Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Die Jessy
    Die Jessy (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    Single
    22 August 2007
    #1

    Knubbel in der Schamlippe

    Hey ihr lieben, vor ca. einem jahr hat es damit angefangen das ich in der rechten Schamlippe einen knubbel bemerckt habe, er tat allerdings nihct weh und da er nach kurzer zeit wieder weg war machte ihc mir keine sorgen. Ca. ein halbes jahr später bekahm ich wieder so einen knubbel er tat auch nicht weh. Vor 10 tagen hatte ich dann wieder einen er war größer als die anderen und tat auch weh beim sitzen und gehen, er ging auch wieder weg, und heute morgen hab ich schon iwieder einen entdeckt, der auch tierisch wehtut. Was meint ihr was das sein könnte? Zum arzt kann ich leider nicht so einfach, da meine arbeitszeiten so scheiße sind. Hattet ihr auch shconmal sowas? Könnte es krebs sein? Bitte schnell um antwort... lg :herz:
     
  • Hobikoan
    Hobikoan (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    1
    vergeben und glücklich
    22 August 2007
    #2
    was das sein könnte weiß ich nicht, aber ich würd trotz blöder arbeiteszeiten auf jeden fall zum arzt gehen! mit solchen sachen sollte man sich nicht spielen, vor allem nicht, wenns immer wieder auftaucht und weh tut auch noch...
     
  • Yeti77
    Yeti77 (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    Verheiratet
    22 August 2007
    #3
    Genau- ab zum Gyn und der wird evtl. , wenn er nicht weiter weiß, eine Überweisung zum Hautarzt schreiben
     
  • haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    22 August 2007
    #4
    Spekulationen bringen dir hier nichts.
    Vorallem da es weh tut, wäre ich schon längst zum Arzt gegangen. :zwinker:

    Auch wenn du scheiß Arbeitszeiten hast das sollte sich ein Arzt ansehen.
     
  • Maria2012
    Maria2012 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 August 2007
    #5
    hallo du!

    Also als erstes kommts mal auf die Lokalisation an: wo befindet sich der Knubbel denn? Eher hinten am Ansatz der Schamlippen oder vorne? Tauchten sie an immer verschiedenen Stellen auf, oder ständig an der selben?

    Wie sehen sie aus? Kommt Sekret raus, sind sie rötlich, schwarz?? Ist die Schamlippe selber verfärbt oder geschwollen?

    Das alles wären wichtige Details, die auf mehr schließen lassen würden. Jedoch bin ich natürlich auch kein Arzt, und genau dieser würde ja die ganzen Details auch sehen, wenn du hingehen würdest.

    Also ist ein Arztbesuch sowieso äußerst ratsam, auch wenn ich dir vielleicht evtl. einen heißen Tipp geben kann.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    23 August 2007
    #6
    Ansonsten wär auch noch interessant ob der Knubbel innerlich oder äußerlich ist.

    Also kann man ihn nur tasten? Oder sieht man was.. so wie bei nem Pickel oder so...

    Und für nen Arztbesuch wirst du doch auch bei doofen Arbeitszeiten mal ne Stunde erübrigen können?! Das würde dir auf jeden Fall mehr helfen.
     
  • Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.358
    123
    4
    Verheiratet
    23 August 2007
    #7
    Hallo!

    Knubbel hatte ich auch schon an der inneren Seite der äußeren Schamlippen. Da es nicht wehtat, ging ich von einen harmlosen Pickel aus. Und als ich hier was von reinstechen und ausdrücken im Forum las, habe ich das dann auch mit viel Überwindung getan. :eek: Trotzdem ist von Selbstversuchen abzuraten (Blutvergiftung, Entzündungen etc.). Besonders, wenn es dir Schmerzen bereitet. Ich hatte Desinfektion zur Hand und eine sterile Nadel!

    Also nicht so lange zögern, ab zum FA, Ferndiagnosen kann dir hier leider niemand geben.

