Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Milchschnitte
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    103
    4
    Single
    21 September 2006
    #1

    bin ich zu eng... eindringen klappt nicht ....

    hallo!!!

    Mein Freund kann einfach nicht richtig in mich eindringen, weil ich glaube zu eng bin. Ich bin richtig feucht aber er fluscht dann immer nur weg und kommt nie richtig in mich rein. Ich hatte erst einmal mit wem anders sex.. allerdings tats auch mega weh... Ich bin jetzt allerdings nciht verschpannt und es klappt trotzdem nicht.
    Mit den fingern könnte er mich ja vielleicht weiten... allerdings find ich das auch nicht angenehm..es erregt mich nciht.:geknickt: .. tut mir manchmal sogar weh auch wenn er zärtlich ist.. vielleicht wegen dem nagel (er ist nicht zu lang, aber da ister ja trotzdem)...:kopfschue

    tschööö
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    294
    nicht angegeben
    21 September 2006
    #2
    Hallo!

    Erstens mal: ZU eng gibt es nicht, da passt schließlich _normalerweise_ ein Baby durch. Außerdem hattest du ja schon mal Sex, wenn auch unter Schmerzen. Mein Tipp: Sein Schwanz soll auch feucht sein entweder mit Spucke oder Gleitmittel. Wirkt oft Wunder!
     
  • lilcherry
    lilcherry (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    1
    Single
    21 September 2006
    #3
    äh.. in welchen Stellungen habt ihrs denn schon probiert? :zwinker:
     
  • Piccolina91
    Verbringt hier viel Zeit
    798
    103
    15
    in einer Beziehung
    21 September 2006
    #4
    kann mich nur meiner vorvorrednerin ^^ anschließen.
    Zu eng gibts bei KEINER frau... Eine Frau ist dazu in der Lage, ein Baby zu gebären. Ein penis findet dort also locker platz. :zwinker:
    wichtig ist, dass du und "er" feucht sind... und du vor allem voll entspannt bist und es auch wirklich 100% willst!
     
  • Milchschnitte
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    241
    103
    4
    Single
    21 September 2006
    #5
    naja ich bnin doch feucht genug..und sein penis dadurch auch... das problem is immer,dass er wenn er eindringen will immer wegrutscht auch wenn ich mit der hand helfe..

    nur missonar.. bei anderen hätte ich angst,dass es noch mehr wetut
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    21 September 2006
    #6
    Wahrscheinlich ist genau das das Problem, nämlich dass du Angst hast. Ist auch verständlich, wenn der Sex mit deinem letzten Partner auch schmerzhaft war, dann sperrst du dich unbewusst wahrscheinlich und dadurch ist es für ihn auch nicht möglich, einzudringen.
    Versuch, dich mal von dem Gedanken zu lösen, dass es weh tun wird. Freu dich auf das, was kommt und sei dir ganz sicher. Ansonsten wartet lieber noch.
    Lasst euch beim Vorspiel viel Zeit und wenn du dann ganz entspannt und auch richtig erregt bist und dir sicher bist, dass du ihn jetzt willst, dann sollte es auch klappen. :smile:
    Wichtig ist nur, dass du ihn wirklich willst und lass die Gedanken an irgendwelche Schmerzen. Sex ist schließlich was schönes. :smile:
     
  • Packset
    Gast
    0
    21 September 2006
    #7
    kann es sein das genau das das problem ist? das du angst hast das es wehtut?

    lass ihn doch vorher schonmal mit nem finger und dann mit 2 etc in dich eindringen.....
     
  • lilcherry
    lilcherry (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    1
    Single
    21 September 2006
    #8
    Nur Missionar? Dann ka.. aber habt ihr schonmal ein Kissen untergelegt? Nich nur son Kleines sondern wirklich erstmal erhöhen.. hatte ich zu Beginn auch ich lag normal aufm Bett da ging echt gar nix.. sobald er reinwollte tierische Schmerzen - im Reiter hingegen hats super geklappt - deshalb kamen wir dann auch endlich auf die Sache mti dem Kissen :smile:

    Würd halt das probieren oder evl mal Reiter? Ich fand da hatte ich die Sache immer in der Hand und konnte aufhören wenns wehtat oder so..
     
  • Packset
    Gast
    0
    21 September 2006
    #9
    reiter ist auch ne gute maßnahme weil DU letztenlich die zügel in der hand hast (ich weiß ist ein scheiß wortspiel), aber DU bestimmt wie weit er eindringt etc
     
  • Milchschnitte
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    241
    103
    4
    Single
    21 September 2006
    #10
    ne ich hab eig keine angst und das vorspiel ist auch vollschön.. ich fühl mich auch nciht unter druck gesetzt oder so, weil er meich auch kein bisschen drängt... und das mit den fingern haben wir ja schon probiert.... das hat mir ja nicht gefallen... (asu hc wenns sich komisch anhört)
    njaja ma abwarten... wies nächstes ma läuft wenn ich bei ihm bin... es ist ja auch so immer schön
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.356
    898
    9.201
    Single
    21 September 2006
    #11
    Eben. Find ich gut, dass du das sagst. Das finde ich nämlich auch. Und wenn dein Freund dich nicht drängt, ist auch alles bestens und ihr könnt es einfach mal wieder probieren. Vielleicht wirklich mal eine andere Stellung oder ein Kissen unter den Po, das könnte wirklich helfen, wenn du ein bisschen höher liegst.
     
  • Cosinus
    Cosinus (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    nicht angegeben
    21 September 2006
    #12
    Wie die anderen schon schreiben: Such nicht bei Dir nach einem Grund. Denn es ist ganz sicher eine "Kopfsache". Übrigens könnte es sein, dass auch Dein Freund etwas verkrampft ist? Das könnte sich dann darin äußern, dass seine Latte kurz vor dem Eindringen wieder weicher wird (das geht unter "Druck und Angst" ruck zuck - ich weiß wovon ich rede ;-) und damit dann abrutscht / wegknickt.

    Das wird schon...Kopf hoch!
     
  • Britt
    Britt (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.666
    123
    2
    nicht angegeben
    21 September 2006
    #13
    Darauf würde ich auch tippen. Wenn er wirklich hart ist und einer von euch mit der Hand "führt", müsste es sonst auf jeden Fall klappen. Wahrscheinlich steht ihr beide zu sehr unter Druck, vielleicht hat er Angst, dir weh zu tun..
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste