Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Mr. Poldi
    Meistens hier zu finden
    3.795
    148
    228
    vergeben und glücklich
    22 Mai 2004
    #21
    Was daran schlimm ist (von den Moralvorstellungen denen auch ich mich verpflichtet fühle abgesehen): Es erhöht nachweislich die Gefahr genetischer Defekte.

    Obendrein ist es strafbar (§ 173 StGB).
     
  • eta21
    eta21 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    22 Mai 2004
    #22
    Warum willst Du denn unbedingt mit Deinem Bruder schlafen? Fühlst Du Dich körperlich so sehr zu ihm hingezogen?

    Ich würde vorschlagen, ihr belasst es bei dem, was schon passiert ist.
     
  • DocDebil
    DocDebil (45)
    im Ruhestand
    1.049
    248
    446
    nicht angegeben
    22 Mai 2004
    #23
    Was daran schlimm ist:

    keiner weiss wie sich das auf Deinen Bruder, Deine Eltern, Deine/seine Umgebung/Entwicklung, Deine zukünftigen Beziehungen, die zukünftigen Beziehungen von Deinem Bruder, usw. auswirkt.

    Es mag mit 15 "nur" poppen & entjungfern mit dem Bruder sein, doch hinter der ganzen körperlichen Sache wird sich auch seelisch / psychisch / familiär einiges abspielen - diese Folgen sind nicht erkennbar/werden hier gar nicht erwähnt. Hier lauert der Zündstoff.
     
  • Olli83
    Gast
    0
    22 Mai 2004
    #24
    Also ich würde es auch lieber lassen. Wenn ich mir vorstelle mit meiner Schwester......Das würde einfach nicht gehen, da wäre eine grosse Mauer zwischen die es verhindert. Du zerstörst die ganze Beziehung zu deinem Bruder. Für dich ist er dann kein Bruder mehr. Jedes mal wenn du ihn siehst wirst du daran denken was mal gewesen ist. Auch wenn du es einmal nur machst, dein ganzes Leben ist es in deinem Unterbewusstsein und es kommt immer wieder hoch.
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.617
    198
    528
    Verliebt
    22 Mai 2004
    #25
    Ich hab gemeint, du bist in grosser seelischer Not, jetzt willst du mit mir über Moralvorstellungen diskuteren. Oder möchtest, dass einschlägige Erfahrungen ausgeplaudert werden. Ich fühl mich ein bisschen verarscht...
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    22 Mai 2004
    #26
    Ja ehrlich gesagt, frage ich mich auch was daran so schlimm ist, wo doch heutzutage Partnerschaften vorrangig nicht dazu da sind um sich fortzupflanzen, solange das nicht passiert ist da eigentlich nichts dabei... :ratlos:
     
  • tash
    Gast
    0
    22 Mai 2004
    #27
    DAS und die situation...

    und das mit den Genetischen effekten: wir verhüten doppelt, sonst gibts keinen sex, das ist mir dann doch wichtiger... und es muss ja ncht immer sex sein.. auc petting oder oral würd ich gern mit ihm machen... vieleicht auch gerade weil wir uns so vertraut sind
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.617
    198
    528
    Verliebt
    22 Mai 2004
    #28
    Wo lebt Ihr? Weitab in einer eisamen Alphütte, ringsum donnern Lawinen herunter? Die nächsten Menschen weit, weit weg?
     
  • Mieze
    Mieze (34)
    Sehr bekannt hier
    5.598
    173
    2
    vergeben und glücklich
    22 Mai 2004
    #29
    ...und was ist wenn ihr euch ineinander verliebt, was wollt ihr dann machen?!?
    Bestimmt ne heimliche Beziehung führen, gelle?!

    Man Mädchen, wenn du unbedingt Erfahrungen sammel willst bitte, aber doch net mit dem Bruder!
    Ich könnte dem danach net mehr in die Augen sehen und in 10 Jahren erst recht net..
    Willste wirklich das Familienleben aufs Spiel setzen?!
    Man man man, wenn das rauskommt :rolleyes:

    Anscheinend ist es dir egal, mit wem du Sex hast, hauptsache du hast überhaupt welchen :rolleyes:
    Ich finde das echt unreif und naiv, es gibt schließlich genug andere Typen auf der Welt, warum muss es denn unbedingt der Bruder sein!?
    Vll weil man sich da "einfach" nachts rüberschleichen kann oder wie!?
     
  • Olli83
    Gast
    0
    22 Mai 2004
    #30
    Ich sehe mehr das problem das du nie mehr das Gefühl hast das es dein Bruder ist. Du zerstörst die ganze Beziehung zu deinem Bruder. Für dich ist er dann kein Bruder mehr. Jedes mal wenn du ihn siehst wirst du daran denken was mal gewesen ist. Auch wenn du es einmal nur machst, dein ganzes Leben ist es in deinem Unterbewusstsein und es kommt immer wieder hoch :zwinker:
     
  • eta21
    eta21 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    22 Mai 2004
    #31
    Das mag alles sein. Ich denke das Thema Moral muss auch jeder für sich klären, ist denke ich kein Grund es zu lassen, aber stell Dir mal vor Deine Eltern finden es heraus. Oder jemand aus Deiner Schule. Vielleicht entwickeln sich auch Gefühle und ihr könnt ja wohl eher kein Paar sein. Evtl. geht's auch schief und Du wirst doch schwanger; 100%ige Verhütung gibts nicht.

    Also irgendwie bedeutet das doch nur Probleme. Wenn Du Sex haben willst: Da draußen gibts jede Menge Kerle.
     
  • mufasa
    mufasa (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 Mai 2004
    #32
    ich hab keine geschwister, von daher kann ich eigentlich nicht mitreden, aber....

    LASS ES! du wirst es früher oder später bereuen. es gibt menschen, die mit sowas intimen sehr materiell umgehen können, und danach nie wieder einen gedanken daran verlieren... aber meiner meinung nach hast du noch überhaupt keine erfahrung in dem punkt und es is immer schwer sich selber richtig einzuschätzen.
    ich kann mir halt nicht vorstellen, dass ihr beide danach so tun könnt als ob nie was gewesen wäre. er ist grade mal ein jahr älter als du und ihm fehlt es an einschätzungsvermögen wahrscheinlich genauso wie dir.
    weisst du, wenn er jetzt n unbekannter wäre, würd ich sagen: mach es, hab deinen spaß. du siehst ihn vielleicht nie wieder.

    ABER ER IST DEIN BRUDER! UND ZWAR EIN LEBEN LANG!
     
  • Mr. Poldi
    Meistens hier zu finden
    3.795
    148
    228
    vergeben und glücklich
    22 Mai 2004
    #33
    > weisst du, wenn er jetzt n unbekannter wäre, würd ich sagen: mach es, hab deinen spaß. du siehst ihn vielleicht nie wieder.
    Sehe ich genauso. Wäre zwar absolut nicht mein Fall und ich fände in dem Alter noch etwas grenzwertig, aber wer's nötig hat: Bitte.

    Aber mir Verwandten - No way! Die Beziehung zu deinem Bruder würde nie wieder so sein wie zuvor. IMHO machst du dir damit dein Leben kaputt :frown:.
     
  • User 15499
    Verbringt hier viel Zeit
    343
    113
    32
    nicht angegeben
    22 Mai 2004
    #34
    Ich kann dir nur raten: LAß DAS und suche dir einen Freund, mit dem wird das alles bestimmt viel schöner sein und vor allem wirst du ihm, wenn die Beziehung zu Ende gehen sollte, auch in die Augen schauen können und dich positiv an die Vergangenheit erinnern können.

    Mir würde sich eine solche Frage nie stellen, da ich sowas nicht mit meinen moralische Vorstellungen vereinbaren könnte. Aber ich wäre nicht in der Lage, das gute Verhältnis, das ich zu meinem Bruder (wir können uns wirklich alles erzählen, er ist quasi mein bester Freund) habe, aufrecht zu erhalten.

    So, jetzt hast du meine Meinung gehört. Wenn du trotzdem der Meinung bist, mit deinem Bruder rummachen zu müssen, dann tu das, ABER DU SOLLTEST DIR ÜBER ALLE MÖGLICHEN FOLGEN IM KLAREN SEIN!!!!! Also auch wie der Umgang mit deinem Bruder danach sein wird...

    Tetris
     
  • Damasus
    Gast
    0
    22 Mai 2004
    #35
    In der Annahme, dass es kein Fake ist:


    Es ist schon idiotisch, als 15-jähriges Mädchen mit seinem bald 16-jährigen Bruder im selben Zimmer zu wohnen. Da es ein Dachzimmer ist, lebt ihr wohl in einem Haus. Also wird es da wohl noch andere Zimmer geben. Ziehe in anderes Zimmer und das Ganze wird sich von selbst erledigen.
     
  • mufasa
    mufasa (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    115
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 Mai 2004
    #36
    sie haben beide ein eigenes zimmer im dachgeschoss, sind aber wohl die einzigen zimmer da und somit teilen sie sich "alleine" das stockwerk.

    richtig lesen wäre mal angebracht bevor man hier so rumgiftet, oder? :rolleyes2
     
  • Equenox
    Gast
    0
    22 Mai 2004
    #37
    Der Vergleich ist halt man unabgebracht, zur Erziehungssache, wenn ein Kind 15 Jahre alt ist dann ist es bereits zu 98% erzogen.
    Wenn es so freiheitlich denkt und nicht hardcorekatholisch erzogen ist, dann wird man da bei einer 15-jährigen nicht so schnell was anerziehen können, mal davon abgesehen dass sie mit 15 denke ich sehr wohl in den meisten Dingen im Sinne ihrer Eltern handelt die sie erzogen haben.

    Erziehung findet größtenteils vor der Jugend an, erzieh deine Kinder anders wenn es dir passt. Ich bin recht frei erzogen worden, habs trotzdem nicht gemacht. Dieses Entscheidung ist eine rein persönliche und kann eine 15-jährige alleine für sich treffen. Letztendlich alles Ansichtssache.
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    22 Mai 2004
    #38
    Hatte dein Bruder denn schon Mal Sex?

    Sorry, abetr ich muss mich DocDebil anschließen. Mit 15 brauchst du noch keinen Sex (im Normalfall, zumindest!) und mit dem eigenen BVruder ist dieser auch noch strafbar. Willst du es wirklich darauf ankommen lassen?
     
  • Angelfire
    Angelfire (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    103
    1
    vergeben und glücklich
    22 Mai 2004
    #39
    Hallo?!?!
    Was sagt denn eigentlich dein Bruder dazu?Will der auch Sex mit dir?
     
  • starY
    starY (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    22 Mai 2004
    #40
    Hi,

    deine story hört sich krass an.
    aber wirkliche probleme sehe ich da nicht.
    ich mein, wenn ich ne richtig "geile" schwester hätte ...
    warum nicht?
    wichtig ist halt echt nur die verhütung und dass das mit euch nicht rauskommt, denn dann seit ihr warscheinlich ziemlich gef*****

    mFg stary
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.