Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • joeyb
    joeyb (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    Single
    25 November 2007
    #1

    das hat doch schon jeder durchgemacht...

    Ich bin jetzt 15 und hatte noch keine Freundin. Doch ich hätte gerne eine und habe mich auch in ein Mädchen aus unserem Dorf verguckt. Sie ist ein Jahr jünger als ich.
    Wie das in Dörfern ist, kennt man sich und ich rede auch oft genug mit ihr. Nunja, ich kann kein Belangen ihrerseits sehen, aber auch nicht, dass sie mich nicht möge. Leider bin ich nicht der attraktivste Junge und es wäre wohl für mich schwierig sie herumzukriegen. Ich brauche einfach Tipps wie und wo ich sie ansprechen könnte/sie erstmal dafür zu sensibilisieren, dass ich etwas von ihr will. Ich freue mich über jede Antwort.

    Liebe Grüße joeyb
     
  • Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.672
    123
    2
    Verlobt
    25 November 2007
    #2
    Wenn du dich nicht traust, es ihr ganz direkt zu sagen, könntest du ihr ja erstmal ein paar Komplimente machen. Darauf stehen alle Mädels, wenn sie ehrlich rüber kommen.
    An ihrem Verhalten wirst du dann auch merken, ob sie dich mag oder nicht.
     
  • noir91m
    Verbringt hier viel Zeit
    124
    101
    0
    nicht angegeben
    25 November 2007
    #3

    JungE! DAS streich mal aus dein Gehirn! Wenn Mädchen etwas mögen dann ist es Selbstbewusstsein. Also red dir nicht selbst ein du wärst unattraktiv! Für jeden gibt es ein Mädchen, lern dich selbst zu schätzen und deine positiven Eigenschaften, das Aussehen is nur ein "Mantel" .

    Ganz wichtig wenn du sie magst und du willst das was daraus wird, sei du selbst! verstell dich nicht, du weißt schon... manchmal stellt man sich härter als man ist zb.. sei du selbst und wenn sie das nicht akzeptiert, dann passt es einfach nicht.

    Also, trau dich! tu was, geh mit ihr was trinken, oder spazieren, am Land geht das ja gut.

    viel Glück! :smile:
     
  • joeyb
    joeyb (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    61
    91
    0
    Single
    26 November 2007
    #4
    Komplimente ? Damit senk ich doch meinen eigenen Wert und mache einen auf "ich bin unwürdig"...was mir noir91m richtigerweise austreibt...
    Komplimente...da weiß ich echt nich....spazieren find ich komisch und hier gibs ja noch nichma ein cafe, wo man sie einladen könnte...
    also auf ihr Verhalten achten ? selbstbewusst agieren....wasn noch ? ich seh sie zum Beispiel oft im Dorf oder im Jugendtreff ...wie kann/soll ich sie da ansprechen ? über banales sprechen ?
    mb joeyb
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    26 November 2007
    #5
    Lerne erst einmal Lesen ... das hat er nämlich nicht geschrieben....

    ---------------------------------------------------------------

    Und ja, das hat jeder schon einmal durchgemacht.

    Das Wichtige ist, DASS du es probierst, das WIE ist eigentlich zweitrangig.

    Oder hast du so viel Angst vor einem Korb ?
     
  • User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    26 November 2007
    #6
    Das wichtigste ist doch die Kommunikation. Wie kommuniziert man? Naja, auf der einen Seite verbal, und der anderen Seite non-verbal. Zur verbalen Kommunikation sei gesagt: Du musst ein Gespräch eröffnen, was sich in so einem Jugendtreff ganz gut anbietet. Alltägliches, Allerweltsthemen (außer Politik und Finanzen :zwinker:) und Interesse an der anderen Person sollten gute Mittel der Wahl sein. Wichtig sind auch offene Fragen, also keine die nur mit "Ja/Nein" zu beantworten sind, da du ihr ja Freiraum lassen willst und das Gespräch vertiefen willst.
    Zu der non-verbalen Kommunikation sei gesagt, dass du hier natürlich viel über deine Persönlichkeit und dein Auftreten bzw. ganz generell deine Körpersprache arbeitest. Sprich, je selbstbewusster (im gesunden Rahmen, also nicht überheblich) du bist und offener wirkst, desto eher werden sich solche Flirts durch Blickkontakt etc. anbieten.
    Und zu guter Letzt: Probieren geht über Studieren. Irgendwie klappt es, aber man muss erstmal anfangen.
     
  • joeyb
    joeyb (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    61
    91
    0
    Single
    26 November 2007
    #7
    ja , das mitm Leseverständnis....ich muss ja der PISAstudie gerecht werden :zwinker:
    Schon irgendwie Angst vor nem Korb, halt noch kein Mädchen gefragt, und weiß nicht,wie groß die Enttäuschung ist. Ich hätte keinen Liebeskummer, aber wäre fürs nächste Mal gezeichnet...

    Also stumpf ansprechen is das beste ? egal was bei rumkommt ....


    PS: Danke für die Antworten...
    mb
     
  • User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    26 November 2007
    #8
    Was verstehst du denn unter stumpf? Also ich versteh nix gutes drunter. Und so wird vermutlich die Reaktion sein :zwinker:.
     
  • joeyb
    joeyb (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    61
    91
    0
    Single
    26 November 2007
    #9
    "Du, Stefanie*, ich will was von dir/bin in dich verliebt/mag dich sehr(wenn du verstehst, was ich meine) und wollte wohl fragen,ob du mit mir zusammen kommen möchtest"

    das wäre stumpf, man sitzt irgenwo zufällig alleine nebeneinander und sagt das so oder ähnlich....
    wäre das eure idee, wie ich sie ansprechen sollte ?
     
  • User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    26 November 2007
    #10
    Also ich würde tunlichst davon abraten. Respekt für die Ehrlichkeit, aber davon kann man sich auch nichts kaufen. Meiner Meinung nach minimiert man sich damit die Chancen.
    Ich weiß nicht wie ihr zueinander steht, aber das könnte sie ziemlich vor den Kopf stoßen. Ließ dir meinen Beitrag oben nochmal durch. Nimm leichte Kost als Gesprächseinstiege.
     
  • joeyb
    joeyb (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    61
    91
    0
    Single
    26 November 2007
    #11
    seh ich genauso....also, einfache themen, gucken wie das gespräch läuft und wenn s gut ist, ein netter blick ? das versuch ich dann mal morgen ...werde euch berichten...

    so far
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    26 November 2007
    #12
    Schon mal deinen eigenen Threadtitel gelesen ? :-D
    ---------------------------------------------------------

    "Stumpf" ansprechen ist natürlich Kacke.

    Aber einfach mal ansprechen.
    Wie würdest du ein männliches Wesen ansprechen ?

    Sicher nicht mit "Boah Alter, lass uns mal das runde Ding im Netz einschlagen lassen ( = wollen wir zusammen Fußball spielen ?) ^^

    Mädchen sind keine außerirdische Wesen :grin:
    Du wirst ja die Reaktion schon bemerken.
     
  • User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    26 November 2007
    #13
    Ein netter Blick sollte sowieso vorhanden sein, du willst doch positiv auffallen, vor allem im Gespräch :zwinker:. Es geht auch um den wohldosierten Blickkontakt wenn ihr noch nicht im Gespräch seid.

    Ja versuch's und immer gerade Haltung, Blick nach vorn :zwinker:.
     
  • sam88
    sam88 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 November 2007
    #14
    Ich kann meinen Vorrednern nur zustimmen. Sei einfach du selbst und verstell dich bloß nicht.
    Auch wenn ihr nicht gerade redet enifach mal zu ihr rüberschauen und wenn ihr dann mal redet dann nicht sofort mit persöhnlichen und intimen Themen starten, sondern erstmal langsam anfangen und sich was besser kennen lernen.

    und dann einfach sehen wie es sich entwickelt, viel glück dabei
     
  • User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    27 November 2007
    #15
    Und, gibts was zu berichten? :zwinker:
     
  • joeyb
    joeyb (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    61
    91
    0
    Single
    27 November 2007
    #16
    halbwegs....

    Im Jugendtreff war sie nicht, hab sie dann aber auf meinem Heimweg getroffen. Sie kam vom Musikunterricht. Ich hatte sie fast übersehen, als sie mich rief.
    Wir sprachen über alltägliches (Dunkle Jahreszeit, Schule, Musik). Erwähnenswert: Zitat:
    Ich: " Und was machst du am Wochenende?"
    Sie: " Was würdest du jetzt sagen, wenn ich sagen würde " Ich fahr zu meinem Freund...?"
    Ich: " Ich würds schade finden"

    Ich weiß, dass sie keinen Freund hat und es war Ironie ihrerseits. Ich hab lächelnd geantwortet, dass sie es wohl auch als Witz empfand.
    Das Gespräch dauerte zehn Minuten(Sie musste nach Hause) und wir haben viel gelacht.
    Lief doch super....


    Gobts was zu deuten? Soll ich sie nochma ansprechen vonwegen WE, dass ich evtl. mal bei ihr und ihren Freunden vorbeikomm (der Rest kennt mich auch) ? Weitere Tipps?
    Was mir noch einfiel, eventuell wissenswert....chatte regelmäßig mit ihr in ICQ, ob sich da was machen lässt....
    mb
     
  • joeyb
    joeyb (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    61
    91
    0
    Single
    29 November 2007
    #17
    Will mir keiner helfen ?

    *push* .....:cry: :schuechte :smile:
     
  • User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    29 November 2007
    #18
    Ja war doch ein unverfängliches lockeres Gespräch.
    Jetzt nur nichts überstürzen und zu sehr beeilen, man muss da auch mal Ruhe walten lassen und sich gedulden, auch wenn es schwer ist.
    Ich würde eher noch versuchen, diese Unterhaltungsatmosphäre zu verbessern und auszubauen.
    Über ICQ vll. schon Gesprächsinteresse signalisieren, aber nicht einseitig auf die Messenger umsteigen. Da geht zuviel schief bei der Kommunikation. Wichtig ist der direkte Umgang.
    Wenn du denkst, eurer Verhältnis ist so geartet, dass du ohne dann blöd angeguckt zu werden, fragen kannst, ob du mal "vorbeikommen" sollst bei ihren Freunden,etc. würde ich das machen.
     
  • joeyb
    joeyb (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    61
    91
    0
    Single
    8 Dezember 2007
    #19
    Kein Kontakt

    es kommt einfach kein Kontakt zu Stande....
    Ich würd ja gern die Konversation suchen, aber es gibt keine Möglichkeiten...sie geht auf ne andre schule, ist ein jahr jünger und mitm Winter ist sie/bin ich nicht mehr so oft draußen....sie wohnt auch am andren ende des dorfes....
    Wie willman sie näher kennenlernen,wenn man micht mal miteinander spricht...:frown: help !
     
  • User 35148
    User 35148 (45)
    Beiträge füllen Bücher
    6.432
    218
    349
    vergeben und glücklich
    8 Dezember 2007
    #20
    Vielleicht hättest Du antworten können:

    "Ich würde mich freuen, wenn ich das wär und Du mit mir mit kämst :tongue: "

    Du darfst aber auch nicht hoffen, dass ihr euch nur so zwischendurch mal für 10 Minuten seht.
    Wenn Du einen Kontakt herstellen willst, musst Du schon etwas mehr tun.
    Frag sie doch nach ihre Nummer...
    Was ist schon das andere Ende des Dorfes... ihr wohnt viel näher als manch andere Paare, die damit zurecht kommen.

    Wenn sie Dich mag, dann wird sie den Kontakt halten.
    Aber Du musst es eben versuchen!

    :engel_alt:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste