Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Analsex geht schief. Seine Reaktion tut weh

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von ellostyles, 31 Oktober 2016.

  1. ellostyles
    ellostyles (22)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    60
    33
    0
    Single
    Hiiii
    Ich hatte mit meinem Sexpartner Analverkehr. Es war auch eigentlich ganz geil und er fand es auch gut. Bis zu dem Punkt als es passierte.... mir lief Dünnschiss ausm Hintern.... (bitte jetzt keine scherze drüber machen).... kann sowas passieren?

    Ich habe es nicht soforr gemerkt und leider hat das Bettlaken auch was abbekommen. Als ich merkte was passiert, bin ich sofort auf die Toilette gerannt....

    Mir ist das ultra peinlich. Es war das erste mal das ich analsex hatt und ich bin mir sicher das ich es nie wieder tun werde....

    Seine Reaktion tut mir ziemlich weh. Er sagte nur das wir nu schlafen sollten. Am nächsten Morgen sagte er mir das er das total ekelig fand.... ich fragte ihn dann später über Handy ob wir das vergessen können, da er nicht wirklich mit mir darüber reden wollte als ich bei ihm war...

    Nun ja. Er schrieb das es vergessen ist. Meine Frage, meint ihr er ekelt sich nun vor mir und will mich nie wieder sehen? Oder meint ihr er denkt da nicht mehr dran. Ich mache mir die ganze Zeit nen Kopf und frage mich ob er überhaupt noch mit mir schlafen wollen würde. Wie würdet ihr reagieren also würdet ihr dann mit dem Partner noch sex haben wollen?

    Und wie soll ich mich verhalten?

    Bitte keine Scherze machen :frown:
     
    #1
    ellostyles, 31 Oktober 2016
  2. User 98295
    User 98295 (28)
    Meistens hier zu finden
    134
    128
    123
    nicht angegeben
    Tja, wer Analsex hat, muss damit rechnen, dass so etwas passiert. Wenn man das nicht ertragen kann, sollte man von solchen Aktionen schon vorher Abstand nehmen. Von daher finde ich die Reaktion jetzt nicht direkt nachvollziehbar.

    Wessen Idee war das eigentlich? Seine oder deine?
     
    #2
    User 98295, 31 Oktober 2016
    • Zustimmung Zustimmung x 12
  3. User 155728
    Öfters im Forum
    339
    68
    116
    nicht angegeben
    Zuallerst: Ja das kann beim Analverkehr passieren.
    Man kann das "Risiko" versuchen zu vermindern, indem man den Enddarm vorher mit einem Einlauf entleert, wenn einen das stört.

    Die Reaktion deines Freundes ist natürlich unsäglich: Er steckt dir seinen Schwanz in den Hintern und macht dich dann dafür verantwortlich, wenn dann etwas mitkommt?
    Um es nochmal ganz deutlich zu sagen: Du hast nichts falsch gemacht!

    Zu deiner Frage: Ja ich habe, nachdem das passiert ist immer noch gerne Sex mit derjenigen gehabt und mich nicht vor ihr geekelt.:smile:
     
    #3
    User 155728, 31 Oktober 2016
    • Zustimmung Zustimmung x 12
    • Lieb Lieb x 1
  4. ellostyles
    ellostyles (22)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    60
    33
    0
    Single
    Es war seine Idee !!! Ich habe es immer untersagt aber wir hatten alkohol getrunken und ich war auch neugierig als er den Vorschlag machte....

    Seine Reaktion finde ich auch sehr unfair !!! Ich habe ihm gesagt dases nicht passiert wäre hätten wir keinen Analsex gehabt. ... ich habe ihm auch gesagt das es mir total unangenehm ist allerdings hat er daraufhin keine Reaktion gezeigt... ich glaube er will darüber einfach nicht reden was irgendwie typisch Mann ist (ja es gibt Ausnahmen )

    Ich habe Angst das er deswegen jetzt kein sex mehr mit mir will
     
    #4
    ellostyles, 31 Oktober 2016
  5. Weltenträumer
    Ist noch neu hier
    16
    3
    1
    Single
    Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen: Keine Ahnung, was er sich gedacht hat, aber so zu reagieren ist absolut unter aller Sau.
    Mir ist es auch schon passiert, dass trotz Einlauf etwas hinten rauskam, weil Sie etwas zu motiviert rangegangen ist und die Sache auch ganz schön lange ging, obwohl ich noch nicht viel Erfahrung hatte ^^'
    Sie hat dann einfach nur gefragt, ob es normal ist, dass da was rauskommt und es eher spaßig aufgefasst.
    Sowas kann passieren und ist absolut nicht schlimm. Jeder der später mal Kinder will, wird vermutlich sowieso nochmal angekackt werden :grin:
    Zurück zum Thema: Wenn er so krass reagiert, dass er sich nicht nur ekelt, sondern sogar keinen Sex mehr mit dir will, dann solltest du vlt darüber nachdenken, warum du überhaupt mit einem so einem unsensiblen Typen was haben willst. Analsex geht sehr über Vertrauen und was er da abzieht, ist noch viel ekelhafter als dein kleines Missgeschick.
     
