• Georgina
    Georgina (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    93
    33
    4
    nicht angegeben
    30 Juli 2020
    #1

    Würdet ihr jemand die Liebe gestehen

    Hallo Leute ich habe mein Schwarm angerufen.
    Ich hab ihn gesagt das ich mit ihn reden möchte am Samstag er hat es zu gestimmt.
    Möchte ihn sagen das ich ihn liebe denke dann wird es für mich leichter.
    Ich habe ihn gesagt die andern sagen ich soll nicht viel mit ihn machen soll er sagte ja.
    Ich mache ja nicht viel mit ihn ,versuche ihn zu vergessen bekomme ich nicht hin arbeite mit ihn zusammen und wohnen auch noch im gleichen Haus.
    Weg ziehen ist auch nicht einfach durch Corona falsch verstehen kann man es ja nicht was er sagt.
     
    • Interessant Interessant x 1
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Liebe gestehen...
    2. Liebe gestehen?
    3. liebe gestehen
    4. Die Liebe gestehen
    5. Liebe gestehen?
  • Nani3004
    Nani3004 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    232
    113
    88
    Verlobt
    30 Juli 2020
    #2
    Manchmal ist es auch besser wenn man Klarheit hat. Egal ob das jetzt ein Ja oder ein Nein wird. Falls er Nein sagt, so erleichtert es dir möglicherweise das Abschließen mit ihm. Und für den Fall er sagt Ja, na dann Jackpot :zwinker:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • krava
    krava (39)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    44.414
    898
    9.555
    nicht angegeben
    30 Juli 2020
    #3
    Ich wünsche dir zwar, dass er ja sagt aber falls nicht wirst du dir was einfallen lassen müssen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • moin98
    moin98 (21)
    Ist noch neu hier
    15
    3
    2
    Single
    30 Juli 2020
    #4
    Ich sehe das auch so, drüber sprechen und die Fronten klären hilft manchmal einiges. Du weißt dann genau woran du bist. Ich würde das Thema im Gespräch langsam aufbauen und es nicht einfach aus dem nichts fragen, aber insgesamt hilft drüber sprechen einfach euch beiden :smile:
     
  • montagfreitag
    Verbringt hier viel Zeit
    426
    113
    77
    Es ist kompliziert
    30 Juli 2020
    #5
    Off-Topic:
    Satzzeichen sind keine Rudeltiere :zwinker:


    Die Frage ist doch: Ist bei euch schon was gelaufen? Wie ist euer Verhältnis generell?
    So aus dem nix wirst du ihn da sicherlich ziemlich überrumpeln.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • Georgina
    Georgina (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    93
    33
    4
    nicht angegeben
    30 Juli 2020
    #6
    Also ich würde sagen unser Verhältnis ist kompliziert.
    Ich bin auch noch mit ihn im Beirat was es nicht leichter macht.
     
  • moin98
    moin98 (21)
    Ist noch neu hier
    15
    3
    2
    Single
    30 Juli 2020
    #7
    Inwiefern kompliziert? Wie weit seid ihr schon gegangen? Habt ihr schon mal zumindest oberflächlich über eure Beziehung zueinander gesprochen? Wie intensiv könnt ihr euch sonst austauschen?
    Das sind alles Faktoren die ich definitiv mit einbeziehen würde dabei wie schnell ich zu so einer Frage komme. Aber du musst das Gespräch halt geschickt aufbauen um ihn nicht zu sehr zu überrumpeln und je nachdem wie vertraut ihr miteinander seid geht das auch ggf. einfacher.
     
  • Georgina
    Georgina (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    93
    33
    4
    nicht angegeben
    30 Juli 2020
    #8
    Naja kompliziert weil er gesagt hat er ist Beziehungunfähig ist.
    Er sucht nähe so wie ich fühle mich magnetisch angezogen.
    Er möchte alleine mit mir sein.
    Ich habe ihn gesagt das ich ihn irgendwie mag.
    Er sagt auch das er mich mag.
     
  • Sklaen
    Sklaen (38)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    221
    28
    65
    Verheiratet
    30 Juli 2020
    #9
    Als ich mich damals Hals über Kopf in meinen Mann verliebt habe wusste ich ja noch nicht ob er ähnlich für mich empfindet.
    Wir haben uns auch relativ häufig getroffen und irgendwann wollte ich einfach Klarheit haben.
    Also hab ich es ihm gesagt.
    Zuerst meinte er zwar das er etwas Zeit brauche, aber letztlich sind wir ja doch zusammen gekommen.

    Also für das eigene Gefühlsleben ist es schon besser wenn man weiß wo man dran ist.
    Denn notfalls kann man versuchen mit der Sache abzuschließen bevor man sich noch weiter in etwas verrennt.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • moin98
    moin98 (21)
    Ist noch neu hier
    15
    3
    2
    Single
    30 Juli 2020
    #10
    Das sind doch schon mal gute Voraussetzungen, das klingt auch danach, dass du mit ihm darüber sprechen kannst.
    An der vermeintlichen Beziehungsunfähigkeit kann man auch gemeinsam arbeiten, dann darf nur er sich nicht komplett dagegen sperren.
     
  • Georgina
    Georgina (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    93
    33
    4
    nicht angegeben
    30 Juli 2020
    #11
    Meine Leute denken das es einfach ist.
    So einfach ist es nicht einer sagt ich soll mit jemand anders zusammen sein.
    Kann es nicht.
    Denke nur an ihn.
    Man möchte ja wissen woran man ist das stimmt.
     
  • moin98
    moin98 (21)
    Ist noch neu hier
    15
    3
    2
    Single
    30 Juli 2020
    #12
    Einfach ist das bestimmt nicht. Das kostet viel Überwindung. Denn eine negative Antwort könnte man ja durch nicht stellen der Frage einfach ignorieren und sich weiter Hoffnungen machen. Aber dann findet sich auch die positive Antwort eher nicht heraus.
    Ich drücke dir die Daumen, dass du schaffst es bei ihm anzusprechen und dann weißt woran du bist :smile:
     
  • Georgina
    Georgina (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    93
    33
    4
    nicht angegeben
    30 Juli 2020
    #13
    Ja wir wohnen beide in ein Heim die uns dort Betreuen haben es gesagt die werden sich was überlegen wenn er nein sagen würde das ich damit klar komme .
    Depressionen Soll man nicht unterschätzt er hat eine Angststörung einfach ist es wirklich nicht
     
  • Marius84
    Marius84 (36)
    Ist noch neu hier
    10
    3
    3
    Verheiratet
    30 Juli 2020
    #14
    Wenn er deine Nähe zwar sucht, gleichzeitig aber schon von sich aus sagt, dass er beziehungsunfähig ist, wäre ich an deiner Stelle sehr vorsichtig und ja, man KANN gemeinsam daran arbeiten, aber NEIN das geht nicht immer gut aus. Wenn auch noch weitere psychische Probleme dazu kommen, wie du in deinem letzten Post andeutest, kann das im "Erfolgsfall" zu einer sehr schwierigen und belastenden Beziehung werden. Und du kannst ihn auch nicht heilen. Ich würde dir davon abraten und lieber nach einem stabilen Partner ausschau halten.
     
  • Georgina
    Georgina (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    93
    33
    4
    nicht angegeben
    3 August 2020
    #15
    Hallo er ist in der dritten Beziehung Phase.
    Wie soll ich mich verhalten.
    Er ist 32.
    Er fühlt sich wohl in meiner nähe.
    Er hat mal wieder gelacht.
     
  • froschteich
    Meistens hier zu finden
    1.217
    138
    881
    Verheiratet
    3 August 2020
    #16
    Was ist denn die dritte Beziehungsphase? :confused:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Georgina
    Georgina (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    93
    33
    4
    nicht angegeben
    3 August 2020
    #17
    Ob man sich langfristig Binden möchte oder ob man sich trennt.
     
  • User 133315
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    1.082
    198
    579
    offene Beziehung
    3 August 2020
    #18
    Hab ich ja noch nie gehört.
    Mit den zwei Infos da kann dir hier glaube ich kaum einer weiterhelfen
     
  • User 157013
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    500
    88
    482
    in einer Beziehung
    3 August 2020
    #19
  • froschteich
    Meistens hier zu finden
    1.217
    138
    881
    Verheiratet
    3 August 2020
    #20
    Warum zieht er es denn in Erwägung sich zu trennen?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten