Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • tuhdas
    tuhdas (32)
    Benutzer gesperrt
    123
    0
    0
    vergeben und glücklich
    26 Januar 2007
    #1

    Natursekt and Fisting

    Hey Leute

    Gleichmal im Vorraus möchte ich nicht solche kommentare wie "ih seit ihr ecklig oder sonst was hören". Will einfach nur ein paar erfahrungen bzw. Meinungen dazu hören ob es schädlich ist oder nicht.

    Jezt zu meiner Frage. Meine Freundin und ich stehen beide total auf "ausergewöhnliche" Sachen wie z.B Natursekt und Fisting.

    wie ist das beim Fisting, "leihert" da ihre Vagina mit der Zeit aus wenn wir das oft machen, sodass sie später nich mehr so viel spürt wenn wir normal miteinander schlafen oder nicht. Da wir das eigetnlich fast immer mit einbauen mach ich mir da langsam so meine Gedanken.

    Wie ist das eigentlich mit Natursekt, ist es schlecht für sie wenn ich in ihre Vagina pinkel oder nicht, hab da mal was gelesen das das nicht so gut sein soll für ihre flora oder irgend sowas.

    mfg

    Habt ihr vieleicht n paar Quellen wo man das nachlesen kann, vor allem zum thema fisting?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Fisting
    2. Fisting....
    3. Fisting
    4. Fisting
    5. Fisting
  • LuzZi
    LuzZi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    574
    101
    0
    Verlobt
    26 Januar 2007
    #2
    Äh du meinst tatsächlich in?!? Hmm davon ab dass ich mir nich mal vorstellen kann das es geht is es schädlich ja. Das würde ich schleunigst vergessen.
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    26 Januar 2007
    #3
    Ja, dass ist wahr... mal davon abgesehen, dass es eh kaum funktionieren dürfte, allein von der "technischen Umsetzung"

    Und eine Scheide kann nicht "ausleiern", sie kann sich vlt weiten... aber "ausleiern"... tzt... dann könnte keine Frau, die ein Kind auf diesem Wege auf die Welt gebracht hat, mehr Sex genießen...
     
  • tuhdas
    tuhdas (32)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    123
    0
    0
    vergeben und glücklich
    26 Januar 2007
    #4
    Ja wir machen es und es funktioniert einwandfrei, deshalb auch meine frage ob is schädlich ist. Es macht uns einfach Spaß
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.370
    898
    9.205
    Verliebt
    26 Januar 2007
    #5
  • julschen01
    julschen01 (30)
    Benutzer gesperrt
    732
    0
    1
    vergeben und glücklich
    26 Januar 2007
    #6
    Also ich bin mir ziemlich sicher das deine Freundin vom Fisting nicht "ausleiert". Die Scheide Muskelschlauch der sehr dehnbar ist und sich wieder zusammenziehen kann(immerhin passen da auch babies durch und sie bleibt danach auch nicht so weit) :zwinker:
     
  • Schnucki
    Schnucki (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    756
    103
    2
    vergeben und glücklich
    26 Januar 2007
    #7
    Aber die Babys passen da auch nicht immer durch ohne das was einreißt.
     
  • tuhdas
    tuhdas (32)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    123
    0
    0
    vergeben und glücklich
    27 Januar 2007
    #8
    Weiss sonst noch jemand genaueres??
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    27 Januar 2007
    #9
    Also das mit dem reinmachen würde ich tatsächlich lassen, das klingt nicht sehr gesund, auch wenn es vielleicht Spass macht.

    Bzgl des fistens, kann ich mich den anderen anschließen, da leiert nichts aus, aber wenn du es (auch beim fisten und generell) enger magst, schenk ihr doch mal Liebeskugeln. Die trainieren die Muskulatur, ich kann mir vorstellen, dass das garnicht schlecht ist, wenn ihr eh fistet. Dann ists vllt enger, wenn du danach eindringst.

    Allerdings fehlt mir hier eindeutig die Praxiserfahrung, das sind so (halbwegs logische) Gedanken von mir.
     
  • Turbomaus
    Turbomaus (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 Januar 2007
    #10
    Mein ex und ich haben auch oft gefistet.... und da ist nichts ausgeleihert, weil sich die muschi immer wieder zusammen zieht bzw die muskulatur.. genauso wie nach einer geburts.. und das mit dem einreißen bei der geburt, okay... aber deine faust wird wohl nicht so groß wie ein ganzes baby sein, oder???:tongue:
     
  • Sniper125
    Gast
    0
    28 Januar 2007
    #11
    Weiß nich warum immer noch Leute sagen man kann nich mit nem Ständer pinkeln. Es geht meine Freundin und ich machen hin und wieder auch NS-Spiele und dann pinkel ich auch wenn er steht. Klar ist es etwas schwieriger und man(n) muss sich konzentrieren aber es geht und ich habe auch schon in ihr gepinkelt. Sie findet es geil aber weil es nicht gut sein soll , machen wir es echt selten ( also in ihr ) .
     
  • fractured
    fractured (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.570
    121
    1
    Single
    28 Januar 2007
    #12
    man sollte da lieber gar nicht reinpinkeln...
    da kann man fiese krankheiten bishin zu gebärmutterhalskrebs kriegen :kopfschue
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    28 Januar 2007
    #13
    Seit wann bekommt man von Urin Krebs?
    Infektionen ja, das ist richtig, denn der Urin ist sicher nicht gut für die Scheidenflora, von daher würde ich es auch lieber sein lassen,aber Krebs?
     
  • Chris84
    Chris84 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.199
    123
    11
    vergeben und glücklich
    28 Januar 2007
    #14
    Off-Topic:
    Wichsen macht doch auch blind!!
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    28 Januar 2007
    #15
    Off-Topic:
    Und von AV kriegt man Hämorrhoiden, oder wie war das? :-D
     
  • 31 Januar 2007
    #16
    Ich denke nicht dass es schädlich ist wenn du in sie hineinpinkelst. Urin kann man ja auch problemlos trinken, in wohldossierten Mengen ist das ja sogar gesund.

    Und mit Ständer pinkeln geht definitiv!
     
  • wiler
    Meistens hier zu finden
    909
    148
    255
    Verheiratet
    31 Januar 2007
    #17
    Beim gesunden Urin redet man aber immer vom eigenen Urin!
     
  • crossroad
    crossroad (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    207
    101
    0
    vergeben und glücklich
    31 Januar 2007
    #18
    Naja, Urin trinken und in die Vagina pinkeln ist schon ein riesengroßer Unterschied. Cola trinkst Du ja auch, aber in der Vagina hat das zeug nix verloren...
     
  • Dentulus
    Dentulus (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    103
    1
    Verheiratet
    31 Januar 2007
    #19
    Was man doch alles für einen riesen Müll lesen kann!

    Urin ist eine (sofern keine Blasen-, Nierenbecken- oder Harnleiter entzündung vorliegt) sterile Flüssigkeit. Es enthält keinerlei Bakterien oder sonstige Keime. Krebs von Urin??? Schwachsinn!!!!!

    Die urbane Legende vom schmutzigen Urin leitet sich wohl aus der Tatsache ab, dass die "Urinablasstellen" in der Öffentlichkeit meist keine so sauberen Örtchen sind. Dazu kommt, dass der im Urin enthaltenden Harnstoff durch diverse Prozesse langsam zu Ammoniak zersetzt wird, daher auch der unangenehme Geruch von "altem" Urin.

    Die Harnblase ist mit einem spezialisierten Epithel ausgekleidet, das das Verweilen von Urin in dieser Sammelstelle für den Körper ohne Probleme ermöglicht. Urinieren in eine Vagina wird kaum Probleme machen, da der Penis niemals in die Gebärmutter vordingt und diese mit einem Schleimpropf geschützt ist. Die Schleimhaut der Vagina steckt Urinieren in der Regel gut weg. Da ist so mancher ungewaschene Penis deutlicher "gefährlicher". Aber der natürliche Schutzmechanismus der Vagina verhindert die meisten Infektionen.

    Durch den Schleimpropf am Muttermund wird der Urin niemals in die Gebärmutter gelangen!

    Habt Spaß mit Eurer Praktik und lasst Euch von blödsinnigen und falschen Aussagen soganannter Halbexperten nicht ins Boxhorn jagen!

    cu

    Dentulus
     
  • suesseblonde82
    Verbringt hier viel Zeit
    245
    101
    0
    Verheiratet
    31 Januar 2007
    #20
    Off-Topic:
    *Klugscheissermodusan*

    dem ist nicht so.... während der fruchtbaren tage (auch wenn es nur 2-3 tage sind) löst sich dieser Schleimpfropf :tongue:

    *klugscheissermodusaus*

    zum theama:
    das die scheide nicht vom fisten ausleiert, solltest du ja jetzt wissen,
    und das mit dem urin, denke ich ist auch nicht weiter schlimm, wenn ihr es nicht übertreibt und es jeden tag mehrmals macht, wird die schleimhaut der scheide das schon schaffen :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste