Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Monte
    Verbringt hier viel Zeit
    236
    101
    0
    vergeben und glücklich
    2 März 2006
    #1

    Peinliches "Nackterlebnis"

    Wem von euch ist schon mal was peinliches in der Art passiert.

    zB: Badehose beim Sprung verloren, Busen aus dem Top gerutscht, Bekannten in der Sauna getroffen....war es dir peinlich...oder eh egal



    Ich fang mal an:

    Als ich 16 war habe ich mit meiner Freundin nackt in ihrem Pool gebadet als unangemeldet 3 Freundinnen von ihr aufgetaucht sind und nichts besseres zu tun hatten als zu warten und schauen bis ich aus dem Pool kam....war mir damals irrsinnig peinlich. Heute wäre es mir wahrscheinlich egal....
     
  • Jou
    Jou (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    2
    vergeben und glücklich
    2 März 2006
    #2
    hmm... Bikini nach einem Sprung verrutscht und die BW kam zum vorschein....Fand ich aber nicht weiter schlimm..
    Habs zuerst gar nicht bemerkt... bis mich meine Kollegin darauf aufmerksam machte..

    aber so nackt war ich auch nicht....:smile:
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.038
    248
    673
    Single
    2 März 2006
    #3
    Habe mal einen nahen Verwandten am FKK getroffen, von dem ich niemals ahnte daß er an den FKK geht...
    Ansonsten nix erwähnenswertes. :cool1:
     
  • Nudelchen78
    Verbringt hier viel Zeit
    258
    103
    4
    Verheiratet
    2 März 2006
    #4
    Ja, hatte ich auch schon mal, war aber eigene dummheit.

    Als ich 13 war wurde mal der Club der stummen Richter gespielt, vielleicht kennt das ja einer.
    Man steht halt in der Mitte und muss das machen, was die Richter sagen.
    ich sollte mich halt ausziehen. Da es dunkel war, war das ja net so schlimm. Ja nur Mist das mein damaliger Kumpel dann einfach das Licht angemacht hat und ich dann vor allen nackelig stand :ratlos:

    Tja, und dann wurde mir gesagt das stumme richter nichts befehlen können.. voll peinlich!
    Heute ist mir das aber egal, heut bin ich schlauer :drool:
     
  • Kleeneflocke
    0
    2 März 2006
    #5
    Hm mein Bruder kam mal rein als ich am Duschen war. Ich war da glaube ich 13. Das war damals extrem schlimm.:cry:


    Die Stiefmutter meines Freundes kam mal ins Badezimmer als ich gerade am baden war. Sie fand das nicht schlimm. Ich irgendwie auch nicht. oO
     
  • Powerlady
    Powerlady (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.613
    121
    0
    Verheiratet
    2 März 2006
    #6
    Ich hab mal in einem Erlebnisbad beim Rutschen mein Bikinioberteil verloren, es ist quasi runtergerutscht.....:tongue:
     
  • Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.787
    148
    162
    Verheiratet
    2 März 2006
    #7
    Das ist mir auch schon passiert.
    Und vor kurzem ist mir folgendes passiert:
    Ich wollte mir in der Disko im Vorraum der Toiletten mein Neckholderoberteil oben im Nacken enger binden. Dann ist mir aber eines der zwei Bändchen ausgekommen und eine Brust war im Freien. Hab mich dann ganz schnell wieder "angezogen" und hab geschaut, dass ich möglichst schnell wegkomme, weil es mir so peinlich war.
     
  • markus-x
    markus-x (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    186
    101
    0
    Single
    2 März 2006
    #8
    Ich hab mal beim Kopfsprung vom 3er die Badeshort beinahe verloren.:schuechte
    War ne kleine Aktion die im Becken wieder anzuziehen.
     
  • waldelb
    waldelb (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    92
    91
    0
    vergeben und glücklich
    4 März 2006
    #9
    Ich wüsste jetzt kein, aber wenn mir noch eins einfällt, dann schreibe ich es noch.
     
  • Bimbambino
    Gast
    0
    4 März 2006
    #10
    ich hab mal beim DLRG Wettschwimmmen beim Köpper die Badehose verloren! Ach und den Wettkampf auch :tongue:
     
  • Monte
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    236
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 März 2006
    #11
    sonst gibts keine peinlichen oder lustigen erlebnisse?
     
  • Kronos
    Kronos (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    818
    103
    16
    Single
    9 März 2006
    #12
    Nun, das Badehosen/Bikini verrutschen ist wahrscheinlich die "Standartsituation" und
    etwas, was jedem schon passiert ist. Vielleicht ist den übrigen ihr "persönliches Erlebnis" auch ZU peinlich,
    um es hier mitzuteilen. Um wieder zum Thema zurück zu kommen:

    - Ich hab auch schon im Schwimmbad nach einem Kopfsprung die Badehose verloren.
    Da ein aufmerksamer Klassenkamerad sie vor dem Ertrinken rettete, mußte ich ohne alles aus dem Becken kommen.
    - Bei einer anderen Gelegenheit, als ich am hiesigen Baggersee mal FKK ausprobierte, wurde ich beklaut,
    so daß ich dann nackt nach Hause mußte. Kenne mich zum Glück hier aus und wurde nur von sehr wenigen Leuten so gesehen.
    Heute wär mir sowas egal, aber damals...:schuechte_alt: :-o :hmm_alt:
     
  • schnittchen
    Verbringt hier viel Zeit
    622
    103
    3
    nicht angegeben
    9 März 2006
    #13
    mir ist beim cabrio fahren das shirt (mit nur einem ärmel -wie heißen die noch??) an der einen seite runter gerutscht und ich bin mit der einen seite frei gefahren...
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    9 März 2006
    #14
    In Spanien war ich gerade so schön im Meer am Beachball spielen und wollte den Ball aufheben als plötzlich ne Riesenwelle kam! Meine Freundin und ich flogen erstmal ins Wasser und als ich aufstand war mein Bikinioberteil verschollen...
    Ich habs ja zuerst nicht gemerkt, aber durch das Lachen von meiner Freundin und ein paar anderen wurde ich "nett" darauf aufmerksam gemacht :grin:
     
  • Monte
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    236
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 März 2006
    #15
    Danke für die beiträge...freu mich auf weitere...
     
  • 19 März 2006
    #16
    Oh, da fällt mir auch was ein:

    Ich war damals 14 (und total prüde meinen Eltern gegenüber, was Nacktheit betrifft).
    An dem Tag wollte ich mit Freunden weg und merkte, dass ich so langsam wieder meine Tage bekam. Zur Sicherheit wollte ich mir einen Tampon einführen... Dann hab ich mich (untenrum nackt) auf mein Bett gelegt (so find ich es angenehmer) und den Tampon ausgepackt, als plötzlich mein Vater ins Zimmer kam. :flennen:

    Er hat die Lage erkannt und ist dann schnell wieder gegangen...
    Damals war mir das voll peinlich, heute kann ich nur noch darüber lachen... :grin:
     
  • Witwe
    Witwe (36)
    Benutzer gesperrt
    1.985
    0
    3
    nicht angegeben
    19 März 2006
    #17
    Durchsichtiger Badeanzug (ich glaube auch etwa mit 13). Hab ich allerdings auch erst gemerkt, als ich auf dem Sprungbrett stand:tongue:
     
  • diebels
    Benutzer gesperrt
    62
    0
    0
    nicht angegeben
    23 März 2006
    #18
    Als beim Fussballspielen ein Gegenspieler an meiner Fussballshort gezogen hat und dann alles zum Vorschein kam:schuechte
     
  • ~*Jonny*~
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    nicht angegeben
    23 März 2006
    #19
    war mit ca 5 jahren mal mit nem kumpel und seiner mudda im schwimmbad, und meine badehose hatte vorne n loch!
    tja, als ich dann ausm wasser kam und seine mudda vor mir stand musste sie mich auf das loch aufmerksam machen, und das etwas rausguckt...
     
  • Monte
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    236
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 März 2006
    #20
    ...das kann doch noch nicht alles gewesen sein?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste