Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eifersüchtig auf guten Kumpel - Hilfe !

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Tomeo, 2 März 2006.

  1. Tomeo
    Tomeo (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    nicht angegeben
    Stellt euch folgendes vor.

    Da sind ein Junge und ein Mädchen die sich über alles lieben. Das Mädchen hat in ihrem kleinen Freundeskreis, sie hat nicht viele Freunde, weil Freunde finden ihr schwer fällt, einen darunter mit dem sie mal Sex hatte aus purer triebgesteuertheit als beide single waren. Jedoch befreundet. Und eigentlich sind Freundschaften platonisch sein. Sollten sie jedenfalls sein.

    Die beiden empfanden nur Lust aber keine Liebe.

    Das fand letztes Jahr statt als meine Freundin, die noch nicht meine Freundin war, sich gerade von ihrer Ex (sie ist bi) getrennt hat bzw. sie wurde getrennt (ihre Ex hat Schluss gemacht).

    Daraufhin traf sie sich mit diesem Kumpel der auch ein Freund ihrer Ex war und sie haben mehrmals Sex.

    Dann kam ich mit ihr zusammen. Sie schwärmte seit 4 Jahren von mir und ich war immer für sie da. Ich gab ihr neuen Lebensmut vor 4Jahren. Durch mich lebt sie Heute und wurde eine wunderschöne junge Dame.

    Ich erfuhr von dem Sex zwischen den beiden der stattfand als ich nicht mit ihr zusammen war oder sie liebte, letztes Jahr im September und kann seitdem immer mal wieder nicht schlafen. Sie erzählte mir wie es passierte, da ich glaubte, wir müssen offen sien und ich kann damit umgehen. Kann es aber nicht.

    Sie trifft ihn ab und zu und das tut mir sehr weh. Er ist nun auch mit seiner langjährig besten Freunden zusammen. Gelegentlich schläft sie bei denen sogar, weil sie Rollenspielabende veranstalten und ein Taxi zu teuer wäre und kein Bus mehr spät Nachts fährt.

    Es quält mich, ich leide extrem darunter, dass er überhaupt noch eine Rolle in ihrem Leben spielt, weil sie Sex hatten. Es macht mich traurig und eifersüchtig. Ich ertrage die Vorstellung nicht und wenn sie dann noch bei ihm und siener Freundin übernachtet (jedoch nicht im selben Bett oder Zimmer), dann kommt in mir alles hoch. In diesen Nächten bin ich ein Nervliches Wrack.

    Sie weiss davon wie es mir geht.

    Aber sie sagt, sie kann nichts ändern. Sie liebt mich zwar aber sie sieht ihn nicht oft, sie hat wenig Freunde, will ihn nicht aufgeben als Freund und so geht es nicht anders, dass bei den Rollenspielabenden, wo sie zu denen fährt, dann auch übernachtet.

    Es ändert sich einfach nichts an der ganzen Situation und sie erzählte es mir letztes Jahr September. Seit diesem Datum isteht das zwischen uns und es macht uns unglücklich. Sie redet in meinen Kopf, dass es mal war aber nie mehr passieren wird. Doch mein Herz blutet, wenn sie ihn trifft. Sie kann mir tausend mal sagen, ich bin der einzige. Es tut mir einfach weh. Da kann kein Wort von ihr etwas ändern. Sie sieht ihn, übernachtet bei ihm, hat Spaß, ich leide, die Bilder drängen sich mir auf und sie weiss währenddessen wie es mir geht.

    Was sollen wir tun ?
     
    #1
    Tomeo, 2 März 2006
  2. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    ähm...also erkär mir das mit dieser kausalverknüpfung mal. er spielt in ihrem leben überhaupt noch eine rolle, weil sie sex hatten? das wär - sorry - aus meiner sicht ne idiotische "begründung".

    er spielt in ihrem leben eine rolle, weil sie gute freunde sind. die in solozeiten mal sex hatten. er ist ihr nicht wichtig, WEIL sie sex hatten. sie hatten sex, weil sie einsam war damals. das ist heute anders, beide sind heute neu liiert.

    falls du meintest "ich leide darunter, dass sie sex hatten" ist das schon "logischer". aber du weißt, dass du auf dieses leid nicht wirklich "anspruch" hast...das war schließlich, bevor ihr eine sexuelle liebesbeziehung eingegangen seid.

    sie hat ihr vorleben. wärs für dich auch schrecklich, wenn sie mit ihrer exfreundin noch platonischen kontakt hätte?

    find ich sehr nachvollziehbar.

    du solltest was gegen deine eifersucht tun. denn sie ist UNBEGRÜNDET.
    ich versteh schon, dir gehts mies. aber überleg mal - IHN sieht sie selten, bei IHM & seiner freundin übernachtet sie selten, mit IHM hat sie selten spaß. mit DIR ist sie zusammen, ihr seht euch häufig, ihr verbringt mehr nächte zusammen (und in einem bett...), ihr habt häufig spaß miteinander.

    wie gut kennt du diesen freund? könntet ihr nicht mal zu viert was machen - also nicht grad rollenspiele, sondern halt einen ausgehabend?

    ich finde es absolut okay, dass sie sich diese freundschaft erhält.
     
    #2
    User 20976, 2 März 2006
  3. Tomeo
    Tomeo (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    88
    91
    0
    nicht angegeben
    Die Frage nach anspruch auf leid ist idiotisch.

    Ich leide nunmal darunter und das kann man auch nicht änern. ich wünsche mir, dass die freundschaft zwischen den beiden beendet wird. Das wäre die Lösung für mein problem.

    PS: Ich will diesen verfluchten menschen niemals vor das gesicht bkeommen ode rich schlage ihn windelweich. Ich hasse ihn.

    Sex ist für mich nichts, dass man mal eben mit irgendwem hat sondern etwas heiliges, dass nur liebende tun sollten.

    Und ich finde es rücksichtslos von ihr, dass obwohl es mir weh tut, sie nichts ändert.

    "ähm...also erkär mir das mit dieser kausalverknüpfung mal. er spielt in ihrem leben überhaupt noch eine rolle, weil sie sex hatten? das wär - sorry - aus meiner sicht ne idiotische "begründung". "

    Was redest du für ein Zeug ? Verstehst du die einfachsten Sätze nicht oder was ?

    Es quält mich, ich leide extrem darunter, dass er überhaupt noch eine Rolle in ihrem Leben spielt, - weil sie Sex hatten.

    Hätten sie keinen Sex gehabt gäbe es keine Qual, kein Leid und dass er in ihrem Leben eine Rolle spielt wäre mir auch egal.
     
    #3
    Tomeo, 2 März 2006
  4. Realist_M
    Realist_M (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    373
    101
    0
    Single
    D.h. du kennst den typen noch nich mal???

    Vielleicht isser ja ganz nett, und du HASST ihn obwohl du ihn nicht kennst!
    Zum freiwilligen Sex gehören immer 2... und deine Freundin war da glaub ich dabei... :engel:

    Deine Freundin kann die Freunde haben die sie will, und du solltest etwas Toleranter sein und dich da nich so reinsteigern!

    Lg Realist
     
    #4
    Realist_M, 2 März 2006
  5. Tomeo
    Tomeo (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    88
    91
    0
    nicht angegeben
    1. Ich muss nicht toleranter sein, denn wieso sollte ich ? Ich werde nicht toleranter sein, weil ihr glaubt, dass das richtig wäre. Ich halte selbst für richtig und falsch. Ihr solltet aufhören alles zu relativieren und Toleranz nicht mit Gleichgültigkeit verwechseln. Nichts anderes tut ihr.

    Meine Gefühle sind euch allen scheiß egal. Und darum seid ihr der Grund für diese böse Welt.

    Ihr achtet nicht mehr auf Gefühle.

    2. Meine Freundin liebt mich und wenn sie mich liebt, tut sie mir nicht weh. Wenn sie jemanden trifft, dessen Existenz mich verletzt, ist dies ein zeichen von nicht-Liebe. Denn würde sie mich lieben, würde sie ihn aus ihrem leben verbannen.

    3. Mir ist egal wie nett er ist. Ich messe Menschen nicht nach ihrer Art sondern ihrem TUN. Und wenn Freunde miteinander Sex haben aus purer niederträchtiger Triebgesteuertheit, dann ist das ein Grund diesen Menschen zu hassen. Ich verachte Unmoral.

    Und ich verachte diese Welt in der aufgrund eines fehlgeleiteten Pluralismus und der falsch verstandenen Freiheit der Individualismus zu einem Egomanismus verkommen ist, wo die Gefühle des anderen und die Liebe zur Unwichtigkeit erklärt wurden.

    Wenn ich euch so reden höre, wird mir schlecht und mir wird im selben Atemzug gewahr, warum ich mich als etwas besseres erachte als einfach ein Mensch zu sein.

    Ich bin etwas besseres als ein Mensch, denn ein Mensch strebt die Liebe als höchstes, die ewige Liebe zu eine Menschen an und erwählt diesen zu seiner Prinzessin oder seinem Prinzen.

    Eure Denkweise ist für meine adelige Gestalt zu minderwertig.

    Deswegen war es ein Fehler um Hilfe anzusuchen. Zumal ich eigentlich nur Bestätigung erfahren wollte oder konstruktive Möglichkeiten. Auch etwas Verständnis wäre nicht schlecht gewesen aber ihr seid ja das gefühlskälteste, dass mir seit langem begegnet ist. Ihr könnt euch nicht in meine Lage hineinversetzen und mit einer Arroganz hoch kotz, glaubt ihr, mir vorschreiben zu können wie ich mich verhalten sol.

    Ich sage euch mal etwas. denkt über euch nach wie ihr mit Menschen umgeht und eventuell vergebe ich aber ich schätze mal, Abschaum muss man nicht vergeben. Der kann einem nur Leid tun.

    Noch eine Sache. Wir Menschen bestehen aus Genen und die meinen lassen sich nicht ändern. Ich werde nie damit zurecht kommen, dass er ihr Kumpel ist und will, dass er verschwindet. Das hat nichts mit meiner Denkweise zu tun. Ich fühle dass er weg muss. Ich bin ein emotionaler Mensch. Seine Anwesenheit tut mir weh. Und was mir weh tut, hat kein Recht da zu sein.

    Und damit ist die Diskussion beendet.

    Von euch kann man nur enttäuscht sein. Das nennt ihr Hilfe ? *lach* Da ist ja die chinesische Regierung noch fürsorglicher.
     
    #5
    Tomeo, 2 März 2006
  6. Realist_M
    Realist_M (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    373
    101
    0
    Single
    Off-Topic:
    REVOLUTION :grin:


    Ne ma ehrlich... was soll man zu dem text noch sagen
    :kopfschue :kopfschue :kopfschue :kopfschue

    Ich würd sagen das isn fake... so doof kann doch kein Mensch sein... der widerspricht sich ja selber.

    Leute ich weiß selber das bei diesem Menschen (falls kein fake) Hopfen und Malz verloren ist. Ich wills jedoch mal mit Logik versuchen!
    Zu 3. erster Abschnitt:
    Müsstest du deine Freundin dann nicht auch hassen??? Sie gehört zu diesen "Freunden die miteinander Sex haben" dazu. Nicht bloß der typ! Sex kann man bloß zu 2. haben, sonst heißt es nicht Sex.

    Wenn du Bestätigung suchst und nicht UNSERE Meinung, sorry der Kopfnickerverein is 3 straßen weiter... :kopfschue

    Kann schon sein das wir aus Genen bestehen. Natürlich hat das was mit deiner Denkweise zu tun.

    Ich denke du weißt nicht was Toleranz bedeutet! Es bedeutet Leben, und Leben lassen! Also lass ihn leben und glaub deiner Freundin das sie nicht fremd geht.

    Irgendwie erschreckend falls dies kein fake is, was für Ansichten frei rumlaufen...
    Junge du hast dich in der Zeit geirrt du gehörst ins Mittelatler...


    Lg Realist
     
    #6
    Realist_M, 2 März 2006
  7. willy_coyote
    Verbringt hier viel Zeit
    515
    103
    14
    Verliebt
    Verzeihung euer Hochwürden, aber ihr habt euch die Antwort bereits selbst gegeben. Sie liebt euch nicht weil sie die andere niederträchtige Kreatur trifft. Ich würde jede Korrespondenz abbrechen, denn anscheinend erwidert sie eure heilige Liebe nicht.

    Zum Gruße ein Untertan
     
    #7
    willy_coyote, 2 März 2006
  8. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Hör mal Junge, jetzt komm mal wieder bißchen runter. Du bist ja sowas von pathetisch hier, daß es kaum auszuhalten ist. "Qual und Leid", "böse Welt" - jetzt übertreib's mal nicht.

    Sie hatte Sex mit ihm, BEVOR ihr zusammen wart und bevor zwischen euch Gefühle waren. Sie hatte zu dem Zeitpunkt nichtmal Gefühle für ihn. Es war einfach nur Sex. Ist vielleicht nicht jedermanns Sache, aber auch nicht vorwerfbar. Und schon gar nicht mehr rückgängig zu machen. Es ist passiert, du weißt davon, du wolltest es auch wissen - damit mußt du jetzt auch wohl oder übel klarkommen.

    Zum zweiten: Sie hat noch Kontakt mit ihm. Du hast selbst gesagt, sie hat einen kleinen Freundeskreis. Mit diesen wenigen Leuten unternimmt sie ab und zu mal, SELTEN, etwas. Weil's nicht anders geht, übernachtet sie auch da. Zusammen mit ihrer Freundin, NICHT alleine mit ihm. Nicht im selben Bett, ja, nichtmal im selben Zimmer! Ganz ehrlich, WO ist dein Problem?!

    Du erwartest, daß sie diese Freundschaft beendet, weil DU ein Problem hast? Und sowas nennt sich dann Liebe...

    Ziemlich eindimensionale Sichtweise hast du da... wenn DU SIE lieben würdest, würdest du ihr nicht ihre Freunde verbieten wollen. Denn auch Freunde aufgeben tut verdammt weh!

    *oha* Da ist ja noch mehr schwarzweiß-Denken vorhanden, als ich dachte. *g* "pure niederträchtige Triebgesteuertheit"?! *lol* Mal im Ernst, Triebgesteuertheit, ok, sie hatten eben Lust. Aber was ist daran denn bitte "niederträchtig"? Niedertracht ist etwas, was auf einen anderen Menschen bezogen ist, ein Verhalten gegenüber einem anderen - sie hatten doch einfach nur Sex MITEINANDER, waren zu dem Zeitpunkt beide single und ungebunden. Wenn du mir jetzt erklären könntest, was genau daran "niederträchtig" war?

    Und ok, folgen wir deinem Gedankengang, das ist also ein Grund, diesen Menschen zu hassen - haßt du dann nicht auch deine Freundin? Oder fällt das dann jetzt wieder unter "böser Mann hat unschuldiges Mädchen verführt, meine Freundin hätte sowas nie von sich aus gemacht"?! *lol*

    Faß dich da doch bitte mal an die eigene Nase, ja?

    Sternschnuppe

    PS: Ich hab NOCH NIE einen so egoistischen und egozentrischen Menschen erlebt wie dich. Aber wenn du ernsthaft glaubst, damit glücklich zu werden - nur zu!
     
    #8
    Sternschnuppe_x, 2 März 2006
  9. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    war keine frage, sondern meine meinung. und die find ich nicht idiotisch.

    das ist egozentrisch. du leidest, SIE soll ihre freundschaft also kündigen, weil das eine lösung für DEIN problem ist.

    da ist wohl wer aggressiv. *kopfschüttel*
    was hat er dir getan? nix. er hatte sex mit der frau, die später deine freundin wurde. sonst nix.

    und sie verstehen sich weiterhin.

    etwas heiliges...soso. das ist es also für dich. vielleicht sieht deine (noch-)freundin das ja anders. vielleicht hat sie damals ja auch diesen mann geliebt.

    und ich finde es rücksichtslos von dir, dass du forderst, dass sie diese freundschaft beenden soll, weil dir das weh tut.

    danke der nachfrage, ich verstehe ne ganze menge sätze. bei der aneinanderreihung von zwei nebensätzen, darunter ein kausalsatz, ist nicht immer klar, worauf sich der kausalsatz bezieht - auf den hauptsatz oder auf den ersten nebensatz. es kann "weil sie sex hatten" auf "dass er überhaupt noch eine rolle in ihrem leben spielt" bezogen sein. oder eben auf "ich leide".

    der bezug ist also dass du drunter leidest, weil sie sex hatten und er weiterhin ne rolle in ihrem leben spielt.
    tja, und da seh ich halt keine logik.

    die sexuelle Beziehung ist vorbei. er ist ein freund. sie verstehen sich gut. das ist alles.

    tja, sie hatten aber sex. und er ist einer von wenigen freunden. weil DU leidest, soll SIE ihren freund aufgeben, findest du. und würdest ihn gern "windelweich schlagen", weil er halt VOR deiner beziehung mit ihr sex hatte.

    was ist mit ihrer exfreundin? wenn deine freundin mit ihrer ex noch kontakt hätte, würdest du die exfreundin dann auch hassen und verprügeln wollen?
     
    #9
    User 20976, 2 März 2006
  10. Realist_M
    Realist_M (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    373
    101
    0
    Single
    Off-Topic:
    Genau mosquito :cool1:
    Soviel zeit wollt ich mir nich nehmen, weil des bringts 0!
    Aber trotzdem super das du dir die mühe gemacht hast!
     
    #10
    Realist_M, 2 März 2006
  11. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    wir also, wir alle, wir sind ja soooo gleichgültig. na klar.

    oh ja. du armes leidendes opfer, alle planet-liebe-user sind gegen dich, du bist uns scheißegal, und weil deine gefühle "uns" scheißegal sind, sind wir der grund für diese böse welt...

    das ist faszinierend, wie du denkst.

    interessant. da widerspreche ich. aber das wird dir egal sein.

    wenn du sie liebtest, tätest du ihr nicht weh. wenn sie jemanden trifft, der ihr ein guter freund ist, und forderst, dass sie diesen freund aus ihrem leben auszuschließen hat, ist das ein zeichen von nicht-liebe. denn würdest du sie lieben, würdest du wollen, dass sie ohne eifersüchteleien kontakt zu ihren freunden haben kann.

    ich verachte besitzdenken und überflüssige eifersucht und übertriebenen egoismus.

    du musst dann deine freundin ja auch sehr verachten, nicht wahr, sie hatte ja auch einfach sex. niederträchtige triebgesteuertheit? niederträchtig? weil man lust hat? in was für einer welt lebst du? in einer "schein-heiligen", so scheint es mir....

    ach ja: ich verachte leute, die andere einfach so mal hassen.

    das ist doch alles nur blabla.

    du bist hier der egomane.
    liebe ist wichtig und groß. aber was du für liebe hältst, ist besitzedenken, "sie ist meins, sie darf mir nicht wehtun, wenn sie mich liebt, trifft sie ihn nie wieder"...ja, das ist egoismus pur. ihre freundschaftlichen gefühle erklärst du für unwichtig und nichtig. armselig.

    oh, jetzt wirds echt lustig...
    wenn ich dich so reden höre, wird mir etwas schlecht, gleichzeitig muss ich ziemlich lachen über so viel absurdes geschwätz....du was besseres, als einfach ein mensch zu sein? na, dann mal ab in deine verblendeten höheren sphären. ich hoffe, deine freundin erkennt bald, wie verblendet du bist, und findet den absprung. damit wär euch beiden geholfen.

    *auf.dem.boden.wälz*
    tja, vielleicht solltest du dann erkennen, dass deine freundin ein wunderbarer natürlicher mensch ist und entsprechende menschlichte bedürfnisse hat, unter anderem nach freundschaft und nähe. von dir adeliger gestalt bekommt sie jedenfalls keine "reine liebe", so eifersüchtig und gockelhaft, wie du dich aufführst.

    tja, wenn du bestätigung willst, dann bitte doch einfach nur darum, dass man dich tröstet, bedauert und dir recht gibt. klappt in diesem forum aber nicht, denn hier sind menschen mit eigener meinung unterwegs.

    wer schreibt dir was vor? ich versteh nicht, wie man sich in so ne eifersucht so hineinsteigern kann, nein. und statt bestätigend zu sagen "ja, deine freundin ist böse, wenn sie weiter kontakt zu ihrem guten freund hält", beleuchten hier mehrere die sache von der anderen seite - und sagen, dass sie klar ein recht auf ihre kontakte und freundschaften hat. zufällig haben hier mitgefühl - und zwar bezogen auf deine freundin...dir zu empfehlen, deine eifersucht einzudämmen, halte ich für vernünftig. nur wird es nichts nützen, da du sehr verbohrt zu sein scheinst.

    das wird ja immer besser...auf deine "vergebung" kann ich verzichten. juhu, ich bin abschaum, abschaum, abschaum...

    wie praktisch. genetik allein bestimmt nicht unser verhalten.

    klingt bedrohlich. sogar ziemlich bedrohlich. und größenwahnsinnig deinerseits.

    es steht dir frei, dieses forum nie wieder zu besuchen. viel glück da draußen.

    Off-Topic:

    ich konnte nicht widerstehen. es ist so enorm absurd...deswegen auch noch teil zwei der antwort, und mir ist es ziemlich schnuppe, ob der threadstarter das noch liest oder nicht...klar bringt es nichts, weil die adelige gestalt mit mir abschaumwesen seine zeit nicht vergeuden wird und ich ja zu dumm bin, selbst einfache sätze zu verstehen :grin:

    manchmal ist das hier wie popcornkino.
     
    #11
    User 20976, 2 März 2006
  12. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Off-Topic:
    *ui* Mosquito in Hochform... :eek_alt: :zwinker: Hab mir den Text gerade durchgelesen, die ganz krassen Sachen hatte ich in seinen Posts ja sogar noch überlesen... *lol* Postfach ist jetzt übrigens wieder geleert bzw. vergrößert... :schuechte_alt:
     
    #12
    Sternschnuppe_x, 2 März 2006
  13. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    der herr tomeo hat, wie ich grad sehe, das thema nicht zum ersten mal hier besprochen:

    Eifersüchtig

    ...dort schreibt er noch:
    irgendwie interresant. das war im september. im november dann der zweite thread:
    Eifersüchtig auf Kumpel von Freundin

    und ansonsten jede menge umfragen mit einem schwerpunkt auf sex mit älteren herren...

    sex mit lehrer oder professor, sex und altersunterschied, sex mit hohem Alter, sex mit einem (50-60jährigen) esoterischen guru, ältere männer im bett bei jungen frauen... das waren seine umfragethementitel der letzten monate.

    interessant, was es für menschen gibt in der großen weiten welt....
     
    #13
    User 20976, 2 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eifersüchtig guten Kumpel
rotebirne
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Februar 2015
1 Antworten
ulysses
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Juli 2013
5 Antworten
Xorah
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Januar 2012
8 Antworten
Test