Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • hipipips
    hipipips (21)
    Ist noch neu hier
    10
    1
    0
    nicht angegeben
    27 Juni 2017
    #1

    Pille // Brennen / Jucken der Scheide

    Hey an alle :smile:

    Vielleicht gibt es hier jemand dem es ähnlich ergeht.Inzwischen bin ich echt am verzweifeln & ratlos.
    zu meiner Situation:

    ich nehme die Pille Desogestrel (Minipille, 28Tage durchgehend) und seit kurzem Escitalopram( Anti-Depressiva, bipolare Störung).
    Seit ca nem Monat hab ich dauernd jucken / brennen im Scheidenbereich. War bei 2 FA's, beide keinen Befund. Kein Pilz ,keine Bakterien, keine Rötung. Einfach nix. Hatte jemand auch das Problem, hab schon überlegt die Pille abzusetzen.
    Zudem macht Sex so keinen Spaß, komme auch nicht mehr seitdem ich die Anti-Depressiva nehm & hab auch kein Verlangen mehr danach.

    Hat jemand so etwas ähnliches schon erlebt, oder Tipps, was ich gegen das Jucken/ Brennen machen kann. Hab aktuell Linoladiol& Vagisan Feuchtcreme. Lindert es aber nicht wirklich,

    Sorry für den Aufsatz& vlt kann mir ja jemand helfen:smile:
     
  • User 96776
    Beiträge füllen Bücher
    4.061
    248
    1.326
    Single
    27 Juni 2017
    #2
    Wie wäre es, wenn du mal ein Präparat mit Milchsäure austestest, wie Multigyn Actigel zum Beispiel. Schaden kann es nicht und bestenfalls werden die Beschwerden so gelindert :zwinker:
     
  • hipipips
    hipipips (21)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    10
    1
    0
    nicht angegeben
    27 Juni 2017
    #3
    Danke für den Tipp - schon probiert :/ das brennt noch viel mehr damit :frown:
     
  • User 122781
    Planet-Liebe ist Startseite
    3.224
    548
    5.706
    nicht angegeben
    27 Juni 2017
    #4
    hast du mal mit dem arzt darüber gesprochen, der dir das escitalopram verschrieben hat?
    zu den häufigen nebenwirkungen gehören ja libidoverlust und auch reizungen der haut, von daher kann ich mir gut vorstellen, dass es daran liegt.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • hipipips
    hipipips (21)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    10
    1
    0
    nicht angegeben
    27 Juni 2017
    #5
    Ja hab ich . Das Problem hab ich seit längerem. Dachte eher liegt an der Pille :/
     
  • User 122781
    Planet-Liebe ist Startseite
    3.224
    548
    5.706
    nicht angegeben
    27 Juni 2017
    #6
    naja, das ist ja relativ leicht nachzuvollziehen, wenn du überlegst, seit wann du welches medikament nimmst und seit wann du die beschwerden hast. ich hatte es jetzt so verstanden, dass du die pille schon länger nimmst und das esci erst seit kurzem. und da die beschwerden auch erst seit einem monat bestehen...
     
  • hipipips
    hipipips (21)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    10
    1
    0
    nicht angegeben
    27 Juni 2017
    #7
    hast du schon alles richtig verstanden, naja das brennen hab ich ab und an seit 2 jahren. der dok macht aber iwie auch nix.
    und hab das esci vollständigkeitshalber mit reingepackt.
    oder es is wirkich dran schuld.

    hatte die idee die pille nach meinen prüfungen abzusetzen & auf jeden fall mit dem dok wegen esci zu sprechen.
    Ist mal absetzen sinnvoll? Und ab wann merkt man da was?
     
  • wild_rose
    Meistens hier zu finden
    1.826
    138
    500
    in einer Beziehung
    27 Juni 2017
    #8
    Absetzen der Pille zum testen ist auf jeden Fall sinvoll, brauchst du ja durch den Libidoverlust grade eh nicht so oft.
    Die Antidepressiva würde ich defibitiv nur unter Absprache mit dem Arzt absetzen.
     
  • hipipips
    hipipips (21)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    10
    1
    0
    nicht angegeben
    28 Juni 2017
    #9
    Ja die Esci soll ich jetzt ein Jahr nehmen . Dann Versuch ich nach den Prüfungen mal das absetzen.

    Können Jucken / brennen auf ne blasenentzündung hinweisen ?
     
  • wild_rose
    Meistens hier zu finden
    1.826
    138
    500
    in einer Beziehung
    28 Juni 2017
    #10
    Im Intimbereich außen eher nicht, vor allem nicht das jucken.
    Brennt es denn beim Pinkeln oder dauerhaft, wird es evtl stärker?
    Wird es besser, wenn du viel trinkst?
     
  • User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    4.132
    248
    1.739
    Verheiratet
    28 Juni 2017
    #11
    Wurde eine Pilzkultur angelegt oder nur unterm Mikroskop geschaut? Bei mir sieht man den Pilz auch nur in der Kultur. Würde ich ggf. also anlegen lassen.
     
  • hipipips
    hipipips (21)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    10
    1
    0
    nicht angegeben
    28 Juni 2017
    #12
    Also ne beim auf Klo gehen tut nix weh :/ hatte heute nur iwie n druck auf der Blase und gleich Angst , dass es ne be ist :/
    Der hats angelegt und war wohl nix :/
     
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.666
    598
    8.632
    in einer Beziehung
    28 Juni 2017
    #13
    wenn multigyn brennt bedeutet das, dass die vaginalflora ziemlich fürn arsch ist, ggf. auch risse existieren. normal wäre maximal ein leichtes wärmegefühl, wenn der ph-wert nicht optimal ist.

    hat sich geruchlich und/oder am ausfluss etwas verändert?

    was du auf jeden fall versuchen kannst sind sitzbäder - mit kamillentee und nem schuss essig oder zitrone, ggf. auch mit gerbsäure um die haut zu stärken, dafür z.b. Beruhigend und wundheilend: Der Tannolact® Badezusatz - die können nicht schaden, aber auf jeden fall helfen.
     
  • hipipips
    hipipips (21)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    10
    1
    0
    nicht angegeben
    28 Juni 2017
    #14
    Ne eigl kein Ausfluss und nach dem FA sieht alles gut aus nicht gereizt , kein Anzeichen Pilz . Abstrich von 2 Doks haben nix gebracht.

    Ok das Versuch ich mal vielen Dank :smile:
     
  • User 87573
    Sehr bekannt hier
    2.084
    168
    460
    nicht angegeben
    28 Juni 2017
    #15
    Von den guten Ratschlägen meiner Vorgänger/innen abgesehen: hast du mit deinem Neurologen darüber gesprochen, dass du die Pille nimmst? Ich habe auch eine bipolare Störung und ich soll laut meinem Neurologen auf keinen Fall die Pille nehmen da diese affektive Störungen und ggf. auch die Wirksamkeit der Medikamente die man dagegen so nimmt beeinflussen kann.

    Bezüglich dem brennen: ich hatte das als ich früher die Valette genommen habe auch. Die hat meine Haut so dermaßen ausgetrocknet, dass meine Schleimhäute viel zu trocken waren und dementsprechend ständig alles wund, trocken und eingerissen war und dann wenn es wieder angefangen hat zu heilen auch tierisch gejuckt hat. Das Problem hat sich bei mir mit dem Absetzen der Pille erledigt, ich würde aber bei deinem Gyn mal nachfragen, ob es da irgendwas gibt was man für die gereizte Haut benutzen kann.
     
  • hipipips
    hipipips (21)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    10
    1
    0
    nicht angegeben
    28 Juni 2017
    #16
    Ok , ja die weiß ,dass ich die Pille nehm. Und hat dazu nix gesagt.
    Wie gesagt ich Versuchs in 3 Wochen mit absetzen in der Hoffnung , dass es aufhört :frown: hab aktuell vagisan , multigyn gel & linoladiol :/
    Aber iwie gut zu hören , dass es mir nicht allein so geht
     
  • wild_rose
    Meistens hier zu finden
    1.826
    138
    500
    in einer Beziehung
    28 Juni 2017
    #17
    Warum erst in drei Wochen?
    Hast du die Hoffnung, dass es doch noch irgendwie weg geht?
     
  • hipipips
    hipipips (21)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    10
    1
    0
    nicht angegeben
    28 Juni 2017
    #18
    Ne aber Prüfungen , und hab Angst mit den Nebenwirkungen vom absetzen in der Prüfungszeit ?
    Oder besser schnell absetzen ?

    Und wie is das beim absetzen , Schutz ist ja noch da oder ? Also muss ich nicht vorm absetzen schon extra verhüten oder?
     
  • wild_rose
    Meistens hier zu finden
    1.826
    138
    500
    in einer Beziehung
    28 Juni 2017
    #19
    An welchem Einnahmetag bist du denn grade? In der dritten Woche kammst du einfach absetzen ohne dir sorgen machen zu müssen.
    Naja kommt drauf an, ob du das jucken schlimmer findest oder die möglichen Nebenwirkungen, das ist deine Entscheidung:smile:
     
  • hipipips
    hipipips (21)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    10
    1
    0
    nicht angegeben
    28 Juni 2017
    #20
    Naja hab die minipille und nehm die durch. Bin Woche 3 von 4.
    Es ist halt schmerzhaft :frown: hab halt Angst , dass ich dann Unterleibschmerzen hab , aber naja das Jucken & brennen ist unerträglich :/
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 28 Juni 2017 ---
    Wenn ich die Pille absetze , ab wann kann man mit Nebenwirkungen rechnen ?:/
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste