Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • lol
    lol
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 November 2009
    #1

    Verzweifelt - Fernsehen während dem Sex

    Hallo,

    ich bin echt ziehmlich verzeifelt, ich bin mit meinem Schatz schon lange zusammen und eigendlich läuft alles super, ausser ab und an mal ein bisschen Streit :smile:!
    Seit kurzen gibt es aber für mich ein großes Problem in unserem Sexleben! Sie hat es in letzter Zeit schon öfters gebracht, dass sie während wir Sex hatten einfach den Fernseher angeschaltet hat und sich beispielsweiße die Nachrichten anschaut!
    Und das einfach mit einer Bemerkung wie:" Du ich schau mir mal die Tageschau an, du kannst mich ja trotzdem weiterf....!"
    Das einem dann natürlich der Spaß vergeht ist eigendlich auch klar, nur wollte ich sie bis jetzt nicht wirklich drauf anreden, weil es bis jetzt vielleicht nur einmal in der Woche vorkommt!
    Meine eigendliche Frage ist nun, macht ihr, vorallem Mädls, dieses auch manchmal oder meint ihr, dass sie einfach nur von unserem Sex gelangweilt ist?
     
  • Lily87
    Gast
    0
    7 November 2009
    #2
    Ohje, ganz übel.

    Rede mit ihr...

    Nein, ich schalte den Fernseher nur AUS, wenn wir während einer Sendung beginnen zu (zb bei Sponge Bob :grin:)...
     
  • steamy
    steamy (31)
    Benutzer gesperrt
    315
    53
    41
    offene Beziehung
    7 November 2009
    #3
    Klingt schon ziemlich strange :eek:
     
  • many--
    many-- (33)
    Beiträge füllen Bücher
    3.058
    248
    1.378
    Verheiratet
    7 November 2009
    #4
    Ähh, wie darf ich mir das denn vorstellen? Sie macht das... und du sagst nichts dazu?

    Junge! Viel deutlicher kann sie dir doch gar nicht zu verstehen geben, dass sie den Sex scheiße findet! Und du sagst nichts dazu?!

    ...naja. Hier mein Tipp: Rede mit ihr darüber! Und zwar nicht erst, wenn es das nächste Mal passiert ist!
     
  • Lily87
    Gast
    0
    7 November 2009
    #5
    Also ich wäre an deiner Stelle sehr sauer. Egal obs nur 1x/Woche vorkommt oder dauernd. Da würden bei mir- eig eine liebe Person- alle Sicherungen durchbrennen.
     
  • User 36171
    User 36171 (29)
    Beiträge füllen Bücher
    1.994
    248
    1.083
    Verheiratet
    7 November 2009
    #6
    Wie bitte?
    Das geht mal gar nicht.

    Irgendein Problem besteht auf jeden Fall, das liegt ja auf der Hand.
    Frag sie doch einfach mal, ob sie sich so euer Sexleben vorstellt.
     
  • Irrwisch
    Irrwisch (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    103
    0
    vergeben und glücklich
    7 November 2009
    #7
    Hm naja, während des sexes ist es hart.
    Wir machn sowas ähnliches, nur das mein Freund davor weiß, wenn wir jz sex haben, das ich keine Lust habe bzw. nicht bei der Sache bin sondern Fernschaue, Lese oder schlafe oder so.

    Hat sie schon von Anfang an keine Lust und macht er dir zuliebe oder hat sie anfangs schon Lust mit dir zu schlafen?
     
  • aiks
    Gast
    0
    7 November 2009
    #8
    Hat sie dir vorher schon mal erzählt, dass ihr euer Sexleben nicht gefällt?

    Das ist natürlich nur eine Theorie von mir!! Ich will nur die Möglichkeit in den Raum werfen, ob es sein kann, dass sie dir schon mal öfter versucht hat zu sagen, dass sie mal was ändern will oder, dass ihr das nicht so Spaß macht und es nicht bei dir angekommen ist und sie zu härteren Mitteln greift.
    Aber wie gesagt - das ist nur eine Theorie von mir. Weil ich einfach nachgedacht hab, in welcher Situation ich sowas machen würde. Vielleicht will sie dir einfach etwas klarmachen (dass das nicht die beste Methode ist steht außer Frage)
     
  • Zwergenfrau
    Meistens hier zu finden
    788
    128
    109
    nicht angegeben
    7 November 2009
    #9
    Sie scheint ja ein reges Interesse an eurem Sex zu haben, wenn sie währenddessen den Fernseher anschaltet. Warum lässt du das kommentarlos über dich ergehen? Warum sagst du nichts?
    Ich wäre so geschockt, dass nichts mehr gehen würde. Noch dazu käme ich mir mehr als bescheuert vor.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    7 November 2009
    #10
    Selbst wenn der TV läuft, schaue ich nicht hin.
    In meinen Augen definitiv ein Anzeichen dafür, dass sie nicht auf ihre Kosten kommt, sie langweilt sich.
     
  • lol
    lol
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    7 November 2009
    #11
    Ich habe bis jetzt noch nichts gesagt, weil wir ansonsten guten Sex haben(nahezu täglich) wie ich finde und es geht sogar öfters von ihr aus als von mir! Und natürlich habe ich schon gesagt, ob sie jetzt schaun muss und dann sagt sie halt sie will des jetzt sehn ...!
    Das einzige was ich mir noch vorstellen könnte wäre evtl., dass sie es macht, weil sie eigendlich gegen einen Fernseher im Schlafzimmer war, aber eigendlich würde ich ihr sowas auch nicht zutraun....!
    Also soll heißen ich will sie nicht irgendwie blöde anmachen, aber dennoch belastet es mich natürlich!
     
  • Fluxo
    Ibiza
    834
    113
    73
    nicht angegeben
    7 November 2009
    #12
    Off-Topic:
    Falsches Unterforum?
     
  • Lenny84
    Gast
    0
    7 November 2009
    #13
    Wenn es sich vorher ergibt, würde ich einfach mal den Stecker ziehen. Wenn sie ihn dann währenddessen anstellen möchte, wundert sie sich und verliert vielleicht aus "Wut" die Lust am Sex. Aber egal. Damit zeigst Du ihr, wie wenig lustvoll du es findest, wenn sie dabei den Fernseher anstellt. Manchmal helfen Taten mehr als Worte.

    Off-Topic:
    Also bei jeder anderen Sendung, bitte. Aber du stellst bei Spongebob aus??? Unglaublich! :zwinker:
     
  • User 10802
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.094
    348
    4.944
    nicht angegeben
    7 November 2009
    #14
    Zum Thema: Absolutes No-Go. Bei mir wäre da sofort der Ofen aus. Zum Sex gehören zwei, die idealerweise beide bei der Sache sind und nicht so demonstrativ nebenher was anderes machen... :ratlos: Da würd ich lieber SB machen als das Gefühl zu haben dass sie mich jetzt in ihrer Güte ein bißchen auf sich rumjuckeln lässt, während sie die Nachrichten guckt. Aber wahrscheinlich hätt ich nach so ner Aktion gar keine Lust mehr. Geht gar nicht.
    Für mich klingt das aber nach ner zeimlich logischen Erklärung. So verquer is die Taktik ja auch nicht, irgendwann bist Du so genervt, dass die Glotze wieder rausfliegt. Wäre zwar kindisch ihrerseits, aber durchaus vorstellbar. Hätte auch einen gewissen, bösen Humor-Faktor. :grin: Und die Moral von der Geschicht: Überlegt's euch ob ihr wirklich ne Glotze im Schlafzimmer wollt, die bringt eventuell nicht nur Gutes mit sich... :zwinker:
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    7 November 2009
    #15
    Wenn wir mal das Problem angehen, dass sie keinen Fernseher im Schlafzimmer will: In welchen Situationen schaust du denn im Bett TV? Wenn sie schlafen oder lesen will? Wenn sie kuscheln will? Wenn sie mit dir reden will? Dann kann es durchaus sein, dass sie versucht, es dir SO zu zeigen. Überleg also mal!

    Ansonsten: wenn ich beim Sex den TV einschalten würde, dann wäre der Sex unterirdisch schlecht und langweilig.
     
  • ViolaAnn
    ViolaAnn (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    964
    113
    67
    Verheiratet
    7 November 2009
    #16
    Wir haben oft auch Sex wenn der TV an ist!
    Aber keiner macht den währenddessen an wenn er aus ist!
    Wenn er läuft bitte, aber rund herum vergesse ich dann eh den TV!

    LG ViolaAnn
     
  • User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.135
    168
    322
    Verlobt
    7 November 2009
    #17
    Mich stört es, wenn der Fernseher an ist, geschweige denn würde ich ihn extra anmachen und meinem Freund sagen, dass er mich ja ruhig weiterf** kann, ich muss aber eben mal was gucken... Das gilt aber auch für andere Sachen außer Fernsehen. Also das klingt echt ziemlich komisch.
     
  • Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.601
    398
    3.434
    Single
    7 November 2009
    #18
    Vielleicht solltest du das nächste Mal, wenn sie bei dir zugange ist und dich verwöhnt ein gutes Buch zur Hand nehmen? Sie kann ja trotzdem weiterblasen... :zwinker:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • diskuswerfer85
    Sehr bekannt hier
    3.202
    198
    838
    in einer Beziehung
    7 November 2009
    #19
    warum verteidigt ihr ihr verhalten auch noch. Ich höre hier dauernd, er soll sich mal gedanken machen das sexleben, der fernseher...

    Hier liegt ein eindeutiges fehlverhalten ihrerseits vor. Sie ist ihm gegenüber respektlos. Er muss sich überhaupt nichts überlegen.

    Wenn sie was stört kann sie das auch wie ein erwachsener mensch selber sagen, ansonsten braucht sie sie auch nicht erwarten das er sich auch noch darum gedanken macht.

    Wenn das nur ein oder zwei mal vorkommt ist das ja kein ding, aber wenn das dauernd und als offensichtliche provokation kommt würde ich sie fragen was ihr problem ist und wenn sie dann keine reife anwort gibt darüber nachdenken die sache zu beenden.

    Wenn der Sex scheiße oder der fernseher stört wären das nat. berechtigte einwände, aber eine erwachsene person die reif für eine beziehung ist könnte das auch vernünftig kommunizieren.

    Auf eine frau die meint mir lektionen wie einem kleinkind zu erteilen anstatt mit mir wie eine erwachsene person zu reden könnte ich verzichten.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • User 64332
    Verbringt hier viel Zeit
    631
    103
    1
    nicht angegeben
    7 November 2009
    #20
    du solltest unbedingt mit ihr reden.
    find ich schon sehr merkwürdig, dass sie den tv extra anschaltet...

    ich mach ihn auch aus, wenn er läuft.
    würd auch gar nicht auf die idee kommen ihn anzuschalten. beim sex sollte man eigentlich mit was anderem beschäftigt sein.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste