Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Auto - Hecksystem - "Pfeiffen" bei 0 Vol. ?!

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von sum.sum.sum, 16 Juli 2005.

  1. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Hallo,
    Ich hab heut ne Rundumerneuerung an meinem BMW gemacht... hab um 10 Uhr das Putzen angefangen. Endete ca. um 20:00 mit der Fehlersuche...

    Ich hab nachträglich Hochtöner eingebaut, die auch gut funktionieren. Allerdings hab ich ein anderes Problem festgestellt: Wenn man an der Endstufe CH 1/2 (die 2 Boxen der Heckablage) etwas lauter stellt, und währenddessen den Motor laufen hat, UND die Musik ganz leise bzw. auf 0 dreht, vernimmt man einen leichten "Piepston", also durchgehend "tüüüüüüüü".

    Wenn man dann mit dem Gas spielt, ändert sich dementsprechend auch der Ton.

    Vermutung: Irgendwo einen kurzen. Und dadurch das die Lichtmaschine bei mehr-Gas mehr-Strom erzeugt, höherer Ton...

    Ich hab nochmal versucht den Fehler zu finden... Isolationen nochmal neu gemacht, nochmal alles auseinander- und wieder zusammengeschraubt, aber ich find auf teufel komm raus den Fehler nicht...

    Die einzige Möglichkeit, diesem Ton zu entgehen, is entweder immer musik zu hören, das radio ganz auszuschalten, oder an der Endstufe wieder etwas leiser drehen (was ich im mom mach).

    Ich mein, ich finds ja ganz toll das sich mein BMW ab ca. 1000 upm (er hat max. 5000 ^^) anhört wie ein Turbo-Diesel mit 500 PS, aber so haben muss ich das nich wirklich... *ggg*
     
    #1
    sum.sum.sum, 16 Juli 2005
  2. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    hm.. kommt dieser Ton denn auf beiden seiten gleichmäßig oder nur auch einer seite??
     
    #2
    Baerchen82, 16 Juli 2005
  3. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.957
    123
    2
    Single
    Also, zuerst hab ichs nur auf einer Seite gehört. Dachte, der Lautsprecher wäre putt, hab ihn durch einen gleichwertigen (= den selben ^^) Ersetzt. Leider is mir dann aufgefallen das 1) der Ton immer noch da ist, und 2) er auch auf der anderen Seite ist, nur einen Tick schwächer...
     
    #3
    sum.sum.sum, 16 Juli 2005
  4. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    ja nennt sich lichtmaschinenpfeifen ...
    versuch mal ne andere stelle für den masseanschluss der endstufe an der karosserie zu nehmen.
    hat bei mir geholfen.

    ansonsten einfach mal nen car-hifi forum suchen :zwinker:
     
    #4
    Fireblade, 16 Juli 2005
  5. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.957
    123
    2
    Single
    Hm, naja... so grob ich mich erinner, laufen die beiden Endstufen und der restliche Kleinkram an einen Massepunkt direkt neben der Batterie...

    Was es allerdings bringen soll, die Masse wo anders hinzuplazieren (wobei es ja immernoch die gleiche Karosse is), weiß ich nich... aber naja,.. nen versuch kann nicht schaden :/


    Jetzt hab ich wenigstens nen Begriff für das Phänomen ^^
     
    #5
    sum.sum.sum, 16 Juli 2005
  6. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    wenns direkt neben der batterie ist bringts wirklich nichts ..
    bei mir war nur der massepunkt nicht richtig abisoliert ..

    hmm .. such mal in google nach lichtmaschinenpfeifen .. ich denke du solltest fündig werden ..

    in haus bei stereo anlagen heißt sowas auch masseschleife ..
    alle geräte brauchen den gleichen massepunkt ..
    was im auto ja recht einfach zu bewerkstelligen ist ...
     
    #6
    Fireblade, 16 Juli 2005
  7. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.957
    123
    2
    Single
    bin schon dabei... aber so richtig aufmunternd isses nich XD

    Ich werd mal schaun das Stromführende Kabel nicht mit Lautsprecherkabeln zusammen verlegt sind / nebeneinander liegen.

    Dann war da noch was mit dem Massepunkt... ich hab da eine Frage. Meine beiden Endstufen haben ein Alugehäuse... is das ebenfalls mit der Masse verbunden? Also, sozusagen "geerdet" ? Wenn ja, habsch n Problem... die beiden sind mit schrauben an der Rücksitzbank festgeschraubt (Metall auf Metall ...)
     
    #7
    sum.sum.sum, 16 Juli 2005
  8. Nordlicht
    Nordlicht (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    Single
    ansonsten, wenn nich schon geschehen:

    strom- und lautsprecherkabel möglichst weit von einander getrennt verlegen...

    sorgt auch gerne für ein pfeifen...
     
    #8
    Nordlicht, 16 Juli 2005
  9. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.957
    123
    2
    Single
    Hm, also, ich hab mir da was zusammengeklaubt...

    Es hieß irgendwo, das man bei Geräten die über 5 Amp ziehen, nich unbedingt alles an einen Massepunkt an der Karosse gehen soll, da da Rost, Verschleiß, usw. mitspielt, und dann ein "Massenschleife" (oder so) entstehen kann.

    Wäre es z.b. anders, wenn ich hergeh, auf den - der Batterie ein T-Stück bau, daran ein kabel an die Karosse, und ein anderes an die Endstufe?
     
    #9
    sum.sum.sum, 16 Juli 2005
  10. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    du kannst die endstufe auch direkt im kofferraum an die karosserie anschließen .. du musst gar kein kabel bis in den mottorraum verlegen .. die ganze karosserie ist mit dem minuspol der batterie verbunden ..

    hab bei mir im kofferraum nen schicken punkt gesucht und da rangetan ..

    oder ich hab deine frage falsch gelesen ..
    ideal ist natürlich direkt an die batterie zu gehen ... wäre nen versuch wert.
     
    #10
    Fireblade, 16 Juli 2005
  11. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.957
    123
    2
    Single
    Ähm, ich vergaß zu erwähnen das ich mehr Power in Bezug auf die Batterie brauchte, und diese dann leider nicht mehr vorne Reingepasst hat... :grin:. Jetzt ist sie hinten im Kofferraum... ebenso wie die 2 Endstufen, der Powercap und mein Kicker im 66l Gehäuse.. ^^


    Nagut, werd ich morgen mal schauen das ich das so hinkrieg... es heist ja auch, man sollte das Radio an den selben - bzw. + Pol klemmen, wie die Endstufe. Allerdings zieh ich von vorne keine Kabel mehr in den Kofferraum... da liegen 6 Chinchkabel und 1 Remoteleitung...
     
    #11
    sum.sum.sum, 16 Juli 2005
  12. FreeMind
    Gast
    0
    Moin,

    versuch mal rauszufinden ob die Störung über die Stromleitung oder über die Audioleitung in den Verstärker gelangt.

    Also einfach mal die Audio-Eingangsleitungen am Verstärker abhängen und gucken ob die Störung noch da ist.

    Für beide Leitungen gibt es Entstörfilter. Meistens nen Tiefpassfilter oder bei Audio auch Bandpass. Wenn du die nicht selber aufbauen willst/kannst, einfach mal im Fachhandel danach fragen. (ca. 15-20eu).

    Ansonsten: Abschirmung, Abschirmung, Abschirmung.... gute Audiokabel, Stromkabel mit größen Querschnitt und gute Kontakte nehmen.

    Ich mußte bei mir für beide Leitungen Filter verwenden und habe es trotzdem nicht 100% wegbekommen.

    AleX
     
    #12
    FreeMind, 17 Juli 2005
  13. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.957
    123
    2
    Single
    es sind imho gute Chinchkabel, so mein Vater...
    Und ich hab auch keine Lust die zu ersetzten. Hat gestern 5 Stunden gedauert, für 1 Kabel zu verlegen und zu verdrahten... ^^

    Naja schaun wir mal... vllt. krieg ichs ja irgendwie hin...
     
    #13
    sum.sum.sum, 17 Juli 2005
  14. Schulerbible
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    91
    0
    Single
    Kann es net sein, daß die Endstufe, mit der Du die Hochtöner antreibst, den Piepston erzeugt!? Oder vielleicht wird der Störton eventuell durch Dein Radio erzeugt?
     
    #14
    Schulerbible, 17 Juli 2005
  15. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.957
    123
    2
    Single
    Ich weiß nich mehr ...

    Ich hab jetzt festgestellt, dass die Endstufe mit Masse an nem anderen Punkt befestigt war, als der Rest der Elektronik. Also dahin geschraubt - is immernoch.

    Was ich noch vorhab: Ich werd die Audiokabel durch die Rückbank (diese aussparung für nen Skisack) ziehen, nicht durch das löchlein in der Ecke... da laufen glaub ich Stromkabel.

    Und wenn das auch nix bringt, verleg ich die Kabel im Kofferraum neu, Audio von Strom getrennt.

    Und wenn das auch nix bringt, ersetz ich die Endstufe durch eine andere.

    Und wenns dann immer noch is, zieh ich 2 stromkabel ausm kofferraum vor zum Radio, damit das auch an + und - von der Endstufe hängt.

    Und wenn das auch nich geht, hol ich mir für 15 € solche Masse-Galvanisierungsblablabla ausm Conrad (nagut, das will mein Vater machen.. aber ich glaub es is rausgeschmissenes Geld...)

    Und wenn das auch nix bringt, kauf ich mir n neues Auto *g*
     
    #15
    sum.sum.sum, 17 Juli 2005
  16. FreeMind
    Gast
    0
    vorher liess dir nochmal meine Beitrag oben durch und befolge die Sachen!

    ;-)


    AleX
     
    #16
    FreeMind, 17 Juli 2005
  17. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.957
    123
    2
    Single

    Also... eigentlich sind die Audio und Stromkabel ja getrennt. Allerdings laufen recht viele Stromleitungen im Kofferraum, daher kanns gut sein, das sich da auch was überschneidet.

    Zudem möcht ich mir keine Entstörfilter anschaffen. Imho bringts das nicht wirklich, verfälscht nur das Signal, Schmu, da dreh ich lieber die Endstufe etwas leiser, und so hör ich das Pfeiffen auch nicht mehr.

    Die Stromkabel ham nen großen Querschnitt, ich glaub 20 mm², was für ne Endstufe von 600 Watt RMS reichen dürfte. Allerdings hängt eine mit ca. 150 Watt dran (ist ne Kleine für lediglich 2 x 50 w Boxen + 2 x Hochtöner).

    Die Chinchkabel ham meiner Meinung ach auch nen sehr guten Eindruck gemacht. Die Kontakte waren vergoldet, und sonst warn sie imho auch qualitativ hoch, insofern werden sie wohl auch abgeschirmt sein...


    Und heut abend test ich das mal mit dem abhängen der Eingangsleitung.

    Sofern ich meinen BMW in einem Stück zurück krieg... meine Mutter fährt mit weg... ich hab angst :/
     
    #17
    sum.sum.sum, 17 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Auto Hecksystem Pfeiffen
steve2485
Off-Topic-Location Forum
29 Juni 2016
2 Antworten
Tahini
Off-Topic-Location Forum
12 April 2016
47 Antworten
betty boo
Off-Topic-Location Forum
31 März 2006
15 Antworten