Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Affaire mit der Ex!?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Mr.Anderson, 13 Juni 2004.

  1. Mr.Anderson
    Verbringt hier viel Zeit
    274
    103
    4
    Single
    Hmm meine Freundin hat mich kuerzlich verlassen, da anscheinend ihre Gefühle für mich nicht mehr für eine Beziehung ausreichen. Ich liebe sie noch immer wie verrückt, von daher gehts mir echt dreckig!! Sie meinte, es wäre besser wenn wir ne Weile nix voneinander hören/sehen. Kann ich gut verstehen, würde bei meinen momentan noch so starken Gefühlen auch nicht funktionieren.
    Tja, es ist jetz so gelaufen, dass ich ca. 2 Jahre mit ihr zusammen war und ich war ihr erster Freund. Wir haben es nie zum Sex gebracht, da sie in der Hinsicht sehr ängstlich ist oder war. Petting und Oralsex ging sehr häufig und manchmal auch recht heftig *g*! Ich sag nur, dass ich nie gedacht hätte, wie schön sowas auch ohne GV sein kann. Jetzt ist aber schluss, doch irgendwie weiß nicht... es lief wirklich toll bei uns im Bett und wir waren auch kurz vor dem Sex usw. und ich denke einfach, dass ich eine Art Affaire gerne mit ihr haben würde, wenn die Gefühle nicht mehr so stark sind. Es ist ja nicht so, dass sie mich jetzt total unattraktiv findet und so, sie meinte eben nur, dass wir eben andere Ansichten von einer Beziehung haben und sie ihre Gefühle nicht mehr so stark spürt, dass es einfach reicht weiterzumachen. Ich könnte mir also schon vorstellen, dass sie das auch noch sehr prickelnd finden würde und wir waren 2 Jahre zusammen, da denke ich, dass es auch nichts schlimmes ist, wenn man die Finger nicht gleich voneinander lässt.
    Um kurz zu erklären, was sie meinte mit verschiedenen Beziehungsansichten:
    Ich bin eher der Typ, der sehr treu ist und auch irgendwie anhänglich. Vielleicht zu anhänglich... ich hab es total ungern, wenn sie sagt "ich geh morgen mit ein paar Freundinnen in die Disco" und mich nicht fragt ob ich mitwill. Ist vielleicht ein Fehler von mir, da sie mich oft alleine weg lässt und sie mir zu 1000% vertraut. Das passt ihr also gar nicht, dass sie mich da sozusagen um Erlaubniss bitten muss, dass sie alleine weggehen darf. Wäre aber eine Sache in der ich mich ändern könnte, hab ich ihr auch gesagt.
    Kurz gesagt... ich klammer ihr glaub zu viel und bin eher der Typ, der jeden Abend gern mit seiner Freundin verbringt, ob da jetz Kumpels dabei sind oder nicht, spielt keine Rolle... aber ich wär gern jeden Tag mit ihr unterwegs. Sie ist eher der Typ, wo auch gern mal allein ihre Jugend genießen will und nicht immer mich an ihrer Seite hat...

    Hmm, najaa... was meint ihr? Funktioniert so eine "Affaire" oder Sexbeziehung oder wie man es nennen mag? Wenn von beiden der körperliche Drang noch stimmt und ich meine Gefühle etwas abgebaut habe, wäre es doch sogar eine schöne Sache oder nicht?

    Mfg,
    Mr.Anderson.
     
    #1
    Mr.Anderson, 13 Juni 2004
  2. Nellie
    Gast
    0
    Wenn ich das richtig verstanden habe, hat sie doch gesagt, dass sie Abstand möchte, oder? Meinst du nicht, dass es dann ein wenig komisch kommt, wenn du sie fragst, ob sie nicht eine Affäre mit dir haben will? Außerdem sagte sie doch, dass sie nicht mehr genug Gefühle für dich hat. Meinst du sie würde unter diesen Umständen etwas mit dir haben wollen?

    Gruß,
    ~NELLIE~
     
    #2
    Nellie, 13 Juni 2004
  3. Mr.Anderson
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    274
    103
    4
    Single
    Hab mich glaub schlecht ausgedrückt... ich will momentan ja auch Abstand um die Sache erstmal im Kopf verarbeiten zu können und vielleicht verschwindet bis dahin der Gedanke auch aus meinem Kopf. Sie wird auch erstmal ihre Ruhe brauchen, denke aber dennoch, dass sie sowas auch schön finden könnte... kenne sie ja schließlich ein bisschen. Außerdem war schon mal schluss zwischen uns (3 Monate) und in der Zeit ging auch was in der Hinsicht, also ist sie zu sowas nicht abgeneigt. So direkt fragen, ob sie sich ne Affäre vorstellen könnte will ich natürlich auch nicht, aber es könnte doch sein, dass sich was ergibt. Kann es mir zumindest als eine schöne Sache (ist ja auch die schönste Nebensache der Welt) vorstellen, auch wenn ich nicht mit ihr zusammen bin. Wir haben das gegenseitige Vertrauen und auch den Spaß im Bett, also was spricht konkret dagegen?? Meiner Meinung nichts...

    Grüße,
    Anderson.
     
    #3
    Mr.Anderson, 13 Juni 2004
  4. Lena-Engelchen
    Verbringt hier viel Zeit
    524
    101
    0
    vergeben und glücklich
    kann es sein, dass du dir so wieder hoffnungen machst?? ihr wart schon mal auseinander und in der zeit hattet ihr halt was und anschließend seid ihr wieder zusammengekommen...also ich glaube, du denkst auf die art und weise könntet ihr wieder zusammen finden...du machst dir schließlich jetzt solche gedanken und momentan liebst du sie noch, deshalb bin ich einfach der meinung, du machst dir noch irgendwo hoffnungen...
     
    #4
    Lena-Engelchen, 13 Juni 2004
  5. dotter
    Gast
    0
    wenn deiner meinung nach nix dagegen spricht, dann machs doch einfach :smile:

    ich persönlich bin zwar nich der freund von solchen "FFB's" (Freundschaftliche Fick Beziehungen), da ich da mal ne eher schlechte erfahrung mit gemacht hab (andere geschichte) aber da hat ja jeder seine eigene ansicht. allerdings solltest du das vorher mit deiner ex auch wirklich abklären. nich dass da nachher plötzlich wieder gefühle da sind. abgesehen davon dass du sie auch erstmal fragen solltest wie sie dazu steht ;-)

    in diesem sinne...

    viel glück (is dieser spruch an dieser stelle passend? ^^)

    dotter
     
    #5
    dotter, 13 Juni 2004
  6. Mr.Anderson
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    274
    103
    4
    Single
    Hmm, klar hoffe ich, dass ich wieder mit ihr zusammenkomme, darum lieb ich sie ja auch und hab diesen Schmerz. Aber deshalb will ich ne Weile warten, um mich nicht selber damit fertig zu machen. Ich muss erst 100%ig kapiert haben, dass es aus und vorbei ist, wer weiß schon ob für immer, aber man kann zumindest davon ausgehen. Und wenn ich des wirklich kapiert habe; sie auch noch des körperliche Bedürfnis nach mir hat, dann steht da doch nix im Wege, oder?

    Klaro werde ich erstmal nachforschen wie sie denn dazu steht, und wenn bei beiden dann wieder Gefühle kommen wärs doch auch schön, wobei ihr euch sicherlich denken könnt, wie ich grad zu Beziehungen stehe... :kotz:
    Wenn sie aber wie ich meint, anstatt zB freundschaftlicher Videoabend eben so eine FFB schön zu finden, dann werd ich das auch tun denk ich. Habe hier im Forum auch schon Threads gesehen in denen stand, dass so eine FFB sogar über JAHRE gut gelaufen ist... weiß aber nicht mehr wer das war, leider.

    Grüße,
    Anderson.
     
    #6
    Mr.Anderson, 13 Juni 2004
  7. Lena-Engelchen
    Verbringt hier viel Zeit
    524
    101
    0
    vergeben und glücklich
    du musst deine gefühle selbst einschätzen und wenn du der meinung bist, dass du keine mehr für sie hast (irgendwann in näherer zukunft), dann tu was du für richtig hälst. ich denke nur, dass du unter umständen dir nur einraden könntest, dass du nichts mehr für sie empfindest und dich dann auf ein verhältnis mit ihr einlässt...den rest kannst du dir dann denken...
     
    #7
    Lena-Engelchen, 13 Juni 2004
  8. Nellie
    Gast
    0
    Was ist denn, wenn sie diese Sexbeziehung auch irgendwann beendet? Es kann ja sein, dass sie jemanden kennenlernt, mit dem sie fest zusammen sein möchte... Kommst du dann damit klar, oder würde dir das nicht vielleicht noch mehr weh tun?

    Gruß,
    ~NELLIE~
     
    #8
    Nellie, 13 Juni 2004
  9. Mr.Anderson
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    274
    103
    4
    Single
    Ich denke dass mir das evtl schon nochmal weh tun könnte, wenn mein kleiner Schatz von anderen verführt und befriedigt wird. Gibt glaub nix schlimmeres oder? Aber ich glaub nicht dass das sooo schnell sein wird und ich will auch nicht, dass die Sexbeziehung ewig anhält. Noch ein paar mal schön Spaß haben und wenn sie dann einen Freund hat, dann kann man ja immernoch befreundet bleiben, sofern das möglich ist. Ich denke das bekomm ich schon in den Griff...

    Danke für eure Antworten!
     
    #9
    Mr.Anderson, 13 Juni 2004
  10. Mr.Anderson
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    274
    103
    4
    Single
    Okay, ich denke ich weiß jetzt was mein Problem ist. Zum einen.. wir sind seit gestern auseinander und es kann eigentlich für mich noch nicht funktionieren, dass ich sie aus meinem Kopf lösche. Ich hänge an ihrem Körper, wie auch an ihrem Charakter! Ich bin es gewohnt den warmen Körper zu spüren, ich bin ihr erster Freund gewesen, sie ist meine erste große Liebe gewesen.. ich sehe es als mein Eigentum an.. ihr kleiner süßer Knackarsch gehört doch mir. Ja doch, genau so denk ich momentan noch.. ich weiß dass es falsch ist, aber so ist es einfach noch. :frown:
    Zum andern denk ich mal, will ich endlich Sex mit ihr haben. Wir standen kurz davor, aber hatten nie Sex ... obwohl wir fast 2 Jahre zusammen waren. Und jetz wo sie allmählich bereit wäre ist es vorbei.. :frown: Ich denke mal, das ich den Sex deshalb mit ihr will, weil es mich umbringt, wenn ich daran denke, dass sie mit ihrem naechsten Freund 2 Monate zusammen sein wird und er sie dann entjungfert. Könnt ihr das verstehen??? Ich hoffe es, denn ich brauch Hilfe, das ist eine völlig beschissene Situation, mit der ich nicht umzugehen weiß!!!

    Euer Anderson...
     
    #10
    Mr.Anderson, 13 Juni 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Affaire
FrischeBrise
Kummerkasten Forum
21 Februar 2015
7 Antworten
drumfreak
Kummerkasten Forum
26 Dezember 2008
8 Antworten
Test