Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Alles nur ne Phase?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von olive, 20 Dezember 2005.

  1. olive
    olive (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    Single
    Die Frage richtet sich in erster Linie an die Mädels im Forum, aber auch die Männer mit ähnlichen Erfahrungen sind willkommen.

    Meine Freundin hat mit mir nach 4 Jahren Schluss gemacht. Ich bin 24 und sie 23.
    Begründung:"Ich bin mir meiner Gefühle nicht mehr sicher" Jetzt hat sie sich um 180° gedreht geht nur noch fort, Klamotten, neuen Kerl(das Gegenteil von mir, Arschloch, kriminell),
    das volle Programm. Sie sagt, "Jetzt bin ich mal dran".
    Seitdem geht alles schief in ihren Leben. Arbeit steht auf der Kippe, hat wieder mit Drogen angefangen. u.s.w. Ich liebe sie über alles, und das weiss sie auch.
    Hattet ihr schon mal solche Phasen wo ihr einfach nur noch aus eurem "normalen" Leben ausbrechen wolltet und euch dann wieder besonnen habt?
    Gestern sagte sie zu mir das sie eigentlich doch nur ne Auszeit wollte, das Leben genießen und sehen ob sie auch noch andere haben kann. Ich denke das wusste sie auch vorher schon, denn sie sieht einfach Hammer aus. Hat sich aber erst in den letzen Jahren so richtig gemacht. War aber vorher schon ne total Süsse aber eben nicht so auffällig.
    Wir haben ja schon von Kindern gesprochen, neue Wohnung bezogen und bis vor 2 Monaten sagte sie noch, das sie mich liebt. Wenn ich in ihre Augen sehe, merke ich das da noch was ist. Ich bin im Moment total fertig.

    Danke schon mal für jeden Rat.

    P.S.: Grosses Lob an dieses klasse Forum hier!
     
    #1
    olive, 20 Dezember 2005
  2. jochen998
    Gast
    0
    Den Satz kriegt jeder Mann irgendwann mal zu hören. Frauen können nur glücklich sein, wenn sie vorher unglücklich waren. Sie brauchen Aufregung und Dramatik in ihrem Leben, deswegen auch der plötzliche Wandel. Es ist tatsächlich nur ne Phase, wenns ihr richtig schlecht geht, wird sie zurückgekrochen kommen oder sich einen anderen Kerl suchen, den sie so verarschen kann wie dich. Ich rate dir deshalb dich nicht mehr verarschen zu lassen und dir ne bessere zu suchen, die sich schon ausgetobt hat (wobei das keine Garantie dafür ist, dass es nicht noch mal passiert)
     
    #2
    jochen998, 20 Dezember 2005
  3. olive
    olive (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    Single
    @jochen
    kann sie aber nicht einfach fallen lassen, da es ihr im Moment echt schlecht geht.
    Ich liebe sie einfach unbeschreiblich, weil sie ein ganz besonderer Mensch ist. Sowas hab ich noch nie bei jemanden erlebt. Ich weiss, sie hat auch keine Rücksicht auf meine Gefühle genommen, aber ich will weiter für sie da sein. Ob ich das, "nur als Freund" kann glaube ich nicht. Würde mir zu sehr weh tun. Ich will sie zurück und ihr helfen.

    Wäre sehr nett wenn noch mal ein paar Mädels was dazu sagen könnten? Danke.
     
    #3
    olive, 20 Dezember 2005
  4. MP-GTH-84
    MP-GTH-84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Tja genau so geht es mir mit meiner EX... Seit unserer Trennung ist sie genau so geworden, wie sie nie werden wollte... Sie ging nie gern in die Disco, heut ist sie öfter in unserer Stammdisco als ich *kotz*. Der Freund den sie sich angelacht hat, Er schmeißt die Fuffies in den Club (wenn ihr versteht), ist ein Arsch und ist ein totaler Idiot. Das einzig Gute an ihm ist das Geld und das hat meine EX nie interessiert, selbst wenn arm bin ich nun auch nicht... dafür ist er hässlicher als die Nacht. Ich schäme mich eig nur noch für sie...

    Man sollte sie einfach machen lassen! Die Flügel werden ihnen schneller gestutzt als ihnen lieb ist. Wer hoch steigt, fällt tief...
     
    #4
    MP-GTH-84, 20 Dezember 2005
  5. olive
    olive (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    Single
    @mp
    tja, so ist das. Er schmeisst auch nur so mit der Kohle um sich. Solche Typen hätte sie früher keines Blickes gewürdigt. Und jetzt? Ich hab einfach nur Schiss um sie, eben weil er grade den Ruf als Dealer weghat, und das in größeren Dimensionen. Was veranlasst den eine Frau dazu sich so krass zu drehen? Ich verstehs einfach nicht.
     
    #5
    olive, 20 Dezember 2005
  6. bunnylein
    bunnylein (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.237
    123
    2
    vergeben und glücklich
    ich bin mit meinem freund seit 2 jahren zusmmen.

    vor einem jahr hatte er so ne phase wo er nimmer wusste, ob es ich bin, was er will. ob er überhaupt noch eine feste Beziehung will. er meinte auch dass ihm plötzlich die freiheit, das flirten fehlt... er hat auch gesagt, er träumt von anderen frauen.

    ich bin damals 1000 tode gestorben weil ich mich da nicht reinversetzen konnte. ich konnte mir nicht vorstellen wie das gehen soll. er will ein jahr nur mich und plötzlich schlägt das um??

    einige tage später sind wir wieder zusammengekommen aber mir hat das immer zu schaffen gemacht, die angst dass er wieder so ne phase kriegt war riesig weil ich es nicht verstehen konnte!

    vor einigen wochen habe ich gemerkt dass sich bei mir was ändert. mir gings haargenauso wie ihm damals. plötzliche zweifel die immer stärker werden, andre kerle waren plötzlich interessant. das weggehen, ausleben wurde immer wichtiger.

    da ist es mir wie schuppen von den augen gefallen. solche phasen werden er und ich immer wieder mal haben. ich glaube in einer langen beziehung sind solche phasen unumgänglich.

    ich hab dann lang mit ihm gesprochen und wir sind zu dem ergebnis gekommen dass solche phasen nicht schlimm sind, solange man weiß wie man damit umgehen muss. mir ist es wahnsinnig schwer gefallen, meinen wünschen nicht nachzugeben und die beziehung nicht einfach zu beenden.

    und ich bin ja so froh dass ich das nicht gemacht habe! 4 wochen später haben sich diese ganzen neuen wünsche wieder gelegt. einfach so, genau wie bei ihm damals. wir wissen wo wir am glücklichsten sind. klar fällt es wahnsinnig schwer dem reiz nicht nachzugeben wenn er mal stark ist, aber das ist nun mal der preis einer langen beziehung.

    leider sieht das deine freundin nicht so. ich kann mir sehr gut vorstellen dass sie wieder zurück will zu dir. aber jeder will mal aus einer beziehung ausbrechen, jeder hat mal lust auf was neues. wenn man nicht damit umgehen kann wirds schwer...
     
    #6
    bunnylein, 20 Dezember 2005
  7. MP-GTH-84
    MP-GTH-84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich verstehe es auch nicht... Aber ich denke sie wollen eine kompllete Veränderung sich selbst. Ich denke sie wollen irgend was damit kompensieren aber ich weiss leider noch nicht was...

    Manchmal hab ich sogar das Gefühl sie macht das alles mit Absicht, weil sie genau weiss dass ich ihr Früher dampf unter dem Kessel gemacht hätte. Vielleicht wollen sie sich dadurch auch von uns losmachen...
     
    #7
    MP-GTH-84, 20 Dezember 2005
  8. olive
    olive (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    Single
    danke bunny für deinen Post

    Ich will hoffen das es auch bei uns so ist. Ich habe meine extreme Weggehphase schon hinter mir und mit ihr meine Traumfrau gefunden, sie auch nie nur ansatzweisse betrogen.
    Sie war immer sehr eifersüchtig, was mich manchmal ganz schön fertig gemacht hat.
    Doch ich stand drüber, weil ich ihren unglaublich menschlichen und liebenswerten Charakter zu schätzen wusste. Manchmal wie ein Engel, was in der heutigen Zeit schwer zu finden ist.
    Deshalb kann ich sie nicht so einfach loslassen. Ich gesteh ihr diese Phase zu, aber sie muss die Notbremse ziehen bevor es zu spät ist. Hab grosse Angst um sie.
     
    #8
    olive, 20 Dezember 2005
  9. ej2racer
    ej2racer (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    107
    101
    0
    Single
    Bei meiner Ex und mir ist es genau so.
    Sie war liebvoll, ging nicht gerne auf Partys und achtete nicht aufs Geld.

    Auf einmal war schluss.

    4 Tage später: Neuer Freund,Geld ist wichtig, geht nur noch auf Partys usw..


    Ich verstehe es bis heute nich.

    Naja ich kann es ihr ja nich verbieten.
     
    #9
    ej2racer, 20 Dezember 2005
  10. jochen998
    Gast
    0
    Tja, so ist das eben mit den Frauen. Man(n) muss sich eben damit abfinden.


    Damit zeigst du ihr aber nur, dass sie ihr Spielchen weiter spielen kann. Willst du das? Sie interessiert es auch nicht, wie es dir geht... Es ist hart, aber du musst sie vergessen.
     
    #10
    jochen998, 20 Dezember 2005
  11. MP-GTH-84
    MP-GTH-84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also ich muss Jochen recht geben...

    Meine Ex hat es auch nur belustigt das es mir so scheiße ging... so war sie, als ich sie kennen gelernt hab nicht... Ich stand vor ihr mit Tränen in den Augen und sie hat nur gelacht... und ich habe noch nie wegen einer Frau ne Täne vergossen... nicht weil ich mich dafür schäme, nur ich heule eig keinem hinterher. Reisende soll man nicht aufhalten...

    Trag den Schmerz in dir und lass es ihr nicht anmerken... Wenn sie dich liebt kommt sie auch so zurück, nur wenn sie dich niedergeschlagen sieht, hat sie noch ihren Triumph...
     
    #11
    MP-GTH-84, 20 Dezember 2005
  12. Ius
    Ius
    Gast
    0
    kann schon sein, dass das nur eine phase ist.
    aber was passiert, wenn du sie danach wieder zuruecknimmst und sie irgendwann heiratest (da es ja deine traumfrau ist) und die so alle 5 jahre so eine phase hat.
    willst du dann immer auf sie warten und hoffen, dass sie wiederkommt?

    ius
     
    #12
    Ius, 20 Dezember 2005
  13. Kerowyn
    Kerowyn (33)
    Benutzer gesperrt
    1.151
    0
    1
    vergeben und glücklich
    also das ist ja wohl...ich weiss auch nicht was.

    meine ex hat mich wegen so einem partyboy verlassen. ich hoff der junge ist schön untreu und sie wird mal erfahren, was verlust bedeutet.

    gruß an den gothaer. bin slf'ler. :zwinker:
     
    #13
    Kerowyn, 20 Dezember 2005
  14. MP-GTH-84
    MP-GTH-84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    danke, Grüße zurück nach SLF... :anbeten:
     
    #14
    MP-GTH-84, 20 Dezember 2005
  15. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Ich denke schon, dass es sich bei ihr um eine Phase handelt!
    Mit dem neuen Kerl wird sie wohl kaum ewig zusammenbleiben!
    Also geh erstmal auf Abstand, auch wenn das für dich evtl im Moment schwierig ist! Du musst ihr klar machen, dass sie dich braucht!
    Denke, dass du für sie eine große Stütze warst/bist! Und die musst du ihr einfach mal wegnehmen! Irgendwann wird sie dahinter kommen, dass sie dich braucht!
    Ob du sie dann wieder haben willst, musst du schön selber entscheiden. Denn Wie schon geasgt wurde, es besteht immer noch die Wahrscheinlichkeit, dass das nicht die einzige Phase war.... könnte aber natürlich!!
    Alles Gute!!
    :herz:
     
    #15
    User 48246, 20 Dezember 2005
  16. olive
    olive (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    Single
    Ui, danke erst mal für die vielen Antworten. Das mit dem Abstand ist so ne Sache...
    Wir leben ja immer noch zusammen in unserer Wohnung, soll heissen wir sehen uns jeden Tag. Alles nicht so einfach.
    Zu den anderen Posts: Ihr ist das alles auch nicht leicht gefallen, hat viel geheult, aber in dem Moment war der Drang wegzugehen, neue Leute kennenzulernen und einfach das zu machen worauf sie Lust hat, stärker.
    Haben uns gestern Abend noch mal lange unterhalten. Dabei ist rausgekommen das ihr das ganze Leben, so wie es jetzt ist, doch nicht mehr so viel Spass macht. Sie sieht auch wie beschissen es grad für sie läuft. Hinzu kommt noch das sie auch in ihrer Stammdisco immer wieder auf uns angesprochen wird, und solche Sätze fallen wie:"Bei ihm hättest du es gut gehabt" oder "Du musst wissen was du tust". Ich glaube sie ist echt am grübeln ob das alles so gut war.
    Ich weiss einfach das wir zusammengehören. Gibt da so ein Gefühl was ich nicht beschreiben kann. Hätte ich das nicht, würde ich mich wahrscheinlich auch nicht so reinkniehen.
    Ich glaube es lohnt sich zu kämpfen!
     
    #16
    olive, 21 Dezember 2005
  17. MP-GTH-84
    MP-GTH-84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    "Manchmal denkt man es ist stark festzuhalten, doch es ist das Loslassen, was wahre Stärke zeigt!"
     
    #17
    MP-GTH-84, 21 Dezember 2005
  18. olive
    olive (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    Single
    @MP
    Da ist sicher was wahres dran, nur hat sie keinen Rückhalt von ihrer Familie, weil die ihre eigenen Probleme haben. Ihre Familie waren ich und meine Eltern. Geborgenheit hat sie nie kennengelernt. Halt auch wieder das Problem mit Scheidungskindern. Wenn das jetzt wegbricht für sie, ist das der optimale Nährboden noch weiter in die Scheisse zu rutschen.
    Verstehste das?
     
    #18
    olive, 21 Dezember 2005
  19. MP-GTH-84
    MP-GTH-84 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja ich verstehe das, zumahl es bei meiner EX genau so war. Nur du darfst nicht denken, bloss weil es ihr bei dir gut ging, dass sie auch zurück kommt. Mensch gehen nicht immer den Klügsten weg... Leider... Ich habe festgestellt das Menschen immer dahin gehen wo es am unsichersten ist... Denke mal, weil der Reiz größer ist...

    ...auch wenn viele der Meinung sind, es ist nur ne Phase von ihr, ist das keine Versicherung das sie auch zurück kommt. Ich wünsche es dir oder euch wirklich. Nur bei mir haben auch alle gesagt "es ist nur ne Phase, sie kommt zurück"... Scheißchen wars... heute sind wir ein rotes Tuch für einander... Ich wäre daran damals fast kaputt gegangen, wenn ich nicht zur Einsicht gekommen wäre das es besser ist los zulassen und meinen eigenen Weg zu gehen...
     
    #19
    MP-GTH-84, 21 Dezember 2005
  20. mein_name
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi Leutz, ich habe auch gerade sone Phase - wenn es denn überhaupt eine ist - in der ich mich von meinem mittlerweile Ex losgesagt habe. Das ganze fing bereits im Sommer an: der Drang nach Neuem, auszubrechen aus dem eingespielten, harmonischen Miteinander (7,5 Jahre). Vor 5 Jahren hatte ich schonmal den Wunsch alles zu ändern, bin dem damals aber nicht nachgegangen. Umso heftiger kam es dafür dieses Jahr. Ob ich zurück will? Mmh, bin mir da nicht sicher, da ich momentan auch ganz gut klarkomme und es vielleicht für meine eigene Entwicklung besser ist. Ich weiß es nicht. Ich bin aber auch nicht so abgestürzt wie deine Freundin. Ich habe aber Angst vor Weihnachten - das Fest der Familie...Da werde ich meinen Ex wiedersehen, es wird wahrscheinlich wieder darauf hinauslaufen in alten Zeiten zu schwelgen usw. Und sicher wird der Gedanke wieder stärker werden zu ihm zurückzugehen. Aber was, wenn diese Phase wiederkommt? Davor habe ich Angst...Es war ja alles schön, aber ist das alles, was das Leben zu bieten hat? So ungefähr sind meine Gedanken zu dem Thema...
     
    #20
    mein_name, 21 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Alles nur Phase
DerAuflauf
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Oktober 2015
46 Antworten
elllieeee
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Mai 2015
7 Antworten
TimmyNord
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Februar 2015
5 Antworten
Test