    LG
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    23 August 2007
    #8
    ja niemand kann dir hier mit 100prozentiger sicherheit sagen was das ist.egal wie deine arbeit ist,dann nehm dir frei oder lass dich krnak schreiben.ich finde die gesundheit geht immer vor! viel glück und berichte doch was es denn war,wenn du beim arzt gewesen bist:smile:
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    23 August 2007
    #9
    ansonsten mal feste drücken..

    vielleicht ist es echt nur n Grießknoten- hatt ich auch schon öfters..

    vana
     
  • Maria2012
    Maria2012 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 August 2007
    #10
    na ja, einfach mal drücken find ich nicht so gut. Falls es eine akute Entzündung ist (was ja durchaus vorkommen kann) wär Drücken eher konstruktiv und würde das ganze höchstwahrscheinlich nur verschlimmern! Kommt ganz darauf an, ob Entzündungszeichen da sind oder nicht. Ausserdem würd ich für meinen Teil nicht drücken, wenn es weh tut. Es geht ja hier um einen sehr empfindlichen Bereich, und dementsprechend empfindlich reagiert der Körper ja auch auf Manipulationen.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    23 August 2007
    #11
    Drum ja meine Frage ob innerlich oder äußerlich..

    Weil wenns äußerlich wär würd ichs auch mit drücken probieren.
     
  • Die Jessy
    Die Jessy (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    75
    91
    0
    Single
    23 August 2007
    #12
    Der knubbel ist innerlich, man sihet ihn von aussen nicht, man sieht halt nur das in der schamlippe etwas ist. Meine dem knubbel vorher hat sich ein kleiner dunkler "schatten" gebildet,...er ist aber auch wieder weg. Und es kommt auhc nihcts raus. Die schamlippe selber ist nicht egchwollen...
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    23 August 2007
    #13
    Also dann echt mal ab zum Arzt!
     
  • Chibi-chan
    Chibi-chan (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    vergeben und glücklich
    23 August 2007
    #14
    Aah, hatte ich auch :grin:

    das kommt davon,
    wenn dir unterwäsche zu klein ist,
    oder du einfach i.wie diene shcamlippe wo gequetscht hast.
    Dann staut sich darin das Blut,
    schwillt leicht an un ja :grin:

    nach nem monat spätesntens is das weg.
    wenn nicht, würd ich zu einer Fraunärztin gehn :}
    di kann dir dann helfen :grin:
     
  • Die Jessy
    Die Jessy (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    75
    91
    0
    Single
    23 August 2007
    #15

    Zu kleine unterwäsche? Hm,...hab ich wider zugenommen? :eek:

    Meistens ist das aufgetereten wenn ich zu krassen sex bzw. zu krassen oralsex hatte...meinst du das kann auch davon kommen? Hab nie an sowas gedacht das es damit zusammen hängen könnte....
     
  • Maria2012
    Maria2012 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 August 2007
    #16
    also, ich würde sagen, dass du dir das Ansehen lassen musst.

    Du hast es mmer wieder, nicht nur momentan. Ausserdem hat es nie geschmerzt, und jetzt schmerzt es. Meiner Meinung nach ein Zeichen dafür, dass es nicht besser wird.

    Also, vorsichtshalber: ab zum FA!!!!


    PS: Und vielleicht sagst du mir noch, wo genau der Knubbel is, ist er ganz hinten, richtung Anus??? Oder eher vorne (also Richtung ... Bauchnabel)?
     
  • Die Jessy
    Die Jessy (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    75
    91
    0
    Single
    23 August 2007
    #17

    Er ist immer in der rechten schamlippe, mal weiter vorne mal weiter weiter hinten und mal mitten drin. Er ist nich immer and er selben stelle, und er ist in der inerren schamlippe, in der "kleinen" nennt man die glau ich :tongue:
     
  • Maria2012
    Maria2012 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    548
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 August 2007
    #18
    ok, also vielleicht, aber nur ganz vielleicht sind das Verstopfungen der Sekretdrüsen, wobei die aber normalerweise ganz hinten an den Schamlippen auftauchen, und eigentlich immer sehr schmerzhaft sind.

    Auf alle Fälle ma angucken lassen, schaden tuts ja nicht, und wahrscheinlich würds dich auch nicht stören, wenn diese Dinger gar nicht mehr auftauchen würden oder? :grin:
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    24 August 2007
    #19
    ich hatte mal nen schmerzhaften pickel in der schamlippe, den hab ich steril geöffnet und da kam einiges an eiter raus... :wuerg:
     
  • haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    24 August 2007
    #20
    Du hast diesen Thread vor 2 Tagen aufgemacht, wieso gehst du nicht mal zum Arzt? Diese ganzen Spekulationen hier bringen dich auch nicht weiter, und falls es wirklich was ernsteres ist (man weiß ja nie) sollte sich das wirklich ein FA ansehen.

    Oder warst du nun schon, was hat er gesagt?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste