Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Als wären wir schon ewig zusammen...und sind es doch nich:(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Johnny87, 4 Juni 2006.

  1. Johnny87
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Verliebt
    ja also et is so, daß ich seit über 1 1/2 jahren n mädel liebe, die ich einfach nich vergessen kann. noch nie war mir ein mensch so ähnlich wie sie, wir denken und fühlen gleich.
    sie wohnt etwa 100 meter weiter, sodaß wir uns fast täglich sehen. wir unternehmen auch sehr viel zusammen oder treffen uns einfach mal spontan fürn talk auf der parkbank.
    wir ham auch n paar mal zusammen aufm bett gekuschelt und ich hab sie auch mehrfach massiert, sonst ham wir einfach endlos spaß zusammen und vergessen die zeit wenn wir beisammen sind.
    von außen betrachtet könnte man denken wir wären n glückliches paar, halt nur ohne küssen und so, aber wir sind nich zusammen! und irgendwie krieg ichs nich hin sie einfach mal zu küssen oder auf anderem wege zusammenzukommen...warum auch immer...obwohl ich weiß daß zwei menschen die sich so ähnlich sind und wortlos verstehn füreinander bestimmt sind...
    viell hat da einer ne idee
     
    #1
    Johnny87, 4 Juni 2006
  2. Hot Sun
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich verspreche dir das dein moment kommen wird,ganz ehrlich!Irgendwann wirst du instinktiv wissen wann du was tun musst,wenn man dir hier einen tip geben würde,ich glaube dann würdest du dich unter Druck setzten wenn du dieses Mädchen das nächste mal sehen würdest könntest du die Zeit nicht so genießen wie du es sonst immer tust...
    Mir ging es genauso:Bei mir in der Klasse ist ein Mädchen (meine derzeitige Freundin) und früher kamen wir gar nicht miteinander aus!Mit der Zeit (nach 6 jahren) begannen wir uns mehr füreinander zu interessieren und unternahmen Sachen zusammen..aber wir waren total schüchtern ich besonders und wussten nicht wie weiter und haben deshalb keine weiteren Annäherungsversuche gemacht,es war zum verzweifeln wir beide liebten uns,nur keiner machte anstalten dies dem anderen zu zeigen!Wir wussten einfach nicht wie..genau wie du.
    Eines Tages hatten wir eine Frei-Stunde wir lagen nebeneinander auf einer Wiese an unserer Schule wir haben geredet,geschwiegen,genossen und uns angeschaut..es war einfach nur schön und plötzlich ganz am ende der stunde haben wir uns geküsst,(für uns beide der erste Zungenkuss)es war spontan,niemals hätte ich damit gerechnet das ich so etwas an diesem tag erleben würde..
    Genau so war es bei unserem ersten mal..ungefähr 1 1/2 jahre später..naja!
    ich will dich jetzt auch nicht mit meinen geschichten nerven aber wenn du dieses mädchen liebst und ihr euch so gut versteht dann werdet ihr einen moment haben indem sich alles ergibt..
     
    #2
    Hot Sun, 4 Juni 2006
  3. kessy88
    kessy88 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.124
    148
    152
    vergeben und glücklich
    mit dem besten kumpel habe ich keine guten erfahrungen gemacht, obwohl wir auch einiges gemeinsam hatten.
    es ist deine sache.
    schreib ihr doch einen brief?
     
    #3
    kessy88, 4 Juni 2006
  4. Johnny87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    Verliebt
    einerseits kann es sein daß ich in die gute-freund-schublade gerutscht bin, andererseits frag ich mich dann auch warum sie sich soviel (auch zärtlichen) körperkontakt gefallen läßt, wenn ich nich mehr für sie bin:ratlos:
    diese zweideutigkeit is ja das merkwürdige...
     
    #4
    Johnny87, 4 Juni 2006
  5. Bandyt
    Bandyt (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    589
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Egal was du machen willst, mache es! So etwas, wie du es beschreibst, findest du nicht oft. Lade sie einfach ein, mache es nett und spreche mit ihr drüber.

    VIEL GLÜCK
     
    #5
    Bandyt, 4 Juni 2006
  6. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    na, dann bau den körperkontakt aus, halt ihre hand, berühr zart ihr gesicht, küsse sie. wenn sie nicht will, wird sie dir das schon mitteilen. und nein, daran muss ne freundschaft nicht zerbrechen - auch nicht, wenn sie nicht mehr von dir wollen sollte.

    ich kannte meinen freund übrigens schon fünf jahre, als wir ein paar wurden (über zwei jahre her...). wir waren sehr gut befreundet, und eines abends kam es dann eben zu küssen - vorher waren massagen und rangeleien und ähnliches eh schon "normal" für uns...
    ich hab das auch in einem anderen fall nie verbal "geklärt", sondern es lief je über ausbau des körperkontakts.
     
    #6
    User 20976, 4 Juni 2006
  7. Johnny87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    Verliebt
    dann warst du da etwa genau in der gleichen situation wie ich..."rangeleien" und gegenseitiges ins gebüsch schmeissen und sowas sind für uns auch völlig normal. einfach küssen...das wird es sein, notfalls kann ichs ja auf den alkohol schieben:zwinker:
     
    #7
    Johnny87, 4 Juni 2006
  8. Johnny87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    Verliebt
    was man dazu noch sagen sollte is daß wir wenn wir am wochenende was zusammen unternehmen, was wir JEDES we tun, immer recht viel saufen (ohne total besoffen zu sein!), sodaß das vielleicht ne ausrede wäre, wenn sie mein kuß oder was auch immer nich erwidert.
    werd das nächste woche einfach machen:grin:
     
    #8
    Johnny87, 5 Juni 2006
  9. kessy88
    kessy88 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.124
    148
    152
    vergeben und glücklich
    ich finde, wenn sie das nicht will, bzw dir das dann hinterher deutlich macht, dann solltest du deine gefühle auch nicht verleugnen. für mich ist der alkohol keine ausrede. auch wenn man gesoffen hat, sollte man noch wissen was man tut. (mit soner ausrede brauch mir mein schatz nich ankommen, da bin ich knallhart).
     
    #9
    kessy88, 5 Juni 2006
  10. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    alkohol ist in der tat keine ausrede. keine, die ich gelten ließe.

    wer alkoholisiert rumknutscht oder sex hat, tut das, weil er es in dem moment WILL.
    allenfalls traut er es sich eher, sich zu überwinden.

    vor meiner heutigen Beziehung hatte ich es schon mal, dass ich mit jemandem sehr gut befreundet war, aber "nur" sieben monate. als ich mit meinem damaligen guten freund auf einer party war, haben wir beide einiges getrunken, sahen bei ihm einen film, dann fingen wir an, uns zu küssen, rissen uns gegenseitig die kleider vom leib...klar hat der alkohol hemmungen kippen lassen. aber ich wusste noch, was ich tat. er auch (und ans Kondom haben wir dann auch beide gedacht, trotz des trunkenen zustandes)...

    danach waren wir beide unsicher, was jetzt wird, und in der tat sagte er am nächsten tag "wär ich nicht so betrunken gewesen, wär das nicht passiert". das war ein ziemlicher hammer für mich. letztlich kam raus, dass er meinte, dass er sich nicht getraut hätte sonst und wohl abgebrochen hätte aus der überlegung, unsere freundschaft nicht riskieren zu wollen...

    nun, wir waren dann vier jahre zusammen. :zwinker:

    ich würd nix auf den alkohol schieben, von wegen "dann ist es einfach so passiert" - wenn du sie küssen willst, küss sie. dazu solltest du auch stehen ;-).
     
    #10
    User 20976, 5 Juni 2006
  11. Johnny87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    Verliebt
    schon, aber ich will unsere freundschaft auch nich aufs spiel setzen. da isset mir lieber ich krieg sie irgendwie soweit sich das küssen gefallen zu lassen, soll heíßen daß wir uns einvernehmlich küssen, z.b. nach ner massage oder sowas:zwinker:
    aber dann hab ich schon irgendwie angst vor dem moment daß sies nich erwidert oder so, die freundschaft is mir doch auch ziemlich wichtig...:ratlos:
     
    #11
    Johnny87, 5 Juni 2006
  12. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    tja so gehts mir schon seit 4jahren!mit dem unterschied das ich schon weiß das ich für immer nur n guter freund bleiben werde!:geknickt:
     
    #12
    User 12216, 5 Juni 2006
  13. man-dy
    Verbringt hier viel Zeit
    251
    103
    1
    Single
    Wie wäre es über die verbale Art?
    Unterhaltet euch doch mal über Freunde/Freundinnen und was sich jeder vorstellt. Viell. kannst du da etwas heraushören,das zu dir passt?!?!
    Ich würde dann ganz frech sagen"..... tja, das könntest du ja bei mir haben, aber du willst ja leider nicht..........."
    Sagt sie dann "neeee, nur Freundschaft.......", dann kann man sich ja "rausreden", dass man das ja sowieso schon von ihr wusste und dass es eben im Spass gemeint war :engel: ...... und dass man eben sehr ähnlich ist etc.............
     
    #13
    man-dy, 5 Juni 2006
  14. Johnny87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    Verliebt
    gute idee gewesen, machen wir aber andauernd. lustig reden über sex, liebe und sowas...muß halt nur noch den moment abwarten wo ich nich mehr zu feige bin sie einfach zu küssn, wenns ihr nich paßt kann ich mich immer noch rausreden, bin schließlich nich aufn mund gefallen:tongue: mein prob is daß ich diesen moment bisher immer verpennt hab oder viell gar nich weiß wann er ist?:ratlos:
     
    #14
    Johnny87, 5 Juni 2006
  15. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    naja, ich würd nicht auf den richtigen moment warten, sondern in so ner rumalber-massier-situation einfach festlegen: "so, das ist der richtige moment" und sie küssen.

    klar ist ein risiko dabei: dass sie das nicht will. aber so gut, wie ihr euch versteht, wird auch eine ablehnung nicht alles zerstören, denke ich... du wirst dich ggf. immer bereuend fragen, ob sie nicht doch vielleicht gewollt hätte, wenn du es NICHT wagst.

    Off-Topic:
    übrigens: der mann, mit dem ich seit gut zwei jahren zusammen bin und den ich vorher fünf jahre kannte, war schon damals in mich verliebt. nur war ich eben anderweitig verliebt. allerdings war er schon an mir interessiert, bevor ich den anderen näher kennenlernte....
    sympathisch fand ich ihn schon damals. und ich wusste nicht, dass er in mich verliebt war...bin schlecht darin, so etwas zu bemerken :zwinker:.

    keine ahnung, was passiert wär, wenn er mir das damals verklickert hätte - so hat er über vier jahre "auf mich gewartet" in der stillen hoffnung, dass es noch was wird eines tages, wenn ich nicht mehr anderweitig verliebt und liiert bin :zwinker:.

    er hat das nicht bereut und war ja auch sicher, dass ich von seinen damaligen gefühlen wusste... schon etwas tragisch, wenn auch mit glücklichem ende.


    ich finde handeln in gewissen fällen besser als abwarten - was, wenn du wartest und wartest und sie sich dann plötzlich in jemand anders verliebt, der einfach handelt und sie sich schnappt?
     
    #15
    User 20976, 5 Juni 2006
  16. Johnny87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    Verliebt
    sie hat mich gestern abend angerufen ob wir uns treffen können, ham uns n paar tage nich gesehn weil sie in urlaub war. sind in den park gegangen, n paar kölsch getrunken, rumgeblödelt und ich hab sie nach hause getragen.
    war dat jetz wo ne situation wo ich hätte zuschlagen können oder wie?:eek:
     
    #16
    Johnny87, 7 Juni 2006
  17. Johnny87
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    Verliebt
    also, gibt ganz gute nachrichten
    wir warn gestern föppes gucken und aufm heimweg standen wir dann ganz lange umarmt irgendwo rum, bis es dann passiert is. warn dann nachher bei ihr und ham noch drei stunden geknutscht und gekuschelt.
    sie meinte aber es sei eigentlich falsch, man könne doch nich mit seinem besten/guten freund rummachen und so,
    wie krieg ich sie jetz davon überzeugt daß es richtig war und wir zusammengehören?
     
    #17
    Johnny87, 15 Juni 2006
  18. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.815
    248
    1.502
    Verheiratet
    :herz:
    Ooooch *schmacht*, wie goldig :smile:!
    'Tschuldigung, aber das musste jetzt einfach sein :zwinker:.

    Zu dem "es ist nicht richtig, mit dem besten Kumpel rumzumachen": Na, dann sag ihr doch einfach, dass ihr jetzt keine "besten Kumpel" mehr seid (oder nicht nur noch beste Kumpel), sondern ein Paar :tongue: ! Warum sollte denn aus einer Freundschaft nicht Liebe werden können? Oder glaubst du, sie ist gar nicht in dich verliebt und hat nur zum Spaß mit dir rumgeknutscht? Am besten ihr klärt eure Gefühle: Setz dich mit ihr zusammen und sag ihr, dass du dich in sie verliebt hast....

    Viel Glück,
    Daylight
     
    #18
    User 15352, 16 Juni 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wären schon ewig
LittleDream
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 September 2013
21 Antworten
Chillexpress
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 September 2013
2 Antworten
Treumer
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 September 2009
16 Antworten
Test