Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Das sollte jede und jeder mal ausprobieren!

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Lovesk, 8 April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lovesk
    Gast
    0
    Hallo zusammen,

    meine Frau und ich befriedigen uns überwiegend selbst (zusammen oder auch getrennt). "Intravaginal" machen wir es nur noch selten. Bei SB hat man einfach die bessere Kontrolle über was und wann, und ihr glaubt gar nicht, wie schön das ist, wenn man zusammen mit seiner Frau im Bett liegt, sich heftig knutscht oder an ihren Brüsten saugt, während sie an sich herumfummelt und man selber auch.


    Jedenfalls sind wir da ein bisschen experimentierfreudig. Schon vor längerer Zeit haben wir entdeckt, dass man sich an unseren mit Kunstleder bezogenen Nackenrollen (ca. 1m lang x 20 cm Durchm.) wunderbar reiben kann. Das Material saugt sich nicht voll wie ein Kissen o.ä., sondern wird schön glitschig, wenn man daran herumrutscht. Man muss sich natürlich Zeit lassen, aber bei uns dauert so ein Sexspielchen eigentlich nie weniger als eine halbe Stunde, oft auch eine Stunde oder länger (auch wenn wir es mal alleine machen). Beim Mann funktioniert das übrigens ganz besonders gut, wenn der Penis nach hinten (unten) gebogen ist. Es dauert dann deutlich länger, auch wenn man richtig intensiv herumrutscht. Der Orgasmus ist auch deutlich intensiver. Beim ersten Mal ist es zugegebenermaßen komisch. Nach einem gewissen Punkt fühlt es sich aber völlig natürlich an. Übrigens ist es sehr hilfreich, als Mann dabei eine Feinstrumpfhose zu tragen, dann kann der Penis sich nicht so leicht "unerlaubt" nach oben drehen (mal von dem angenehmen Gefühl ganz abgesehen). Bei der Frau sollte aber die Muschi idealerweise direkt auf dem glatten Material sein - flutscht besser.


    Darum geht es aber hier gar nicht. Damit wollte ich bloß einleiten, dass ich es zu lieben gelernt habe, mit nach unten gedrehten Penis zu masturbieren. Und weil man ja so auch recht gut gleichzeitig am PC surfen kann (die linke Hand ist in der Hose und flutscht den Freudenspender hin und her und die Ladung geht in selbige), bin ich irgendwann, ich weiß nicht wie, auf eine andere tolle Sache gestoßen.

    Nicht erschrecken, erstmal weiterlesen, es geht nicht um NS oder noch schlimmeres (igitt!!!), sondern: Windelslips! Ich meine damit nicht WINDELN, sondern Inkontinenzslips aus Plastik / Folie. Man kann diese wunderbar ohne die eigentlichen Windeln tragen. Ich habe mir also, weil ich dachte es könnte geil sein, heimlich einen bestellt. Zunächst war mir das vor mir selber furchtbar peinlich als er kam. Aber als ich mal alleine zu Hause war, siegten Neugier und die Geilheit. Ich zog ihn also an, solange mein Penis noch nicht voll erigiert war - und war begeistert! Ich hatte mir einiges versprochen, aber so geil hätte ich mir nicht vorstellen können. Also ab vor den PC und paar geschichten gelesen und Bilder angeguckt. Diesmal kam die Hand nicht IN, sondern von außen auf die Hose. Natürlich blieb mein Glied nach unten gerichtet. Schon nach wenigen Minuten war alles drin total glitschig. Damit meine ich nicht vor Schweiß, sondern vor Geilheit! Eigentlich brauchte ich gar keine Animation mehr, denn ein so umwerfend schönes Gefühl hatte ich bis dahin wohl noch nicht. Mit geschlossenen Augen fummelte ich mich dann zu einem enormen Orgasmus. Das war prima, ich hatte nicht einmal vorher etwas auf den Stuhl legen müssen. Und auch danach fand ich es klasse: kein hektisches Aufstehen oder Herumwischen direkt nach dem besten Moment, die Hände nicht versifft, nein ich konnte die Erregung in aller Ruhe abklingen lassen und es zu Ende genießen. Dann ging ich in die Dusche, zog den Slip darunter aus, spülte ihn kurz ab - fertig!

    Kurzum: ich war rundweg begeistert. Nur, dass ich befürchtete, dass meine Frau es irgendwie schweinisch finden würde. "Erlaubt" hätte sie es sicher trotzdem, aber so richtig Spaß macht die Masturbation schließlich nur, wenn der Partner es ebenso gern hat. Man ist ja schließlich keine 14 mehr und macht es verschämt schnell-schnell abends heimlich im Bett, sondern in meinem Alter tut man es zum Genießen. Nun, das Gefühl war aber so toll, dass ich nach kurzer Zeit wieder zum Windelhöschen griff, und wieder und wieder. Es wurde fast eine Sucht. Dann setzte ich aufs Ganze und bestellte auch einen in der Größe meiner Frau. Sie war zu Hause, als das Päckchen kam, öffnete es aber nicht, weil es an mich adressiert war. Natürlich fragte sie, was darin sei. Ich druckste aber nur herum und traute mich nicht. Irgendwann ließ ich mir entlocken, dass es etwas für den Sex sei. Und schließlich überredete sie mich, als wir an einem Nachmittag in der Absicht der gemeinsamen Selbstbefriedigung ins Bett gingen, damit herauszurücken. Es war zum Glück nicht schlimm: die größte Angst hatte ich, dass meine Frau denken würde, ich würde jetzt doch mit NS anfangen wollen und fände es dementsprechend abstoßend. Aber das war dumm, denn sie weiß sehr genau, wie eklig ich derartige Sachen finde und war deshalb dem Windelhöschen-Test aufgeschlossen. Wir zogen also beide unser Höschen an - und was soll ich sagen? Auch meine Frau war begeistert! Obwohl bei Frauen die angenehme Glitschigkeit ja ohnehin mehr ausgeprägt ist als bei Männern, fand auch sie es ungeheuer gut. Auch bei ihr war es viel glitschiger als sonst, das geile Gefühl, die Feuchte durch das glatte Material zu spüren und durch alles tief hindurch zu reiben, ohne sich "dreckig" zu machen, begeisterte auch sie. Jetzt bin nicht nur ich, sondern wir beide fast süchtig nach diesen "heißen Höschen". Übrigens kann man sie auch recht gut mit den Nackenrollen benutzen.

    Ich kann es nur allen empfehlen - ob Mann, ob Frau, ob allein oder zu zweit: legt euch mal so einen Slip zu und probiert es aus, ihr werdet begeistert sein!

    Höchstens im Hochsommer könnte es bei sehr langen Masturbationsspielen in warmen Räumen zu schwitzig sein - aber da ist ja auch normaler Koitus zu schwitzig.

    Angefangen haben wir mit einem Slip Suprima 1205 in glasklar. Damit kann man kaum etwas falsch machen. Falls ein Mann es auch mal unterwegs versuchen will, ist Suprima 1218 ganz gut: der hat am Bein dichte Gummiabschlüsse, so dass nichts rausläuft, wenn man nach dem Höhepunkt erst noch ein Weile herumlaufen muss. Auch ist der 1218 für den Mann besser, wenn er partout den Penis nach oben haben will, obwohl er da wirklich etwas verpasst, da er etwas länger als der 1205 ist. Letzterer sitzt aber insgesamt angenehmer. Wir sind mal an einem Nachmittag nach dem Masturbieren direkt Arm in Arm eingeschlafen, und bei mir war auch nach einer anderthalben Stunde Schlafen aus dem 1205 nichts herausgelaufen.

    Sons-Babychick hat günstigere Modelle, die aber außer dem Preis nur einen Vorteil haben, nämlich beim Gehen nicht so laut zu knistern: Die Folie ist nicht glatt genug, und besonders dicht sind sie auch nicht. Probiert lieber gleich die richtigen, sonst seid ihr vielleicht enttäuscht.

    In Kürze legen wir uns der Abwechslung halber noch verschiedene Windelhöschen zu, auch mal farbig, semi-transparent oder weiß. Glasklar ist jedoch so eine Art Grundausstattung, weil man da alles schön sieht.

    Ich möchte noch anfügen, dass ich Menschen, die tatsächlich an Inkontinenz leiden, sehr bedaure. Ich finde aber nichts Schlimmes dabei, die Höschen Zweck zu entfremden und sich damit ein wahnsinniges Vergnügen zu bereiten.

    Hier noch ein paar Links:

    www.hempel-versand.de unter „Inkontinenz“ – problemlose Abwicklung, hat aber praktisch nur Suprima (aber die sind ohnehin die wichtigsten)

    www.tcsb.de unter „Hygiene“ – hab ich selbst schon bestellt, klappte ebenfalls reibungslos, aber Shop ist unübersichtlich

    www.airoliver.de – Riesenauswahl, recht günstig, soweit ich gesehen hab – dort hab ich aber noch nicht bestellt

    www.suprima-herzlieb.de – Hersteller


    Traut euch! Viel Spaß!!!
     
    #1
    Lovesk, 8 April 2004
  2. *sternchen*
    0
    ziemlich krasse sachen, die du da beschrieben hast. meiner meinung ziemlich gewöhnungsbedürftig, aber wenn´s spaß macht, warum nicht?!
     
    #2
    *sternchen*, 8 April 2004
  3. (ma)donna
    (ma)donna (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.830
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Das kommt mir grad eher so vor, als seist du ein Vertreter für diese Dinger. Und WAS BITTE HAT DAS IN EINEM FORUM ZU SUCHEN ??? :ratlos:
     
    #3
    (ma)donna, 8 April 2004
  4. lin
    lin
    Gast
    0
    naja wenns dir gefällt solls mir ja egal sein, aber ehrlich gesagt finde ich es schon seltsam nur noch durch SB wirklich lust empfinden zu können, denn das würde mir net gefallen...abwechslungsweise (ca einmal im monat z.b.) ists ja ok, aber immer??
     
    #4
    lin, 8 April 2004
  5. Arty
    Gast
    0
    omfg :rolleyes2

    Also ich fang jetzt net an ne Diskussion loszutreten denn beim Sex lass ich allen Menschen narrenfreiheit aber mir ist das zu krass ..

    Hab jetzt auch gar keinen Kommentar oder so parat wie ich darauf reagieren würde aber ich bete zum Allmächtigen dass ich nie alt genug werde um mich in einem Windelslip neben meine Freundin zu legen und dann an mir selbst rumfummeln werde .. Wozu denn dann die Freundin überhaubt dabei haben wenn man eh nur mit sich beschäftigt ist ?

    Oder mit den Nackenrollen ? Ich glaub ich roll jetzt lieber nochmal mit den Augen :rolleyes2 , so, Ende.
     
    #5
    Arty, 8 April 2004
  6. pleasureboy
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Hm, Vertreter oder Windelfetisch?!?
    Die Geschichte turnt mich nicht besonders an. Reibe meinen lieber in einer weiblichen Person ... :jaa:
     
    #6
    pleasureboy, 8 April 2004
  7. Lovesk
    Gast
    0
    1. Versuch macht kluch.
    2. Probieren geht über studieren.
    3. Die Orgamsnen sind einfach viel intensiver als anders, aber wer es nicht ausprobiert, bleibt halt beim Wasser statt dass er den Wein kennenlernt.

    zu paar anderen Aussagen:
    - Quatsch, Vetreter! Das wäre mir nun zu peinlich... Wegen der Beratung zum Schluss oder was?? Na, hilfe.
    - Meine Frau und ich lieben uns, und sind deshalb im schönsten Moment gerne zusammen. Wo ist der Unterschied, außer, dass ES nicht DRIN steckt?
    - Wenn ich mir euer Alter so angucke, seid ihr natürlich noch nicht so weit, wirklich genießen zu können. War bei mir zu der Zeit auch so. Vielleicht speichert ihr den Beitrag und lest ihn in 10 oder 15 Jahren nochmal.
     
    #7
    Lovesk, 8 April 2004
  8. Papa Bär
    Gast
    0

    Also meins ist das auch net! :link:
     
    #8
    Papa Bär, 8 April 2004
  9. Lovesk
    Gast
    0
    Es wär ja auch schlimm, wenn alle das selbe tun würden. Ich sag ja auch gar nicht, dass wir es immer nur so machen. Wie gesagt, wir probieren viel rum, nicht nur mit Gegenständen natürlich, aber wenn man gerade etwas neues entdeckt hat, dass man toll findet, dann wird das eine Zeit lang halt bevorzugt. Ist doch beim Essen oder anderen Beschäftigungen nicht anders. Bei uns jedenfalls.
     
    #9
    Lovesk, 8 April 2004
  10. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Ok.
    Gib die Bestellnummer der Teile hier rein und wir alle sind glücklich ... :rolleyes2
     
    #10
    waschbär2, 8 April 2004
  11. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    auch, wenn das nix mit thema zu tun hat, aber...

    @waschbär *loooooooooooooooooooooooooooooooooool*

    hab mir grad wegen deinem kommentar so einen abgelacht...
     
    #11
    sad_girl, 8 April 2004
  12. pleasureboy
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    Hätte ja sein können, es gibt immer wieder Vertreter, die vor nichts zurückschrecken.
    Etwas versuchen, was mich von Anfang an nicht sonderlich anmacht!? Hm, ich bin eigentlich ein sehr offener und neugieriger Typ in dieser Hinsicht, wenn man mich aber erst intensiv von etwas überzeugen muss glaube ich nicht, dass ich mich dafür begeistern kann!
    Aha, gut das man am Alter erkennen hat wer guten Sex hat bzw. diesen genießt! Manche haben mit 40 noch keinen guten Sex gehabt ...
     
    #12
    pleasureboy, 8 April 2004
  13. Erdbere
    Erdbere (28)
    Ist noch neu hier
    10
    3
    0
    Single
    Hm ich denke mir wenn es euch spass macht sollt ihr das auch ausleben können das ist abwechslung pur+
     
    #13
    Erdbere, 9 August 2014
  14. ManonLescaut
    0
    Off-Topic:
    Bestimmt ist es für den (gelöschten) TS eine enorme Erleichterung, dass du jetzt, zehn Jahre nachdem er den Thread erstellt hat, dein OK für seine Windelspielchen gibst :zwinker:
     
    #14
    ManonLescaut, 9 August 2014
  15. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.855
    598
    5.377
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Du bringst "Erleichterung" und "Windel" im gleichen Satz unter? :dizzy: :tongue:


    Naja, wie auch immer, der Thread ist jetzt geschlossen.
     
    #15
    BrooklynBridge, 9 August 2014

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - sollte mal ausprobieren
bessere_Welt 2.0
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
28 November 2016 um 18:32
17 Antworten
Truckerali
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
22 August 2016
13 Antworten
namelessboy
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
27 Juni 2016
3 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Test