    #5
    Weltenträumer, 31 Oktober 2016
    • Zustimmung Zustimmung x 7
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  6. User 98295
    User 98295 (28)
    Meistens hier zu finden
    134
    128
    123
    nicht angegeben
    Da hätte ich jetzt überhaupt kein Problem mit, bei einem solchen Verhalten würde ich nicht mehr wollen.
     
    #6
    User 98295, 31 Oktober 2016
    • Zustimmung Zustimmung x 11
  7. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.136
    398
    4.420
    Verliebt
    Falls er zufällig in deinem Arsch auch abgespritzt hat, dann kann das sogar wie ein Einlauf wirken und Reste lösen und Raus kaufen lassen, ist nicht wirklich ungewöhnlich und man muss eigentlich immer mal damit rechnen.

    Ein Drama ist das aber nun wirklich nicht.
    Die meisten werden das nun nicht lecker finden und klar es kann auch eklig sein-aber deswegen findet er weder dich noch den Sex mit dir noch den Analverkehr eklig und wenn ich das richtig deute, hat er ja auch nichts dergleichen gesagt.:zwinker:
    Das war allein deine Interpretation! :zwinker:

    Er meinte sicher nur ganz speziell auf die Substanz , daß was aus dir in diesem kurzen Moment rauslief.
    Was ist daran schlimm , das man das eklig findet und sagt?
    Das bezieht sich doch überhaupt nicht auf dich.:zwinker:
     
    #7
    User 71335, 31 Oktober 2016
    • Zustimmung Zustimmung x 6
    • Hilfreich Hilfreich x 2
  8. User 155728
    Öfters im Forum
    339
    68
    116
    nicht angegeben
    Okay dann mal Klartext: Dein junger? Stecherheld wollte unbedingt mal pornomäßig nen Arschfick haben. Und jetzt ist er auf dem Boden der Tatsachen gelandet.
    Weil in seinen Clips war da gar nicht zu sehen, von solchen Unfällen. Hätte er sich aber mal ernsthaft mit dem Thema aueinandergesetzt und darüber informiert, wäre er sehr schnell darauf gestoßen, dass das eben passieren kann.

    Ich würde ihm schon klar kommunizieren, dass so ein Verhalten nicht angemessen ist und es dich verletzt, zumal dir das eh schon sehr unangenehm ist.

    Nein, ein "Mann" ist nicht so ein Weichei und kommt damit klar, dass DU nichts falschgemacht hast. Er ja auch nicht, aber es kann eben passieren.
    Ich meine es erwartet ja niemand, dass er vor Begeisterung nur so sprüht, aber so geht´s nun mal auch nicht.
     
    #8
    User 155728, 31 Oktober 2016
    • Zustimmung Zustimmung x 6
  9. ellostyles
    ellostyles (22)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    60
    33
    0
    Single
    Vielleicht reagiere ich auch über.... er hat nichts davon gesagt das er MICH eklig findet oder das er kein Sex mehr will. Er hat auch nicht gesagt das ich gehen soll. Ich bin freiwillig gegangen.... ich habe ihn auf whatsapp auch gefragt ob er mich überhaupt noch sehen will.... ich glaube ich habe vielleicht echt überreagiert... :unsure:

    Aber ich bin ne Frau. Und er hat mir halt nie gesdgt wss er darüber denkt. Er hat nur gesagt das er es eklig fand. Ich mache mir halt viele Gedanken und da er nur gesagt hat das wir es vergessen, nachdem ich drum gebettelt habe, mache ich mir immernoch so gedanken.... :mad:

    Meint ihr ich sollte aufhören mir Gedanken zu machen? Ider nochmal mit ihm reden? :sorry:
     
    #9
    ellostyles, 31 Oktober 2016
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  10. User 155728
    Öfters im Forum
    339
    68
    116
    nicht angegeben
    Natürlich, denn nur so kannst du herausfinden, was er wirklich darüber denkt.
     
    #10
    User 155728, 31 Oktober 2016
    • sehe ich anders sehe ich anders x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  11. ellostyles
    ellostyles (22)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    60
    33
    0
    Single
    Aber da er schrieb das wir es vergessen.... will ich das Thema auch eigentlich nicht mehr ansprechen

    Da ich sowieso schon nicht cool reagiert habe, denke ich das es das dann nur noch schlimmer macht
     
    #11
    ellostyles, 31 Oktober 2016
  12. User 135804
    Beiträge füllen Bücher
    4.785
    288
    2.805
    Verliebt
    ich kann lollypoppy nur zu 100% zustimmen.vor allem in dem punkt hier:
    eben!er fand die exkremente eben eklig und hats eben gesagt-das ist völlig ok.du musst dich doch da jetzt nicht so hineinsteigern und dich fragen,ob er sich vor dir ekelt-wie kommst du überhaupt darauf?!er hat was gesehen,was er nicht sehen wollte-den kot.alles andere-dich,deinen körper inkl arsch und den sex findet er nicht eklig,dazu gibts ja auch keinen grund.

    mich würd sowas in dem moment auch total anwidern und auch ich würds ehrlich sagen (warum auch nicht).aber natürlich fänd ich darum nicht den sexpartner eklig,wäre ja unsinn.
     
    #12
    User 135804, 31 Oktober 2016
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  13. Weltenträumer
    Ist noch neu hier
    16
    3
    1
    Single
    Es kann definitiv nicht schaden, ihn in aller Ruhe nochmal darauf anzusprechen und das *Problem* aus der Welt zu schaffen. Ganz abgesehen davon wäre es sehr schade. wenn du wegen einem Missgeschick es nie wieder probieren willst, da dir sonst sehr viel interessante und schöne Sachen verloren gehen würden ^^'
     
    #13
    Weltenträumer, 31 Oktober 2016
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  14. User 135804
    Beiträge füllen Bücher
    4.785
    288
    2.805
    Verliebt
    ja,mMn reagierst du extrem über.

    dein geschlecht ist hier völlig irrelevant.

    was soll er denn bitte sonst darüber denken?!jetzt ernsthaft,ich bitte dich:er wollte keine kacke sehen,ergab sich aber so,dass er die sah.und ja,das finden viele eklig-und das wars,es geht hier um kacke.was soll man da denn bitte noch groß denken darüber!:-D echt,merkst du nicht,wie witzig das ganze ansich so von aussen betrachtet ist?!

    natürlich!

    nur weil kommunikation wichtig ist,heißt das noch lang nicht,dass man in einer beziehung über jeden scheiß (hihi) reden muss.es gibt da mMn nix zu reden,es war kaka,um himmels willen!
    und auch mal mitbedenken:was passiert,wenn man sich extrem vor etwas geekelt hat und jemand fängt,nachdem man darüber hinweg ist,wieder von dem ekelthema an?!richtig,man ekelt sich wieder erneut davor.unklug,würd ich meinen...

    ich frag mich eher,warum du dich da so reinsteigerst jetzt?ist sonst zwischen euch alles ok,läufts sexuell auch generell gut oder ist was im argen?
     
    #14
    User 135804, 31 Oktober 2016
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  15. User 155728
    Öfters im Forum
    339
    68
    116
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Ja, kann man durchaus auch so sehen wie @Felicia80 :jaa:
     
    #15
    User 155728, 31 Oktober 2016
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  16. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.136
    398
    4.420
    Verliebt
    Jetzt stimme ich @Felicia80 voll zu.

    Ich würde es einfach abhaken und beim nächsten mal vorsorgen. :zwinker:
    Ich sehe da auch kein Diskussionsbedarf 99% der Menschen finden Kot beim Sex eklig, wüsste nicht was du da fragen oder nachhaken könntest.:grin:
    Erwartest du neue Erkenntnisse?
    Oder soll er dein Kot mögen?:ninja::cool::tongue:
     
    #16
    User 71335, 31 Oktober 2016
  17. User 68775
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.545
    348
    3.343
    Single
    Off-Topic:
    Hm ehrlich gesagt betrachte ich das auch von außen, und find daran überhaupt nichts witziges^^ Ich hab mit solchen Ekelbekundungen aber auch einfach ein Problem und finds enorm unhöflich, wie er reagiert hat. Man kann sich auch still ekeln, ohne den Partner zu verunsichern. Für mich persönlich wäre damit dieses Thema auch durch, vor allem mit dem Mann :zwinker:
     
    #17
    User 68775, 31 Oktober 2016
    • Zustimmung Zustimmung x 15
  18. ellostyles
    ellostyles (22)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    60
    33
    0
    Single
    Ich hake das Thema nun ab und spreche ihn nicht mehr drauf an.
     
    #18
    ellostyles, 31 Oktober 2016
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  19. User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.436
    348
    2.476
    in einer Beziehung
    Naja... irgendwo kann ich seine Reaktion nachvollziehen. Du bist ein Sexpartner und keine Beziehung. Wenn ich Sexdates habe geht's mir um den Spaß, da will ich nicht den Verständnisvollen spielen. Und ja - ich erwarte von Sexpartnern, dass sie vorbereitet und gespült sind oder dann eben vorher sagen, dass sie es nicht sind und dann keinen Sex zulassen.

    Aber gut - lass etwas Zeit vergehen, weiter thematisieren würde ich es nicht. Er wird's überleben.
     
    #19
    User 38570, 31 Oktober 2016
  20. ellostyles
    ellostyles (22)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    60
    33
    0
    Single
    Ähm wir haben seit über einem Jahr was am laufen und das war eine spontane Aktion. Und ich wusste auch nicht das sowas passieren kann.... bzw habe nicht damit gerechnet @Firebird
     
    #20
    ellostyles, 31 Oktober 2016

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten