Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Abheilungsprozess Frenulumplastik?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Sklaventreiber, 14 Februar 2007.

  1. edit
     
    #1
    Sklaventreiber, 14 Februar 2007
  2. Larissa333
    Gast
    0
    Kann dir zwar nicht direkt auf deine Fragen antworten, aber wenn es wieder schlimmer wird und du dir Sorgen machst: Ab zum Arzt!!!

    Der kann dir deine Fragen vermutlich besser als wir beantworten und kann sich das ganze nochmal genau anschaun. Wir tun uns ziemlich schwer damit, per Ferndiagnose zu erkennen, ob das jetzt entzündet ist und eingewachsen ist, oder nicht.
     
    #2
    Larissa333, 14 Februar 2007
  3. edit
     
    #3
    Sklaventreiber, 14 Februar 2007
  4. Raza
    Raza (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ärzte flunkern grundsätzlich mit den Heilungsperioden, um die Patienten nicht abzuschrecken.

    Also bei mir hat es fast 6 Wochen gedauert bis sich alle Fäden vollkomen aufgelöst haben, und nicht 2-3 Wochen :zwinker:

    Und die vollkommende Heilung der Naht hat fast 3 Monate gedauert.
    Ich würde auch raten die Naht vollkommen heilen zu lassen, denn wenn sie aufplatzt können sich Narben bilden, und somit dauerhafte Probleme beim Sex.


    P.S. Die Fäden wachsen nicht in oder unter die Haut glaub mir, ich hatte auch das Gefühl !!!
    Und außerdem solltest du die erstne Tage nach der OP nicht deine Vorhaut immer runterziehen. Ich glaube das ist das Problem, dass du damit die Naht immer wieder öffnest. Es klingt zwar ecklig, aber fass deinen Penis 2 Tage mal nicht an.
     
    #4
    Raza, 14 Februar 2007
  5. edit
     
    #5
    Sklaventreiber, 14 Februar 2007
  6. Raza
    Raza (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Naja mindestens 2 Tage, ich meine du merkst es ja selber, wenn du langsam die Vorhaut zurückziehst ob sie schmerzt oder nicht. Auf keinen Fall Hau-Ruck-Methode. Naja ich habe auch nach nem Monat wieder probiert Sex zu haben, doch es ging einfach nicht, da die Naht bei jeder Reibung angefangen hat zu schmerzen, es ging nur einigermaßen mit Kondom, da es die Naht ja praktisch verschwinden lässt. Wirst du ja selber merken...
    Auf jeden Fall Sex beenden wenn es schmerzt!

    Und nicht verrückt machen lassen wie ich damals, ich hatte auch ständig diese 4-Wochen-Theorie im Kopf und dachte, dass es nie heilen wird.

    Ich bin der lebende Beweis :smile:
    Super verheilt, Vorhaut ist flexibler als vorher etc. etc.
     
    #6
    Raza, 14 Februar 2007
  7. edit
     
    #7
    Sklaventreiber, 14 Februar 2007
  8. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Also auch wenn das alles schön verheilt ist, werden sich die Fäden auflösen, darum brauchst du dir keine Sorgen zu machen.

    Mach halt Kamillenbäder, so oft du darfst, das lindert die Entzündung.

    Kommt der Schmerz vom Faden selbst? Wenn ja und wenn an der Stelle alles soweit verheilt ist, dann kannste den Faden auch ziehen lassen.

    Schone dich so lange wie möglich, ist zwar fies mit dem Sexverbot, muss aber. Ich habe gerade sozusagen das Gegenstück, hatte ne Laser-OP und es hieß auch, es solle nach 2 Wochen verheilt sein. Das wäre genau heute aber bis ich wieder Sex haben darf wirds sicher noch ne ganze Woche dauern.
    Ausgerechnet dann, wenn man nicht kann/darf/sollte, will man ja auch am meisten :geknickt: :schuechte

    Kopf hoch, das geht bald wieder gut und dann haste nie wieder Beschwerden :smile:
     
    #8
    User 69081, 14 Februar 2007
  9. edit
     
    #9
    Sklaventreiber, 14 Februar 2007
  10. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Da mach dir mal keine Sorgen, das tut nicht weh. Das sind so Horrorgeschichten, die man schon als Kind hört....
    Ich hatte schon viele OPs, wo am Ende Fäden gezogen wurden, die meisten davon im Kiefer.
    Das einzige, was evtl ein bisschen ziept (für den Bruchteil einer Sekunde und das auch wirklich nur ganz leicht) ist, wenn der Arzt den Faden mit ner Pinzette kurz strammzieht, damit er mit der Schere drankommt um den Faden durch zu schneiden.

    Wenn du arg schmerzempfindlich bist, kannst du fragen ob du nicht vorher ein bisschen mit nem Kühlpack kühlen kannst. Das haben die in der Regel in der Praxis da, wenn nicht, bring dir was von zu Hause mit. 5 min draufhalten und gut is :zwinker:

    Das mit dem Sex ist die größte Gemeinheit, fies vorallem wenn man morgens wach wird und das erste was man hört ist: "jetzt würd ich dich gern ficken..." *seufz* ich ja auch, aber ich habe da kein Mitspracherecht.... :geknickt: :kopfschue :cry:

    Aber bevor alles wieder so schlimm wird, wie es noch vor 3 Tagen war, warte ich lieber noch ne Woche länger und dann aber richtig
    :engel: :smile: :zwinker:
     
    #10
    User 69081, 14 Februar 2007
  11. edit
     
    #11
    Sklaventreiber, 15 Februar 2007
  12. edit
     
    #12
    Sklaventreiber, 15 Februar 2007
  13. Raza
    Raza (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Mann kann halt keine allgemeinen Heilungszeiten nennen, da es z.B. bestimmt 10 verschiedene synthetische Fäden gibt, die sich unterschiedlich schnell auflösen. Dann ist natürlich jeder Körper unterschiedlich von der Hautstruktur und damit auch die Heilungsdauer etc.

    Also wie gesagt mach dir keine Sorgen, das wird auf jeden Fall verheilen!!! Wann genau steht in den Sternen...

    Fäden: 5-6 Wochen
    Sex ohne Schmerz / 1a Optik: ~ 3Monate
     
    #13
    Raza, 15 Februar 2007
  14. edit
     
    #14
    Sklaventreiber, 15 Februar 2007
  15. danjan
    danjan (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Single
    hallo

    bei mir wurde gestern diese plastik vollzogen

    heute morgen sollte ich den verband abnehmen,
    ich muss sagen, ich war erstmal erschrocken..blau und hat wenig geblutet, als der verband abkamm.

    mittlerweile ist die vorhaut drüber gerutscht, kann da nicht was zusammenwachsen wenn die drüber ist?

    unten haben ich so einen "hautknubbel" wo die fäden drin sind, meint ihr das ist so richtig.

    ja ich weiß ihr seht das nicht, aber mal so grundlegend, wie wars bei euch?
     
    #15
    danjan, 1 Mai 2007
  16. edit
     
    #16
    Sklaventreiber, 7 Mai 2007
  17. danjan
    danjan (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Single
    mittlerweile schaut alles schon besser aus, lediglich über dem hautknubbel ging ein oder zwei fäden auf, so das nun da etwas die wunde breit gezogen war, naja ich hoffe das verheilt trotzdem is nich viel
     
    #17
    danjan, 7 Mai 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Abheilungsprozess Frenulumplastik
Dominik_886
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Juli 2007
15 Antworten
cornholio
Aufklärung & Verhütung Forum
5 September 2005
4 Antworten