Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Honig als Gleitmittel?

  1. Haben wir gemacht, war toll!

    3 Stimme(n)
    3,3%
  2. Haben wir gemacht, war doof!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Probier ich sofort aus!

    9 Stimme(n)
    9,8%
  4. So nen Unfug treib ich nicht!

    80 Stimme(n)
    87,0%
  • Nachtschatten
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2005
    #1

    Honig als Gleitmittel

    Bereits im Altertum wurde Honig als Gleitmittel benutzt, z.B. von den Griechen und Römern.

    Habt ihr das mal ausprobiert? Und was sagt ihr dazu?
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    5 Dezember 2005
    #2
    Ich weiß ja nicht. Ich denke bei Honig eher an klebrig als an irgendwelche Gleitfähigkeiten. Insofern möchte ich es nicht probieren. Das ganze Zeug muss ja auch irgendwie wieder raus :zwinker:
     
  • User 41942
    Meistens hier zu finden
    1.062
    133
    83
    nicht angegeben
    5 Dezember 2005
    #3
    hab ich noch nie probiert aber prickelnd stell ich mirs nicht vor.Is doch so klebrig... Aber bei ihm auf den schaft schmieren und ablecken hört sich schon besser an
     
  • Luxia
    Luxia (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2005
    #4
    Danke nein
    außerdem ist Honig ohnehin genauso teuer wie Gleitgel :grin:
    und überhaupt
    brauch ich´s nicht :tongue:

    ihr denkt ja nur ans lecken :link:
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    5 Dezember 2005
    #5
    Nein danke. :zwinker:
    Der heutige Standart der Gleitmittel ist sicher um einiges höher als zu Zeiten der Römer. Besonders gut für die Scheidenflora hört sich das auch nicht an :ratlos:
    Dann lieber Honig+Blasen
     
  • Nachtschatten
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    420
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2005
    #6
    Neinnein, geht mal in die Saune - da gibt es Aufgüsse, wo man sich damit einreibt. Nach ein paar Minuten ist es nicht mehr klebrig, aber dennoch süß - fargt mich nicht, warum!
     
  • Luxia
    Luxia (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    121
    0
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2005
    #7
    da schwitzt man ja auch
    und schmiert sich das Zeug nicht in die Scheide :rolleyes2
     
  • User 15156
    User 15156 (31)
    Meistens hier zu finden
    3.421
    148
    179
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2005
    #8
    da klebt mir doch alles zusammen da unten :tongue: .

    ne,also sicher nicht...
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    5 Dezember 2005
    #9
    genau. stell mir das dann nicht so angenehm vor...
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    5 Dezember 2005
    #10
    nee ich glaube das will ich auch nicht ausprobieren!
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    5 Dezember 2005
    #11
    ja eben.
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    5 Dezember 2005
    #12
    eigentlich liebe ich honig über alles. aber als gleitmittel würde ich es nun wirklich nicht gebrauchen...

    für oralverkehr hingegen hat es irgendwie noch seinen reiz :smile: also ich kann mir schon vorstellen, den honig genüsslich von einem lümmel zu lecken :drool:
     
  • starlight.fire
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    103
    1
    Single
    5 Dezember 2005
    #13
    Angenehm stell ich mir das auch nicht vor. Schädlich ist es wahrscheinlich auch, ich denk da ganz besonders an erhöhtes Pilzrisiko. Aber so zum blasen :link: Beim Sex bleib ich lieber beim normalen Gleitmittel.
     
  • fussel
    Gast
    0
    5 Dezember 2005
    #14
    :confused: :schuettel :rolleyes2 :!:
     
  • AustrianGirl
    0
    5 Dezember 2005
    #15
    Ich würde Honig niemals als Gleitmittel benützen, dafür gibt es ja extra dafür hergestellte Flüssigkeiten. Aber ich könnte mir schon vorstellen, dieses süße Zeug mit einzubeziehen...:drool:
     
  • Haschkeks
    Haschkeks (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.054
    121
    0
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2005
    #16
    die alten Griechen und Römer wussten halt offensichtlich noch nicht, was ein Pilz ist.. :tongue:

    -> [x] So nen Unfug treib ich nicht!
     
  • Powerlady
    Powerlady (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    5 Dezember 2005
    #17
    Honig ist nicht gut für die Mumu, würd ich eher nicht machen! Was ich aber schon gemacht habe: Honig genüsslich von seinem Lümmel geleckt.... :link:
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    5 Dezember 2005
    #18
    Wir haben mal geschmackvollen OV mit Honig gemacht, als Gleitmittel würde ich es jedoch auf keinen Fall verwenden...
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    5 Dezember 2005
    #19
    Honig ist sehr vielseitig, auf dem Brot, im Tee oder sogar in der Sauna, zum Einreiben ... aber als Gleitmittel wäre es so ziemlich das Letzte was ich mir vorstellen könnte. Dann lieber kein Sex. :zwinker:
     
  • Amor1985
    Gast
    0
    5 Dezember 2005
    #20
    Die spinnen doch, die Römer!!! :grin: :tongue: :zwinker:

    MaNu :smile2:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste