Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Anatomie?

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von annemie, 19 Mai 2009.

  1. annemie
    annemie (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    he ihr.
    ich (18) und mein Freund (22) , beide Jungfrau/-mann, versuchen schon seit einer Weile miteinander zu schlafen.
    Ich möchte es wirklich, wir haben jetzt anderthalb Jahre gewartet! weil ich mich noch nicht bereit gefühlt habe, aber jetzt denke ich ist der Zeitpunkt gekommen. Allerdings wenn er probiert in mich einzudringen, komme ich vor Schmerz fast um. Es ist echt schrecklich und ich kann das einfach nicht lange aushalten. Deswegen müssen wir immer abbrechen.

    Jetzt lese ich überall, dass kann an einem zu festen und dicken Jungfernhäutchen liegen, man solle zum FA gehen.Ich kann allerdings ohne Probleme, ohne Gleitgel oder sonstiges 3 Finger in mich einführen, ohne Schmerzen zu haben.
    Kann ich da überhaupt zu eng sein? Bzw. ist nach der SB überhaupt noch ein Jungfernhäutchen vorhanden?

    Ich war als ich mir die Pille verschrieben ließ, beim FA der meinte, man solle mich erst nach dem ersten GV untersuchen, dann wäre das angenehmer für mich.
    Soll ich dennoch jetzt hingehen oder kann der Schmerz nicht an dem Jungfernhäutchen liegen?
    Vllt and er Technik? Falscher Winkel, vllt trifft er nicht richtig?
    Wie wäre es mit Schmerztabletten oder mal selbst nen Dildo einführen.

    Bin leider ein bisschen verzweifelt :/
    Danke im 'Vorraus!
     
    #1
    annemie, 19 Mai 2009
  2. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Das kommt drauf an, wie man bzw. frau SB macht.

    Natürlich kann der Schmerz mit am JFH liegen.
    Bist du denn feucht genug?

    Der Winkel kann falsch sein, vielleicht bist du auch sehr angespannt... das kann alles mit reinspielen.
    Schmerztabletten halte ich für keine gute Idee. Da schon eher weiter probieren, evtl. mal eine Tube Gleitgel besorgen.

    Und wenns andauernd nicht klappt, dann schadet eine Untersuchung beim FA auf keinen Fall. Schlecht wäre es nicht gewesen, er hätte ich schon damals untersucht. Eigentlich ist es Blödsinn, zu sagen, das geht erst nach dem ersten Sex. Unangenehm ist das auch vorher keineswegs. Und wenn du wirklich ein sehr festes Hymen hättest, dann hätte er das gleich festgestellt.

    Wobei das wirklich nur ganz selten der Fall ist und ich bei dir erstmal von anderen Gründen für deine Schmerzen ausgehen würde.
     
    #2
    krava, 19 Mai 2009
  3. annemie
    annemie (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ok schon einam vielen vielen Dank. Soll ich ihm vllt beim Eindringen mal helfen , vllt stimmt der winkel dann, oder kissen unter die hüfte legen oder etwas in der Art?

    Naja ich befriedige mich mit 3 Fingern selbst und da war noch nie "etwas im Weg"; also ich hab da sowieso noch nie ein Jungfernhäutchen gespürt.


    Hat jmd einen Tipp eine eventuelle Anspannung wegzubekommen. ich meine wenn das tief im kopf ist, geht das ja nicht so einfach

    achso, ob ich feucht genug bin, nunja das weiss ich nicht so. feucht bin ich! Abr der Schmerz ist eher am Anfang, als ob da alles zu eng wäre, als ob er da etwas reinhaut, was nicht passt. Liegt das schon an der Feuchtigkeit?
     
    #3
    annemie, 19 Mai 2009
  4. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.919
    898
    9.083
    Verliebt
    Einen Versuch wäre das sicher wert und wenn er sich schwer tut, den Eingang zu finden, dann kannst du ihm natürlcih auch helfen.

    Möglich, dass da kein JFH mehr ist. Möglich, dass du nie eins hattest. Möglich, dass es auch durch etwas anderes gerissen ist. Oder möglich, dass es noch da ist. das kann ich dir so aus der Ferne nicht sagen. :grin:

    Versuchs einfach und freu dich auf den Sex! Setz dich vor allem nicht unter Druck. Wenns erst beim 10.Versuch klappt, dann klappts eben erst dann. Ist ja nicht schlimm. :zwinker:

    Ja vielleicht. Es sollte schon gut flutschen.
     
    #4
    krava, 19 Mai 2009
  5. Schnattchen
    Sorgt für Gesprächsstoff
    73
    31
    0
    in einer Beziehung
    Ich weiß das klingt jetzt nicht so toll - aber das ist so ein Fall in dem man mal die Zähne zusammenbeißen muss, wenn du irgendwann mal richtig Sex haben möchtest.

    Wenn du dir selbst 3 Finger einführen kannst, kann ich mir nicht vorstellen das es bei dir am Jungfernhäutchen liegt- aber auszuschließen ist es natülich nicht.

    Ich persönlich bin wirklich ziemlich eng - mein Freund traut sich manchmal nicht mehr Finger auf einmal einzuführen bei mir.
    Und ehrlich - ich habe fast jedes mal Schmerzen beim einführen- so dass ich am liebsten sagen würde "Stopp, wir lassens bleiben" .. aber dann sag ich meinem Freund das er am Anfang langsam machen soll - zum Glück werd ich dann auch relativ schnell sehr feucht.. dann flutscht es ordentlich und tut auch nicht mehr so weh
    Zumal merkt man das auch nicht mehr wenn man richtig geil ist.

    Es kann also schon sein das du eng gebaut bist und vielleicht nicht feucht genug bist wenn dein Freund in dich eindringen möchte, damits bei enger Vagina funktioniert muss es halt echt gut feucht sein.
    Also mein Tipp auch - vielleicht einmal ne Minute die Zähne zusammen beißen, wenn du nicht gerade vor Schmerzen in Ohnmacht fällst, viel Gleitgel benutzen und Zeit nehmen^^
     
    #5
    Schnattchen, 19 Mai 2009
  6. die Kitty
    Gast
    0
    Also wenn ihr beide noch komplett unerfahren seid, dann halte ich es für durchaus sinnvoll, wenn du deinem Freund ein wenig unter die Arme greifst.
    Meiner hat schon etwas Übung, aber auch er trifft beim Eindringen oftmals nicht den richtigen Winkel und dann tut es verdammt weh. Deswegen übernehme ich beim Einführen in der Regel das Kommando und dann klappt alles prima.
    Also wenn ihr es in der Missionarstellung probiert, dann könntest du mit einer Hand deine Schamlippen auseinanderhalten (dann ist gleich viel weniger im Weg und dazwischen ist alles auch angenehm feucht ^^) und mit deiner anderen Hand seinen Penis an die richtige Stelle führen.
    Wenn der richtige Ansatz stimmt, dann sollte das Eindringen gleich viel angenehmer sein und wenn es zu schmerzhaft wird, muss er ja nicht unbedingt tiefer, ihr habt ja genug Zeit euch aneinander zu gewöhnen. :smile:

    Den Tip mit dem Kissen kannst du gerne ausprobieren. Wir machen das manchmal und dadurch wird der Sex teilweise angenehmer, aber auch nicht immer. Ist irgendwie stimmungsabhängig und macht für mich auch nicht unbedingt einen riesigen Unterschied.
    Aber ihr könnt ja gemeinsam ausprobieren, was dir die wenigsten Schmerzen bereitet, also warum nicht mal ausprobieren wie es mit Kissen läuft?

    Tips zum Entspannen... hm...
    bei meinem 1. Mal lief romantische ruhige Musik im Hintergrund und immer wenn stärkere Schmerzen auftraten (ich nehme an, dass ich mich zu diesen Zeitpunkten verspannt habe), hat mein Freund aufgehört sich zu bewegen, sodass ich mich bewusst entspannen konnte.
    Und ich habe mich auf die Musik konzentriert, was auch geholfen hat.
    Also probier dich bewusst zu entspannen, sag dir, dass du wirklich mit ihm Schlafen willst und dass du ihn liebst. Und wenn du merkst, dass du es zu dem Zeitpunkt nicht 100%ig möchtest, sondern nur generell gerne mit ihm schlafen willst, dann verschiebt es auf ein anderes Mal. Hauptsache du möchtest es, hast Lust und keine Angst, dann wird das schon.

    Und wenn Liebe, Geduld und Einfühlungsvermögen nicht reichen, dann kann ein Gang zum FA ganz bestimmt nicht schaden. :zwinker:

    Also, ich hoffe ich konnte ein bisschen helfen und ich wünsche viel Erfolg und Spaß.
     
    #6
    die Kitty, 19 Mai 2009
  7. Innocent Tears
    Sorgt für Gesprächsstoff
    32
    31
    0
    Single
    Also, dass dein Hymen zu fest oder eng ist glaube ich auch nicht, wenn du 3 Finger einführen kannst. Ich habe diese Diagnose mal bekommen und bei mir geht nichtmals ein Wattestäbchen ohne Schmerzen rein. Genaues kann dir aber nur ein Arzt sagen.

    So wie du es beschreibst, kann ich mir gut vorstellen, dass du einfach sehr nervös bist und dadurch deine Muskeln in dem Bereich anspannst. Das führt natürlich zu Schmerzen. Sei dir sicher, dass du es absolut willst, macht es euch gemütlich, habt ein langes Vorspiel und nehmt euch alle Zeit der Welt. Es muss ja nichts sofort klappen, ihr sollt es genießen und euch nicht unter Druck setzen.

    Liebe Grüße & viel Spaß dabei :zwinker:
     
    #7
    Innocent Tears, 19 Mai 2009
  8. annemie
    annemie (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    vielen vielen Dank für eure liebe Hilfe!
    Wir werden dann mal jetzt fleissig üben und ich werd "mal die Zähne zusammen beißen" :grin: immer mit dem Ziel vor Augen, dass es besser wird.
    Werde euch die Fortschritte berichten!
     
    #8
    annemie, 21 Mai 2009
  9. timtam
    timtam (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Du kannst sonst auch probieren, ganz bewusst deine Beckenbodenmuskeln zu entspannen während er in dich eindringt. Wenn du einen oder mehrere Finger einführst und die Muskeln anspannst, merkst du, wie eng du werden kannst. Wenn man Schmerzen erwartet, verspannt man sich automatisch... Vielleicht liegt es ja au daran... mir hat es übrigens geholfen, auch wenn die ersten paar Male nicht so toll waren :zwinker: es soll ja nicht zur Tortur werden!
     
    #9
    timtam, 21 Mai 2009
  10. Matahari
    Matahari (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    325
    101
    0
    Single
    Wie wäre es mit einem Stellungswechsel? Ich wurde in der Reiterstellung entjungfert und hatte keinerlei Mühe und Schmerzen. Eine andere Möglichkeit wäre auch, dass er dich fingert und du lernst dich zu entspannen, wenn etwas in dich eindringt. Ausserdem hat er wahrscheinlich längere und dickere Finger als du. Irgendwann geht das Ding schon rein:zwinker:
     
    #10
    Matahari, 22 Mai 2009
  11. virtualman
    virtualman (32)
    Benutzer gesperrt
    1.001
    0
    5
    Single
    Nur mal ne Zwischenfrage, wie meint ihr das mit dem falschem Winkel??
    Ist das Risiko dafür evt. auch höher wenn "er" nicht ganz grade ist, bzw. leicht nach unten gebogen??
     
    #11
    virtualman, 22 Mai 2009
  12. annemie
    annemie (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ich bin nur noch am weinen &' verzweifeln. Es will und will nicht klappen. mittlerweile bin ich nicht mal mehr motiviert genug es zu versuchen und kann mich gar nicht mehr anfassen lassen von meinem freund.
    das "zähne zusammen beißen" hat auch nicht funkitoniert. ich halte diese schmerzen nicht länger aus.

    die frauenärztin meinte nur " ist alles ok bei ihnen, nur geduld", aber das ist ein teufelskreis. ich kann nicht mehr und es geht einfach nicht :kopfschue

    nach anderhalb jahren kann man doch keinem 22 jährigen zumuten ohne sex zu leben nur weil die freundin es nicht hinbekommt.
     
    #12
    annemie, 3 Juni 2009
  13. prinzesschen.xy
    Sorgt für Gesprächsstoff
    167
    43
    1
    vergeben und glücklich
    nun mach dich nicht selber fertig, kopf hoch :zwinker:
    du kannst ja nichts dafür, vllt bist du wirklich nur zu angespannt wenn ers versucht, weil du es so unbedingt willst...

    habt ihrs mal mit gleitgel probiert?? vllt hilft das weiter...
     
    #13
    prinzesschen.xy, 3 Juni 2009
  14. annemie
    annemie (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    ja , gleitgel hat zwar linderung verschafft, aber nicht den großen erfolg. mit gleitgel geht es dann halt 3 bis 5 cm.

    es ist einfach dieses wirklich schmerzhafte Drücken, so als wäre ich zu eng, wenn er eindringen will.
    er macht das wirklich so zärtlich und ist so verständnisvoll das es mich wahnsinnig macht. ich würde mir wünschen er würde mich mal anschreien. aber er verliert nie die geduld und beruhigt mich immer.
    aber ich kann mir einfach nur vorstellen, dass es ihm fehlt.


    Ps: danke an alle für eure nette hilfe, es tut wirklich gut sich das mal von der seele zu schreiben :schuechte
     
    #14
    annemie, 3 Juni 2009
  15. prinzesschen.xy
    Sorgt für Gesprächsstoff
    167
    43
    1
    vergeben und glücklich
    Das zeigt doch aber nur wie wichtig du ihm bist und vllt macht ihr euch beide zu großen Druck... wenn er dich fingert oder so bist du dann schnell angespannt oder ist dann alles so wie wenn dus selbst machst??

    Naja wenn er auch noch keinen Sex hatte kann er ihn auch nicht vermissen... denn was man nicht kennt kann man bekanntlich nicht missen...
    Und selbst wenn es ihm fehlt, indem er es immer wieder vorsichtig versucht und dir keinen Druck macht zeigt er dir das er dich wirklich liebt... und es wird bestimmt iwann klappen, wenn die FA auch sagt das bei dir alles in Ordnung ist...
     
    #15
    prinzesschen.xy, 4 Juni 2009
  16. annemie
    annemie (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    wenn er mich fingert empfinde ich das als total unangenehm und es zieht... wenn ich mir jetzt selbst finger reinstecke oder tampons benutze tut das überhuapt nicht weh und ist kein problem....


    ja er weiss nicht was er verpasst, ABER er ist 22 und ich habe so angst das er sich irgendwann denkt, ich will auch mal ausprobieren worüber die ganze welt spricht und nicht auf sie warten.
    dabei mach ich alles das es klappt. beckenmuskulaturübungen und atemübungen, damit ich micht besser entspannen kann.
    Es ist wie verhext.
    ich probiere immer abzuschalten und nicht mehr daran zu denken, aber mach mal z.b. mittags das fernseh an, egal was du guckst, überall reden die leute über sex. als wäre es das normalste der welt.
    nur für mich will es durch die schmerzen nicht klappen :/

    ich betone aber noch mal. ich fühle mich bereit, habe den richtigen freund und möchte es auch.


    aber die misserfolge ziehen mich runter
     
    #16
    annemie, 4 Juni 2009
  17. Madis82
    Verbringt hier viel Zeit
    269
    113
    36
    vergeben und glücklich
    also das muss liebe sein, sonst währe dein Freund sicher schon weg. Denn ihr seit jetzt fast 2 Jahre zusammen, wenn ich richtig gerechnet habe und da kann einen nicht so schnell was umhauen.

    Aber mal nun zum eigenetlichen Thema, habt ihr es mal mit einer anderen Stellung versucht. Doggy oder Reiter, die Winkel des eindringens sind in diesen Stellungen komplett anderst, besonders in der Reiterstellung kannst du bestimmen wie weit es geht ohne das du schmerzen hast. Vielleicht hilft dann auch beim Eindringen leichtes massieren deines Körpers um dich auch ein wenig auf andere gedanken zu bekommen. Sicherlich liegt es an der Anspannung endlich die sexuallität zwischen euch beiden zu genießen, denn wie du ja selbst schon angesprochen hast, wenn du alleine (SB) bist, klappt es wunderbar und sobald dein Freund dabei ist, bist du zu eng (siehe wenn er dich befriedigen möchte oder ihr sex haben wollt)
    Empfindest du es dann eigentlich als zu grob/ zu schnell/ zu ungeduldig wenn er versucht dich zu befriedigen ?

    Zu guter letzt vielleicht noch ein kleiner Tipp den mir erfahrene Sportler vor Wettkämpfen immer geben, wenn ich viel zu aufgeregt bin. Ich weiß Sex mit Sport zu vergleichen ist nicht ganz die feine Englische Art aber vielleicht hilft es dir ja. Trink einen Schnaps der entspannt und lässt die Aufgeregtheit ein wenig mindern.
    Um das ganze zu ergänzen, ich will hier nicht andeuten, dass du dich besaufen sollst oder dich ins koma trinken sollst, nur um sex haben zu können, aber "1" Schnaps hat noch nie jemandem geschadet.

    Wünsch euch weiterhin viel erfolg nur nicht den Mut verlieren, der richtige Zeitpunkt wird schon noch kommen.
     
    #17
    Madis82, 4 Juni 2009
  18. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Du hast gesagt ihr verwendet Gleitgel. Auch für den Schwanz deines Freundes? Wenn nein, würde ich dir das dringend raten, wirkt Wunder.
     
    #18
    User 30735, 4 Juni 2009
  19. annemie
    annemie (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    @ madis82: mhh ne ich emofinde das nicht als zu schnell oder zu grob. er ist wie schon gesagt total einfühlsam und vorsichtig.aber ich verkrampfe einfach weil es so zieht, das merkt er dann und lässt es.

    @ manhatten: nun das werde ich dann mal ausprobieren, danke!
    Aber ich denke ich werde jetzt erst mal eine wche warten und versuchen mal wieder runterzukommen. bin in nem totalen tiegf und hab angst vor weiterem versagen. denke aber wenn wir jetzt erst mal pause machen, wird die lust und motivation größer.
    sobald er mich nur anfasst denke ich ja schon: oh nein heute klappt es wieder nicht :/

    danke für eure wirklich tolle und nette hilfe.
    hatte so angst vor unverständnis!
     
    #19
    annemie, 4 Juni 2009
  20. Madis82
    Verbringt hier viel Zeit
    269
    113
    36
    vergeben und glücklich
    Also jetzt erstmal wieder zur ruhe kommen ist ja ganz hilfreich aber bringt euch ja auch nicht weiter.
    Vielleicht versucht ihr es jetzt erst mal wieder in kleinen Schritten. Wie du schon sagst, du verkrampfst sobald er dich berührt, weißt ja deutlich darauf hin, dass du entweder noch nicht bereit bist oder viel zu aufgeregt.
    Dadurch das du doch einige Finger in dich rein bekommst, könnt ihr ja mal versuchen, das du dich selbst befriedigst und er dann nach und nach mit einem finger dir hilft. Jo keine Ahnung wie man das beschreiben soll. Aber vielleicht hilft dir das ein wenig weiter, ihn in dich rein zu lassen und dich an was "fremdes" in deinem Körper zu gewöhnen.
     
    #20
    Madis82, 4 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten