Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • bluethunder
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    103
    2
    Verliebt
    3 September 2017
    #1

    Seit ihr Eifersüchtig wenn euer Partner ne gute Freundin hat

    Hallöchen,

    Seit ihr eifersüchtig wenn euer Partner ne gute Freundin hat oder seit ihr eifersüchtig auf sie????
     
  • User 152150
    Verbringt hier viel Zeit
    1.074
    108
    475
    offene Beziehung
    3 September 2017
    #2
    Nö. Ich hoffe doch, daß er Freunde und Freundinnen hat, die nicht nur "unsere" Freunde sind.
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.988
    398
    2.249
    Verheiratet
    3 September 2017
    #3
    Nö, ist doch schön wenn sie auch Freundinnen hat.

    Off-Topic:
    Seid wann bist du denn so pingelig? :zwinker: Seit lieb zueinander!
     
  • MarSara
    MarSara (35)
    Meistens hier zu finden
    961
    128
    112
    nicht angegeben
    3 September 2017
    #4
    Mein Freund hat viele gute Freundinnen, mit denen er sich auch immer mal wieder zu zweit zum Kaffeetrinken trifft. Das macht mir überhaupt nichts aus. Andererseits hab ich auch eher männliche Freunde, da gleicht sich das quasi wieder aus. :zwinker:
     
  • bluethunder
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    117
    103
    2
    Verliebt
    3 September 2017
    #5
    Und wenn sie einen guten Freund hat? Und was macht ihr wenn er eifersüchtig ist???

    Bzw wenn er eine gute Freundin hat seit ihr Mädels da eifersüchtig???
     
  • User 92501
    User 92501 (37)
    Meistens hier zu finden
    266
    148
    296
    Single
    3 September 2017
    #6
    Also, ich bin die Freundin eines Mannes, der in einer Beziehung ist.
    Seine Freundin war zu Beginn auf jeden Fall eifersüchtig. Sie kannte mich nicht, da sie auch in einem anderen Bundesland wohnt, wo er auch hingezogen ist.
    Als sie mich dann kennenlernte und feststellte, dass wir (also sie und ich) absolut gegenteilig sind, hat das ein wenig nachgelassen.
    Dachte ich. Allerdings muss ich immer wieder feststellen, dass Spitzen wie: na, ich dreh mich um, dann könnt ihr euch küssen (machen wir nie, wir umarmen uns nur zur Begrüßung und zum Abschied) etc.

    Ich finds in meiner Position echt zum kotzen, weil ich halt dann merke, dass sie ihm nicht vertraut und ich das für meinen besten Freund echt schade finde. Wie sie mit meiner Person umgeht, ist mir recht latte, da sie sich nicht in meinem Dunstkreis befinden würde, wenn sie nicht mit ihm zusammen wäre.
    Weiter weiß ich aber auch, dass mein bester Freund unsere Freundschaft nicht für sie beenden würde, wenn sie sich das wünschen würde, dafür haben wir schon zu viel miteinander durchgestanden.

    Wenn ich in der Postion der Person wäre, die einen Partner mit bestem Freund des anderen Geschlechtes hätte, würde ich mich echt für ihn freuen.
     
  • bluethunder
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    117
    103
    2
    Verliebt
    3 September 2017
    #7
    Ja das kenn ich solch Sätze. Zwar kenn ich sie noch nicht solange aber wir verstehen uns blind.
    Ich will doch bloß mal was anderes machen, mal anderen Input kriegen aber da wird man ja gleich eifersüchtig.
    Als wenn man mit jeden ins bette springt

    Und gleich die Vertrauensfrage stellt...
     
  • User 34612
    User 34612 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.499
    398
    4.178
    vergeben und glücklich
    3 September 2017
    #8
    Das Gefühl der Eifersucht ist mir fremd.
     
  • HarleyQuinn
    Planet-Liebe ist Startseite
    5.509
    598
    10.786
    in einer Beziehung
    3 September 2017
    #9
    Nein ich freue mich wenn er gute Freunde hat.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.151
    598
    7.565
    in einer Beziehung
    3 September 2017
    #10
    Worum genau geht es ursprünglich in deinem Beitrag ? Bist du eifersüchtig auf ihre Freunde oder/und sie auf deine Freundinnen?
    Was erhoffst du dir von unseren Antworten, falls es eigentlich um oben genanntes geht und nicht nur um eine Art Statistik :smile:?

    Edit: dein und mein Beitrag haben sich überschnitten, hat sich sozusagen erledigt :smile:
     
  • bluethunder
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    117
    103
    2
    Verliebt
    3 September 2017
    #11
    Mir auch aber ihr nicht
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 3 September 2017 ---
    Ne ich bin nicht eifersüchtig aber sie...

    Hm was ich erhoff?, mal ne andere Meinung oder gucken ob jeder so denkt...
     
  • Sun am See
    Sun am See (23)
    Öfters im Forum
    329
    53
    114
    offene Beziehung
    3 September 2017
    #12
    Nein da bin ich nicht eifersüchtig und mein Partner auch nicht. Ich könnte auch mit niemandem zusammen sein, der schon auf platonische Freunde eifersüchtig ist, denn ich möchte auch keine monogame Beziehung mehr :zwinker:
    Aber alles schon im Freundeskreis erlebt.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • bluethunder
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    117
    103
    2
    Verliebt
    3 September 2017
    #13
    Du bist nicht monogam so so

    Was kann man da tun wenn der Partner eifersüchtig ist...
     
  • User 34612
    User 34612 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.499
    398
    4.178
    vergeben und glücklich
    3 September 2017
    #14
    Eigentlich nix. Die Eifersucht wird zwar aktuell zu Deinem Problem, ist aber grundsätzlich eher ihres und das müsste sie selbst lösen. Eifersucht entspringt zumeist ja nicht gar so gut ausgebildetem Selbstwertgefühl/-achtung/-sicherheit. Da hat man als Partner ja nur eher indirekt Einfluss drauf.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Nani3004
    Nani3004 (24)
    Öfters im Forum
    173
    53
    48
    vergeben und glücklich
    3 September 2017
    #15
    Ich muss sagen in vorherigen Beziehung War ich sehr eifersüchtig... im Nachhinein, denke ich, War das immer im Unterbewusstsein ein Schutzregler. Ich merkte daran, dass es nicht passt und dass ich meinem Freund dann nicht zu 100% vertraue, was ja aber in einer Beziehung immens wichtig ist! Er hat aber auch nie etwas dafür getan, hat mir die Eifersucht zu nehemen, z.b. kannte ich nur zwei Freunde seines Freundeskreises bei denen ich mir dann auch nicht sicher War, ob sie ihm was sagen würden wenn er sich daneben benommen hätte

    Heute bin ich in einer Beziehung, wo ich meinen Freund nach Malle fliegen lasse, er auf jedes Fest gehen kann etc. Ohne dass ich nur im Ansatz eifersüchtig werde - höchstens dass ich nicht mit darf und die Erfahrung, z.b. einen Urlaub in einem anderen Land, machen kann :annoyed::whoot:
    Ich kann ihn gehen lassen, weil er mir in jeder Situation zeigt, dass er kein Interesse an anderen hat, allein an seinem Verhalten und Umgang mit mir kann ich das schon fest machen :love:
     
  • bluethunder
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    117
    103
    2
    Verliebt
    3 September 2017
    #16
    ""Er hat aber auch nie etwas dafür getan, hat mir die Eifersucht zu nehmen""


    Was soll man denn unternehmen? Damit der andere nicht eifersüchtig ist
     
  • User 34612
    User 34612 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.499
    398
    4.178
    vergeben und glücklich
    3 September 2017
    #17
    Also hätte er es streng genommen besonders einfach, wenn er das ausnutzen wollen würde.
    Wie gesagt: wirklich tun kann der Partner da nichts, weil Eifersucht eben in der Person selbst begründet ist. Wirklich "weg" ist sie auch bei Nani3004 nur, wenn sich die Einstellung zu sich selbst geändert hat und nicht nur der Partner.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 3 September 2017 ---
    Nix. Das wäre "sich verbiegen" und das sollte man eher bleiben lassen.
     
  • Nani3004
    Nani3004 (24)
    Öfters im Forum
    173
    53
    48
    vergeben und glücklich
    3 September 2017
    #18
     
  • User 34612
    User 34612 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.499
    398
    4.178
    vergeben und glücklich
    3 September 2017
    #19
    Ja, das ist doch mal ein superguter Tipp an den TE :smile:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Nani3004
    Nani3004 (24)
    Öfters im Forum
    173
    53
    48
    vergeben und glücklich
    3 September 2017
    #20

    Ich glaubte immer, dass es mir helfen würde seine Freunde/Freundinnen mal kennen zu lernen, aber wie ich sagte hinter her kam immer raus, dass ich nicht vertrauen konnte, weil mir einfach oft das Gefühl gegeben wurde mehr zu kämpfen als was zurück zu bekommen.

    Im Nachhinein bin ich auch der Meinung man kann als Partner nichts tun.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste