• VJH
    VJH (18)
    Ist noch neu hier
    5
    1
    0
    in einer Beziehung
    3 März 2019
    #1

    Freund ist zu nett zu anderen/grenzt schon fast am Flirten.?

    Hallo ich bin neu hier und habe seit langem damit zu kämpfen, dass mein Freund Sehr freundlich und offen mit anderen Mädchen umgeht und meine Sorgen immer missachtet und als nicht real bezeichnet. Nun er ist meiner Meinung nach viel zu freundlich und offen in den Beziehungen zu seiner Bekannten (die meiner Meinung nach Interesse an ihn zeigen((ihm ständig anschreiben um zu wissen, ob er in der Schule erscheint um zu entscheiden ob sie dann auch kommen usw.)) Ich würde gerne andere Meinungen hören um die Sache etwas mehr distanziert betrachten zu können.


    Lg.
     
  • daniela17
    daniela17 (23)
    Sehr bekannt hier
    1.482
    168
    286
    in einer Beziehung
    3 März 2019
    #2
    Ist er denn nur zu Mädchen so freundlich oder generell zu allen Menschen?
     
  • User 162226
    Öfters im Forum
    404
    68
    231
    nicht angegeben
    3 März 2019
    #3
    Naja, es ist schwer, sich da eine Meinung zu bilden, ohne zu wissen, wie die "Freundlichkeit" genau ausschaut.

    Grundsätzlich würde ich ihm aber einfach vertrauen, wenn er sagt, dass deine Sorgen unbegründet sind.
    Sollte er auch in deinem Beisein so freundlich sein, könntest du ihn bitten, dass er sich in deiner Anwesenheit etwas zurückhält.
     
  • User 106548
    Team-Alumni
    4.346
    548
    5.487
    Single
    3 März 2019
    #4
    Off-Topic:
    Oh, und ich dachte, man geht in die Schule, weil man's muss und weil man einen Abschluss haben möchte. :what:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • VJH
    VJH (18)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    5
    1
    0
    in einer Beziehung
    3 März 2019
    #5

    Tja.. Das dachte ich auch. Nun offensichtlich ist ihr die Anwesenheit von meinem Freund wichtiger als ihre Ausbildung.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 3 März 2019 ---

    An sich zu allen freundlich, jedoch zu den Mädels besonders. Es gab auch einen Vorfall. Er hat einem Mädchen, das was von ihn will und es ihn auch ganz klar gesagt hat, gesagt, Auf Nachfrage, dass er keine Freundin hat (um ihre Gefühle nicht zu verletzten) und ihr zugesagt, dass er bei ihr an einem WE mal übernachten wird.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 3 März 2019 ---



    Naja, er schreibt mit ihnen so wie mit mir (außer Herzchen und ild?) also doch etwas übertrieben finde ich.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 3 März 2019 ---
     
  • enkido
    enkido (34)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    146
    28
    43
    nicht angegeben
    3 März 2019
    #6
    Und DAS nennst du "NETT"!? Das ist doch schon der große Bruder von "scheiße"... Sorry, aber ich nenne das "total daneben". Sowohl gegenüber dir, als auch gegenüber dem Mädchen. Ist es verletzend für sie, dass er vergeben ist? Mag sein, da muss sie dann eben durch. Aber eigentlich ist das nicht verletzend - traurig vllt, aber es gibt keinen Grund irgendwem böse zu sein, wenn man sich in eine vergebene Person verliebt. Aber er macht ihr falsche Hoffnungen und steht nicht zu dir?! Also, wenn mich meine Freundin so behandeln würde, dann würde mich das ziemlich beschäftigen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
  • WomanInTheMirror
    Beiträge füllen Bücher
    1.966
    248
    1.013
    in einer Beziehung
    3 März 2019
    #7
    Also meine ganz persönliche Meinung dazu ist, dass du überteibst. Mal abgesehen davon, dass er dich vor anderen verleugnet hat (das finde ich wirklich nicht in Ordnung), finde ICH PERSÖNLICH flirten in einer Beziehung nicht schlimm und finde es auch ziemlich übertrieben, dem Partner sowas zu verbieten, weil es einfach zur Kommunikation gehört. Mir war das früher nie bewusst, dass Leute meine Art zu kommunizieren als Flirten auffassen (können). Mir wurde das häufig gesagt und ich war einfach der Meinung, ganz normal mit den Leuten zu reden :what:

    Von daher: Komm mal runter. Lächelst du nicht auch mal einen anderen Mann an? Wenn "nett" sein einfach seine Art ist, warum willst du ihm das ausreden?
     
    • Hilfreich Hilfreich x 3
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • sehe ich anders sehe ich anders x 2
  • HarleyQuinn
    Planet-Liebe ist Startseite
    5.722
    598
    10.946
    in einer Beziehung
    3 März 2019
    #8
    Freundlich sein finde ich top.

    Aber zu lügen und so dem anderen Mädchen Hoffnung zu machen und sogar eine Übernachtung zu versprechen (was gerade in eurem Alter eben eindeutig ist) - das ist absolut mies. Dir und ihr gegenüber.

    Nee, da würde ich mal gepflegt auf den Tisch hauen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 13
  • VJH
    VJH (18)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    5
    1
    0
    in einer Beziehung
    3 März 2019
    #9

    Nun erstmal danke für die ehrliche Meinung, die ich auch natürlich respektiere. Natürlich gehört nett sein allgeimen dazu! Es ist auch schön, wenn man nett bzw. Ein wenig anfilrtend? Angesprochen wird. Aber ich rede.mit anderen Jungs nicht auf dem Level aus Respekt vor meinem Partner.
     
    • Lieb Lieb x 1
  • Anila23123
    Anila23123 (24)
    Öfters im Forum
    677
    68
    153
    nicht angegeben
    4 März 2019
    #10
    Soll er nur weil er mit fir zusammen ist zu anderen unfreundlich sein? Freundlichkeit ist doch gut. Nur diese falschen Versprechungen sind Mist.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • myrjanna
    Beiträge füllen Bücher
    1.890
    248
    1.233
    vergeben und glücklich
    4 März 2019
    #11
    Dich zu verleugnen ist die eine Sache und absolut scheiße- da hätte ich wohl keinen nerv für.

    Aber vielen mit Leuten schreiben und nett mir Leuten schreiben ist doch normal, wenn man gut befreundet ist und dementsprechend kommunikativ - ich schreibe wohl mit meinen kumpels mehr als mit meinem Partner.
    Ich bin auch, wenn ich eigentlich frei hatte (Oberstufe) meiner Kumpel wegen in die Schule gefahren um die Pause mit ihnen zu verbringen oder eine Freistunde.

    Ich würde mir da nicht so einen Kopf machen.
     
  • User 172590
    temporär gesperrt
    232
    28
    37
    nicht angegeben
    4 März 2019
    #12
    Vielleicht sind sie ja auch nicht real bzw haben keine reale Grundlage? Denk mal drüber nach - und werd ein bißchen gelassener.
    Durch Klammern haben schon viele ihren Partner verloren.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 167625
    Öfters im Forum
    128
    53
    36
    in einer Beziehung
    14 März 2019
    #13
    Mh, sobald sich Einer in der Beziehung unwohl fühlt, sollte man es ansprechen. Das hast du getan und finde ich wichtig. So Aussagen wie "komm mal runter" oder "du übertreibst" sind für mich persönlich etwas verletzend, sie empfindet nun mal so und ist deshalb unglücklich.
    Eine gute Beziehung funktioniert nun mal auf der Basis, die Gefühle des Anderen zu respektieren, darauf einzugehen und einen gesunden Mittelweg zu finden.
    Mein Gedanke ist, wenn er unter dem Vorwand eine Andere nicht zu verletzen, seine Partnerin verleugnet, wie weit geht das dann?
    "Sorry Schatz, sie wollte mit mir schlafen und ich wollte sie nicht enttäuschen"
    *hust* :kopfwand:

    Versuch mal ganz sachlich deine Grenzen zu definieren, ich bin mir sicher er hat auch bestimmte "no go's" die er respektiert haben möchte.

    Gegen den Kontakt zu anderen Mädels ist ja nichts einzuwenden, jedoch mit der Hintergrundinfo, dass er wohl schwer nein sagen kann, wirds schwierig.

    Anzurechnen ist ihm seine Ehrlichkeit.
    Er hätte dir auch nichts von der Geschichte erzählen müssen.

    Ich hoffe ihr findet einen Weg.:rose:
     
    • Lieb Lieb x 1
  • VJH
    VJH (18)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    5
    1
    0
    in einer Beziehung
    14 März 2019
    #14



    Danke für die Antwort. Du denkst genau wie ich und es ist erleichternd. Leider hat er keine no go's bis auf das wirklich offensichtliche Flirten und fremdgehen.
     
  • User 167625
    Öfters im Forum
    128
    53
    36
    in einer Beziehung
    14 März 2019
    #15
    Gerne! Wie du siehst findet sich immer jemand, der deine Sorgen nachvollziehen kann.
    Weißt du bisschen was über seine früheren Beziehungen, warum gingen die auseinander?
     
  • VJH
    VJH (18)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    5
    1
    0
    in einer Beziehung
    14 März 2019
    #16


    Er hatte nur eine und die war auch nicht so richtig/ernst jedenfalls für das Mädchen. Sie hat ihn abserviert nachdem sie ihn geküsst hat
     
    • Interessant Interessant x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten