Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Eye
    Eye (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    103
    16
    Verheiratet
    23 März 2018
    #1

    Klitoris desensibilisieren?

    Meine Klitoris ist ziemlich klein und immer unter der Vorhaut. Auch im erregten Zustand. Ob sie deswegen so überempfindlich ist, weiß ich nicht aber ich denke dass das der Grund sein könnte.

    Es bereitet mir kaum aushaltbare Schmerzen wenn ich oder jemand anderes sie berührt, dran leckt oder ähnliches. Ich kann mich ganz gut selbst befriedigen indem ich ein bisschen davon entfernt die Vorhaut bewege, die dann wiederum über die Klit reibt. Aber niemand anderes kann mich zum Orgasmus bringen.

    Ich kann die Männer anleiten wie ich will, nach ein paar Sekunden reiben/lecken sie doch über die Klit und ich MUSS sie einfach stoppen. Es fühlt sich an wie Messerstiche die bis in den Bauch ziehen...
    Und dadurch hab ich langsam auch eine richtige Angst davor entwickelt andere da dran zu lassen, verkrampfe mich und das ist ja auch nicht zielführend.

    Mein allererster Freund hat es vor über 10 Jahren einmal geschafft mich zum Orgasmus zu bringen. Niemand anders bisher.

    Ich wünsche mir das aber sehr. Bin aber gleichzeitig inzwischen zu ängstlich es die Leute überhaupt versuchen zu lassen.

    (Und ja ich war bereits beim Arzt: Aussage alle Frauen sind halt unterschiedlich)

    Ich überlege jetzt schon länger wie ich die Klit ein wenig desensibilisieren kann.
    Man kann die Vorhaut zurück ziehen und die Klit berühren - ich schaffe es aber selber nicht, zucke weg ohne es zu wollen.

    Ich überlege ein Klitorisvorhautpiercing KVV stechen zu lassen wo die Kugel auf der Klit aufliegt
    Oder
    Die Vorhaut spalten/beschneiden zu lassen - die Klit wäre dann immer noch durch die geschlossenen Schamlippen geschützt
    Oder
    Jemanden zu bitten mich ein paar mal gut zu fesseln und zu knebeln und einfach mal entgegen aller Proteste zu lecken und zu reiben. Da würde sich sicher jemand für finden...

    Ihr seht das sind alles ziemlich drastische Maßnahmen - ein Zeichen dass mich das wirklich stört und ich keine besseren Ideen habe.

    Was würdet ihr machen - und habt ihr vielleicht bessere Ideen? Wer kennt das auch so und was habt ihr dagegen getan?
     
    • Interessant Interessant x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Heiß Heiß x 1
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Klitoris?
    2. Klitorisstimulation
    3. Kann man die Klitoris desensibilisieren?
    4. Klitorisvorhaut
    5. Klitoris?
  • Mr. L*
    Mr. L* (43)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    203
    28
    89
    Single
    23 März 2018
    #2
    Cecilia100 hat neulich hier geschrieben, daß sie die Klitorisvorhaut entfernen lassen hat, sicherlich kann sie Dir mehr dazu sagen...

    Meine Frage in diesem besagten Thread Klitoris-Thread @w, ob sie diesbezüglich Gefühlsempfindungsveränderungen wahrgenommen hat, hat sie bisher leider noch nicht beantwortet.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 2
  • wild_rose
    Meistens hier zu finden
    1.844
    138
    505
    in einer Beziehung
    23 März 2018
    #3
    Ich würde auf keinen Fall etwas gegen deinen Willen machen lassen, die Idee mit den Fesseln finde ich daher Kontraproduktiv.
    Gibt es Erfahrungsberichte zu dem Piercing im Bezug auf deine Problematik?
    Meine Idee wäre auch erstnal gezielte manuelle Abstimmung gewesen, dass du dich also immer bis genau zu deiner Grenze selbst stimulierst. Von mir selbst kenne ich den Effekt, dann mach und nach abzustumpfen, und immer härter anfassen zu müssen.
    Das verschwindet aber nach und nach wieder, du müsstest also dauerhaft daran arbeiten.
     
  • Eye
    Eye (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    369
    103
    16
    Verheiratet
    23 März 2018
    #4
    Wenn ich da jemanden drum bitte wäre es wohl kaum gegen meinen Willen. Und als jemand der auch sonst sehr stark im BDSM Bereich unterwegs ist hätte ich auch die passenden Bekanntschaften dafür...

    Nicht dass ich wüsste. Aber kenne halt auch keinen der das Problem so hat... Einige schreiben halt dass sie die dauerhafte Reizung vom Piercing nach einiger Zeit nicht mehr wahrnehmen. Also muss ja eine Art Gewöhnung eintreten.



    Bis an die Grenze selbst stimulieren geht halt nicht sonst wäre ich da längst dabei. Ist so ein bisschen der Effekt als würde man auf eine heiße Herdplatte fassen. Man zuckt automatisch weg - mit und ohne Vorhaut bei einer direkten Berührung.
     
  • wild_rose
    Meistens hier zu finden
    1.844
    138
    505
    in einer Beziehung
    23 März 2018
    #5
    Das ist mir schon bewusst, aber wenn du von Anfang an sagst, dass er dich einfach entsprechend Fesseln und knebeln soll, und du dann währenddessen so starke Schmerzen hast, dass du deine Meinung änderst, weil du es akut Wifnach nicht mehr aushälst, dann könntest du es nicht mehr stoppen.
    Und das in Kombination damit, dass du eh schon total verspannst, wenn jemand dich dort anfassen will, weil du die Schmerzen erwartest, könnte die Situation für dich eher noch verschärfen.
    Wenn du das ausprobieren möchtest dann tu es, das sind nur meine Gedanken dazu. Du bist alt genug, das selbst zu verantwoten, ich denke nur, dass man dabei eventuelle negative Effekte auch immer mit einbeziehen sollte.
    Dann könntest du ohne direkte Berührung anfangen, und dich immer näher heran tasten.

    Eine kurze Google Suche sagt mir, dass Piercings eher zur zusätzlichen Stimulation verwendet werden, Als zur Desensibilisierung. Letztere ist nur als unerwünschte Nebenwirkung bei falscher Pflege oder wenn was schief geht aufgeführt. Ich habe ich aber auch nicht sonderlich tief ins Thema eingearbeitet.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • Eye
    Eye (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    369
    103
    16
    Verheiratet
    23 März 2018
    #6
    Ich will nicht unbedingt. Das wäre richtig mies schmerzhaft. Aber bevor ich sowas permanentes wie eine Beschneidung in Betracht ziehe ist das doch vielleicht einen Versuch wert.
    Off-Topic:
    Knebel verhindern nicht dass man reden (Safewort sagen) kann. Sie bewirken nur dass das ganze so gedämpft wird dass die Nachbarn nicht gleich die Polizei holen.


    Ich werde es nochmal versuchen....... bin da aber eher pessimistisch

    An genau diese Stimulation will ich mich ja gewöhnen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 März 2018
  • wild_rose
    Meistens hier zu finden
    1.844
    138
    505
    in einer Beziehung
    23 März 2018
    #7
    Off-Topic:
    Off-Topic:
    Ich hab's grad nochmal versucht
    Ich kann damit nicht ansatzweise so deutlich reden, dass man mich versteht.
    Da bräuchte man schon ein Safeword, dass vom klang her so anders ist als alles andere, dass man trotzdem erkennt, dass ich es grade sage.
     
  • User 164526
    Verbringt hier viel Zeit
    1.196
    88
    202
    Verheiratet
    23 März 2018
    #8
    • Hilfreich Hilfreich x 2
  • Eye
    Eye (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    369
    103
    16
    Verheiratet
    23 März 2018
    #9
    Emla?
    Interessante Idee.... Darauf bin ich noch nicht gekommen. Ob das was bringt?
     
  • User 164526
    Verbringt hier viel Zeit
    1.196
    88
    202
    Verheiratet
    23 März 2018
    #10
    Nun, zumindest könntest Du Dich dann mal an Punkt 3 von Deiner Liste herantasten, ohne Angst vor unerträglichen Schmerzen haben zu müssen ...
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • SwitcherD
    Verbringt hier viel Zeit
    183
    113
    58
    Single
    23 März 2018
    #11
    Ich kann dir als Mann da nicht helfen, ABER ich würde erstmal alles andere versuchen bevor ich mich absichtlich "verletzen lasse (Piercing, etc.)
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 23 März 2018 ---
    P.S. Für die Idee mit dem Fesseln würde ich mich freiwillig bereit erklären :grin: :tongue:
     
    • Witzig Witzig x 1
    • Heiß Heiß x 1
  • mikiasa82
    mikiasa82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    88
    2
    nicht angegeben
    23 März 2018
    #12
    Alltagsgewöhnung klingt nach einer guten Idee. Das ist im Prinzip ein sanfter Weg dahin, mit der Zeit immer mehr direkte Berührung zu vertragen.
    Wie ist es bei dir denn, welche Frisur trägst du unten, und liegt die Klitperle komplett innen zwischen den äußeren Lips geschützt? Wie groß ist die Perle, wie lang ist die Klitvorhaut?
    Edit: Ups, hab gerade gelesen dass du einen Teil oben schon beantwortet hattest.
     
  • User 135804
    Beiträge füllen Bücher
    4.991
    288
    2.854
    Verliebt
    23 März 2018
    #13
    Nur Sexpartner haben, die auf dich hören und deinem Wunsch entsprechend handeln.
    Mit solchen Typen Sex zu haben
    wäre mir zu blöd...
    Und das mit dem Piercing solltest du mal schön bleiben lassen, das verstärkt nämlich mWn die Sensibilität der Klitoris noch weiter, und das willst du ja gerade nicht. Außerdem bin ich recht fest davon überzeugt, dass man eine hohe Sensibilität gar nicht wegbekommen kann, da diese ja u.a. auch neurologisch bedingt ist. Du musst mMn schlicht und einfach dafür sorgen, dass deine Sexpartner deine Klitoris halt nicht direkt stimulieren und das Problem sollte gelöst sein.
     
  • Eye
    Eye (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    369
    103
    16
    Verheiratet
    23 März 2018
    #14
    Dann hab ich nie wieder Sex...

    Außerdem geht mir das selber ja auch auf den Geist. Und zwar massiv. Ich möchte mich beim Sex ohne Angst fallen lassen können und die Berührungen genießen können. Ich will nicht dass es für meine Sexpartner ein unüberwindliches Hindernis darstellt mir so Lust zu bereiten. Ich will nicht dass die kleinste falsche Bewegung bedeutet dass der Ofen aus ist. Ich meine das machen die ja nicht absichtlich. Ich bin feucht, man verrutscht dann halt mal.
     
  • User 135804
    Beiträge füllen Bücher
    4.991
    288
    2.854
    Verliebt
    23 März 2018
    #15
    Wieso? Gibt doch genug Männer, denen sowas nicht zu kompliziert ist.
    Versteh ich schon. Aber genau deshalb solltest du eben Sexpartner haben, für die das eben gar kein Hindernis bzw. Problem ist und solche Männer gibt es ja.
    Also bei mir ist das generell so und ich habe keine so sensible Klitoris wie du, bin aber halt hochsensibel. Meine Männer müssen weitaus mehr beachten als deine bei dir - und das ist kein Problem für sie. Darum versteh ich nicht, warum du so pessimistisch bist, was das Finden solcher Männer angeht? Ich meine, du bist nicht die einzige Frau, deren Klitoris so leicht überreizt ist, so gehts wohl einigen - und darauf können sich einige Männer auch problemlos einstellen. Und die, die es nicht können (bzw. nicht wollen), sind dann halt keine passenden Sexpartner.
     
  • Eye
    Eye (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    369
    103
    16
    Verheiratet
    23 März 2018
    #16
    Frisur: Alles immer Glatt

    Liegt komplett innen. Zwischen den äußeren geschlossenen Lips geschützt und immer unter der Vorhaut.

    Klitperle ist wenn ich die Vorhaut zurückziehe sehr klein. Eher wie ein Reiskorn als wie eine Perle/Erbse.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 23 März 2018 ---
    Ja ich auch. Hab ich ganz vergessen zu schreiben.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • User 135804
    Beiträge füllen Bücher
    4.991
    288
    2.854
    Verliebt
    23 März 2018
    #17
    Und da ist es dann mMn umso wichtiger, seine Sexpartner sehr gezielt auszusuchen als eh schon... Eben weil die falschen Berührungen und Bewegungen bei uns viel stärkere Auswirkungen haben und eben komplett den Sex ruinieren können und das tendenziell bei uns sehr viel leichter als bei durchschnittlich Sensiblen passiert.
     
  • Eye
    Eye (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    369
    103
    16
    Verheiratet
    23 März 2018
    #18
    Das zu erklären, zu zeigen und ähnliches hab ich die letzten 11 Jahren erfolglos versucht. Das ist eine Sache die für mich/bei mir einfach nicht funktioniert. Und darum geht es hier auch nicht.

    Ich suche nach der besten Möglichkeit einer Desensibilisierung. Etwas dass man mit seinem Körper zum Glück machen kann. Weil ich für mich entschlossen habe dass ich das machen möchte.

    Gibt es hier noch irgendwelche Ideen in diese Richtung? ;-)
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • mikiasa82
    mikiasa82 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    88
    2
    nicht angegeben
    23 März 2018
    #19
    Welche Orgasmen klappen denn bei dir alle? Funktioniert klitoral unter den Umständen überhaupt? Und welche anderen funktionieren noch bei dir?
     
  • Eye
    Eye (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    369
    103
    16
    Verheiratet
    23 März 2018
    #20
    Klitoral geht - sofern ich das selber mache und nur die Vorhaut bewege. Hatte ich auch oben schon geschrieben.

    Und das wars auch schon... Keine anderen.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste