Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • banklimit
    Meistens hier zu finden
    1.057
    133
    48
    nicht angegeben
    21 Juni 2012
    #1

    Gibt es eine einzige Frau hier, die es erregt, einen Mann anzupinkeln oder andersrum?

    Achtung, zart besaitete Gemüter mit schwachen Nerven dürfen hier nicht weiterlesen!

    Gibt es eine einzige Frau hier, die es erregt, einen Mann anzupinkeln oder die sich gern anpinkeln lässt? Die es so richtig anmacht? Ich habe soweit ich weiß noch nicht einmal ein Bekenntnis einer Frau hier gelesen, die sagt:

    "Ja, es ist geil, einen Mann anzupissen, auf seinen Schwanz, ins Gesicht und ich mach auch gern in die Hose für ihn. Und anpissen lasse ich mich auch für mein leben gern, besonders ins Gesicht und auf meine süße kleine Pussy."

    Kann das wirklich sein? Gibt es hier nicht eine einzige?

    Bitte nicht wieder Beiträge der Art "Oh das könnte ich nicht...", "Das finde ich soooooooooooooo eklig", damit könnte man den Bundestag tapezieren, so viel gibt es davon. Und sie langweilen mich.

    Also, bitte! Auch Männer, die eine solche Frau kennen, können sich gern zu Wort melden und schildern, wie es denn nun war mit einer solchen Wunderfrau war, die es scheinbar gar nicht gibt. Hat sie angefangen? Hat sie sich zuerst geschämt? In welchen Stellungen hat sie Pipi gemacht? Wie sehr hat es sie erregt? Warum hat es sie erregt? Usw.

    Hier ist Platz zum Schreiben für deine Pipi-Erlebnisse:

    ___________________________________
    ___________________________________
    ___________________________________
     
  • erdweibchen
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.906
    338
    2.365
    nicht angegeben
    21 Juni 2012
    #2
    903 Beiträge und jetzt so eine Frage? :grin:

    Du hast echt zu wenig hier mitgelesen.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • banklimit
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.057
    133
    48
    nicht angegeben
    21 Juni 2012
    #3
    wie geasgt - zeig mir den beitrag einer frau die drauf steht! ich habe viele umfragen dazu gelesen.

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 22:49 -----------

    das höchste der gefühle ist noch, wenn es eine frau ihrem freund "zuliebe" macht. ist das eine männliche domäne?
     
  • MsThreepwood
    2.424
    21 Juni 2012
    #4
    Ja, hier. Erlebnisse schildere ich nicht.
     
  • User 106267
    Planet-Liebe Berühmtheit
    919
    328
    1.492
    vergeben und glücklich
    21 Juni 2012
    #5
    Mir fällt ganz spontan eine Userin ein, aber ich denke, Sie
    wird sich hier noch zu Wort melden:zwinker:
     
  • MsThreepwood
    2.424
    21 Juni 2012
    #6
    Ja, auf die gute L. ist doch immer Verlass! :grin:
     
  • User 106267
    Planet-Liebe Berühmtheit
    919
    328
    1.492
    vergeben und glücklich
    21 Juni 2012
    #7
    Off-Topic:
    Eben :smile: Bei der zweiten war ich mir jetzt nicht mehr so sicher :zwinker:
     
  • banklimit
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.057
    133
    48
    nicht angegeben
    21 Juni 2012
    #8
    *Aufsteh* *Applaudier* :grin:
     
  • andi1971
    Benutzer gesperrt
    74
    33
    14
    Single
    21 Juni 2012
    #9
    Hihi, ja, wahrscheinlich. Ab morgen früh dann :grin:
     
  • MsThreepwood
    2.424
    21 Juni 2012
    #10
    Danke danke. Jetzt noch eine Schachtel Pralinen und ich bin happy. :grin:
     
  • banklimit
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.057
    133
    48
    nicht angegeben
    21 Juni 2012
    #11
    nicht lieber eine 1 liter flasche wasser? :grin:
    kleiner scherz.

    aber was ist es genau was dich daran erregt? das verbotene? die grenze zwischen ekel und lust?
     
  • MsThreepwood
    2.424
    21 Juni 2012
    #12
    Würde ich dabei Ekel(!) empfinden, würde ich derlei nicht ausüben. Ekel hat für mich in meinem(!) Sexleben nichts zu suchen :grin:

    Ich finde es einfach von der Psyche her ein sehr intensives Gefühl. Und die Wärme und Nässe ist ebenso wenig zu verachten. Wetting ist nochmal extra, da sehe ich die Person, die sich in die Hose pinkelt, in einer sehr devoten Position. Ist also mehr eine BDSM-Praktik für mich.
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.298
    398
    4.553
    Verliebt
    22 Juni 2012
    #14
    Ahhhhh enttarnt.:grin:
    Komisch das alle (die dem Thema noch nichtmal unbedingt nahestehen) meine Beiträge und Einstellung zum Thema kennen, ausser dem TS.:grin:
    Ich habe mich schon beim Lesen der Überschrift laut grufen "ICH, ICH, iiiiich":grin::tongue:
    Ich liebe und genieße es.

    Ich kenne aber hier neben den geouteten noch mindestens 3 weibliche User und unzählige männliche User (die das ja wohl auch mit willigen weiblichen Frauen erlebt haben müssen, zumindest die Heten:zwinker:) , dann noch aus einer Natursektgruppe einige Frauen und im realen Leben auch, soooooo selten ist das nicht.

    Und da ich nicht alles nochmal schreiben will, zitiere ich mich mal selbst aus diversen Threads zum Thema.

    Über das warum......

    Hier mal ein gekürzte Umfrage die auch Orte und Erlebnisse beinhaltet:

    über natursekt beim gv/av:

    Falls das an Offenheit und Details nicht ausreichen sollte, was mich wundern würde, biete ich dem TS natürlich auch gerne nochmal privaten Austausch, also natürlich nur Erfahrungsaustausch:grin:, per PN an (gilt auch für alle anderen volljährigen, ernsthaft interessierten Freunden der nassen Lust)
    Die in einer der Umfragen erwähnten Erlebnisberichte schildern unter anderem eben auch meine weibliche Blickweise, die emotionalen Eindrücke, Ängste, Freude usw. beim ersten Kontakt mit Natursekt, der Entwicklungsphase, dem ersten Orgasmus dabei usw...da es sehr lebendige und sehr persönliche und offene Schilderungen sind, sind sie logischerweise für ein öffentliches Publikum und ein Forum nicht geeignet und bekommt wirklich nicht jeder zu lesen.

    Off-Topic:
    Man kann sie auch nicht aus reiner Schaulust und Wichsvorlage erfragen oder erbetteln per PN, ich gebe sie raus wenn ich es für richtig halte oder wenn es sich aus einem längeren Schreibkontakt ergibt.:zwinker: Nur mal so vorweg.:grin:
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Dezember 2016
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • rudolfk
    rudolfk (60)
    Sehr bekannt hier
    2.332
    198
    672
    Single
    22 Juni 2012
    #15
    Ich habe mal "anpinkeln" ins Suchfeld eiggegeben.
    in:
    Urinspiele unter der dusche?
    schreibt L. ganz klar "ist geil, ich steh drauf"

    in :
    Natursekt Umfrage
    schreiben einige, das sie es tun.

    Es gibt sicherlich mehr, aber ich hab halt nur mal schnell geschaut.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.298
    398
    4.553
    Verliebt
    22 Juni 2012
    #16
    Off-Topic:
    Ihr dürft auch ruhig Lolly schreiben, das klingt nicht so sagenumwoben und "unsausprechlich bizarr" wie L.:confused::grin:
    Das klingt irgendwie nach "Geschichte der O, ähhh L.":grin:
     
  • rudolfk
    rudolfk (60)
    Sehr bekannt hier
    2.332
    198
    672
    Single
    22 Juni 2012
    #17
    Off-Topic:

    Ich wusste nicht, ob Du deinen Namen für Suchmaschinen abgeschaltet hast. Daher hab ich meinen Beitrag auch "anonym" gehalten.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Garcon79
    Benutzer gesperrt
    42
    118
    84
    nicht angegeben
    22 Juni 2012
    #18
    Gibt es eigentlich irgendeine sexuelle Praktik, die unsere allgegenwärtige "L." noch nicht ausprobiert hat...?
     
  • bbwfan
    bbwfan (54)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    19
    26
    0
    Verheiratet
    24 Juni 2012
    #20
    Also, mich als Mann macht es an, und meine Frau macht mit, ist vielleicht nicht so doll darauf aus wie ich. Aber sie findet es geil, wenn ich zum Tier werde, mich in ihrem Pipi wälze.

    Das ist aber kein Ding, was man jeden Tag macht, im WInter ist das zu kalt, im Sommer kommt das ab und an mal dran, macht dann beiden Spaß.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste