Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Flitzi
    Flitzi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.313
    123
    7
    vergeben und glücklich
    18 Mai 2008
    #1

    er will nicht in mir kommen :-(

    hey
    ich bin jetzt schon über 1jahr mit meinem freund(18) zusammen. jedoch ist er sehr stur und versteht es sich durchzusetzten. (bisher kam ich damit einigermaßen gut klar, nagut es gab schon so einige problemchen aber das geört ja jetzt nicht zum thema wir lieben uns punkt :zwinker: )

    erstens will er sowieso relativ selten sex was mich sehr wundert (ok das gehört auch nicht zum thema)

    aber wenn wir dann mal sex haben will er absolut nicht IN mir kommen (wir haben sex ohne kondom, verhüte mit nuvaring)
    er meint, er möge es überhaupt nicht und findet das total doof. in unserer gesammten beziehung ist er vllt höchstens 2-3mal IN mir gekommen (am anfang als wir noch mit kondom sex hatten jedoch öfter)
    da wir das noch nicht so oft gemacht haben und diese paar male auch schon sehr lange her sind kann ich nicht sagen, dass ich es UNBEDINGT möchte. aber schön finde ich es schon und ich finde iwie gehört das (zumindest einiges öfter) dazu oder nicht?... :-(
    wie sehr ihr dass mit dem IN der scheide kommen?
    wie oft spritzt er bei euch IN euch?
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.170
    vergeben und glücklich
    18 Mai 2008
    #2
    Er findet das "doof"? Hat er erklärt, WAS er daran doof findet? Beim Sex in der Vagina abzuspritzen (ob mit oder ohne Kondom) ist wohl das "Natürlichste" und Nächstliegende überhaupt.
    Naja, okay, in Pornos läuft es (spritzt es) anders, aber das reale Leben ist ja kein Porno. Was mag er daran denn nicht? Hat er Angst, dass Du schwanger wirst (trotz Nuvaring)? Wenn er in Dir kam, als Ihr noch Kondome benutzt habt, könnte das ja darauf hindeuten? Oder mag er den Gedanken nicht, dass er sein Sperma in Dir "hinterlässt"? Wie steht er denn generell zu Sex, er will nicht so oft - aber ist er eher ein sehr hygienischer Mensch, der es nicht so gern "schmutzig" haben will? Sieht er Sex als was "Schmutziges" an? Sorry für diese Laienpsychologie :zwinker:.


    Wenn wir Sex haben, kommt mein Freund eigentlich immer in mir. Wie läuft das denn bei Euch, zieht er seinen Penis kurz vor dem Orgasmus raus und macht es sich dann selbst? Oder wie?

    Letztlich kann man natürlich nur akzeptieren, wenn jemand etwas absolut nicht mag. Ob Du damit auf Dauer klarkommst, musst Du ja selbst wissen. Ich würd es wohl vermissen.

    Mein erster langjähriger Freund kam im ersten Jahr gar nicht in mir - was aber daran lag, dass er nur sehr verzögert zur Ejakulation kam und einfach nicht kommen konnte. Daher hab ich es ihm dann per Mund oder Hand gemacht - oder er sich selbst. Irgendwann war es dann aber mal so, dass er doch in mir kam, da war die Geilheit irgendwie stärker :zwinker:. Er war damals geradezu fassunglos, weil er noch nie in einer Frau gekommen war...
    Ab da kam er hin und wieder in mir, aber es "funktionierte" nicht immer. Er war beschnitten, was ein Grund für die verzögerte Ejakulation war, lag aber auch an gewissen Hemmnissen im Kopf.

    Aber Dein Freund scheint es ja gar nicht zu wollen. Hm. Bist Du seine erste Freundin, mit der er Sex hat?
     
  • Kuschel81
    Kuschel81 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    Single
    18 Mai 2008
    #3
    Hört sich für mich so an als sähe er sich gerne auf Dir kommen. Sieht wohl zu viel Hardcore-Filmchen. Kenne ich, hatte auch mal so einen "Besudelungsfreak" an der Hand.
    Aber die meisten kamen doch lieber in mir.
    Ob Du ihm das abgewöhnen kannst weiß ich nicht. Aber normal ist das nicht!
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.170
    vergeben und glücklich
    18 Mai 2008
    #4
    Auf das mit der Hygiene kam ich übrigens, bevor ich Deine Fragen in Sachen Intimdusche las :zwinker:.

    In die andere Richtung ist es natürlich auch denkbar, wie ja eben zur Sprache kam: Dass er drauf steht, sich auf Dir abspritzen zu sehen. Dazu wär interessant zu wissen, wie/wo er denn letztlich abspritzt...
     
  • Flitzi
    Flitzi (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.313
    123
    7
    vergeben und glücklich
    19 Mai 2008
    #5
    was er genau daran "doof" findethab ich selber nie verstanden.
    er kanns wohl iwie nicht erklären
    ich vermute jedoch auch dass es das mit dem auf mir abspritzen ist. er liebt es mir ins gesichtzu spritzen (ich jedoch garnicht!!! ich halte so oft wie möglich dagegen)
    oder in den mund oder sonstwo hin
    er zieht dann kurz bevor er kommt raus und spritzt dann auf die dementsprechende stelle (sehr unterschiedlich)
    mit der hygiene schließe ich eher aus...
    ich glaube pornos spielen da schon eine rolle bei :frown: ... er mag sex ja auch sehr hart und schnell... (da hab ich nie was gegen gehabt :smile: manchmal jedoch wünsch ich mir zur abwechsung jedoch auch mal romantischen ruhigen sex...)
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.170
    vergeben und glücklich
    19 Mai 2008
    #6
    Okay, dann ist ihm das Abspritzen in Dir wohl zu langweilig...

    Wenn Du es nicht magst, dass er Dir ins Gesicht spritzt, dann hoffe ich, dass Du das auch nicht zulässt, egal, wie stur er ist und wie gern er sich durchsetzen will?!

    Er findet es doof, in Dir abzuspritzen, und mag das nicht. Du magst es nicht, dass er Dir ins Gesicht spritzt. Sollten BEIDE akzeptieren.

    Vielleicht hat er wirklich zu viele Pornos gesehen. Ich denk mir dabei ja, dass er gar nicht weiß, was ihm Schönes entgeht, wenn er vorm Kommen seinen Penis aus Dir zieht. Aber nun, Geschmackssache.
     
  • 10010110
    Benutzer gesperrt
    63
    0
    0
    nicht angegeben
    19 Mai 2008
    #7
    Klingt irgendwie lustig, „die meisten“ … hihi. :grin:

    Nuja, also ich hab ja zuerst mal angenommen, der Typ wär’ irgendwie ein bisschen von der hygienischen Sorte und ihn macht die Vorstellung, dass da wieder was raus läuft oder was schmutzig ist gar nicht an, aber jetzt, wo ich das mit dem Abspritzen lese, denke ich wirklich, dass er in seinem früheren Leben ein paar Pornos zu viel geguckt hat, denn da isses genau immer so, dass die erstens nie in der Frau kommen (da gibt’s ja nicht so viel zu sehen) und zweitens oft ins Gesicht spritzen o. ä.

    Ich bin ja nu auch ein Mann, aber ich finde das wirklich demütigend den Frauen gegenüber. Das ist so richtig egoistisch (wenn die Frau nicht selber drauf steht) und „Frauen sind Sexobjekte”-Mentalität.

    Eine Beziehung beruht auf Gegenseitigkeit und Kompromissbereitschaft. Wenn das nicht stimmt, dann stimmt da was nicht.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.390
    898
    9.210
    Verliebt
    19 Mai 2008
    #8
    Schon ungewöhnlich irgendwie. :ratlos:
    Porno schön und gut, aber Porno ist nunmal nicht die Realität. Ich hoffe, du gibts ihm wenigstens deutlich genug zu verstehen, dass du ins Gesicht spritzen nicht magst!
    Zwischen in dir kommen und ins Gesicht spritzen gibts ja noch was anderes und wenn du akzeptierst, dass er nicht in dir kommen will, dann muss er auch akzeptieren, dass du kein Sperma im Gesicht haben willst.

    Ich fürchte, ihr könnt nur durch Reden weiter kommen.
    Wenn du dich nach romantischem Sex sehnst, dann sag ihm das. Wäre das normalste von der Welt, darauf einzugehen. Und wenn er´s total ignoriert, sollte dir das zu denken geben.
     
  • s-line
    s-line (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    103
    5
    vergeben und glücklich
    19 Mai 2008
    #9
    Das verstehe ich ja sogar als Mann nicht!

    Es gibt doch keinen intensiveren Orgasmus als in der Vagina zu kommen, komisch dass er darauf verzichtet.
     
  • BadFemale
    BadFemale (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    101
    0
    Verlobt
    19 Mai 2008
    #10
    Mein Schatz mag das am liebsten, wenn ich ihn so beobachte ist das für ihn das größte:smile:
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher
    8.335
    298
    1.019
    Verheiratet
    19 Mai 2008
    #11
    Kann ich verstehen, das würde mich auch sehr stören.
    Wie wäre es mit einem Kompromiss? Mal kommt er in dir, und dann darf er dir mal woanders hinspritzen?
     
  • Desperados-AC
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    Single
    19 Mai 2008
    #12
    Genau das habe ich mir auch gedacht....
     
  • i_need_sunshine
    Verbringt hier viel Zeit
    601
    103
    8
    nicht angegeben
    19 Mai 2008
    #13
    Lustig, dass hier keiner auf die Idee kommt, dass er vielleicht einfach denkt, dass das das Risiko einer Schwangerschaft verringert - da er ja mit Kondom, also wo er die Verhütung unter seiner Kontrolle hatte, durchaus in ihr abgespritzt hat. Soll ja Männer geben, die panisch Angst haben, mit 18 Vater zu werden und so kleinen runden Pillchen oder gar unsichtbaren Nuvaringen nicht wirklich trauen....
     
  • Gazalia
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    103
    12
    Verheiratet
    19 Mai 2008
    #14
    Zitat Mosquito:

    bisschen genauer lesen wäre nicht schlecht:zwinker:
     
  • Flitzi
    Flitzi (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.313
    123
    7
    vergeben und glücklich
    19 Mai 2008
    #15
    ja ihr habt recht.... ich glaube ich bin einfach nicht zu konsequent genug.. ich sag ihm zwra dass ich das nicht mag, aber dann denk ich mir immer so schlimm ist das nun auch wieder nicht (und das bilde ich mir auch nicht nur ein) aber so wie er es mir rüber bringt scheint er in mir zu kommen ABSOLUT nicht zu mögen.. aber vllt mag er es ja tatsächlich doch nur genauso wenig wie ich das ins gesicht spritzen. (ich hoffe ich wisst wie ich das meine)

    nein das ist glaub ich eher nicht der fall. am anfang war er zwar tatsächlich etwas skeptisch mit dem ring aber als ich ihm das alles erklärt habe hat er es verstanden
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.566
    248
    1.882
    Verheiratet
    19 Mai 2008
    #16

    ich auch nicht...naja, hängt wohl vielleicht wirklich mit "Pornokonsum" zusammen. Ist ja auch im Prinzip o.k.
    Was ich nicht so o.k. finde ist, dass er es scheinbar nicht respektiert, dass du es auch mal gerne anders haben möchtest.
     
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    19 Mai 2008
    #17
    Sprich es nochmal an und sag ihm, das du es immer sehr erregend findest, wenn er in dir kommt.

    Du kannst ihn ja auch spielerisch (mit den Schenkeln umfassen beispielsweise [bei Missionarvarianten]) dazu bringen, mal wieder in dir zu kommen. Vielleicht muss er nur mal wieder auf den Geschmack gebracht werden?
     
  • User 65149
    Meistens hier zu finden
    289
    128
    170
    nicht angegeben
    19 Mai 2008
    #18
    Nun ja, aber zwischen ''Verstehen'' und ''Vertrauen'' besteht immer noch ein Unterschied.

    Vielleicht hat er ja noch unbewusst Angst davor?
    Ist bei mir auch in gewisser Weise so. Ich weiß, dass ich die Pille immer korrekt nehme, aber trotzdem ist es mir wesentlich lieber, mit Kondom + Pille, da ich mich sonst nicht so gut entspannen kann.
     
  • Lionheart
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    103
    1
    vergeben und glücklich
    21 Mai 2008
    #19
    Das finde ich aber auch sehr merkwürdig..... in dir will er nicht, ohne Angabe von Gründen, aber ins Gesicht findet er toll.....
    Das klingt doch sehr suspekt. Wenn es wirklich diese Porno-Sache ist, muss er dazu auch stehen und da würde ich ihn auch wirklich drauf ansprechen. Denn wenn du das im Gesicht nicht haben willst, ist das auch blöd. Er sagt er will, du willst nicht. Dann ist die Sache eigentlich klar: es wird nicht gemacht. Immerhin macht er das, was du willst auch nicht, oder?
     
  • Flitzi
    Flitzi (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.313
    123
    7
    vergeben und glücklich
    21 Mai 2008
    #20
    wie soll ich ihn denn ansprechen? einfach fragen "hast du diese vorlieben aus den pornos?" oder wie meinst du das?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste