Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

11tage blutung trotz pille HILFE was ist los???

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Flitzi, 3 August 2007.

  1. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    (ich versuchs kurz zu halten)
    vor einger zeit hatte ich ne nierenentzündung
    musste dann antibiotikum nehmen
    dann darf man ja nicht in die pillenpause gehen
    (hatte ich sowieso nicht vor)
    hab desswegen die Pille durchgenommen
    hab aber trotzdem blutungen bekommen
    frauenarzt meinte das die wirkung der pille wegen dem antibiotikum nachgelassen hat und desswegen meine menstruation eingetreten ist.
    allerdings hab ich die jetzt schon 11 tage
    obwohl ich ja die ganze zeit die pille nehme
    die blutungs ist zwra nicht sher strak und oft denk ich : ja jetzt hört sie endlich auf!
    weil kurzzeitig keine blutung mehr vorhanden war
    warum ist das so?
    was kann das sein?
    was hat das für folgen für mich in bezug auf Verhütung (zB wie lange ist der schutz nicht gewährleitstet usw)
    vllt ist da snoch wichtig:
    als ich beim frauenarzt war wurde auch ein ultraschall durchgeführt und nix enddeckt.
     
    #1
    Flitzi, 3 August 2007
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    also ich denke mal, dass es sich hierbei um ganz normale Zwischenblutungen handelt und das gar nicht deine Regel ist! Gerade weil du Antibiotika nimmst und dazu die Pille durchnimmst, kann es dazu kommen!

    Nimmst du denn noch das Antibiotikum? Du solltest nämlich immer in der Zeit der Einnahme + 10 Tage danach zusätzlich verhüten und wenn du die Pille nimmst, nach diesen 10 Tagen nochmal 7 Pillen eingenommen haben, damit du geschützt bist :smile:
     
    #2
    User 37284, 3 August 2007
  3. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    das antibiotikum hab ich 1 tag früher abgesetzt als geplant, hab dies nämlich im ausland verschrieben bekommen und mein hausarzt zuhause hat mir dann gesagt, dass die nicht gut für frauen in meinem Alter sei und dass ich die so shcnell wie möglich absetzten sollte.

    in meinem fall wären das also nur noch 4 pillen dann bin ich wieder geschützt... aber wenn das nun wohl meine periode ist ist das ja ein zeichen dafür dass ich momentan nicht geschützt bin? dann müsste ich ja sobald die blutung aufhört noch 7tage warten oder?
    da man sich ja eigentlich nicht so sicher sein kann geh ich lieber auf nummer sicher und verhüten etwas länger so wie gerade beschrieben, oder?
    oder kann das garnicht die mentruation sein?
    woran erkennt man das?
     
    #3
    Flitzi, 3 August 2007
  4. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Kann auch sein, dass die Blutung heute oder morgen aufhört, wenn du wieder geschützt bist sollte sie eigentlich weg sein.

    Wenn das nicht der Fall ist solltest du nochmal deinen FA aufsuchen.

    PS.: Bei nem Ultraschall kann man (bezogen auf ne Schwangerschaft) erst ab der 5./6. Woche was sehen. Durch die Bauchdecke noch später, da die Gebärmutter in dem Stadium noch hinter dem Schambein sitzt. Ich habe bei einem ehemaligen Hausarzt die Erfahrung gemacht, dass gerne bei unwissenden (Jugendlichen) nen US durch die Bauchdecke gemacht wird um sie zu beruhigen (solange wie kein konkreter Verhütungsunfall war)
     
    #4
    User 69081, 3 August 2007
  5. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    zu 1.: wie meinst du das?
    zu 2.: ich glaubd as werde ich auch tun
    zu 3.: meinst du ich könnte vllt schwanger sein????? :eek:
     
    #5
    Flitzi, 3 August 2007
  6. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    3. Könntest du, wenn du nicht zusätzlich verhütet hast...
     
    #6
    Die_Kleene, 3 August 2007
  7. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    aber hab/hatte doch meine tage da ist das doch sehr unwahrscheinlich oder?
    weil ehrlichgesgt... hatte ich ungeschützten GV aber bevor ich meine tage bekommen hab, weil mir ne ärztin (keine frauenärztin) scheiße erzählt hat von wegen dieses antibiotikum hätte keinen einfluss auf meine pille solang ich keine durchfall davon bekomme. aber dann hab ich ja auch meine tage bekommen und etwas später hab ich auch einen schwangerschaftstest gemacht der negativ war
     
    #7
    Flitzi, 3 August 2007
  8. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Die Tage sind kein Zeichen für "nicht schwanger". Ich hab schon von einigen gehört die bis zum 7. Monat ihre normale Periode noch hatten. :zwinker:

    Hast du den Test 19 Tage nach dem GV gemacht. Früher wäre das Ergebnis nämlich wahrscheinlich nicht richtig.
     
    #8
    haeschen007, 3 August 2007
  9. Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.789
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also ne 100%ige Ahnung hab ich da jetzt nicht.
    Tatsache ist aber, dass unter Einnahme der Pille die Tage kein sicheres Zeichen für "nicht schwanger" sind.
     
    #9
    Die_Kleene, 3 August 2007
  10. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    ich hab mich in der apoteke erkundigt und einen gelauft den man nach 8-10 tagen nach dem ungeschützten GV anweden kann (oder 1tag nach ausfallen der periode)
     
    #10
    Flitzi, 3 August 2007
  11. haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Das war dann wohl ein Frühtest und die sind nicht so sicher :zwinker:

    Und das mit 1 Tag nach ausfallen der Periode kann man nur anwenden wenn man die Pille nicht nimmt. Also in einem natürlichen Zyklus.
     
    #11
    haeschen007, 3 August 2007
  12. Flitzi
    Flitzi (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.316
    123
    7
    vergeben und glücklich
    herje ihr macht mir angst...
    was würdet ihr mir jetzt raten?

    und nochmal zum eigentlichen thema:
    vermutet die mehrheit jetzt aso dass das zwischenblutungen sind und nicht mehr meine menstruation?
     
    #12
    Flitzi, 5 August 2007
  13. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    19 Tage nach dem kritischen Verkehr einen normalen Schwangerschaftstest machen.

    Jede außerplanmäßige Blutung ist eine Zwischenblutung. Aber im Grunde ist es völlig egal, was es ist - dasw Ergebnis ist das selbe: Du blutest...
     
    #13
    User 52655, 5 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - 11tage blutung trotz
Blaubeerin
Aufklärung & Verhütung Forum
18 November 2016
18 Antworten
wapo
Aufklärung & Verhütung Forum
7 September 2016
3 Antworten
babyx0
Aufklärung & Verhütung Forum
26 April 2016
3 Antworten