Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Athina
    Gast
    0
    30 Juni 2004
    #1

    Ehemann(frau) ausleihen???

    Bin ja gerade in meiner Ausprobierphase.
    Nun habe ich in einem Fitnessclub einen netten Mann kennengelernt.
    Problem: Er ist verheiratet.
    Nun werden einige wohl wieder aufschreien und wettern: Die Ehe ist heilig ...
    Ich will der Frau nun ja aber nicht ihren Mann total und für immer ausspannen.
    Aber da er mich eigentlich köperlich sehr reizt, mal kurz ausleihen. :rolleyes:
    Habt ihr da irgendwelche Erfahrungen mit?
    Sei es, das ihr euch schon mal einen ausgeliehen habt, oder das euer Partner ausgeliehen wurde?
     
  • Calla
    Calla (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    101
    0
    Single
    30 Juni 2004
    #2
    Ausleihen??????????
     
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.747
    298
    1.829
    Verheiratet
    30 Juni 2004
    #3
    Was du vorhast ist mit dem kerl fremdzugehen also das er fremdgeht oder willst du die frau fragen.
     
  • Athina
    Gast
    0
    30 Juni 2004
    #4
    Ne seine Frau wollte ich da eigentlich wohl nich vorher fragen.
    Is wohl besser für meine Gesundheit. :hmm:
     
  • User 14795
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    nicht angegeben
    30 Juni 2004
    #5
    Also ich denke, dass die Ehe wohl schon nicht so super läuft wenn er sich auf so ein Abenteuer einlassen würde.
    Hat er denn schon Andeutungen gemacht ob er überhaupt fremdgehen will?
     
  • TropicalBreeze
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    nicht angegeben
    30 Juni 2004
    #6
    Melde mich freiwillig als Versuchsobjekt *lol* :bandit:

    Na gut, dann halt was zum Thema: Ist halt auf seiner Seite Fremdgehen; ich persönlich könnte mich mit sowas nicht arrangieren.
    Wenn man es trotzdem macht, sollte man vorher wenigstens wissen, das es sehr kurzfristig ist und sich über mögliche Konsequenzen im Klaren sein, falls man auffliegt.
    Würd sagen, probier lieber mit 'nem Single aus.
     
  • Dark Light
    Gast
    0
    30 Juni 2004
    #7
    Finde es persönlich ne Sauerei und verachte Leute die sowas machen zutiefst.
    Selbst wenn er fremdgehen würde, heißt das nicht das dass dein Job ist.Würdest du es gut finden wenn dein Mann später mal ausgeliehen wird?
    Einfach aus Spass an der Freude mal eben das aufs Spiel setzten was sich 2 Leute vielleicht jahrelang aufgebaut haben?
    Du hast sie echt nicht mehr alle

    Darkie
     
  • Athina
    Gast
    0
    30 Juni 2004
    #8
    Die Wahrscheinlichkeit das ich mir mal einen Mann aus dem WWW suche liegt glaube ich bei unter 1%
    Aber man soll ja nie, nie sagen.
     
  • Athina
    Gast
    0
    30 Juni 2004
    #9
    Jedem seine eigene Meinung


    Ja nur um Spaß zu haben

    Wie gesagt jedem seine Meinung, aber doch bitte nicht beleidigen.
     
  • man4sundays
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    Single
    30 Juni 2004
    #10
    Hallo,

    solange Du Dir im klaren bist, das es nur ein Abenteuer ist, ists doch ok denke ich. (Ok, für die Ehefrau net - ab wat se nich weiß macht sie nicht heiß). Du solltest Dich da nicht emotional verstricken (sprich in ihn verlieben) dann kann es nämlich Probleme geben und dann sind im schlimmsten Falle drei Menschen unglücklich.

    Und als Feuerwehrmann sage ich Dir : Wo Rauch ist, ist auch Feuer !

    Viel Spaß !!
     
  • UnKnOwNMaStEr
    0
    30 Juni 2004
    #11
    weisste auch was du mit deinem spass anrichten kannst

    für mich bist du nur eins n....

    ich sags lieber nicht
     
  • TropicalBreeze
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    nicht angegeben
    30 Juni 2004
    #12
    Nicht immer alles so ernst nehmen :smile: War'n Joke
     
  • Knightess
    Gast
    0
    30 Juni 2004
    #13
    Man immer diese Verurteilungen! Eigentlich braucht man keine Beschimpfungen um seinen Standpunkt darzulegen. Das mal so vorne weg :smile:

    Ich bin der Meinung, dass du ihn dir ruhig "ausleihen" kannst, wenn es wirklich nur körperlich ist. Wenn in seiner Beziehung alles total super wäre würde er sich nicht darauf einlassen und du zwingst ihn ja auch nicht dazu, er ist erwachsen und kann seine Entscheidungen selber Verantworten! Du solltest dich jedoch davor hüten dich in ihn zu verlieben, schliesslich weisst du, dass er mal Fremd gehen könnte :zwinker:
     
  • grundig
    grundig (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    140
    101
    0
    Verheiratet
    30 Juni 2004
    #14
    och lasst Sie doch, ist ja nicht ihr Problem wenn der Mann seiner Frau nicht treu ist...
     
  • glashaus
    Gast
    0
    30 Juni 2004
    #15
    Ich bin der Meinung du solltest ihn 'nicht' ausleihen. Und wenn doch, dann sei so fair und spiel auch seiner Frau gegenüber mit offenen Karten. Immerhin geht es nur um deinen persönlichen Spaß, den du mit Sicherheit auch mit einem anderen haben könntest.
     
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.747
    298
    1.829
    Verheiratet
    30 Juni 2004
    #16
    Zum Spaß haben gibt es genug freie Kerle die bestimmt net übel aussehen und einem so süßen Girl bestimmt nicht widerstehen können.
    Wozu muß es dann ein Verheirateter sein ?
    Nur um deinen Jagdinsitnkt zu befriedigen.
    Sorry find ich schwach das Argument denn der Mensch idt für die Konsequenzen seiner Handlungen verantwortlich.
    Folglich sollte selbst er sich drauf einlassen (Welcher Mann kann schon den Waffen einer Frau widerstehen wenn sie es wirklcih drauf anlegt) und seine Ehe kaputt gehen hast du evtl nicht nur das Familienleben von ihm und seiner Fam zerstört sondern evtl auch noch die wirtschaftliche Grundlage.
    An eienr Scheidung sind schon viele Menschen wirtschaftlich kaputtgegangen

    Stonic
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    30 Juni 2004
    #17
    Ich finds ehrlich gesagt auch ziemlich daneben.
    Ich mein, klar ... der Mann hätte im Falle einer Affaire bzw. eines ONSs sicherlich auch schuld, keine Frage. Aber ich kann nicht verstehen, wie man sich BEWUSST an einen vergebenen (in diesem Fall sogar verheirateten) Mann ranmachen kann. Find ich unter aller Sau.
    Dir geht es doch nur um die Erfahrung, den Spaß, gell? Wieso suchst du dir nicht einen anderen Mann, der nicht gebunden ist? Wird ja wohl nicht nur einen geben, der dich "körperlich" reizt (und gleichzeitig auch noch sympatisch ist).

    Juvia
     
  • MohoDaloho
    Verbringt hier viel Zeit
    357
    101
    0
    vergeben und glücklich
    30 Juni 2004
    #18
    ich finds net gut aber wenn der Mann mit macht isser selbst schuld. Du zwingst ihn ja net mitzumachen *G*

    @ Mod besser ;P
     
  • Athina
    Gast
    0
    30 Juni 2004
    #19
    Also um es nochmal klarzustellen.
    Ich will ihn ganz bestimmt nicht behalten.
    Ist wirklich nur eine körperliche Anziehungskraft und ich meine für eine Frau ist es doch schlimmer wenn sie es wissen sollte.
    Und es müssen wirklich auch beide wollen.
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    30 Juni 2004
    #20
    Das ist klar, dass du ihn nur fürs Bett willst ... ums mal so zu sagen. ABER das macht das Ganze in meinen Augen nicht besser.

    Was würdest du denn sagen/ denken, wenn irgend ne Tussi ankommt, um ihre Erfahrungen mit DEINEM Partner zu machen ...

    Nee, find ich voll daneben ...

    Juvia
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste