Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Tahini
    Tahini (46)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    138
    846
    in einer Beziehung
    6 Dezember 2016
    #1

    Alle Eisenbahn-Cracks, zuhilfe, bitte! Wie kommt man von Schweden nach Bayern?

    Wir versuchen gerade, uns darueber klar zu werden, wie wir in Zukunft die Strecke schwedischer Polarkreis (Sundsvall) Bayern/ Oesterreich (Passau, Bad Aussee) am bequemsten und kosteneffizientesten hinkriegen koennten.

    Bisher sieht die Rechnung so aus:
    • Auto vom Schlage Volvo S60 Benziner, Verbrauch 7,5L/ 100km, 2100 km pro Weg, zwei Hoteluebernachtungen x2, Restaurantessen unterwegs, zwei Passagiere: Gesamtkosten EUR 1200, drei Fahrtage zu 10 Stunden jeweils, plus Naechte (insgesamt also 72 Stunden) x2.
    • Flug Sundsvall Muenchen oder Salzburg plus Mietwagen oder Zug, Gesamtkosten EUR 1200, Gesamtzeit ca, 8 Stunden.
    • Zuege: offenbar kann man Passau-Flensburg fuer 29 Euro haben, und Flensburg-Copenhagen fuer 24; Copenhagen-Stockholm sind fuer 100 drin, Stockholm-Sundsvall nochmal fuer 100, also Gesamtkosten EUR 1000 plus Essen, Gesamtzeit ca. 24 Stunden.
    Die Zugvariante erscheint mir stressfrei und billiger, wenn ich nur wuesste, wie ich die Verbindungen hinkriegen soll. Es scheint keine Website zu geben, die mir einen Gesamtplan fuer diese Strecke mit Preisangabe machen kann. Fuers vereinte Europa eine Lachnummer - oder kennt jemand eine, oder hat sonstwelche Ideen, wie man so einen Fahrplan zusammenstellen koennte?
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Dezember 2016
  • User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.928
    598
    8.520
    nicht angegeben
    6 Dezember 2016
    #2
    Geh doch mal zum Bahnhof und frag bei der Reiseauskunft nach (oder ruf an). Die können dir normalerweise Auskunft über sowas geben.
     
  • Tahini
    Tahini (46)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.569
    138
    846
    in einer Beziehung
    6 Dezember 2016
    #3
    Schon probiert. Die erzaehlen einem dann alles innerhalb der eigenen Landesgrenzen und meinen, fuer den Rest solle man dann vor ort nachfragen (also so um Mitternacht, wenn man dann in Kopenhagen auf dem Bahnsteig steht, und der Kampfhund knurrt neben dem Zigarettenautomaten).
     
  • User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.928
    598
    8.520
    nicht angegeben
    6 Dezember 2016
    #4
    Dann ruf bei der Deutschen Bahn an. Oder der österreichischen. Mir haben die jeweils schon über die Landesgrenzen hinaus geholfen.
     
  • NovemberMoewe
    0
    6 Dezember 2016
    #5
    Du kannst auf der Seite der Bahn nach der Verbindung Passau->Stockholm suchen (nimm ein Datum das ein bisschen in der Zukunft liegt) und dann den Button "Preisanfrage" nutzen.
     
  • Tahini
    Tahini (46)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.569
    138
    846
    in einer Beziehung
    6 Dezember 2016
    #6
    Ja, aber man hat so keine Preisauskunft, und dann kann man natuerlich boese aufwachen.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 6 Dezember 2016 ---
    Von denen kam meine Nicht-Info ja.
     
  • User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    7.928
    598
    8.520
    nicht angegeben
    6 Dezember 2016
    #7
    Nochmal probieren. Manche Mitarbeiter sind doof :grin:
     
    • Witzig Witzig x 1
  • NovemberMoewe
    0
    6 Dezember 2016
    #8
    Ja, in der Tat - unter dem Preisanfrage Button scheint nicht zu passieren, was ich mir vorgestellt hätte...

    Ähh... Servicenummer anrufen? Reisebus suchen?

    Trampen? :grin:
     
    • Witzig Witzig x 1
    • Interessant Interessant x 1
  • User 95608
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.939
    348
    4.076
    vergeben und glücklich
    6 Dezember 2016
    #9
    24 Stunden Zugfahrt?! Um Gottes Willen ... macht Ihr sicher einmal und nie wieder.
    Probierts einfach aus und Du wirst mir Recht geben ...

    Flug liest sich doch top - auch vom Zeitaufwand.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 6
  • Nevery
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.379
    598
    8.358
    in einer Beziehung
    6 Dezember 2016
    #10
    flixbus fährt zumindest von stockholm nach köln und ähnlichem, zwischen 50 und 100 pro person, knapp 24 stunden fahrt... wäre evtl. nen versuch wert, wenn ihr zeitlich nicht zu gebunden seid.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Interessant Interessant x 1
  • User 114808
    Sehr bekannt hier
    751
    178
    808
    Verheiratet
    6 Dezember 2016
    #11
    Zwischen Zug und Flug liegen nicht so viele Euros, aber sehr viele Stunden. Da würde ich in den Flieger steigen und entspannter ankommen wollen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
  • Tahini
    Tahini (46)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.569
    138
    846
    in einer Beziehung
    6 Dezember 2016
    #12
    Nun ja... es ist schon wahr, dass man mit dem Flugzeug schnell da ist; aber wir hatten eigentlich angefangen, uns fuer Alternativen zu interessieren, weil wir bemerkt haben, dass uns die Fliegerei enorm mitnimmt. Die knallharten Deadlines in Kombination mit den Unsicherheiten unterwegs sind's, die einen zermuerben (all die Staus und Pannen, die einem widerfahren koennen, und wenn's Flugzeug weg ist, ist's weg).

    Autofahren waere fuer mich der geringste Stress, selbst wenn's drei Tage sind, denn da ist man Herr seiner Zeit, und so, wie ich fahre (meditativ und unauffaellig), ist das fuer mich und die Passagiere geradezu aufbauend. Aber wenn man eine Woche des Urlaubs schon im Auto verbringt... uahh. Und dann erst im Winter...

    Zug sehe ich als eine Moeglichkeit, den Urlaub sofort zu beginnen. Sobald man sitzt und den Laptop aufgeklappt hat, beginnt das grosse Faulenzen, bis man da ist.
     
  • User 109783
    Beiträge füllen Bücher
    1.576
    248
    1.278
    nicht angegeben
    6 Dezember 2016
    #13
    Du vergisst, dass das (3x) Umsteigen auch wegen Verspätungen stressig werden kann. Und SJ ist bei Verspätungen nicht besser als DB oder DSB.

    Wenn du so zwei, drei Monate vorher buchst, kriegst du überall Sparpreise.
    Du kannst dir bei SJ ein Ticket von Sundsvall nach Kopenhagen kaufen. (20 Euro/Person) Und dann über die Deutsche Bahn ein Europa-Spezial Kopenhagen-Hamburg (29 Euro/Person) und dann noch Hamburg-Passau. Das wäre dann sehr günstig. Aber dauert eben min. 23 Stunden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Dezember 2016
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Hilfreich Hilfreich x 2
  • User 95608
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.939
    348
    4.076
    vergeben und glücklich
    6 Dezember 2016
    #14
    Dann würde ich das Auto nehmen, wenn Euch Fliegen zu stressig ist ... Ganz ehrlich: sämtliche längere Zugfahrten die ich in meinem Leben machen musste, waren eine Katastrophe - von wegen Entspannung ... und Busfahren stell ich mir noch schlimmer vor.

    Aaaaaber: Versuch macht kluch ... ;-)
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • User 114808
    Sehr bekannt hier
    751
    178
    808
    Verheiratet
    6 Dezember 2016
    #15
    Du kennst die Deutsche Bahn aber schon, ja? Zugausfälle, keine Infos, Verspätungen und der Anschlusszug ist weg. Klingt für mich nach ziemlich viel Chaos.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Witzig Witzig x 1
  • User 154004
    Meistens hier zu finden
    3.101
    138
    860
    Single
    6 Dezember 2016
    #16
    Wenn dir selsbt fahren nichts ausmacht: Selbst fahren und Mitfahrer einsammeln.
    Als ich das letze mal na HH bin, hatte ich den Sprit wieder drinnen und on top EUR 50,00 Taschengeld.
    Und man hat jemand zum quatschen. Da lernt man interessante Leute kennen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Dezember 2016
    • Hilfreich Hilfreich x 1
    • Interessant Interessant x 1
  • Tahini
    Tahini (46)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.569
    138
    846
    in einer Beziehung
    6 Dezember 2016
    #17
    Richtig, da war doch was...
    :cry:
    Ja, bisher hatte ich eigentlich nichts wie Scherereien mit denen. Letzten Sommer fuhr ich letzten Endes von Hamburg mit dem Mietwagen nach Oesterreich runter, weil die alleine auf der Strecke Flensburg-Hamburg schon mehrmals liegen blieben. Aber ich gehe davon aus, dass die neuen Zuege, die's in kommenden Jahren geben soll, besser funktionieren...?
     
  • User 114808
    Sehr bekannt hier
    751
    178
    808
    Verheiratet
    6 Dezember 2016
    #18
    Glaubst du noch an den Osterhasen? :rolleyes: Ich würde mich darauf echt nicht verlassen wollen. Mir sind Wartehallen am Flughafen doch um einiges sympathischer als ein Bahnhof mitten in der Nacht, wenn die Verbindung nicht so klappt. Vor allem klang es nach Direktflug oder?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 161456
    Verbringt hier viel Zeit
    1.031
    108
    254
    in einer Beziehung
    6 Dezember 2016
    #19
    Ganz Oldschool mit der Bahn:

    Rügen (Sassnitz)-Berlin-München, würde ich sagen.

    Oder Vogelfluglinie über Kopenhagen und Hamburg
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • Tahini
    Tahini (46)
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.569
    138
    846
    in einer Beziehung
    6 Dezember 2016
    #20
    In meinen Visionen sehe ich eine Website vor mir, die da proklamiert:

    "Zugreisen durch Europa - geben Sie Ihren Abfahrtsort und Ihren Ankunftsort ein, und wir zeigen Ihnen:
    • in welchen Staedten Sie umsteigen muessen
    • den Gesamtpreis, gestaffelt von teuer bis billig, und wie man die billigen hinkriegt
    • wie lange Sie unterwegs sein werden."
    Offenbar heutzutage noch totaler Science Fiction, sich sowas auszumalen... oder gibt es sowas? Skyscanner und SAS schaffen das, aber fuer Flugzeuge.

    P.S.: Ui. Ich glaube, ich habe gerade was gefunden: Eurail Timetable - The Official Eurail Website | Eurail.com

    P.P.S.: Ha!! Wer sagt's denn! Einfach einen Eurail Pass kaufen, und man kann z.B. fuer 2 Monate so oft man will fuer insgesamt EUR 177 die genannte Strecke befahren. Volltreffer.

    P.P.P.S.: Argh. Nur fuer Nicht-Europaer. Madame Tahini darf also, aber ich nicht. Mal sehen, was Interrail hat.

    P.P.P.P.S.: Hm, Interrail bietet dasselbe fuer EUR 352. Ich glaube, die Tahinis haben ihre neue Reisemoeglichkeit gefunden...
    :whoot:
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Dezember 2016
    • Interessant Interessant x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste