Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Cunnilingus = Aua Mund?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von tonymontana185, 6 April 2008.

  1. tonymontana185
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi Leute, ich weiß nciht genau ob das hier das richtige Forum ist, aber das hörte sich einigermaßen passend an:

    Folgendes Problemchen, ganz kurz gefasst:

    1-2 Tage nach dem cunnilingus bekomme ich immer so kleine...... Pickelchen im Mundraum, (mein Zahnarzt sagte mir mal wie die heißen, ich glaube "Wasten" oder so). Solche Dinger im Mund hab ich öfter, ich scheine da recht empfindlich zu sein. Das sind halt diese Dinger die man schnell bekommt, wenn man aus fremden Gläsern trinkt, aus der selben Flasche, etc.

    Sowas bekomme ich jedenfalls oft davon, und das ist schade, denn ich steh auf Cunnilingus^^ jetzt bin ich mir allerdings nciht sicher, ob es nur daher kommt, oder zufällig auch da ist.

    Ist das normal? Habt ihr da ähnliche Erfahrungen gemacht? Ansonsten, wisst ihr wie man sich ganz allgemein gegen die Dinger schützen kann oder so?


    Hmmmm..

    Liebste Grüße



    PS, noch zur Info: ja, sie ist gepflegt, sie hatte noch keinen Freund vor mir (wir sind jetzt ein Jahr und 7 Monate zusammen), sie hat keine Geschlechtskrankheiten, (sie ist geil :tongue: ich liebe sie!), und sie nimmt die Pille.
     
    #1
    tonymontana185, 6 April 2008
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Du meinst Aphten oder?
     
    #2
    User 48246, 6 April 2008
  3. tonymontana185
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Richtig (dem schönen Bild auf Wiki nach zu beurteilen).

    in diesem Fall bin ich mir nicht ganz sicher, weil der Bereich schlecht einsehbar ist und es sich irgendwie etwas anders anfühlt, als käme es tiefer "aus dem Fleisch", als sonst.

    Aber ansonsten schon
     
    #3
    tonymontana185, 6 April 2008
  4. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Naja, Aphten sind ja auch keine Geschlechtserkrankung. Gibts bei dir denn irgendeine Grunderkrankung? Geschwächtes Immunsystem? Rauchst du?
     
    #4
    Doc Magoos, 6 April 2008
  5. tonymontana185
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Keine Grunderkrankung. Ich bin irgendwie ein gesunder Mensch, ich hab abgesehen von den Aphthen, meiner andauernd zusitzende Nase und ein paar Komplikationen im Intimbereich (keine Geschlechtskrankheit) keine Gesundheitsprobleme/-einschränkungen.

    Ne ich hab eigentlich ein gutes Immunsystem, ich geh immer viel zu dünn angezogen raus^^

    Rauchen tu ich auch nicht, kaum Alkohol. Allerdings steht auch bei Wiki, dass es bei Rauchern seltener vorkommt irgendwie:

    Klar, anfangs hatte ich immer etwas Muskelkater in der Zunge und so, aber mittlerweile nicht mehr.
     
    #5
    tonymontana185, 6 April 2008
  6. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich glaube so viel kann man da leider nicht machen.

    Rauchen wäre hier sogar positiv, da Nikotin die Entstehung von Aphten lindert. Jetzt deswegen aber bitte nicht mit dem Rauchen anfangen:tongue:

    Aber vielleicht hat ja noch wer einen Geheimtipp.
     
    #6
    Doc Magoos, 6 April 2008
  7. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Vorbeugend kann man da wenig machen. gerade, wenn man anfällig dafür ist.

    Aber, man kann es ja einigermaßen behandeln.

    Hilfe! Aphten! sind einige gute Tips zur Behandlung.
     
    #7
    User 48246, 6 April 2008
  8. tonymontana185
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Dankeschön, aber ist das denn so üblich, dass man das vom cunnilingus bekommt? Würde mein Körper sich dran gewöhnen, wenn ich das oft genug mache? (Momentan vllt nur ca. 3-4 Mal im Monat)
     
    #8
    tonymontana185, 6 April 2008
  9. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Üblich? Na ja... bisher hatt ichs noch nicht gehört :zwinker:

    Gewöhnen glaub ich nicht. Wenn man dafür anfällig ist, bringt man das ja auch nicht einfach weg.


    Wirst du wohl damit leben müssen... :ratlos:
     
    #9
    User 48246, 6 April 2008
  10. tonymontana185
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    vielleicht legt es sich ja beim Wechsel der Freundin irgendwann ^^

    wer weiß

    wird aber noch dauern :grin:


    PS: ich bin sooooo verknallt! :smile:
     
    #10
    tonymontana185, 6 April 2008
  11. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Ohne jetzt bei Wiki zu schauen:

    Schonmal die Ursache für die Nasenprobleme gesucht, wer weiß ob das nicht vielleicht zusammen hängt?

    Zum PS: Schööön (ich find das gerade total süß, dass man sowas mal völlig OT von einem Kerl zu lesen bekommt :smile: )
     
    #11
    User 69081, 6 April 2008
  12. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Ich finde die Sache vor dem PS ja viel geiler. Statt ein Medikament zu wechseln, einfach mal die Freundin wechseln und gucken obs besser wird:grin:

    Chronische Entzündungen und Schwellungen der Nase können das Immunsystem schon schwächen. Man könnte auch mal eine Allergie diskutieren. Am besten du erkundigst dich beim Dermatologen bei Gelegenheit.
     
    #12
    Doc Magoos, 6 April 2008
  13. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    looool das hab ich irgendwie total überlesen :schuechte :grin:
     
    #13
    User 69081, 6 April 2008
  14. tonymontana185
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    aaaalso:

    1. YES, ich werde als süß bezeichnet! [​IMG] (mist, Smiley funzt nicht :frown: )

    2. Ich hab mal nen Allergietest gemacht beim HNO Arzt, da war nichts (abgesehen vom Kreislaufzusammenbruch), aber vielleicht ja ne Lebensmitteallergie. Ich weiß dass ich als kleines Kind mal eine gegen einen bestimmten Farbstoff hatte.

    3. Zur Nase: Sie ist sehr oft verstopft, Nasenbluten ist auch nciht selten. Ich hab da wohl sehr dünne, trockene Schleimhäute, meinte Doc. HNO. Da hab ich Nussöl für bekommen, wenn ich es regelmäßig nehmen würde, wüsste ich ob es hilft :grin:
    Entzündungen hab ich jedenfalls nicht in der Nase.


    Mal was Anderes: ich hab wohl öfter leichten Mundgeruch (ich esse auch viel Knoblauch und so, aber davon mal abgesehen), vor Allem wenn ich morgens aufwache einen ganz... schleimigen Mund irgendwie, trockene Lippen, und eben diesen Müffel aus dem Mund :frown: ich putz mir auch eigentlich nicht zu selten die Zähne, ich benutze regelmäßig Zahnseide. Der Zahnarzt meinte, der unangenehme Geruch kommt von der Zunge oder aus dem Magen.
    Hängt ja vielleicht auch zusammen. Aber die Ärzte sind ja auch nciht mehr das, was sie mal waren. Nur gestresst, und nehmen sich kaum Zeit, bzw. bemühen sich gar nciht wirklich. Genauso wie der Urologe. Ich sage "ich komm zu schnell", er verschreibt mir Betäubungssalbe >_<

    Nunja, ein :knuddel: an euch alle, ich bin sehr glücklich gerade :grin:

    Ich werd mir dann mal ne Mettwurstschnitte reinhauen und dann zu meiner Tollen fahren :grin: (cunnilingus fält heut aus, sie hat ihre Tage. Aber vllt. ja GV :smile: )


    Edit: OT:

    @ Engelchen: Glückwunsch zu euerm Baby! Ist's gesund und munter? :smile:

    @ Doc Magoos: war ja nicht so ernst gemeint^^
     
    #14
    tonymontana185, 6 April 2008
  15. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Ist mir schon klar das es nicht ernst gemeint war, von mir ja auch nicht:tongue:

    Das mit dem Mundgeruch kann natürlich durch die verstopfte Nase kommen. Wenn du die ganze Nacht mit offenen Mund schläfst trocknet im Mund ja alles aus. Geh das mal an. Vielleicht auch nochmal wen anders draufschauen lassen.

    Und das zu früh kommen ist natürlich auch eine Sache. Da kann man nicht viel machen. Es ist oft psychisch. Und mehr als ein leichtes Betäubungsmittel kann man da nicht geben.
     
    #15
    Doc Magoos, 6 April 2008
  16. tonymontana185
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Naja, das ist jetzt auch nciht mehr das große Problem. Da hab ich ja einiges an Lösungen gefunden. Entweder sowas Richtung Tantra, vorher einen runterholen, oder zwischendurch Pause machen.

    Mittlerweile machen meine Freundin und ich es so, dass sie sich auf mich setzt (dann kann ich eigentlich fast solange wie ich will) bis sie kommt und dann machen wir es so, dass es für mich schön ist. Klappt schon ganz gut^^ Ich würd ja auch wohl sagen, einfach weitermachen, aber dann ist man einfach nicht mehr so geil und es ist nicht mehr soooo toll.
     
    #16
    tonymontana185, 6 April 2008
  17. Mister Spatz
    Verbringt hier viel Zeit
    186
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ich bin auch verflucht anfällig für diese gottverdammten Teile - aber vom Oralsex hab ich's noch nie bekommen.
     
    #17
    Mister Spatz, 7 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Cunnilingus Aua Mund
Darkdragonqueen
Aufklärung & Verhütung Forum
26 Februar 2008
12 Antworten
Test