Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Weitspritzer
    0
    7 Januar 2006
    #1

    Mann beim Doggy Style

    Ich habe mal eine Frage an euch zum Doggy Style (Hündchen-Stellung). In Pornos sehe ich immer, dass die Männer dabei quasi in der Hocke stehen und die Partnerin stoßen.

    Macht ihr das auch so oder kniet ihr einfach hinter der Partnerin ?

    Mir ist die Stellung in der Hocke echt zu anstrengend. Wie lange könnt ihr nur auf der Fußsohle oder den Zehenspitzen stehend aushalten ? Macht es für die Frauen einen Unterschied vom Gefühl und Eindringen her ?

    Und spritzt ihr eher in der Hocke oder kniend ab bzw. wann kommen die Frauen eher ?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Schmerzen beim Doggy-Style
    2. doggy-style
    3. Doggy-Style
    4. Doggy-Style
    5. Doggy-Style
  • cheVelle
    cheVelle (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    385
    103
    4
    nicht angegeben
    7 Januar 2006
    #2
    Meist knie ich einfach, aber zur Abwechslung und für einen anderen Winkel geh ich auch schon mal in die Hocke, hast allerdings recht dass das sehr anstrengend ist. Von daher öfter im knien.

    Abspritzen halt wie's kommt:tongue:
     
  • space
    Ist noch neu hier
    1.363
    0
    1
    nicht angegeben
    7 Januar 2006
    #3
    a) Meist kniend.
    b) Nicht so sehr lange, finde das auch zu anstrengend.
    c) Du kommst tiefer rein. Irgendwie ist der Winkel anders...
    d) Kniend
    e) Hä?:ratlos:
     
  • desh2003
    Gast
    0
    7 Januar 2006
    #4
    Logischste Erklärung: Weil man wahrscheinlich sonst nix sehen könnte oder man denkt, dass es ein Soft-Porno sein kann.
    Ansonsten: Mal so mal so, beim Sex ist mir nix zu anstrengend:cool1:
    Obwohl eher nicht aus der Hocke, weil sie sich dann beschwert, dass ich anstosse. Weiss nicht warum das gerade dann passiert....
     
  • Schorscho
    Schorscho (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    173
    101
    0
    in einer Beziehung
    7 Januar 2006
    #5
    ich kann nur sage, wenn in der Doggy, dann mit knien! warum? hab das andere noch nie probiert...
     
  • User 22358
    User 22358 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.651
    133
    51
    Single
    7 Januar 2006
    #6
    mein freund kniet auch und ich würde auch nicht wollen, dass er sich hinhockt, wegen der anstrengung.
     
  • Hansi2000
    Verbringt hier viel Zeit
    439
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Januar 2006
    #7
    Schliesse mich Schorcho an. :smile:
     
  • GodOfSex
    GodOfSex (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Januar 2006
    #8
    mach doggystyle als leistungs sport und mache nur im hocke :tongue: hab ganz tolle oberschenkel jetzt.

    die machen es aber meistens so wenn sie anal machen weil es so von oben leichter geht. deswegen immer im hocke.
     
  • Xiroq
    Xiroq (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    nicht angegeben
    8 Januar 2006
    #9
    EDIT: Xiroq: Gesamte Löschung des Archivs Xiroq
     
  • Olisec
    Olisec (35)
    Kurz vor Sperre
    1.246
    0
    0
    Single
    8 Januar 2006
    #10
    im knien kriegt man einfach nicht soviel kraft dahinter. am besten gehts noch wenn man steht und sie auf dem bett kniet und mann vielleicht ein bein seitlich stellt. man kann auch mit einem bein knien und mit dem anderen stehen.
     
  • User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.019
    121
    0
    Es ist kompliziert
    8 Januar 2006
    #11
    In der Hocke, ja.... wie lange kann man das wohl am Stück aushalten?
     
  • Marsupilami
    Verbringt hier viel Zeit
    943
    103
    11
    vergeben und glücklich
    8 Januar 2006
    #12
    ich schließ mich mal den anderen an, ich kiene auch immer. in der hocke is das doch evrsammt anstregend !!!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste