Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Bitte helft mir ! Hat unsere Liebe noch eine Chance ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von pfilzlaus, 2 Januar 2007.

  1. pfilzlaus
    pfilzlaus (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo zusammen, ich wende mich an euch, da ich im Moment sehr verzweifelt bin und etwas Trost bzw. ein paar aufbauende Worte gut gebrauchen könnte.

    Es ist so, dass ich seit nun mehr 2 und einem 1/4 Jahr eine äußert glückliche Beziehung führe und mir sogar ein Leben ohne meine Freundin überhaupt nicht mehr vorstellen kann.
    Bis vor 3 Wochen dachte ich, dass Sie das genauso sieht, was sich aber in einem sehr traurigen Gespräch leider nicht bewahrheitet hat. Sie sagte, dass Sie mich zwar nochimmer liebe, aber Sie sich ihrer Gefühle zu mir nicht so sicher - wie in der Vergangenheit seie. :cry:
    Derzeit sehnt Sie sich nach mehr Freiheit und verspürt zudem den Wunsch zu Flirten (ohne dabei ein schlechtes Gewissen haben zu müssen).
    Und als ob das nicht alles schon schlimm genug wäre, betreibt Sie auch genau das dieser tage sehr aktiv. Sie flirtet per SMS sowie per Email fast täglich mit einen Ihrer Mitstudenten. Davon widerrum hat Sie mir zwar erzählt (was ich sehr gut finde), aber natürlich nicht in welcher Art Sie mit ihm kommuniziert - dahinter bin ich nur gestiegen als mich mein Misstrauen überkam und ich eine dieser Nachrichten durchgelesen habe.
    Alles in allem ist Sie aber (wie Sie sagt) nochimmer glücklich mit mir und daher nicht interessiert die Beziehung aufzugeben. Aus diesem Grund läuft unser Alltag nun auch nicht viel anders ab. Wir sehen uns täglich (wohnen ja auch schließlich zusammen) und gehen auch fast wie gewohnt miteinander um.
    Bin ich aber allein bringt mich der Gedanke, dass sie sich vielleicht allmälig in diesen anderen Typen verlieben könnte, fast um den Verstand.
    Was soll ich nur tun ? Schließlich will ich Sie nicht verlieren und Sie daher nur aus Eigensinn auch nicht zu einer Entscheidung drängen.
     
    #1
    pfilzlaus, 2 Januar 2007
  2. Tschobl
    Tschobl (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    409
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hm sehr knifflige Lage... Ich würde dich echt gern aufbauen, aber dazu fallen mir gar keine Worte ein...
    auf der einen seite liebt sie dich, aber auf der anderen Seite will sie frei flirten. Es ist mir völlig klar, dass dich das stört... wen würde das nicht stören?
    da ihr ja bereits das Gespräch gesucht habt würde ich jetzt die Situation noch abwarten. Vielleicht ist es nur eine Phase die sie bald aufgibt ansonsten würde ich nach dem Motto "Auge um Auge, Zahn um Zahn" kämpfen und selbst das Flirtfieber auspacken. Sollte sich innerhalb der nächsten 2 Wochen keine Besserung ergeben, tu es ihr gleich.
    So würde ich das zumindest machen.

    Viel Glück
    Tschobl
     
    #2
    Tschobl, 2 Januar 2007
  3. Sunshine007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.076
    121
    1
    nicht angegeben
    red am besten mal mit ihr und sprech sie mal darauf an und frag sie was genau sie mit ihm schreibt bzw worüber.

    falls sie nicht mit der wahrheit rausrückt, dann kannst ihr ja sagen, dass du dir sms gelesen hast und sie fragen wie sie sich das mit euch beiden genau vorstellt..

    du stehst dann sicher blöd da vor ihr, aber wenn dir eure Beziehung was wert ist, dann würde ich an deiner stelle zugeben, dass ich in ihr handy geschaut hab.. denn dann kann sie auch nicht abstreiten, dass sie mit dem anderen flirtet..

    ich finde es auch nicht richtig von ihr, dass sie mit dem anderen flirtet, denn dann verletzt sie ihn ja auch noch damit, weil sie ihm ja hoffnungen macht.. und er erhofft sich womöglich mehr davon..
    damit verletzt sie dich und ihn.. das finde ich nicht fair von ihr..
     
    #3
    Sunshine007, 2 Januar 2007
  4. Tschobl
    Tschobl (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    409
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hm weiß nicht ob das so eine gute Idee ist, ihr zu sagen, dass er ihre SMS gelesen hat. Vielleicht hat sie eine Art Tunnelblick in dem ihr Flirten richtig ist, das lesen der SMS aber Vertrauensbruch...
    Es kann aber auch sein, dass sie dann gefallen dran findet weiter zu flirten, weil es ihr Spaß macht ihn Eifersüchtig zu sehen...

    Ich würds nicht machen...
     
    #4
    Tschobl, 2 Januar 2007
  5. Sunshine007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.076
    121
    1
    nicht angegeben
    ja auf eine art und weise hast du ja recht.. aber ich finde es viel schlimmer zu flirten als ins handy zu schauen wenn die eifersucht begründet ist.. un das is sie in dem fall ja.. also ich finde das was sie macht viel schlimmer als das was er macht wenn er ins handy schauen würde..
    aber das muss jeder für sich wissen...
    keine ahnung ob ich bei meinem partner ins handy schauen würde.. ich glaube eher nicht dass ich in sein handy schauen würde.. aber drauf absprechen würde ich ihn...
     
    #5
    Sunshine007, 2 Januar 2007
  6. pfilzlaus
    pfilzlaus (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Mein Problem ist, dass ich mich gänzlich vor einer weiteren Auseinandersetzung scheue, da ich die Entscheidung fürchte, die dann in dieser Situation vielleicht getroffen werden könnte.
     
    #6
    pfilzlaus, 2 Januar 2007
  7. Sunshine007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.076
    121
    1
    nicht angegeben
    hm, da wirst du aber nicht drum rum kommen..
    oder du lässt sie einfach weiterflirten und frisst alles in dich hinein.. aber das willst du doch nicht wirklich, oder?
    weil wenn du mit ihr redest, dann kannst vielleicht verhondern, dass das schlimmer wird mit dem flirten und so.. aber wenn du nix dagegen tust, dann macht sie ja nur weiter vielleicht und dir tut es immer mehr weh. willst du das?
    und was is wenn sie beim flirten nen anderen kennenlernt und dann wird vielleicht auch ne entscheidung getroffen die dir nicht gefallen wird.. du sitzt grad in der zwickmühle..egal für was du dich entscheidest..
     
    #7
    Sunshine007, 2 Januar 2007
  8. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    vielleicht wärs gut, wenn ihr aus eurem gewohnten alltag mal ausbrecht und eben nicht nur zusammenlebt wie sonst, was a vielleicht zu etwas zu viel routine geführt haben mag...

    unternehmt was, belebt den romantischen part eurer Beziehung wieder. verabredet euch irgendwo zum essen, zum trinken, verbringt eure zeit bewusst miteinander.

    könnte sein, dass sie das interesse am flirten dann wieder verliert... vielleicht hat sie so ne phase, dass ihr das verknalltsein fehlt, dass sie die funkensprüherei von früher vermisst. dass es ist nicht immer so ist wie zu beginn, sondern dass sich eine beziehung auch wandelt und gewisse alltäglichkeiten platz bekommen im gemeinsamen leben, ist eigentlich ziemlich normal.
    aber wenn ZU alltäglich-langweilig wird, kanns gefährlich werden...

    also probier es doch mal so. also nicht zuschauen und abwarten, sondern eben aktiv werden und das "wir" beleben.

    dass mit dem spionieren finde ich daneben. sie hat dir gesagt, dass sie bock auf flirten hat. das zeigt, dass ihr da irgendwas fehlt in eurer zweisamkeit. warum musst du nun genau herausfinden, was sie da tut in sachen flirten? finger weg vom handy. was bringts dir, da was zu lesen?

    was hast du ihr denn eigentlich gesagt, also wie war deine reaktion zu ihrer aussagen in sachen flirtenwollen?
     
    #8
    User 20976, 2 Januar 2007
  9. LoveLucy
    LoveLucy (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    250
    103
    1
    Verliebt
    hmmm... also verstehen tue ich dich absolut :smile: :knuddel:... aber... ,,flirteste,, eig mal mit ihr oder machste überhaupt irgendwas für eure liebe? also zB ihr ab und zu was schenken, ihr sagen dass du sie sehr liebst usw...? gibste ihr denn den freiraum, den sie braucht?
     
    #9
    LoveLucy, 2 Januar 2007
  10. pfilzlaus
    pfilzlaus (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Naja, als Sie es mir gesagt hat, hab ich nicht damit gerechnet, dass die Sache gleich solche Ausmaße annehmen wird, weshalb ich ihr gesagt habe, dass ich es nachvollziehen kann, solche Gedanken flüchtig zu haben. Hielt's einfach für was normales.

    PS: Bin ganz sicher nich' stolz auf mein verdammtes Misstrauen !
     
    #10
    pfilzlaus, 2 Januar 2007
  11. Tschobl
    Tschobl (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    409
    101
    0
    vergeben und glücklich
    naja also wie ich das sehe nimmt sie sich den Frauraum selber, den braucht er ihr nicht mehr geben.
    Aber das mit den Geschenken ist eine hervorragende Idee. Kleine Überraschungen beleben die Beziehung, das reißt die Beziehung aus dem alltäglichen Trott. Schenk ihr ein paar Blumen oder irgendwas kleines. Hauptsache sie spürt, dass es lieb von dir gemeint ist.
    Wenn ihr dann ein Lächeln über die Lippe huscht, weißt du dass du auf jedenfall noch eine Chance hast!
     
    #11
    Tschobl, 2 Januar 2007
  12. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    und was wirst du nun tun?
    wie sieht euer zusammenleben aus? machst du dir gedanken, wie ihr eure zeit miteinander verbringen könnt?

    ob eure liebe noch eine chance hat, können wir dir nicht wirklich beantworten. die frage ist, ob ihr beide eurer liebe jeweils noch ne chance gebt.

    ihr gestaltet die beziehung - macht was draus.
     
    #12
    User 20976, 2 Januar 2007
  13. pfilzlaus
    pfilzlaus (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    @ LoveLucy

    Und wie ! Ich schenk ich verdammt viel, erledige allerlei organisatorischen Kramm für Sie (auf den sie keine Lust hat), schreib Ihr viele Nachrichten & hol Ihr einfach jeden Stern vom Himmel.
    Glaub unterdessen auch schon, dass ich vielleicht einfach zu viel mache und Sie mit meiner Liebe erdrücke.
    Dieser Gedanke ist auch der Grund warum ich im Nachrichten-Schreiben oder auch im Anrufen ein Bisschen zurück genommen habe.
    Womöglich ist das des Rätsels Lösung. Hab Sie in der Vergangenheit ständig versucht in einen goldenen Gäfig zu sperren - ohne darüber nachzudenken wie sehr ich Sie damit eigentlich einenge.
     
    #13
    pfilzlaus, 2 Januar 2007
  14. Sunshine007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.076
    121
    1
    nicht angegeben
    ja das mit dem einengen könnte vielleicht der auslöser für ihr verhalten sein...
    hat sie dir denn schonmal gesagt, dass ihr das zu viel ist?
     
    #14
    Sunshine007, 2 Januar 2007
  15. pfilzlaus
    pfilzlaus (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    @ mosquito

    Und ob ich mir Gedanken mache. Das Problem an mehr Spontanität im Alltag ist nur, dass Ihre Prüfungsphase gerade begonnen hat, Sie permanent am Büffeln ist und dadurch zeitlich kaum in der Lage für irgendwelche neuen Unternehmungen ist. :kopfschue
     
    #15
    pfilzlaus, 2 Januar 2007
  16. Sunshine007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.076
    121
    1
    nicht angegeben
    ihr müsst ja nich jedn tag was unternehmen.. aber 1 tag in der woche wird sie sich doch freischauffeln können um was zu unternehmen... sie braucht doch auch abwechslung vom lernen.. man kann ja nich ständig vor den büchern sitzen und lernen.. man muss ja auch ab und zu andere dinge machen.. ihr müsst ja auch nich den ganzen tag was machen, so 2 oder 3 stunden würden ja auch genügen
     
    #16
    Sunshine007, 2 Januar 2007
  17. pfilzlaus
    pfilzlaus (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    @ sunshine

    Ja, irgendwie hat sie es mir schon öfter gesagt, auch gleich zu Beginn unserer Beziehung hat Sie mir offenbart, dass Sie nicht all Ihre Freiheiten verlieren möchte.
    Das Problem ist nur, dass Sie enorm sensibel ist und manche Dinge deswegen einfach aus Rücksicht nicht mit der nötigen Klarheit rüberbringt.
     
    #17
    pfilzlaus, 2 Januar 2007
  18. Sunshine007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.076
    121
    1
    nicht angegeben
    das ist doch normal dass man nicht alle freiheiten verlieren möchte wenn man ne beziehung eingeht...
    aber du hast ja gesagt, dass du dich schon in dem punkt gebessert hast..

    hm das is aber blöd dass sie manche dinge nicht mit der nötigen klarheit rüberbringt.. daran muss sie arbeiten, denn dann habt ihr es in eurer beziehung beide leichter und versteht den anderen sicher besser und könnt mehr rücksicht nehmen..
    aber das mit dem dran arbeiten ist wohl leichter gesagt als getan..
     
    #18
    Sunshine007, 2 Januar 2007
  19. pfilzlaus
    pfilzlaus (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    13
    86
    0
    vergeben und glücklich
    @ sunshine

    Sicher sollte ich mit Ihr reden, um Gewissheit zu schaffen.
    Die Sache ist bloß die, dass Sie mir gesagt hat, dass sie Zeit brauche, um sich über Ihre Gefühle klar zu werden.
    Und genau aus diesem Grund versuche ich im Augenblick alles so normal wie möglich fortzuführen, um Sie nicht zu bedrängen.
     
    #19
    pfilzlaus, 3 Januar 2007
  20. Sunshine007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.076
    121
    1
    nicht angegeben
    achso. dann is das wohl genau das richtige was du im moment machst..
    aber ewig zeit lassen kannst du ihr auch nicht, denn das tut dir ja auch weh..
     
    #20
    Sunshine007, 3 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Bitte helft mir
RatlosVerzweifelt
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Mai 2016
15 Antworten
Sam23
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 August 2015
13 Antworten
dodoexotiker
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 April 2015
3 Antworten