei dir direkt welche "um die Ecke"?
     
  • Filament
    Filament (37)
    Ist noch neu hier
    17
    3
    1
    Verheiratet
    16 Juli 2020
    #10
    Im Puff ist das sicher noch am billigsten, denen kannst du sicher auch deine Sachen erzählen und die wissen dann was sie machen müssen.
     
  • MeninBlack1
    Previously SexBerater1
    22
    3
    1
    Single
    26 Juli 2020
    #11
    ist eine schöne sache. Warte besser ab wegen corona. Anosnten achte auf das gesamte angebot, und ja du kannst bei manchen diesen service buchen. musst einfach nur fragen. am besten gehst du zu kalaydo initim.de oder erotik markt und sucht dannach
     
  • Pat84
    Pat84 (35)
    Ist noch neu hier
    13
    3
    1
    Single
    27 Juli 2020
    #12
    Es gibt auch spezielle Foren zum Thema Massagen...Kann man auch googeln.
    Da steht dann jeder Laden drin mit Erfahrungsberichten was wo geht oder nicht.
    Ich habe so eine Massage auch schon öfter gebucht und finde die wunderbar.:grin:
     
  • cobra~87
    cobra~87 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    88
    3
    Single
    10 August 2020 um 07:10
    #13
    Auch wenn ich nicht aus Erfahrung sprechen kann, macht mich schon die Vorstellung einer Body to Body Massage sehr an. Und ähnlich wie dem Themen-Ersteller wäre ein Titjob ein wunderbares Ende werde ich mir mit Sicherheit nach Corona mal gönnen!
     
  • Dbrenn1983
    Dbrenn1983 (37)
    Ist noch neu hier
    31
    8
    1
    Verheiratet
    10 August 2020 um 15:55
    #14
    Ja, kann ich aus meiner Erinnerung sehr empfehlen. Man muss manchmal ein bisschen herumtelefonieren, bis man die perfekte Masseurin mit dem passenden Angebot findet. Ein Titjob kostet Aufpreis, wird aber von vielen Frauen angeboten. Für mich war halt das Wichtigste, dass die Frau sich auch untenrum auszieht und sich an der Muschi befummeln lässt. Das machen nämlich nicht alle Frauen. Und es gibt auch Masseurinnen, die man insgesamt nur wenig anfassen darf, die sich also nicht die ganze Zeit überall befummeln lassen. Das muss man halt abklären. Bei meiner damaligen Masseurin konnte ich praktisch die ganze halbe Stunde durchgehend zwischen ihren Beinen und an ihren Titten rumgrapschen :drool::drool:
     
  • User 131884
    Sehr bekannt hier
    1.032
    198
    686
    offene Beziehung
    10 August 2020 um 16:14
    #15
    Off-Topic:

    Nur als Hinweis ... das hast Du bereits schon mal hier zum Besten gegeben ...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten