Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Auseinandergelebt in 3,5 wochen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sonnenaufgang, 12 April 2007.

  1. Sonnenaufgang
    Verbringt hier viel Zeit
    255
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Habe ein Problem mit meinem Freund und hoffe ihr könnt mir helfen.
    kurz zum Hintergrund:
    Schatz (27) war für fast einen Monat bei seinen Eltern bzw. mit der ganzen Family im Urlaub.
    Nun ist er einen Tag früher als geplant heim und hat mich überrascht. Hab mich natürlich sehr gefreut. Gestern Abend habe ich mich für ihn in Schale geworfen, Kerzen aufgestellt, Sprühsahne, Erdbeeren und Sekt bereitgehalten und wollt ihn eigentlich verführen. (Hab ich vorher so nie gemacht, aber in den letzten Wochen hab ich mir das so überlegt und wollt ihn damit überraschen)
    Tja, überrascht war er, aber irgendwie erschien er mich auch schockiert. Ganz ehrlich hatte ich das Gefühl, dass ich ihm viel zu sexuell erschien, kA wie ich das besser beschreiben soll.
    Dennoch war der Abend dann sehr schön:schuechte :tongue:
    Man muss dazu wissen, dass ich mit ihm meine ersten Erfahrungen gesammelt habe und dementsprechend auch immer zurückhaltender was. Momentan will ich aber gern einiges mit ihm probieren, vor allem möchte ich auch mehr Initiative zeigen und mich auch weiblicher geben.
    Tja, irgendwann kam heute noch einmal das Thema darauf und er fragte mich, was ich machen würde wenn ich jetzt keinen Freund hätte...:ratlos: ... hab dann gesagt, dass ich wohl einfach Erfahrungen sammeln würde, da ich aber glücklich mit ihm bin, ich diese mit ihm allein nachholen möchte.
    Richtig glücklich war er mit dieser Ansicht nicht.

    Zusätzlich haben wir heute irgendwie keinen Draht zueinander, was man nur mißverstehen kann, kommt beim anderen auch genauso an.
    Bin total enttäuscht vom Wiedersehen und kann nicht verstehen, warum wir jetzt solche Anlaufschwierigkeiten haben. Vorher lief doch alles prima:eek: :flennen:
    Versteht ihr das?
     
    #1
    Sonnenaufgang, 12 April 2007
  2. pnk_lady
    pnk_lady (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wie lange ward ihr denn vorher schon zusammen?

    warum er so reagiert? - vielleicht, weil er sich euer Wiedertreffen wahrscheinlich auch anders vorgestellt hat?
    - vielleicht ist in diesem Monat auch irgendwas passiert, an dem er noch knabbert

    aber: ihr rauft euch shcon wieder zusammen ^^
     
    #2
    pnk_lady, 12 April 2007
  3. Sonnenaufgang
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    255
    101
    1
    vergeben und glücklich
    sind jetzt 2 Jahre und 2 Monate zusammen
    klar, zerbrechen wird es daran wohl nicht - aber irgendwie bin ich enttäuscht
     
    #3
    Sonnenaufgang, 12 April 2007
  4. pnk_lady
    pnk_lady (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    achso - das ist natürlich dann kein Grund :tongue:

    vielleicht ist er auch nur einfach enttäuscht?

    Hast du ihn denn schon total ausgequetscht, was er gemacht hat - vielleicht möchte er einfach nur erzählen? würde evtl auch den Draht wieder schließen ^^
     
    #4
    pnk_lady, 12 April 2007
  5. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    nun ich denke nicht dass irh euch auseinandergelebt habt... aber ich denke es ist ne kluft momentan da zwischen euch. ich weiß ja nich ob ihr euch scho vorher mal so lang net gesehen habt?!

    erstma sollte das dir und auch deinem freund bewusst werden ,denn nur so wenn beide seiten einsehen dass an der Beziehung n bissl was gearbeitet werden muss, wirds auch wieder vorwärts gehen...
     
    #5
    User 70315, 12 April 2007
  6. diavola
    diavola (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    612
    103
    1
    Verliebt
    hm, das mit dem sexuell mehr aktiv sein und er spurt nicht- vielleicht muss er sich da erst noch dran gewöhnen, ein klärendes Gespräch wird wohl helfen. Sag einfach, dass du neugieriger geworden bist.

    und das mit den Anlaufschwierigkeiten hatte ich mit meinem Freund sogar, als er nur 5 tage nicht da war. Dann kam er wieder und aus irgendeinem Grund hatten wir beide einen Stock im Arsch. Nach weiteren 3 Tagen haben wir drüber gesprochen, was das sein könnte... Lösung haben wir beide nicht gefunden, aber indem wir es angesprochen haben, war schon das erste Eis wieder gebrochen. Wir hatten dann noch richtig guten sex, dann wars wieder heile....

    Fazit: offen über die Anlaufschwierigkeiten reden, mein Tipp zumindest.
     
    #6
    diavola, 12 April 2007
  7. Sonnenaufgang
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    255
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Geredet haben wir schon, gestern und heute. Für ihn ist da aber kein Unterschied und es nervt ihn scheinbar eher, wenn ich so nachfrage. Er meint ich problematisiere.:mad:

    Aber irgendwie wird es bloß noch schlimmer. Zwischen uns ist nichts mehr:geknickt: - war heute morgen kurz bei ihm und das Gefühl ist einfach weg. Fühle mich plötzlich total unwohl bei ihm und bin richtig genervt.

    Hab mich die letzten Wochen so auf ihn gefreut, bei dem schönen Wetter wär es auch toll einfach mal wegzufahren, in die Stadt oder so... aber jetzt ist er mir auch völlig fremd und reizt mich kein bischen mehr:eek:

    Hab die ganze Nacht wach gelegen und bin einfach nur traurig
     
    #7
    Sonnenaufgang, 13 April 2007
  8. Welpie
    Welpie (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    103
    21
    Single
    Ja solche fälle solls geben,das hat aber meiste mit eigenen Problemen die einen belasten und man sicht zurück zieht ein gefühl der Gleichgültigkeit entwickelt.
     
    #8
    Welpie, 13 April 2007
  9. Sonnenaufgang
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    255
    101
    1
    vergeben und glücklich
    jemand eine Idee was ich jetzt machen soll?
    Reden scheint ja nicht die beste Lösung zu sein.
    Vlt. geh ich heute einfach mal alleine weg, hab jedenfalls auch keine Lust hier in der Bude zu sitzen und draußen ist es so schön...:cry:
     
    #9
    Sonnenaufgang, 13 April 2007
  10. User 22358
    User 22358 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.645
    133
    51
    Single
    gewöhnt euch langsam wieder aneinander. Ihr wart eine Zeit getrennt, in der beide etwas unterschiedliches erlebt und gefühlt haben. Dann kann man nicht von heut auf morgen wieder in den Beziehungsalltag wechseln. Es könnte mehrere Gründe geben, warum er sich so verhält. Vielleicht ist er sauer weil du zu wenig gefragt hast was er erlebt hat oder es ist das gegenteil du hast zu viel gelöchert und er wollte seine ruhe. Gewöhnt euch langsam wieder aneinander. Hängt nicht den ganzen Tag aufeinander sondern trefft euch alle paar tage und unternehmt nur was für 2-3 stunden. Kino, shoppen etc.
     
    #10
    User 22358, 13 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Auseinandergelebt wochen
Elch23
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 August 2016
30 Antworten
Tavia
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Februar 2013
20 Antworten
lota
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Januar 2013
19 Antworten