Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 42853
    Verbringt hier viel Zeit
    457
    103
    6
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2006
    #1

    Dobendan Direkt + Antibabypille

    Hallo!

    Ich habe vor kurzem Halsschmerzen gehabt und dann Lutschtabletten genommen (Dobendan Direkt). Hatte das jetzt irgend eine Wirkung auf die Pille (Belara)?

    Ich würde aber so pauschal sagen nein, da ich auch Dolo-Dobendan nehme und ich schon gelesen habe, dass es völlig problemlos sei.

    Ich würde mich aber freuen, wenn ich trotzdem noch einen Rat von euch bekommen könnte.

    Vielen Dank!
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    7 Mai 2006
    #2
    Aus dem Bauch raus hätte ich auch sofort gesagt, dass das absolut unkritisch ist, ich hab aber eben sicherheitshalber auch nochmal nachgeschaut. Ergebnis: Es gibt keine Wechselwirkung mit hormonellen Kontrazeptiva.
     
  • User 42853
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    457
    103
    6
    vergeben und glücklich
    7 Mai 2006
    #3
    Danke. Dann bin ich ja beruhigt! :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste