Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

"Beste" Freundin einfach so alles kaputt gemacht...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von User 52152, 9 Mai 2006.

  1. User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Soo..also die Story könnte was länger werden, nur mich machts teils echt fertig...mir hat noch nie ein Mensch so weh getan wie meine ehemalige beste Freundin..ich will sie auch nicht wieder, dafür ist zu viel passiert, aber ist trotzdem alles scheiße..

    Also na ja..beste Freundinnen waren wir seit über 2 Jahren..haben alles zusammen gemacht und so weiter...Mit Typen war nie wirklich was, weils bei uns beiden nicht so wirklich geklappt hat...also immer verliebt und den nie bekommen...na ja...aber wir verstanden uns zumindest sehr gut, haben uns auch das meiste erzählt..zwischendurch waren auch mal nen Krisen aber na ja..
    Und als ich dann letztes jahr mit meinem Freund zusammen gekommen bin, fing die ganze Geschichte an...irgendwie fühlte sie sich wohl zurück gesetzt, auch wenn sie sich anfangs sehr für mich gefreut hat. Aber dann dachte sie, ich hätte nur noch weniger Zeit für sie, wie es eigentlich teilweise zu erwarten war, verstehe ich ja noch, aber es fing auch schon an, dass sie mir kaum noch was erzählte und auf einmal Anwandlungen bekam, die ich so nicht an ihr kannte. Mit der Freundin von nem Freund meines Freundes rumknutschen war da die eine Sache, auf einmal fing sie an die Typen zu verarschen, weil die auf einmal reihenweise auf sie flogen. Sie spielte mit denen, obwohl sie selbst verarscht wurde...das konnte ich schon mal nicht verstehen...
    Jedenfalls fing es dann, dass wir etwas wneiger miteinander unternahmen, dazu kam noch, dass wir in der Schule durch die Oberstufe in neue Kurse kamen und wir keinen einzigen zusammen hatten. Vorher meinte sie aber immer, das ändert ja nichts, hat mir auch noch son Teil ausm urlaub geschenkt, groß für meine beste Freundin drauf geschrieben und na ja..alles war jedenfalkls noch gut...
    Dann kams...irgendwie hing sie dann nur noch mit wem anders rum, ich began nur Nebensache zu werden, zu der anderen entwickelte sie eine immer intensivere Freundschaft, als ich sie mal danach fragte, warum sie auf einmal mehr mit ihr macht als mit mir, mich versetzt, Termine absagt und ich dann höre, dass sie mit der letztens unterwegs war, meinte sie nur, ja sie hätten ja soviele Kurse zusammen, würden mit dem gleichen Bus fahren und so was halt. Na ja..glaubte ich ihr nicht so..sie hielt mir nur noch irgendwelche moralpredigten bezüglich schlafen mit meinem Freund..Sachen die ich selbst zu entscheiden hatte und sie mir mit ihrer Panikmache bald die Freude drauf vertrieb.
    Ihr Geburtstag war dann im November, da war noch alles normal, ich schenkte ihr einen Kinogutschein, dass wir auch mal wieder endlich was alleine machen und mal ein Termin steht, denn entweder konnte sie nicht, aus irgendwelchen Gründen, die nicht zu ihr passten, oder weil ich halt echt was mit meinem Freund machen wollte...aber anfangs ist es ja normal, dass man seinen Freund mal öfters sehen will, aber sie sagte dann so Sachen zu ihm, sie wäre ja so froh, dass er nicht auf unserer Schule wäre und so was, klar..sie war eifersüchtig, aber sie hat nie mit mir darüber gesprochen, mir gegenüber tat sie immer so, als ob alles normal wäre, ich hörte es dann immer über die anderen. Wie sowieso bald alles...
    Im Kino waren wir dann trotzdem und das war eigentlich total toll, ihr hatte es auch gefallen, sie sagte noch, so was sollten wir mal öfters machen, aber war dann halt nicht..
    Schon Weihnachten allein mit nem kleinen Geschenk...hätte sie nicht gemacht, wenn ich es nicht gemacht hätte..nur was besonderes von ihr war es nicht...das Gleiche, was alle bekommen hatten...super..
    Und mit der einen hing sie auch immer öfters rum und ließ mich regelrecht links liegen. irgendwann bekam ich darüber natürlich schlechte Laune...jetzt war ich eifersüchtig..aber sie merkte es nicht, oder sie machte es absichtlich um sich quasi dafür zu rächen, dass ich mehr Zeit mit meinem Freund verbrachte als mit ihr...dabei war das ja nicht mal meine alleinige Schuld..
    Na ja..danach war erst mal Praktikum in der Schule, da schrieb sie mir auch noch immer Mails, doch dann wollte ich halt nochmal versuchen mich mit ihr zu treffen. termin stand, an dem tag meinte sie sie könne ja doch nicht, würde ja zu stressig werden, obwohl wir 3 Stunden Zeit gehabt hätten, aber sie musste ja lernen..am zweiten tag im Halbjahr..was eh untypisch für sie ist..sie ist faul wie sau...danach war ich schon so ziemlich angepisst und na ja..klar merkte sie das..
    Dann kam die Aktion an unserer Schule mit dem Valentinstag, jeder Schüler konnte Rosen kaufen und die wem schicken...die andere bekam eine mit zehntausenden hdgggdl und ich ging leer aus...na danke..dann noch dieses Klamottentauschen mit der einen anderen..erkannte das Zeug sofort, hatse mir nie mal vorgeschlagen..war halt auch son Knick...mit der machte sie so viel..ich war nur noch unwichtig und fehl am Platze, wurde in nix mehr mit einbezogen, bekam Sachen erst gar nicht zu hören.. ab da begans dann eigentlich wo mir das so richtig zusetzte...
    Mal tat sie so auf ganz normale Freundschaft, am anderen Tag wieder schaute sie dich mitm Arsch nicht mehr an...Ich suchte mir schließlich einen anderen Freundeskreis, weil ich mit ihrer Einstellung, ihrer Arroganz und ihrer ganzen Art irgendwie nicht mehr klar kam und sie anscheinend grad irgendwas hatte...
    Zudem fühlte ich mich mal eben so ersetzt, die eine Freundin kann nicht mehr, die macht nur noch was mit ihrem "Ollen", also wechsel ich sie mal ein..so nach dem Motto..mit der ging sie dann am Wochenende auch weg...veränderte sich noch mehr, ist fast shcon zu so ner Chica geworden, so das Gegenteil wie zu der Zeit wo ich sie kannte (da war der Schwarztick und Rock klasse) und jetzt nur noch dieses aufgedonner und keine Ahnung..
    Vor den Osterferien waren wir noch in der Stadt, allein, so wie früher, tja..davor kam sie auch mal hier her mit nem Leihwagen (hatte mir vorher weder erzählt, dass sie Führerscheinprüfung hat noch sonst was, wie gesagt, sie erzählte mir überhaupt nix mehr, ich musste ich eh alles aus der Nase ziehen und dann sagte sie auch fast nix)hier angedüst und machte ne Spritztour und dann warse in den ferien in frankreich, kommt wieder, ich laber die an bei ICQ und total abweisend sofort wieder und beachtet mich kein Stück mehr,,,
    Heute höre ich dass sie ja an mir wirklich null Interesse mehr hat...

    Wie ganz oben gesagt, ich lege keinen Wert mehr auf ihre Freundschaftz, weil sie sich einfach dafür zu sehr verändert hat, aber es tut mir alles weh, es regt mich auf und wenn ich sie nur sehe oder ihren Namen höre könnte ich nen Anfall kriegen..am liebsten würde ich alles, was hier noch vond er rumsteht einfach nehmen und ihr vor die Füße donnern...
     
    #1
    User 52152, 9 Mai 2006
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Dann sind doch die Fronten für dich geklärt. Ziehs halt durch.
     
    #2
    Doc Magoos, 9 Mai 2006
  3. sternschnuppe83
    Verbringt hier viel Zeit
    1.105
    121
    0
    Verheiratet
    So sind Frauen!!! Wir sind nur :engel: wenn wir wollen.

    Ich habe die gleichen Erfahrungen wie du gemacht. Ich kann dir sagen, ich bin immer noch am Fluchen über die "Schlampe". Die ist jetzt nämlich immer am Rumlästern über mich mit den anderen.

    Ich glaube, das kommt bei uns Frauen in jeder Altersgruppe vor. Das ist doch echt zum :kotz:
     
    #3
    sternschnuppe83, 9 Mai 2006
  4. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    ich an deiner stelle würde ihr sofort den laufpass geben, so, wie sie mit dir umspringt!
    ist doch verständlich, dass man mit seinem "frischen" freund viel zeit verbringen möchte, sie hätte sicher nicht anders gehandelt, aber als beste freundinnen hätte man ja mal drüber reden können (sie hätte es dir erzählen sollen, dass es ihr nicht passt).

    ich würde ihr wirklich all ihre sachen vor die füße knallen und sagen, dass sie mich ganz schön mies behandelt hat.

    ich würde sogar noch nen schritt weiter gehen und ne richtige szene inner schule machen.... sie soll mal richtig mitbekommen, dass sie sich daneben benommen hat.
    immerhin hast du dich noch um die freundschaft bemüht, wenn du ihr echt wichtig gewesen wärst, wär sie drauf angesprungen.

    tut mir leid für dich!

    aber behalte deinen stolz und mach die alte so richtig zur sau! *hehe*
     
    #4
    betty boo, 9 Mai 2006
  5. User 52152
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Danke schon mal für eure Antworten!!
    Ich schleppe diese ganze Sache jetzt echt schon sehr lange mit mir herum und es kommt immer wieder von neuem hoch..aber man kann quasi sagen, sie hat mir die Freundschaft gekündigt ohne es mir wirklich zu sagen...einfach es so auslaufen lassen, einfach nichts mehr gemacht und na ja..sie sagte, bevor wir beste Freundinnen wurden, sie will nicht wieder enttäuscht werden, weil eine Freundin von ihr vorher bissl gemein zu ihr war und jetzt ist sie selbst viel schlimmer..das ist es halt..ein typ hat sie verarscht und sie verarsch dafür gleich 5 in wenigen Wochen..
    Nur das Problem ist, wenn ich der Szene mache, ich reg mich bei so was immer so mega auf, dann schrei ich irgendwann ungehalten rum, weil wenn ich wütend bin, dann na ja..und obs was bringt ist die andere Sache, wieder mit ihr befreundet sein, nein danke..die ist so vom unscheinbaren Mädel zur Halbschlampe mutiert und das in nicht grad langer Zeit..
    Sie hat einfach nen problem einem auch was zu sagen, man hört es immer über jemand anderes.,..
    Manchmal versteh ich uns Frauen echt nicht, warum sie so mies sein können..
     
    #5
    User 52152, 9 Mai 2006
  6. nadine_1983
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    nicht angegeben
    Sowas passiert leider häufig, dass man durch irgendwelche blöden Gründe den Kontakt verliert... mir ging es damals mit meiner besten Freundin ähnlich. während des Abi wurde sie schwer krank und hat sich von allen abgekappselt... nach dem Abi ging sie weiter weg studieren und ich habe versucht den Kontakt zu halten, leider ohne erfolg! Heute können wir wieder super miteinander reden und es ist zwar noch nciht wie früher aber auf dem besten Weg dahin.

    Manchmal brauch man einfach mal Zeit nur für sich und seine Probleme und Bedürfnisse. Vielleicht merkt deine Freundin irgendwann, dass das alles ziemlicher Mist war und euer Kontakt kommt wieder..

    Im Moment, auch wenn das sehr hart klingen mag: "Trenne dich von Freunden die dir nichts geben können" (ein ziemlich stimmender Satz)

    Wichtig sind die richtigen Freunde auf die man sich blind verlassen kann. Ich habe gerade auch so Entscheidungen treffen müssen und bin froh darüber. Ich habe einfach gemerkt, dass das so nicht funktioniert und meine Konsequenzen gezogen und meinen Freundeskreis/Bekanntenkreis verkleinert.

    Ich zoffe mich oft mit meinem besten Freund (der arme hat es auch echt nicht leicht mit mir) und es kann auch mal vorkommen das wir uns 2 Tage anschweigen aber wenn irgedwas passiert egal wann oder wo. Ich weiß wenn ich ihn anrufe ist er für mich da und umgekehrt das selbe!

    Klar ist man traurig und meist sind so Schlussstriche auch nicht nicht einfach und ggf. mit viel Stress verbunden und "Zickerrei" aber das ganze wird irgendwann besser
     
    #6
    nadine_1983, 9 Mai 2006
  7. ichÍmWunderland
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hey... ich glaub ich kanns mir en bissl vorstellen wie du dich fühlst.
    mir gings mal ähnlcih, ...
    ich war am anfang einfach nur traurig. das hat sich dann aber schnell in wut umgewandelt, weil ich das gefühl hatte. Das ihr die Zeit die sie mit mir verbracht hatte, all unsre gemeinsamen erlebnisse einfach wegwerfen wollte. Dass es sie gar nicht interessierte, oder wehtat, dass unsre freundschaft zu ende ist.
    es hat mich gekränkt, in meiner ehre und vorallem im herz.

    wie sagt, man so schön: Die zeit heilt alle wunden.(die narben bleiben).

    Ich denk mal , dass sie mit dir nicht reden will oder du auch nicht mit ihr...falls das irgendwann möglich sein wird, dann frag sie wie sie über das ganze denkt. die andere seite zu hören kann helfen zu verstehn.
    nunja, so wie sich das anhörte...sieht es aber ganz und gar nicht so aus als ob dieses gespräch je statt finden würde.
    achja...darüber zu schreiben, ob gedichte tagebuch etc. kann echt helfen!
     
    #7
    ichÍmWunderland, 9 Mai 2006
  8. User 52152
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Hm..also genauso gehts mir halt..dass sich das so in Wut umwandelt..und na ja..ich find das shcon toll, hier alles aufschreiben zu können und mit euch darüber reden zu können.
    Ich denke halt echt, ihr ist das alles nichts wert, was da war, dabei hatte sie in der Zeit, wo wir uns gut verstanden, immer gesagt wie toll sie das doch alles findet und na ja, auf einmal ist nichts mehr da..wenn ich Breifbücher von vor ein paar Jahren lese kommen einem echt die Tränen..Bilder hab ich gelöscht oder zerissen weil ich sie nicht mehr sehen kann...
    Und dann behauptet sie zu nem Freund von mir, der sie kennt, den sie verarscht hat, der aber trotzdem alles mit sich machen lässt, dass ich sie ja immer unter meinen haaren so angucken würde...die hat echt ne Meise..die ist so arrogant und eingebildet geworden mit allem..sie hält sich für unwiderstehlich und toll...! Das ist echt schlimm..
     
    #8
    User 52152, 9 Mai 2006
  9. Südkurvianer
    Verbringt hier viel Zeit
    131
    101
    0
    Single
    vielleicht ists ja auch nur ne phase (ging mir vor kurzem ähnlich mit nem kolleg das is aber alles wider gut) aber naja wen ich das so lese -> SCHEISS AUF SIE!¨:zwinker:
     
    #9
    Südkurvianer, 9 Mai 2006
  10. D in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.111
    123
    2
    in einer Beziehung
    Ja dieses Thema kenn ich zu gut!

    Meiner angeblich besten Freundin habe ich damals erzählt,dass ich meinen Kumpel total süß finde und nicht abgeneigt wäre!Sie hat mir immer gesagt,dass ich es doch einfach versuchen soll.Dann waren wir weg und sie hatte was mit ihm!!!:wuerg: .Dann sind die auch noch zusammen gekommen.Verziehn habe ich ihr das nicht!Das ist so hinterfotzig gewesen.

    Dann habe ich drüber weg gesehen.Und sie hat urplötzlich als mit ihm Schluss war,den Kontakt zu allen abgebrochen.Meinte,wir wären ihr zu blöd...

    Dann hatte ich einmal etwas mit meinem Kumpel,und wir waren dazu auch noch beide solo.Jetzt zieht sie die Höllenshow ab und meint sie könnte mich hier echt unter der Gürtellinie beleidigen(in diesem Forum!).

    Ich hab damals gedacht,wir wären Freundinnen.Aber seit sie mir meinen Schwarm "weggenommen" hat,war das einfach unmöglich für mich.Sowas macht eine freundin einfach nicht.

    Jetzt hat sie zwar den Kontakt abgebrochen,schnüffelt mir und meinem Freund aber immer noch hinterher.Sie schaut sich regelmäßig sein Profil an,um immer Neues herauszubekommen.Wie erbärmlich.:kopfschue

    Und sie trifft sich noch regelmäßig mit einem Kumpel von uns.Um da auch alles aus meiner Privatsphäre zu erfahren...

    Dabei merkt sie gar nicht,dass alle hinter ihrem Rücken so über sie ablästern und sie mit ihrer Art allen auf den Sack geht.
     
    #10
    D in love, 10 Mai 2006
  11. User 52152
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Au je, das war ja bei dir auch echt hart...mit Juns sind wir uns glücklicherweise nie in die Quere gekommen, alle die ich toll fand fand sie zu häßlich (sie ist der Auffassung ein kerl muss gut aussehen, der Rest ist erst mal uninteressant, also sie ist ziemlich oberflächlich) und ich fand ihre Typen dafür zu arrogant, weil die sich direkt was auf ihr Aussehen eingebildet haben...
    Na ja..angeblich hat sie jetzt auch einen Freund, obwohl sie sich ja nicht binden wollte und blabla..aber mich interessiert es kaum...Sie meint ja immer den einen Kumpel, der jetzt quasi zwischen uns steht, über mich ausfragen zu müssen, Dinge die sie ja nix angehen und wenn sie ja sagt sie hätte null Interesse mehr, dann versteh ich nicht, wieso sie danach fragt...Aber na ja..mir ist es herzlich egal..über sie lästern auch mehr Leute als sie denkt, weil sie sich bis jetzt immer angepasst hat und nie sie selbst war, oder alles nach macht sei es Styling mäßig, Musik mäßig oder Einstellungsmäßig...deswegen sie fühlt sich toller als sie es eigentlich ist.
     
    #11
    User 52152, 10 Mai 2006
  12. D in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.111
    123
    2
    in einer Beziehung
    Quasi das gleiche wie bei mir...Sie sagt zwar sie hat den Kontakt abgebrochen,aber fragt hintenrum immer alle Leute aus...Sowas finde ich lächerlich.Dann muss man auch konsequent sein und zu seinem Wort stehen.Ich hab früher immer gedacht sie ist mit ihrem Verstand genauso weit wie ihr Alter,aber mittlerweile denke ich,sie tut zwar immer so wie eine zweite Mama (die brauche ich und andere Leute aber nicht!) ist vom Verstand aber nicht weiter wie ein Kind...:kopfschue .Ich find es einfach nur lächerlich,jetzt die eingschnappte zu spielen,obwohl sie auch noch im Unrecht ist...
     
    #12
    D in love, 11 Mai 2006
  13. User 52152
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Und heute wieder neue Sachen erfahren..die Frau ist echt unglaublich...passt sich an wien Camelion..wählt Fächer als LK die ihr nciht liegen, nur um mit der neuen besten Freundin zusammen zu sein, da diese die Fächer toll findet...bekommt vor nem halben Jahr ne 1000 Euro Gitarrenausrüstung und auf einmal findet sie es scheiße, weil ihre neue beste Freundin lieber Klavier spielt..möööp..das ist echt so der hammer...!
     
    #13
    User 52152, 14 Mai 2006
  14. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Das Mädel is n Mitläufer:mad: Warscheinlich kommt sie mit sich selber nicht klar und kopiert deswegen ihre "neue" Freundin. Total erbärmlich:cool1: Glaub mir um die ist es echt nicht schade. Ich kenn auch so eine. Wenn man mit der allein war war sie super nett, so richtig schleimig halt, aber kaum dreht man der Bitch den Rücken zu hört man schon üble Gerüchte. Sie hätte sogar fast mit ihren Gerüchten unsere Cliqe auseinandergebracht, nur weil sie nicht genug Aufmerksamkeit bekam. Voll eklig:wuerg:

    Bei dem Thema versteh ich dich also gut:zwinker:
     
    #14
    Pink Bunny, 14 Mai 2006
  15. XhoShamaN
    XhoShamaN (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Sind wir ehrlich, sie ist eigentlich eine richtig arme Sau, "deine Mädel" :tongue:


    Ich hab grad vorhin den Satz gelesen "Mit Eltern muss man leben. Mit Freunden nicht." ... das passt hier auch wunderbar hin. Und wenn du dich über solche kleinen Dinge wie die Fächerwahl oder das mit der Gitarre aufregst ... spar dir die Energie und setz sie woanders ein. Good Luck!
     
    #15
    XhoShamaN, 14 Mai 2006
  16. User 52152
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Ja..es sind nicht nur so kleine Sachen...war ja früher auch so, dass sie mich kopiert hat..was ich toll fand, fand auch sie auf einmal toll, sie schmeißt immer ihre gesamte Person um, mit 14 Pferdefreak, was etwas spät kam, brave Klamotten und so was, und auf einmal von einem Tag auf den nächsten friedliche Idylle weg, meinen Musikgeschmack etwas zu extrem angenommen: Nur noch schwarze Sachen am tragen, halbes Jahr später, die Band ist scheiße, die nächste, halbes Jahr später, der Typ und die Band sind geil, wieder Einstellung und alles umgeworfen und ihren Stil ebenfalls, dann kurze Zeit später wieder alles umgeworfen, da warens Stacheln die toll waren und dann auf einmal so Hippy Style, dann Diva Style...und immer einer Person angepasst..je nachdem mit wem sie grad am meisten rum hing und da denkt man sich schon, die wird nie ein eigenes Leben leben können, wenn sie nie sie selbst ist...
    Und klar, mit ihren ständigen veränderungen hat sie die Freundschaft jedes Mal auf eine neue Probe gestellt und jetzt ist es so, dass wir in der Zeit eines halbes Jahres keine gemeinsamen Interessen mehr haben, weil sie die dieses anderen Mädels hat...
    Aber mir iset fast egal...nur schade um die ganzen zwei jahre beste Freundschaft, wenns son kack Ende hat..

    @Pink Bunny: Hm..ja genau so sehen es viele auch, so die Position vom Mitläufer und irgendwie weiß net..alles sehr komisch..
    Aber deine geschichte ist auch hart...so was hinterhältiges ist echt fies...erst nett sein und mit dem nächsten lästern...
    Das hat meine exbeste Freundin auch gemacht...einfach so gelästert...da dachte ich schon, dass das zu einer besten Freundschaft ja eigentlich nicht passt..
     
    #16
    User 52152, 14 Mai 2006
  17. XhoShamaN
    XhoShamaN (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Das kann nie eine "beste Freundschaft" gewesen sein, sorry Falliga. Leute, die sich anderen kleidungsmässig anpassen, werden sich auch gedanklich und vielleicht sogar sprachlich anzupassen wissen. Vielleicht ist viel abgegangen, was du nicht bemerkt hast, weil sie eine sehr gute Schauspielerin ist, eine gute Nachahmerin.

    Verschwend deine Energie bloss nicht - Arschgeigen gibt's überall ! :engel:
     
    #17
    XhoShamaN, 14 Mai 2006
  18. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    @Falliga

    Das schärfste allerdings ist ja das sie dauernd behaubtet das mein Freund fremd gehen würde und in jeder Stadt ne andere hat ( er reist gerne durch die Welt :zwinker: ) Von mir sagt se ja das gleiche ( schon klar:cool1: ) Anfangs is mir fast die Hutschnur geplatzt, aber jetzt seh ich da ma so drüber weg, weil ich weiß das sie ein ziemlich beschissenes Liebesleben hat. he, he :engel:
     
    #18
    Pink Bunny, 14 Mai 2006
  19. User 52152
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    @XhoShamaN: Ja..ich hab auch schon oft drüber nachgedacht, ob es denn wirklich mal ne richtige Freundschaft war, weil wir uns auch oft in den Haaren hatten..einmal hab ich sie so mitten vor allen angeschrien, weil sie einfach sich an nichts gehalten hat...und auch sonst war oft viel Ärger..aber trotzdem klebten wir aneinander wie sonst was..na ja..mittlerweile fällts jedem auf, wie sie wirklich ist...

    @Pink Bunny: Oh ja..mit solchen fremdgehen geschichten..au man..sie war ja sicher sehr eifersüchtig, dass ich vor ihr einen Freund hatte (geht ja nicht an, sie ist ja älter..warum sollte ich dann vorher einen haben??:angryfire , so dachte sie) und meinte dann auch immer "Was würdest du machen, wenn das und das..!" auch immer mit fremdgehen und blabla..aber der Gipfel war, dass sie meinen Freund befragt hat, wie oft er verliebt war und alles so nen Kack, was sie ja eigentlich überhaupt nix anging...dabei lief es in Wirklichkeit bei ihr zu beschissen, dass sie mir das Glück irgendwann nichr gönnen konnte, hab ich den Eindruck...Und ich muss dazu noch sagen, ihre neue beste Freundin ist die Cousine von meinem Freund...:angryfire
     
    #19
    User 52152, 15 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Beste Freundin einfach
capricorn84
Kummerkasten Forum
22 Juni 2007
24 Antworten
JuleNb1991
Kummerkasten Forum
28 September 2006
3 Antworten