Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Biene89
    Biene89 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2007
    #1

    blutung VOR pillenpause?!

    Hey Leute,

    Ich bekomme meine Tage immer ein paar Tage vor der Pillenpause und eig. sollte man die ja ein paar Tage danach bekommen... Ist das schlimm? Ich glaube es liegt daran, dass als ich angefangen hab, die Pille zu nehmen, es sich erst einpendeln musste, also die Zyklusdauer war erst nur 19 Tage, dann wieder viel mehr und erst allmählich hat es sich auf 28 Tage eingependelt. Ist das schlimm oder muss ich das iwie ändern?

    LG :smile2:
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.371
    898
    9.206
    Verliebt
    9 Juli 2007
    #2
    Wie lange nimmst du die Pille denn schon?
     
  • Biene89
    Biene89 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2007
    #3
    seit oktober 06 :engel:
    ich bin bis jetzt einfach davon ausgegangen, dass das nich schlimm is, weil ich meine tage ja regelmäßig bekomme, nur eben immer etwas früher
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2007
    #4
    Schlimm ist es sicher nicht. Insofern, als dass der Schutz nicht beeinträchtigt wird.

    Sollte es dich stören, kannst du über einen Wechsel nachdenken. Meist werden solche Zwischenblutungen durch eine zu niedrige Dosierung (die den Schutz nicht gefährdet) hervorgerufen und durch eine etwas höher dosierte Pille wäre das sicher in den Griff zu bekommen - welche Pille nimmst du denn momentan?
    Aber wenn es dich nicht stört und du die Pille sonst gut verträgst, würde ich bei dieser bleiben.
     
  • Biene89
    Biene89 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2007
    #5
    Ich nehm Leios.
    Es stört mich überhaupt nicht, hab halt nur Angst, dass die Pille deshalb iwie nicht wirkt oder so... Vll. frag ich beim nächsten mal einfach nochmal meinen Frauenarzt, hab nur "Angst", dass der mich dann anmacht vonwegen das hätte dir auch mal früher einfallen können :tongue:
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    162
    Verheiratet
    9 Juli 2007
    #6
    Bekommst du deine Blutung dann immer innerhalb der letzten 7 Tage, wo du die Pille noch nimmst? Dann könntest du auch mal versuchen, dass du dann an dem Tag dann einfach schon in die Pause gehst. (wenn man im jeweiligen Zyklus schon 14 Pillen korrekt eingenommen hat, kann man das ja machen, ohne den Schutz zu beeinträchtigen).
    Vielleicht pendelt es sich dann ein. Zumindest hat mir das meine Frauenärztin mal empfohlen und es hat auch geholfen.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.371
    898
    9.206
    Verliebt
    9 Juli 2007
    #7
    Die Leios ist eine der am niedrigsten dosierten Mikropillen auf dem Markt.
    Ich denke, dass es auf keinen Fall schadet, das mal mit deinem FA zu besprechen. Würde mich persönlich schon erheblich stören, wenn ich meine Tage dauernd zu früh bekäme und ist ja eigentlich auch nicht so gedacht (vom Wirkmechanismus der Pille her).
    Ich würde einen Termin machen und den FA um Rat fragen und ggf. zu einer höher dosierten Pille wechseln.
    Nicht, weil sie nicht wirkt - das tut sie trotz verfrühter Blutung, sondern einfach, weil ich es störend fände.
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    10 Juli 2007
    #8
    Naja, ich glaub den Schutz beeinträchtigt es nicht, aber mich würde das extrem stören.
    Red mit Deinem FA darüber, vielleicht ist ein Pillenwechsel von Vorteil.
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    10 Juli 2007
    #9
    Hatte ich das gleiche Problem mit Leios:engel:
     
  • haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    10 Juli 2007
    #10
    Am Schutz ändert das ja nichts aber mich würde das, denke ich, auch sehr stören.
    Red einfach mal mit deiner FÄ da drüber.
     
  • Biene89
    Biene89 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    10 Juli 2007
    #11

    Und was hast DU gemacht? Gewechselt?



    Wieso würde euch das alle denn so stören? Ob man die jetzt kurz vorher oder kurz nachher bekommt ist doch egal?! Ich denke, es wäre nur störend, wenn sie unregelmäßig kommen würden und ich eben nicht wüsste, wann es jetzt so weit is...
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    10 Juli 2007
    #12
    Naja, kommt ja drauf an, wie lange deine Blutung dann dauert.
    Bei mir kam sie auch einmal vor der Pause und hielt dann bis zum normalen Ende an - 6 Tage. Normal dauert sie 2. Das würde mich dann schon stören.
    Aber wenn deine Blutung nur nach vorne verschoben aber sonst normal lang ist, ist es ja kein Problem.
     
  • Aletia
    Aletia (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    0
    Verlobt
    10 Juli 2007
    #13
    Die Leios habe ich auch seit ich 16 bin genommen. Vor 2 Jahren habe ich dann eine neue bekommen, Valette. Da ich diese 6 Monate durchnehme und auch nichts dazwischen kam bis jetzt kann ich deine Frage insofern nicht beantworten. Aber zum Doc is immer besser.
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juli 2007
    #14
    Ja, hab dann zu Valette gewechselt, da es mich tierisch aufregte, dass ich überhaupt nicht mehr sagen könnte, wann meine Tage diesmal kommen (nach der 10.-15. Pille schon oder doch gnädigerweise erst in der Pause) und außerdem dauerten die dann manchmal bis zu 10 Tage an und das muss ich nicht haben :kopfschue
     
  • Biene89
    Biene89 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juli 2007
    #15
    Ne normale Blutung dauert nur 2 Tage?
    :eek:

    Vll. sollte ich dann doch mal wechseln, ich hab se immer ne Woche!
     
  • haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    11 Juli 2007
    #16
    Ich hab sie auch immer 4-5 Tage :zwinker:
    Kein Grund zur Sorge.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    11 Juli 2007
    #17
    Nicht eine normale Blutung. Meine normale Blutung :zwinker:
    Kommt bei mir aber auch durch die Pille.

    Aber wenn deine Blutung mit der Pille genausolang ist, wie ohne, ist doch alles in Ordnung. Ist halt bei jedem unterschiedlich.
    Wenn sie sich durch die Pille aber verlängert hat, würde ich wechseln. Muss man sich ja nicht antun.
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    162
    Verheiratet
    11 Juli 2007
    #18
    Nein. Das hast du falsch verstanden. Bei Nubecula ist das so. Generell kann man das gar nicht sagen. Bei mir sind es auch immer ca. 4 Tage.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste