Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • hitradiooedrei
    Verbringt hier viel Zeit
    309
    103
    4
    Single
    17 Juli 2008
    #1

    Prostata-Massage

    Ich hab hier im Forum noch relativ wenig über dieses Thema gelesen aber vielleicht kann mir ja jemand Erfahrungen zu diesem Thema mitteilen.

    Meine Freundin hat schon öfters zu mir gesagt, dass sie mir mal ihren Finger in den Hintern stecken möchte. OK dachte ich mir sie redet halt so. Nun reden wir aber immer offener und direkter über dieses Thema und langsam aber doch würde ich echt gerne wissen wie sich das so anfühlt.

    Worauf sollte man achten bzw. ist das Gefühl dabei echt so krass wie man immer wieder hört und liest?

    Ich hab irgendwie angst, es könnte schmerzen bereiten.

    Gleich eines vorweg - ich finde dran nix aber schon garnix schwul - möchte es einfach einmal probieren.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Prostata Massage?
    2. Prostata-Massage
    3. Analsex Prostata Massage
    4. Prostata Massage
    5. Prostata Massage Technik
  • LiebesLieber
    Verbringt hier viel Zeit
    475
    101
    0
    nicht angegeben
    17 Juli 2008
    #2
    Also schwul ist daran wirklich nix - iss mehr geil :smile:

    Nein im Ernst dadurch das sich am After halt auch ne Menge Nervenbahnen befinden, gibts nochmal nen zusätzlichen Kick.
    Das Anrüchige -im wahrsten Sinne des Wortes- spielt natürlich im Kopf auch eine nicht zu verachtende Rolle.

    Worauf ihr achten solltet?

    1. Sie sollte keine megalangen, scharfen Fingernägel haben...sonst :flennen:
    2. Sie sollte ein Gleitgel benutzen. Mit Spucke ist problematisch wg. der evtl. Keime. Oder sie spuckt auf den Finger...kann zusätzlich anregend sein :drool:
    3. Hygiene! Der benutzte Finger sollte danach nicht in Ihre Pussy und besser auch nicht an Deinen Schwanz respektive Eichel.

    Viel Spaß beim Ausprobieren!
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher
    8.335
    298
    1.017
    Verheiratet
    17 Juli 2008
    #3
    Viel Gleitgel, kurze Fingernägel.
    Ich mag das millerweile auch sehr gern bei meinem Freund machen. Er geht dann immer richtig ab :drool:
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.988
    398
    2.250
    Verheiratet
    17 Juli 2008
    #4
    Naja, für einen Finger braucht man nicht unbedingt viel Gleitcreme... aber so ein bissel ist schon gut. Das mit den Fingernägeln kann ich auch nur nochmal unterstreichen und zwar dick! :smile:

    Ansonsten einfach zurücklehnen und genießen, denn es ist schon ein super geiles Gefühl! :drool:
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    17 Juli 2008
    #5
    Erstens finde ich es toll, dass sich deine Freundin traut dir ihre Wünsche mitzuteilen und zweitens ist es bestens wenn du selber auch wissen willst, wie es sich anfühlt. Du musst bereit sein dich darauf einzulassen und ihr vertrauen, dich entspannen. Benutzt viel Gleitmittel. Wie es sich anfühlt wirst du dann wissen, ist für jeden Mann unterschiedlich. ;-)

    Frauen können einen ganzen Schwanz anal aufnehmen, mal dir mal keine Sorgen wegen so einem mickrigem Finger. :grin:

    Off-Topic:
    Wieso versuchen sich Männer meist irgendwie für eine solche sexuelle Handlung zu rechtfertigen ? :rolleyes: Ist doch vollkommen egal ob du es schwul findest oder nicht, ob Andere es schwul finden oder nicht. Du willst es ausprobieren und fertig. Welche sexuelle Handlung ist schon schwul ? Ich kenn' einen Typen der ist stock-hetero und fickt Männer, weil ihm 2 Pornos im Monat um die 3000 € bringen.
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    17 Juli 2008
    #6
    Du hast ja bereits einige Tipps erhalten, die man befolgen sollte.

    Ich möchte noch anfügen, dass ein Finger im Arsch nicht gleichzeitig eine Prostatamassage bedeutet, denn dafür muss der/die Finger -wenn du auf dem Rücken liegst- Richtung Bauchdecke gekrümmt werden und dann wird mit der "Komm-her-Bewegung" die Prostata gelockt, die nach kurzer Zeit der Erregung deutlich als kleines hartes Bällchen tast/fühlbar ist.
    Es kann mal mit mehr, mal mit weniger Druck massiert und gerieben werden und dann heißt es abwarten, was sich bei dir im Körper alles abspielt. :zwinker:
    Zusätzlich kann deine Partnerin Hand und/oder Mund am Schwanz anlegen...das bedeutet für manche Männer der Himmel auf Erden.

    Du sollst dieser Praktik wirklich mit Freude und Spannung entgegen sehen und brauchst auch wirklich keine Angst haben, dass es schmerzt, wenn deine Partnerin vorsichtig ans Werk geht und du dich entspannst.
    Wenn sie den Finger eingeführt hat, wirst du merken, dass dein Schließmuskel anfängt zu arbeiten...sie soll da dann kurz innehalten, bis sich wieder alles beruhigt hat und du dich an das neue Gefühl gewöhnt hast.

    Was faszinierend an dieser Praktik ist, dass sie nie gleiche Gefühle auslöst...mal kann es zum explosionsartigen Wahnsinnsorgasmus führen, manchmal hat man(n) nur ein Pinkelgefühl...wieder andere empfinden es grundsätzlich als unangenehm oder maximal "nett".
    Ich denke, da heißt es ein bisschen herumspielen und öfter mal das Ganze ausprobieren, bis man(n) in der Lage ist, völlig zu entspannen und genießen...erst dann wird sich das wahre "Ausmaß" dieser Massage zeigen.

    Im übrigen kann die Prostata auch von außen stimuliert werden...man kann sie zwischen Anus und Hodensack eigentlich ziemlich leicht erfühlen.

    Jetzt wünsche ich euch beiden viel Spaß...und dir ein tolles Feeling!
     
  • crossroad
    crossroad (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    207
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Juli 2008
    #7
    Was spricht dagegen es einfach mal mit dem eigenen Finger auszuprobierern?


    Gruß,
    crossroad
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    17 Juli 2008
    #8

    Weil es sich doch die Freundin wünscht, was ich durchaus verstehe und weil er sich dabei auch nicht selber den Schwanz saugen kann. :zwinker:
    Ich denke, es kann noch eine ganz andere Dimension bedeuten, wenn es der Partner macht, auf den man(n) geil ist.
    Mir z. B. bringt es auch nicht viel und schon gar keinen Spaß, wenn ich mir selber den Finger hinten reinschiebe.
     
  • Elphie
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    nicht angegeben
    17 Juli 2008
    #9
    Ich selbst mache es mittlerweile auch sehr gerne und finde daran auch nichts abstoßendes. Es ist auch möglich ihn mit der Zunge anal zu verwöhnen, was auch großen Anspruch findet :zwinker:
    Allerdings kann ich verstehen wenn das nicht jedermanns Sache ist.

    Gleitgel ist nicht zwangsläufig erforderlich, aber der Finger sollte feucht sein, sonst ist es unangenehm. Und du solltest ehrlich sein, wenn es dir vllt doch nicht so zusagt. Denke nämlich, dass sich bei der Sache die Geister scheiden: Endweder es macht einen wirklich geil oder man steht nicht drauf.
     
  • hitradiooedrei
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    309
    103
    4
    Single
    17 Juli 2008
    #10
    Nein selber will bzw. kann ich mir eh nicht den Schwanz lutschen :smile:

    Darauf gekommen sind wir eigentlich dadurch, dass ich bei ihr den Wunsch nach Analsex geäußert habe. Sie meinte dann, dass sie mir eben dann auch mal den Finger in den Hintern stecken möchte. Irgendwie klingt das alles komisch. ;-) Ich hab übrigens schon bekommen was ich wollte und habs damals im "Suff" fast nicht mitgekriegt wo ich da eigentlich gelandet bin :smile:!

    Man soll ja auch lachen können über solche Dinge.
     
  • Amian
    Amian (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    3
    Single
    17 Juli 2008
    #11
    ich würde meinen süssen so gerne auch mal so verwöhnen...aber er lässt mich nicht. er verbindet das mit irgendwelchen schwulen gedanken...und ich kann es noch nicht, müsste auch noch ausprobieren.

    wie bringe ich ihn dazu, mich das machen zu lassen? was kann ich ihm sagen? ich taste mich schon ab und zu mal in richtung poloch vor, aber zu forsch tue ich es nicht, da er sonst sicher gleich blockiert.

    ich würde ihm so gerne mal so einen genuss verschaffen...
     
  • hitradiooedrei
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    309
    103
    4
    Single
    17 Juli 2008
    #12
    Ich glaub, dass das nicht so einfach ist. Entweder er will oder er will nicht. Bei mir ist die Neugier eben schon vorhanden, sodass sie mich dazu nicht unbedingt überreden muss.

    Hast du es ihm schon mal gesagt, dass du das gerne machen würdest?
     
  • Amian
    Amian (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    3
    Single
    17 Juli 2008
    #13
    ja, aber ich muss es ihm vielleicht nochmal genauer erklären. wär schon schön, wenn ich ihm diese lust bereiten könnte.
     
  • hitradiooedrei
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    309
    103
    4
    Single
    17 Juli 2008
    #14
    Stehst du grundsätzlich auf Anale Spielchen?
     
  • Black X Angel
    Verbringt hier viel Zeit
    412
    103
    1
    in einer Beziehung
    17 Juli 2008
    #15
    Kann mir gar nicht vorstellen, dass man da so ein hammer Gefühl dabei hat. Hab es selbst noch nicht wirklich ausprobiert.
     
  • crossroad
    crossroad (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    207
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 Juli 2008
    #16
    Das stimmt schon, aber seine Angst

    könnte er damit schon mal aus dem Weg räumen und dann wär er, wenn's so weit ist, eventuell etwas "entspannter"...
     
  • Amian
    Amian (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    3
    Single
    17 Juli 2008
    #17
    ich bin allgemein sehr neugierig.
     
  • Itzibitzi
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    103
    1
    nicht angegeben
    19 Juli 2008
    #18
    Verratet mir doch bitte mal die beste Stellung für solche Spielchen - egal in welcher Stellung wir Sex haben, ich komme da nicht ran, mein Arm scheint zu kurz, meine Finger erst recht - oder ich stelle mich mal wieder extrem "blond" an :tongue: ?!
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    20 Juli 2008
    #19
    Hallo Itzi, :winkwink:

    ich bin mir ganz sicher, dass dein Mittelfinger (wahrscheinlich auch dein Zeigefinger) länger als 4 - 6 Zentimeter ist, denn das ist die Entfernung vom Anus bis zur Prostata. :zwinker:

    Lass doch deinen Liebsten mal auf dem Rücken liegen...dabei sollte er seine Beine anwinkeln und spreizen, während seine Hände die Knie leicht auseinanderdrücken (Hände umfassen von außen die Kniekehlen und halten dadurch bequemer seine Beine auseinander)
    So, jetzt kannst du mit der Komm-her-Bewegung Richtung Bauchdecke auf die Suche nach der kastaniengroßen, weichen Stelle gehen...ggf. nimmst du mal ein entsprechendes gebogenes Toy her (funktioniert auch mit einem G-Punkt-Spielzeug, das eigentlich den Damen vorbehalten ist)

    Viel Spaß und Erfolg!
     
  • Itzibitzi
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    103
    1
    nicht angegeben
    20 Juli 2008
    #20
    Danke meine Liebe für deinen Tipp! :smile: :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste