Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Analbefriedigung beim Mann...

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von devils-wife, 31 Oktober 2008.

Stichworte:
  1. devils-wife
    Sorgt für Gesprächsstoff
    6
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Mein Freund fragte mich heut, ob ich mit ihm was neues ausprobieren möchte... Und zwar das ich ihn mal anal befriedige...

    Gibt es da evtl. Dinge die ich dabei beachten sollte oder ist es im Grunde nichts anderes wie bei uns Frauen (wenn´s die Männer bei uns machen)?!? Gibt es Männer die etwas ganz besonders stimulierend finden? Wenn ja, was?

    Ich hab sowas noch nie gemacht und muss auch ehrlich zugeben, das ich noch Hemmungen hab dies zu machen... Aber ich möchte ihn ja nicht enttäuschen... Da ich ja weiß, dass er so eine "Neigung" hat...
     
    #1
    devils-wife, 31 Oktober 2008
  2. Nein, es ist gleich wie bei den Frauen. Man muss vorsichtig sein und immer gut mit Gleitcreme arbeiten und am Anfang nicht allzuviel dehnen, ausser er hat schon Erfahrung.

    Die meisten Männer fahren voll drauf ab, wenn man ihre Prostata von ihnen massiert; aber meistens reicht es schon, dass der Finger an der Rossette fein streichelt und in den Arsch eingeführt wird..:drool_alt: :zwinker:

    Viel Spass, falls ihr das vertiefen wollt, sind auch Sextoys nie verkehrt, ob Vibratoren, Analketten oder Anal Plugs..
     
    #2
    Chosylämmchen, 31 Oktober 2008
  3. ~Supernova~
    Sorgt für Gesprächsstoff
    15
    26
    0
    Single
    stimme "Chosylämmchen" voll und ganz zu.

    auf was mann ebenfalls abfährt.
    wenn du ihn in den arsch fickst und gleichzeitig seinen schwanz massierst. :zwinker:

    weitere ideen: schieb ihm einen Dildo (glasdildo) in den arsch und setze dich vor ihn, um die andere seite davon in deine vagina einzuführen. nun kannst du ihn mit hin und her bewegungen ebenfalls schön befriedigen. kommst auch gut an seinen schwanz heran :tongue:

    Viel Spass Euch zweien!
     
    #3
    ~Supernova~, 31 Oktober 2008
  4. hitradiooedrei
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    103
    4
    Single
    Ich hab schon vor längerer Zeit mal über die anale Stimulation bei Männern einen Thread gestartet.

    Nun jetzt hab ich mein "erstes Mal" auch hinter mir. Ich habs bei meiner Freundin schon öfters anklingen lassen, dass ich es mal gerne ausprobieren möchte. Wir habens dann in der 69 stellung gemacht (ich oben). So was soll ich groß sagen wie Finger im Po Mexiko ;-).

    Es war nicht schmerzhaft aber auch nicht wirklich richtig angenehm. Irgendwie ein Gefühl zwischen oh ja, gleil bis ich muss aufs Klo gehen ;-). Vielleicht war bzw. bin ich da noch etwas verkrampft. Ich jedenfalls hab meinen Finger ja ganz einfach in ihren Po stecken können :smile:.

    Erhlich gesagt kommt mir dieses Spielart ja schon ganz schön versaut vor aber es macht mich auch scharf wenn ich heute darüber nachdenke was wir da beide miteinander gemacht haben. Ich denke wir werden es wieder probieren.

    Kleiner Tip, am Gleitgel sollte nicht gespart werden!
     
    #4
    hitradiooedrei, 3 November 2008
  5. Anderu
    Verbringt hier viel Zeit
    331
    103
    15
    nicht angegeben
    Meine Freundin hat diesbzüglich erst vor kuzem gefragt: Ich finde Analverkehr bei mir etws ungwöhnlich. Da ich aber meine Freundin auch anal nehme: warum nicht? Ich finde es es gewöhnungsbedürftig, mein Arschloch dafür hinzuhalten, dass sie einen Finger oder einen Dildo einfürt. Ich habs bei ihr aber auch gemacht. Also warum nicht.

    Ich kann mir aber vorstellen, dass es ganz gut wird.
     
    #5
    Anderu, 7 November 2008
  6. hitradiooedrei
    Verbringt hier viel Zeit
    305
    103
    4
    Single
    Ich glaub, dass diese Art etwas Übung braucht und nicht gleich beim ersten mal der große Hammer.

    Es war zumindest nicht wirklich unangenehm ihren Finger hinten drin zu spühren aber richtig entspannen konnte ich auch nicht und hab einige male zusammen gezuckt!
     
    #6
    hitradiooedrei, 7 November 2008
  7. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.539
    398
    2.015
    Verlobt
    Das Wichtigste ist schon geschrieben worden, ich möchte nicht alles wiederholen.

    Nur etwas noch. Hat dein Freund selber Erfahrung? Hat er es schon selber an sich ausprobiert? (mit Dildos, Finger) Ich hätte mich nämlich nie getraut, meinen Po ohne geglückte Selbstversuche einem Anderen hinzuhalten.
    Ganz wichtig ist nämlich die Entspannung, die stellt sich am besten ein wenn er weiss, dass und wie es geht.

    Es ist wirklich genau das gleiche wie bei der Frau, eher noch besser. Wenn es einen (negativen) Unterschied gibt, dann spielt er sich im männlichen Gehirn ab....
     
    #7
    simon1986, 7 November 2008
  8. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Versuch es erst mal mit dem Finger und viel Gleitgel.
    Du kannst erst mal sein Poloch streicheln und wenn du drin bist, langsam den Finger immer tiefer einführen.
    Wunder dich nicht wenn es eng wird, die Schließmuskeln spürt man deutlich. Dann einfach kurz warten und weiter gehts, frag ihn wie tief er es möchte.
    Wenn du ihn richtig fingern kannst, dann versuche leichten Druck nach "oben" also richtung Penis auszuüben. Dort liegt die Prostata und kann ihm die schönsten Orgasmen bringen. Am besten mit der anderen Hand gleichzeitig seinen Penis streicheln (HJ).
    Wenn dir das Spaß macht könnt ihr ja auch über die Anschaffung von einem Analspielzeug nachdenken.
     
    #8
    User 75021, 7 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Analbefriedigung beim Mann
YukihiraSoumas
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 November 2016
11 Antworten
DoubleTrouble
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
5 Oktober 2014
20 Antworten
Almoran
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
19 Dezember 2008
9 Antworten