Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 30 Juli 2003
    #1

    Blöde Frage: Zusammen duschen ohne 'Verhütung'?

    Folgende Frage:
    Wenn ich mit meiner Freundin zusammen dusche und wir uns gegenseitig intim berühren, kann da etwas passieren, also kann sie schwanger werden? Wenn wir uns gegenseitig in den Schritt fassen und umgekehrt? Hab die Frage wo anders schon gelesen, nur gabs keine Antwort drauf, mach ich doch mal nen Thread, dacht ich mir <gg>
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    30 Juli 2003
    #2
    ähm.. nöö...

    wie denn?? also ich mein, wie soll das sperma darein kommen??
    also praktisch isses undenkbar...
     
  • DieKleine
    Gast
    0
    30 Juli 2003
    #3
    *beastie anschliess*
    ich wüsste jetz spontan nich wie!!!

    also 1. wenn deine hände nur in ihren schritt gelangen un ihre nur in deinen, dann besteht ja gar keine verbindung, kann also nix passiern
    2. ohne direkte verbindung (sprich GV) isses eh immer RELATIV schwierig schwanger zu werden etc und
    3. unter wasser sterben die doch eh direkt ab, oda!?

    wenn da was falsch is klärt mich auf, aber ich bin dieser ansicht, meine zumindest all as schon gehört zu haben!
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    30 Juli 2003
    #4
    hä?? durch ov wird man schwanger?? werd ich deswegen vielleicht nich schwanger, weil ich dafür gv mach??*g*

    ob sie jetz absterben oder nich, is eine sache, aber ich denk, dass sie auf jeden wechgeschwemmt werden bein duschen
     
  • DieKleine
    Gast
    0
    30 Juli 2003
    #5
    upsi, ich meint natürlich GV sorry!
     
  • Manja
    Gast
    0
    30 Juli 2003
    #6
    Ja, das sollte eigentlich nix passieren, solange ihr darauf achtet, dass kein Sperma (an der Hand oder so) an ihre Scheide kommt.

    Viel Spaß
     
  • 30 Juli 2003
    #7
    Das wäre meine nächste Frage gewesen - angenommen, ich fasse in meinen und dann in ihren Schritt - kann da noch was passieren? Ich dachte, Spermien sterben ziemlich schnell an der Luft, oder nicht? :rolleyes2
     
  • Manja
    Gast
    0
    30 Juli 2003
    #8
    Falls du noch nciht gekommen bist, ist es eigentlich sehr sehr unwahrscheinlich, dass da was passieren kann. Die Möglichkeit besteht aber dennoch, ist aber sehr gering. Denn auch durch den Lusttropfen kann eine Schwangerschaft entstehen.
    An der Luft stirbt das Sperma nicht sofort, aber ziemlich schnell, nur so zur Info.
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    30 Juli 2003
    #9
    Ja, doch, das kann passieren. Zwar ist die Wahrscheinlichkeit seeehr gering, aber es kann sogar theoretisch sein, dass man im Schwimmbad oder so schwanger wird. :rolleyes2
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.750
    121
    1
    vergeben und glücklich
    30 Juli 2003
    #10
    Naja, Schwimmbad halt ich für etwas übertrieben... da müßt schon eine ziemlich gut gezielte Ströhmung an einem vorbeikommen und die Spermien müßten das auch noch checken (die Dinger schwimmen so gut wie nur vorwärts *g*) - außerdem mögens Chlor net so :zwinker:

    Dusche halte ich eigentlich für ziemlich geringes Risiko, solang man nicht absichtlich Sperma nimmt und es dann genüßlich reinreibt (dann müßten die nur noch das fließende Wasser überleben und am event. Duschgel vorbei). Also wie gesagt, man müßt das schon wirklich sehr gezielt anstellen, dass da irgendwas passiert.
    Außer ihr habt GV, aber darum gings ja net :smile:
     
  • Velvet
    Gast
    0
    30 Juli 2003
    #11


    also soo schnell sterben die auch nicht. die halten an der luft bis zu 72 stunden aus.
     
  • Claudimaus99
    0
    31 Juli 2003
    #12
    Hi,

    hmmmm...ich glaube weniger. Denn immerhin steckst du ihr ja nicht einen total verspermten Finger rein, oder? *gg

    Nee ich glaube nur dann wenn du wirklich schon zum Orgasmus gekommen bist.

    Aber falls du wirklich Angst hast...sie wird doch ihre Pille nehmen oder?
     
  • fastjungfrau
    0
    31 Juli 2003
    #13
    praktisch ist eine Zeugung beim Duschen freilich unmöglich - theoretisch aber denkbar...
    Sie könnte sich - falls sie nicht sowieso die Pille nimmt - ja mit einem Tampon "zustöpseln" - das würde diese theoretische Wahrscheinlichkeit einer Kindszeugung noch weiter verringern :grin:
    Ok, ich geb's zu:: So wirklich bequem ist der Vorschlag nicht...
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    31 Juli 2003
    #14
    Lol.. mit Tampon verhüten *rofl*

    Naja, war ja nicht ernst gemeint, so wie ich das verstanden hab..

    Ich halte die Gefahr auch für sehr gering, so lang man keinen GV hat oder irgendwie anders das Sperma direkt in die gefährliche Region bringt..
    Falls du dich selbst berührt hast, kannst du die Hand unter der Dusche ja nochmal abspülen - dann ist sicher keine Gefahr mehr.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste