Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • marcus84
    Verbringt hier viel Zeit
    583
    103
    5
    Single
    20 Dezember 2007
    #1

    Chilli auf Schleimhaut von Muschi oder Schwanz?

    Moin,

    ich habe gestern ne Pizza gegessen. Leider habe ich zuviel Chillipullver drauf getan - es hat wie feuer gebrannt.

    Da habe ich mich gefragt, ob die Schleimhäute im Genitalbereich auch so empfindlich auf den Stoff Capsaicin reagieren? Und wie das z.b ist wenn jemand Sachen mit Chill gegessen hat und danach Oralsex macht... Gibts dann :flennen: oder :tongue:?
     
  • erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.461
    121
    0
    vergeben und glücklich
    20 Dezember 2007
    #2
    öhm, gute frage.
    wie lange willst du denn warten nach dem essen?
    also ich dneke, wenn du was getrunken hast und dann der ov stattfindet, dürfte es zwar zu merken sein, aber erträglich.
    aber echt kA, das würde ich nur so denken :tongue:
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    20 Dezember 2007
    #3
    Nach dem Essen ist es wohl egal, man schluckt es ja schließlich runter und spült in der Regel mit was zu Trinken nach. Das macht also keine Probleme. Capsaicin und genitalte Schleimhäute würde ich aber nicht testen wollen.
     
  • Dirac
    Dirac (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    793
    113
    33
    Single
    20 Dezember 2007
    #4
    Ich hab das schon unfreiwillig (durch Unachtsamkeit bzw. nicht mehr daran gedacht, dass ich kurz vorher ne Habanero geschnitten habe) "getestet", und die entsprechenden Rezeptoren, die darauf reagieren, sind in der Region definitiv auch vorhanden...
     
  • Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.659
    123
    3
    Verheiratet
    21 Dezember 2007
    #5
    Ich kann auch bestätigen, dass es weh tut...
    Und ich glaub, solange man nach dem Chiliessen im Mund nochwas
    spürt, würd ich mich mit selbem von irgendwelchen Genitalbereichen
    eher fernhalten.
     
  • SexySarah
    SexySarah (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    1
    Verlobt
    21 Dezember 2007
    #6
    ich kann hier nur dass weiter geben, was mein vater mir erzählt hat.
    er hat einmal (vor meiner zeit ) jalapenions geschnitten und musste danach pinkeln.....und musste echt schrein, weil es so extrem gebrannt hat. da es frische waren, bekam er es auch net abgewaschen *löl* auch nicht von den händen.....meiner mum hat er damit auch ziemlich weh getan


    seit dem benutzt er immer einweghandschuh um sowas zu schneiden :tongue:
     
  • Rhea
    Gast
    0
    21 Dezember 2007
    #7
    Off-Topic:
    ich hab von nem typen gehört der aus rache sambal auf ein kondom seiner ex geschmiert hat bevor er mit ihr schlief... muss übel gewesen sein


    ich hab gehört dass man danach ein wenig milch auf die hände tun soll... ausprobiert hab ichs nie
     
  • SexySarah
    SexySarah (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    1
    Verlobt
    21 Dezember 2007
    #8


    laut meinem vater bringt es auch net wirklich was
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    21 Dezember 2007
    #9
    Ich würde es eher mit Öl versuchen, um das Capsaicin zu binden. In Milch ist mit 3,5% ja relativ wenig Fett drin.
     
  • gyurimo
    gyurimo (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 Dezember 2007
    #10
    mein freund ist ja ungar und er isst gerne richtig scharfe paprikaschoten.
    er sagt es brennt immer zweimal. im mund beim essen und dann beim pinkeln.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    21 Dezember 2007
    #11
    würd ich tunlichst vermeiden, das auf schleimhäute im genitalbereich zu bekommen. :ratlos:
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    21 Dezember 2007
    #12
    Kurz: TU DAS NIE !!!
     
  • silberblau
    silberblau (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    93
    1
    vergeben und glücklich
    21 Dezember 2007
    #13
    Dem ist nichts hinzuzufügen, ich "durfte" auch schon diesbezügliche Erfahrungen machen...

    Übrigens: Wieso reden alle nur vom Pinkeln? Spürt man auch noch bei anderen, ähnlichen Aktivitäten und das ist auch nicht gerade lustig... :zwinker:
     
  • horizon
    horizon (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 Dezember 2007
    #14
    ich kam auch mal in den genuss, nachm kochen (bzw dabei irgendwie helfen :-D) mit chili aufs klo zu gehen.... freiwillig mach ich das nie wieder :cry:
     
  • BenNation
    BenNation (35)
    Meistens hier zu finden
    1.231
    133
    74
    vergeben und glücklich
    21 Dezember 2007
    #15
    Was macht ihr denn für Sachen? Ich krieg das höchstens mal in die Augen^^

    Ich glaube, schädlich ist es nicht, aber brennt halt ne Weile.

    (Ich stell mir das lustig vor: "Aaah, ich hab chilli am Schwanz!")
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.605
    248
    726
    vergeben und glücklich
    21 Dezember 2007
    #16
    in der biographie von "die ärzte" erzählt bela was passiert ist als er nach dem genuss von chili (was er natürlich auch an den händen hatte) gewichst hat.witzige geshcichte, aber auch nur für leute denen es nicht passiert ist. ich wär vorsichtig :zwinker: ins auge fassen würd ich mir auch nicht....oralsex,...hmm,...erst nach 5 litern milch vermutlich *gg*
     
  • CherryPlum
    CherryPlum (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    101
    0
    Verheiratet
    22 Dezember 2007
    #17
    Mir ist es vor kurzem auch passiert. Das Chillischneiden(Habanero) war schon ne Stunde her. Aber ich fand das leichte Brennen an..... ganz angenehm.:schuechte
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste