Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Klaus_R
    Gast
    0
    23 Juli 2003
    #1

    Eltern beim Liebesspiel erwischt?

    Hallo!

    Letztes Wochenende wollte ich bei einem Freund übernachten, dies habe ich auch meinen Eltern gesagt. Ich habe aber dann doch beschlossen, daheim zu schlafen. Als ich unsere Wohnung betreten habe, hörte ich typische Sexgeräusche aus dem Wohnzimmer. Ich habe mich angeschlichen und aufeinmal sah ich meine Eltern beim Liebesspiel. Ich war zuerst geschockt, weil ich die beiden noch nie beim Sex gesehen habe. Meine Mum war gerade dabei, meinem Dad einen zu blasen. Ich habe etwa 1 Minute zugesehen - meine Eltern haben mich nicht bemerkt. Im Nachhinein fühle ich mich immer noch etwas geschockt meine Eltern so erwischt zu haben.

    Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?
     
  • jessca
    Gast
    0
    23 Juli 2003
    #2
    Ganz ehrlich ? ich auch!!! naja sie hat ihm keinen gebalsen.. aber es war für mich auch hammer peinlich, nur dumm das sie mich erwischt haben... ich konnte das einige wochen nicht vergessen, aber es ist das normalste auf der welt, oder?
    also vergess die sache, du machst es doch auch oder?
     
  • Klaus_R
    Gast
    0
    23 Juli 2003
    #3
    Natürlich ist es das normalste der Welt. Aber du kommst nach hause und auf einmal siehst du deine Eltern nackt beim Sex. Ich hätte nie geglaubt dass meine Eltern so beim Sex abgehen, ich meine blasen und so - ich hätte ihnen nur den 0815-Sex zugetraut. Ich bin froh dass sie mich damals nicht bemerkt haben. Ich habe keine Ahnung was gewesen wäre wenn sie mich bemerkt hätten.
     
  • TheSaint
    TheSaint (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    Single
    23 Juli 2003
    #4
    Ja, da scheint noch einiges zu gehen.

    Meine Liebste "durfte" das in letzter Zeit öfters akustisch verfolgen, da Ihre Eltern im Zimmer nebenan schlafen.
    Sie hat sich davor ein wenig "geekelt", irgendwann Ihren Mut zusammen genommen und Ihre Eltern drauf angesprochen.
    Daraufhin meinten diese, sie solle sich freuen, dass Ihre Eltern das noch "können" und tun.

    Also ich hab es persönlich noch nicht erlebt, weiß aber nicht genau, ob es mich stören würde.
     
  • Finja
    Finja (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    881
    101
    0
    nicht angegeben
    23 Juli 2003
    #5
    Also das ist mir Gott sei Dank noch nie passiert, ich bevorzuge da lieber den Gedankengang "Meine Eltern haben keinen Sex!" :grin:
     
  • *nulpi*
    *nulpi* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    719
    101
    0
    Single
    23 Juli 2003
    #6
    Ich habe meine eltern gott sei dank noch nie im leben dabei gehört oder erwischt... ab und zu war mal die zimmertür abgeschlossen aber das wars auch schon. Ich glaub ich bräuchte danach erstmal ne ordentliche therapiestunde :zwinker:
     
  • SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    847
    103
    2
    vergeben und glücklich
    23 Juli 2003
    #7
    Also ich hör meine Eltern so oft, ich bin schon lansgam gar net mehr geschockt...:grin: :rolleyes2
     
  • TheSaint
    TheSaint (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    Single
    23 Juli 2003
    #8
    @SuesseKleine1603

    Okay, geschockt nicht...aber was denkst Du Dir denn dabei?
     
  • pimpolino
    Gast
    0
    23 Juli 2003
    #9
    meine eltern und sex? ich versuche mir einzureden, dass die keinen mehr haben, und aus.
     
  • Raufboldin
    Gast
    0
    23 Juli 2003
    #10
    oh mann, ich möchte mir auch nicht vorstellen, dass meine eltern noch sex haben.
    ich hab sie auch noch nie erwischt, da wär ich bestimmt gestorben. und nicht nur ich, sondern meine mutter auch *gg*
     
  • *BlackLady*
    0
    23 Juli 2003
    #11
    :loch:
     
  • Die Kleine
    Gast
    0
    23 Juli 2003
    #12
    Also erlebt hab ich das zum Glück auch noch nie. Ich bin auch immer davon ausgegangen, dass bei den beiden eh nix mehr läuft. Bis ich eines Tages mitbekommen hatte, wie meine Eltern am Streiten waren (eigentlich nichts wirklich ungewöhnliches) und im Nachhinein (ich wollts ja unbedingt wissen!) hat mir meine Mutter gesagt, das es bei ihnen im Bett nicht klappt.
    Toll, sowas wollt ich gar nicht wissen.
    Und das zu nem Zeitpunkt, wo ich selber Jungfrau war, weil ich irgendso ein Problemchen im Kopf hatte. Zum Glück hab ichs dann aber doch noch hingekriegt.
    Bei meinen Eltern sag ich mir jetzt aber auch wieder wie früher, da läuft eh nichts mehr.
    Schon merkwürdig, dass Kinder sowas immer über ihre Eltern denken (wollen), obwohls ja egemntlich wirklch was Normales ist...

    Die Kleine:engel:
     
  • Angel4eva
    Angel4eva (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    318
    101
    0
    nicht angegeben
    23 Juli 2003
    #13
    Wieso schockt einen das eigentlich? Ich mein vom Himmel gefallen ist man ja auch nicht :clown: ...
     
  • kaninchen
    Gast
    0
    23 Juli 2003
    #14
    Hm meine Eltern hab ich nie dabei erwischt (also ich erriner mich zumindest nich mehr dran, falls die überhaupt mal miteinander geschlafen haben muss das lange her sein :clown: )... Aber mal den Freund von meiner Mutter mit meiner Mum eben *wuah* War kein schöner Anblick... Ausserdem kann man ja wohl n bisschen leise sein wenn man nich alleine wohnt... :rolleyes2
     
  • ~LadyMarmelade~
    Verbringt hier viel Zeit
    392
    101
    0
    Single
    23 Juli 2003
    #15
    also ich hab meine eltern noch nie erwischt (gott sei dank :clown: ) aber gehört..
    das war auch schon schock genug da ich erst 12 oder so war...
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.038
    248
    672
    Single
    23 Juli 2003
    #16
    Warum ist das eigentlich für viele so ein Schock, dass ihre Eltern Sex haben? Es gibt bestimmt sogar Rentner, die noch Sex miteinander haben. Sex ist doch nicht nur für Teenys und die Jugend da!

    Hier noch ein Witz:
    Stehen 2 Kinder vor der Schlafzimmertür ihrer Eltern und hören "Geräusche". Sagt der Junge: "Sie stöhnen unter der Last der Steuern und Abgaben!":grin:
     
  • Chilly
    Chilly (35)
    Benutzer gesperrt
    1.231
    0
    1
    nicht angegeben
    23 Juli 2003
    #17
    Mir fällt da nur was aus der Bullyparade (oder wars Mensch Markus...?) ein, wo der Sohn sein Zimmer nicht aufräumen will...

    Dann sagt der Vater:

    "weißt du dass deine Mutter und ich auch Oralsex praktizieren? Also das machen wir dann folgendermaßen..."

    Sohn:

    "jaaaaaaaaaaaaaa schon gut ich geh schon aufräumen"

    *ggg*

    Naja muss man gesehen haben so isses nimma witzig :grin:

    Hab meine Eltern schon oft gehört....leider...die haben da nie wirklich Rücksicht genommen!
     
  • Klaus_R
    Gast
    0
    23 Juli 2003
    #18
    Also die ganze Zeit diese Stöhnerei zu hören wär echt das allerletzte für mich! Ich find das irgendwie eklig, sorry dass ich das so sage.
     
  • Klaus_R
    Gast
    0
    23 Juli 2003
    #19
    Ich glaube meine Eltern erleben einen 2. Frühling. Ich bin grad an ihrem Schlafzimmer vorbei und hörte meine Mutter laut stöhnen. Irgendwie geht mir das jetzt nicht mehr aus dem Kopf. Ich mag mir gar nicht vorstellen was die beiden da drinnen gemacht haben.
     
  • fastjungfrau
    0
    24 Juli 2003
    #20
    Also meine Eltern hatten wahrscheinlich seit der letzten gemeinsamen Kindszeugung keinen Sex mehr (also vor 22 Jahren...) Bei denen steht immer die Schlafzimmertür offen und ich hatte mein Zimmer immer nebenan - da war nix, einfach nix. Würde auch gut passen: Das einzige was meiner Muter zum Thema "Sex ohne Zeugungszweck" mal gesagt hat war "Das lohnt sich eh nicht!" Vielleicht ist mein Vater einfach nur unbegabt?
    Ich habe mal gelesen, dass Kinder ein ähnlich geartetes Sexualleben entwickeln wie ihre Eltern - na denn Prost Mahlzeit für meine Zukunft!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste