Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Das etwas andere Geschenk - ein Wochenende Zuhause

Dieses Thema im Forum "Geschenke & Ideen" wurde erstellt von sum.sum.sum, 11 November 2007.

  1. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.957
    123
    2
    Single
    Ich hab nen BA-Studenten-Arbeitskollegen, der momentan wieder 3 Monate weg, an der Uni ist.

    Für diese Zeit hat er mir seinen Wohnungsschlüssel, für seine Zweitwohnung Nahe der Arbeitsstätte überlassen.

    Er hat Anfang des nächsten Monats Geburtstag, und ich hab mir mal was ausgefallenes einfallen lassen...

    Ich schenke Ihm ein Wochenende, für Ihn und seine Freundin, zu Hause :zwinker:

    Ich hab bereits seine kleine Wohnung aufgeräumt und zum großteil auch geputzt. Natürlich schenk ich Ihm nicht einen kostenlosen Wohnungsputz...

    Meine Idee ist, dass ich Ihm zum Geburtstag einen Umschlag übergeb, in dem er eine Einladung zu einer... kA, romantischen Übernachtung, für sich und seine Freundin, in seiner eigenen Wohnung vorfindet.

    Ich würde dann bspw. die zwei Glühbirnen des Hauptzimmers (1 Zmr. Wohnung) rausdrehen und durch Dimmlampen oder sehr leuchtschwache oder rötliche Lampen austauschen, damit das ganze ein gedämmtes, romantisches Flair erhält.

    Desweiteren wollte ich Ihm auf den Herd einen Topf, mit eingepackten Nudeln / einer Tüte Spagetthisoße (oder so) stellen, außen rum natürlich schon die Teller mit Besteck, Messbecher für Wasser, usw. - also alles as fast as possible usable ^^

    Dann wollte ich ihm noch 'ne Kuschelrock-CD (oder so) in seinen DVD-Player legen (den ich vorher noch verkabeln muss... Studenten, narf! -_-), Ihm nen neuen Bettbezug schenken (wenn er den überhaupt sowas nutzt? oO), das Bett natürlich auch gleich Beziehen.

    Neben die Couch, auf ein kleines Tischchen wollte ich so nen... großen Kelch, wenn nicht vorhanden, Topf stellen - mit ner Flasche Wein oder Sekt drinnen - im Kühlschrank (den ich noch putzen muss ...) bereits paar fertige Eiswürfelpacks liegen...

    Da hörts dann bei mir allerdings schon auf *g* Ich würde, wenn das nicht soviel kosten würde, Ihm nen passenden Anzug und ihr n passendes Kleid auf's Bett legen - leider passt ihm keiner meiner Anzüge, und Ihr keines meiner (nicht vorhandenen) Kleider *g* Aber vielleicht wäre... irgend was kleines für's Bett nicht verkehrt? Essbare Bodyfarbe, oder... weiß nich, bin jf, was könnte man den da kleines Arrangieren, was man für's Bett gebrauchen könnte? Was edleres als nen Dildo/Vib, bitte...

    Nun, da hörts dann für mich bereits auf :/ Jemand vielleicht ne Idee für einen "Nachtisch", den man in der Microwelle zubereitet? Dann könnte man das bereits auch fast-fertig in die Micro stellen...

    Und, was ich mir noch gedacht habe: Ich schreibe keine "Anleitung" in dem Sinne, dass auf nem Zettel steht: "1) Licht anmachen 2) Essen machen 3) Sekt aufmachen", sondern ich spiel Schnitzeljagdt xD

    Ich geb Ihm nen Hinweis in der Einladung, oder Häng den "First Step" in Zettel oder Briefform an die Flurtür, bevor er überhaupt sieht, was ich gemacht habe. Und dann gehts von Station zu Station... z.b. zuerst den DVD Player anschalten. Am DVD-Player steht ein kleines, Edles Kärtchen, auf dem verwiesen wird: "Dann das Eis in den Sektkelch (dingsbums halt) füllen". Am Kühlschrank findet er dann das gleiche, was Ihm sagt, er solle das Essen zubereiten (Wasser einfüllen, usw.).

    Ihr wisst, was ich meine? ^^ Das find ich tausend mal innovativer, als n plumben Gutschein für ein Hotel oder nen Kasten Bier...

    Habt ihr noch ein paar Ideen, welche Gimmicks ich einrichten könnte? Vielleicht noch nen netten Film, wie,... Rendevouz mit Joe Black? Tempo's an den Bettrand? XD Ich brauch definitiv was fürs Bett... die beiden sind schon sehr lange zusammen, und nach so nem Einschlägigen Abend sollte doch das Bettgeschehen mehr als nur Routine werden... ^^
     
    #1
    sum.sum.sum, 11 November 2007
  2. User 41772
    User 41772 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.562
    123
    2
    nicht angegeben
    ich find das irgendwie schon ein gewaltiges Geschenk :eek: wie hat er das denn verdient? :zwinker: ich mein... anzug und bettzeug kaufen? komplette wohnung putzen??
    bin mal 3monate weg und finde dann sowas vor... ich weiß ned, wie mir das gefallen würd^^
     
    #2
    User 41772, 11 November 2007
  3. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.957
    123
    2
    Single
    Ich bin die Geschenke leid, die ich idR immer geschenkt bekomm... Alk, den ich nicht trink, Gutscheine, die ich nicht brauch,...

    Ich tu gern sowas für andere ^^ Leider bleib ich dabei meist auf der Strecke ^^ Aber egal... die Wohnung hab ich schon fast fertig geputzt, ein zurück gibts nich mehr :zwinker:

    Und so n Bettüberzugdings kostet wohl nich die Welt...

    Also, Ideen? ^^
     
    #3
    sum.sum.sum, 11 November 2007
  4. vanillaDeluxe
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    nicht angegeben
    Das ist echt ein krasses Geschenk. Ich glaub ich würde da nicht so positiv reagieren, das wäre mir doch etwas zu heftig. Vor allem die Sache mit der essbaren Bodyfarbe. Also ich hätte da ganz ehrlich ein ziemlich komisches Gefühl dabei, wenn ich dran denke, dass das der Kumpel von meinem Freund gemacht hat.
     
    #4
    vanillaDeluxe, 11 November 2007
  5. velvet paws
    0
    eigentlich eine schoene idee, obwohl es mir persoenlich ziemlich unangenehm waere, wenn jemand anders meine wohnung putzen, aufraeumen oder mein bett beziehen wuerde (ausser es waere die extra dafuer engagierte putzfrau).
    andererseits hat er dir ja den schluessel gegeben und du wirst wahrscheinlich beurteilen koennen, ob sowas okay fuer ihn ist oder nicht.

    von aktionen rund ums bett wie z.b. essbarer bodypaintingfarbe wuerde ich aber die finger lassen. das faende ich doch etwas "creepy". :ratlos: wenn du es gar nicht lassen kannst, faende ich massageoel etwas unverfaenglicher und nuetzlicher.

    neben einer guten flasche wein faende ich sachen wie pralinen oder gute schokolade, einen selbst gebackenen kuchen, ein paar blumen, eine gute zigarre, einen schoen gedeckten tisch und kerzen passender. stadt der kuschelrock cd wuerde ich eher zu billie holiday oder hotel costes greifen....minimal weniger schmalzig. :zwinker:
     
    #5
    velvet paws, 12 November 2007
  6. Itzibitzi
    Verbringt hier viel Zeit
    334
    103
    1
    nicht angegeben
    Wow, das ist doch ein ganz ganz tolles Geschenk!! Ich finde es schön, wenn man sich so bemüht, das hat mehr Wert als ein teurer Gegenstand...

    Ich wäre von dem Geschenk, wie du es im 1. Beitrag schilderst, schon so überwältigt, da bräuchte es keine Extras mehr!

    Vielleicht Choco-Crossies auf dem Nachttisch, oder ähnliche kleine Naschereien?? :zwinker:
     
    #6
    Itzibitzi, 12 November 2007
  7. *Gelini*
    *Gelini* (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    492
    101
    1
    nicht angegeben
    Also ich finde deine Idee definitiv übertrieben :eek:

    Ich hab den Text jetzt drei mal gelesen um mich zu vergewissern, ob nicht DU mit der Person zusammen bist. Aber das ist ja nicht so, du willst ihm Bettzeug kaufen? Bodyfarbe? Ne schnitzeljagd? Du suchst Liebesfilme für ihn aus? Aber die Kondome wolltest du nicht aussuchen ja?

    Also wenn der Freund meines Freundes sowas machen würde, ich würde definitiv nicht positiv reagieren... das wäre mir viel zu sehr im Privatleben rumgemischt... Wenn das ein Mädel für den Freund macht (oder andersrum) ist das ne klasse Idee, aber als Kumpel?? Ich würds mir an deiner Stelle lieber für ein eigenes Mädel aufbewahren die Idee.

    Du bist echt kreativ, aber ich denke für viele würde das zu weit gehen... am Ende steht auf den Zettelchen noch welche Stellungen sie machen sollen:eek: :grin:
     
    #7
    *Gelini*, 12 November 2007
  8. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.957
    123
    2
    Single
    Nein, Gummis brauchen die beiden nicht... sind schon länger zusammen ^^ Wobei, die Bodypaint-Farbe war etwas fehlgeleitet... ich bin mittlerweile der Meinung, dass deren Platz ein Rosen-Massageöl besser einnimmt ^^

    Dann... als Nachtisch gibts weißes Moussee (kA wie mans schreibt ^^) mit Blaubeeren, das geht recht schnell zu machen (Aufreisen, rauskippen, essen).

    Die beiden Lampen dreh ich komplett raus, und ersetz das durch ne "Riselights"-Lichterkette, die n recht romantisches, indirektes Licht zaubert. Dazu noch eini paar Duft-Teelichter aus'm Ikea.. ^^

    Kuschelrock ist wirklich übertrieben ^^ Hatte es gerade mit nem Arbeitskollegen drüber, der bringt mir morgen mal was passenderes mit... mal reinhören ^^

    Nun,.. natürlich könnt ich mir das für eine Freundin aufheben ^^ Jedoch, das tolle an der Sache: Das sind zwei getrennte Freundeskreise... d.h. ich könnte das ganze auch ein zweites mal, ohne Wissen der Zukünftigen, durchziehen *g*

    Und, nein, ich bin mit der Person nicht zusammen ^^ Jedoch fänd ich, dass ne etwas eingefahrene Bettdecke, ohne Bezug, weniger zum romantischen Flaire beiträgt... und wenn ich da für 10-15 € eine besorg, (am besten rosa, mit Playboybunny drauf... gott bin ich gemein ^^) is das auch noch im Rahmen ^^

    Und ja, bei so nem Geschenk ists wohl unvermeindlich, dass ICH mir Gedanken über die Einzelheiten mach... wenn Sie Abends was vorbereitetes, schnelles zu essen machen können sollen, ists unumgänglich, dass ich was aussuch und vorbereit... genauso der Film: Ich könnte natürlich hier alternativ mehrere raussuchen und neben den TV legen... ist vielleicht sogar die bessere Idee - je nach Stimmungslage oder Vorliebe...

    Und, im Falle dessen dass sich eine/r der beiden auf den Schlips getreten fühlt... können Sie's ja immernoch sein lassen :zwinker: Wobei, okay,... das mit der Schnitzeljagdt ist vllt. doch übertrieben, weils zusehr meinen Kontrollwahn ausdrückt *g*

    Dann mach ich das auch anders: Ich stell an jedes Örtchen, an dem ich was platziert hab (Essen, DVDs, Sekt, usw.) ein kleines Kärtchen auf, auf dem irgend n passender Spruch steht... "Gedämmtes Licht für Romantisches Flaire", oder... "Duftkerzen, die die Sinne betören", oder sowas :zwinker: Einfach als Vermerk, "da hab ich was gemacht", und ggf. warum und wieso...

    Ich tu gernen solche Freuden... bei mir gibts immer Socken zum Geburtstag. Oder nen Gutschein zum essen. Das hat 0 mit Geschenken zu tun, Gutschein ist gleichzusetzen mit Banknote,...

    Hm, was meint ihr... sollte ich vielleicht die Freundin einweihen? Um mir paar Do's und Dont's zu besorgen?
     
    #8
    sum.sum.sum, 12 November 2007
  9. *Gelini*
    *Gelini* (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    492
    101
    1
    nicht angegeben
    Musst du ja wissen ob sie Gummis nehmen...ne??
    eine gute Idee fände ich dass du die beiden mit deinen Kochkünsten verzauberst, statt dich in deren Privatleben einzumischen
    Ja wenn mein Freund das machen würde fänd ichs toll...

    vielleicht will er ja gleich mit dir die wohnung einrichten?

    Das was ich sagen wollte ist, dass du die falschen Zielpersonen gewählt hast.
    Darauf stehen die sicherlich ne?
    wie gütig:grin:
    kontrollwahn...ja das triffts...
    wenn die kerzen sehen werden die schon wissen was sie damit machen sollen.

    Es gibt auch andere schöne Sachen zwischen Socken und romantischer abend für nen anderes Pärchen... jedenfalls fällt mir da ne Menge ein.

    Entschuldige diese ganzen Kommentierungen, sie sind definitiv etwas übertrieben. Aber du hast nicht eine schlechte Wahl getroffen, was das Essen, die Bettdecke oder die Musik angeht. Das ganze Projekt finde ich einfach unpassend.

    Aber wenn du es trotzdem machst wäre ich auf die reaktion gespannt :zwinker:
     
    #9
    *Gelini*, 12 November 2007
  10. vanillaDeluxe
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    nicht angegeben
    Ja, ich würde auf jeden Fall mal mit der Freundinn reden!!!

    Also, ich würde mir da auch voll "beobachtet" vorkommen wenn da nn da überall noch Kärtchen von dir stehen. Sorry, aber ich find das echt sehr unpassend alles.

    Ich mein, eigentlich ist das etwas, was der Partner für jemanden machen sollte. Da würde ich mich auch rießig freuen, aber so...ich weiß nicht.

    Meiner Meinung nach wäre ne ordentliche Wohnung, ein frisch bezogenes Bett,eine DVD und vll die Zutaten für ein Essen außreichend. Da können die beiden dann noch selber entscheiden, was sie tun wollen.
     
    #10
    vanillaDeluxe, 12 November 2007
  11. sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.957
    123
    2
    Single
    Dann versuch ich einfach mal, die Freundin ans Rohr zu kriegen... die wird mich dann schon bremsen, wenn Sie's als unpassend empfindet.

    Zu der Wohnung ist vielleicht noch zu sagen, dass das ein 1-Zimmer-Ding ist, was von einem WoW-Süchtigen bewohnt wird *g* Außer nem Bett, nem Tischchen mit Couch, nem TV und nem momentan leeren Schreibtisch gibts da nix ^^ Keine Schubladen o.ä. mit privaten Sachen o.ä., einfach... eine Mittel-zum-Zweck-Wohnung - er sagte zu mir ja auch, "Tu was du willst - solange du keine Flecken aufs Bett machst" :zwinker:
     
    #11
    sum.sum.sum, 12 November 2007
  12. *Gelini*
    *Gelini* (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    492
    101
    1
    nicht angegeben
    Ich schätze das ist eine gute Idee :smile:
     
    #12
    *Gelini*, 12 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - etwas andere Geschenk
hannaheartbeat
Geschenke & Ideen Forum
20 Oktober 2016
16 Antworten
Zaniah
Geschenke & Ideen Forum
15 September 2016
29 Antworten
krava
Geschenke & Ideen Forum
3 September 2016
5 Antworten