Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Antibiotika + Pille + Blutung?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Miliaaa, 30 Juni 2008.

  1. Miliaaa
    Miliaaa (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hey,

    ich hab in der 2 Woche der Pilleneinnahme 3 Wochen Antibiotika genommen. Die Pille hab ich in der Zeit weiter genommen.
    Allerdings hab ich schon am 2 Tag der Antibiotikaeinnahme Blutungen bekommen, die jetzt schon über 1 Woche dauern. Nachdem ich die 3 Tabletten des Antibiotikas genommen hab, hatte ich noch 7 Pillen zu nehmen, dann war der Blister leer. Ich nehm jetzt ohne Pause noch 7 Pillen des nächsten Blisters, so wie s mir geraten wurde.
    Allerdings hatte ich in der letzten Woche Sex... Meint ihr, da könnte was passiert sein?
    Es wäre doch ziemlich unwahrscheinlich, denn danach kam nochmal so ne sch..ß Blutung, oder?
     
    #1
    Miliaaa, 30 Juni 2008
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Wann hattest du Sex? Vor der AB einnahme oder währenddessen?

    Vorher --> nicht schlimm, da du ja erst in der 2. Woche angefangen hast.

    währenddessen --> wieso machst du denn sowas? Mach 19 Tage danach nen Test, dann weißt du Bescheid.



    Eine Blutung hat keinen Einfluss ob da was passiert sein kann oder nicht.
    Es handelte sich dabei vermutlich um ne Zwischenblutung, die von der Krankheit oder vom AB kommt. Kein Grund sich deswegen zu sorgen.
     
    #2
    User 48246, 30 Juni 2008
  3. Miliaaa
    Miliaaa (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hatte nach der Antibiotikaeinnahme innerhalb der 7 Tage Sex. Allerdings hab ich extra den Arzt noch gefragt und er hat gemeint solang ich nicht erbreche oder Durchfall bekomme kann da nichts passieren. So kenn ich das auch...
     
    #3
    Miliaaa, 30 Juni 2008
  4. Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.273
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Die Regel ist
    Erbrechen
    oder
    Durchfall
    ODER
    Antibiotika

    Durch das Antibiotikum werden auch die Bakterien im Darm angegriffen, weshalb es dazu kommen kann, dass die Pille nicht ordentlich aufgenommen wird. Ganz ohne Durchfall oder Erbrechen.

    Die Blutung KANN (muss aber nicht) ein Anzeichen dafür gewesen sein, dass die Hormone aus der Pille nicht ordentlich aufgenommen wurden. Kann aber auch durch Krankheit / Stress aufgetreten sein.

    19 Tage nach dem Sex einen Test machen und hoffen, dass Du nicht schwanger bist. UND klügeren Arzt suchen.
     
    #4
    Flowerlady, 30 Juni 2008
  5. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Ist aber verkehrt und wir haben allein hier im Forum mindestens einen quicklebendigen Beweis dafür.
     
    #5
    User 505, 30 Juni 2008
  6. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Mach 19 Tage danach nen Test, denn es besteht dann leider wirklich die Möglichkeit, dass da was passiert ist.

    Für die Zukunft: such dir evtl nen anderen Arzt und informier dich selber! Glaub nicht alles, was Ärzte so erzählen. Die wissen auch nicht alles und erzählen viel wenn der Tag lang ist. Darum: selber lesen.

    Ich drück dir die Daumen, dass du Glück hattest.
     
    #6
    User 48246, 30 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Antibiotika Pille Blutung
Littlehoney
Aufklärung & Verhütung Forum
15 Januar 2014
6 Antworten
KleineJuliii
Aufklärung & Verhütung Forum
29 Mai 2007
4 Antworten