Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Eifersucht wegen instagram

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von newbee, 12 Dezember 2017.

Stichworte:
  1. newbee
    Sorgt für Gesprächsstoff
    174
    41
    0
    vergeben und glücklich
    Liebes Forum,

    Ich bin seit knapp einem Jahr in einer wundervollen Beziehung. Ich liebe ihn, er liebt mich, alles gut. Ich weiss, dass er ein guter Typ ist und dass ich allen Grund habe, ihm zu vertrauen. Er ist von der Persönlichkeit her schon kein Weiberheld und Treue ist ihm extrem wichtig. Mir natürlich auch.

    Wir sehen uns nur am Wochenende und das ist immer wunderschön und intensiv. Wir haben auch konkrete Pläne, bald zusammenziehen.

    Unter der Woche fange ich dann an, blöde Gedanken zu haben und Ängste zu entwickeln. Jedenfalls habe ich vor ein paar Monaten entdeckt, dass er einigen Models und Bikini Mädels auf Instagram folgt. Ich weiss, dass viele sagen werden, das ist albern und normal und unbedeutend. Aber mich hat es sehr verletzt. Wir haben darüber gesprochen und er hat viel Verständnis gezeigt und ein paar Tage später hat er die Models alle gelöscht. Das hatte ich nicht von ihm verlangt oder auch nur angesprochen, er hat es ohne Worte von sich aus getan. Ich fand das war eine tolle Geste und zeigte mir, dass ihm meine Gefühle wichtig sind.

    Allerdings gibt es ein Mädel, die er kennt und die in seiner Stadt wohnt, die ständig und ausschließlich selfies von sich postet. Ich habe ihn mal darauf angesprochen, da er auch ein paar mal ihre Fotos geliked hat. Ich bin extrem eifersüchtig auf dieses Mädchen und habe das sehr deutlich gemacht, dass ich mir Gedanken darüber mache. Er redet mit mir, und sagt er findet sie hübsch, will aber angeblich nix von ihr. Auf meine frage, warum er dann so scharf darauf ist, ihre Fotos zu sehen, kriege ich keine einleuchtende Antwort. Das Thema hatten wir nun schon 3 mal und er folgt ihr noch immer!

    Ich werde natürlich nicht von ihm verlangen, sie zu löschen (es würde ja eh keinen Unterschied machen, wenn er auf die steht kann er ihre Fotos ja trotzdem sehen), aber ich wundere mich schon, warum er es nicht von sich aus tut...

    Ich weiss, das klingt alles total kindisch, und im Grunde ist mir klar, dass ich das einfach ignorieren sollte. Aber ich kann nicht aus meiner Haut und komme aus meinem Kopf Kino nicht raus. Es quält mich sehr.

    Hat jemand Erfahrungen/Tipps, wie ich aus diesem Gedankenkarussell rauskomme?
     
    #1
    newbee, 12 Dezember 2017
  2. Similar Threads
    1. Appleann

      Eifersucht wegen meinem Ex!

      Appleann, 22 Januar 2007
      Antworten:
      2
      Aufrufe:
      448
      BeastyWitch
      22 Januar 2007
    2. david1234

      Wegen Eifersucht Zuhause bleiben?

      david1234, 29 April 2011
      Antworten:
      10
      Aufrufe:
      1.468
      g_hoernchen
      2 Mai 2011
    3. An-D

      Eifersucht ...

      An-D, 24 Dezember 2008
      Antworten:
      4
      Aufrufe:
      589
      happy&sad
      25 Dezember 2008
    4. DoctorBest

      Eifersucht

      DoctorBest, 22 November 2005
      Antworten:
      12
      Aufrufe:
      647
      DoctorBest
      22 November 2005
    5. bluemirko

      Eifersucht...

      bluemirko, 21 August 2004
      Antworten:
      6
      Aufrufe:
      562
      ~°Lolle°~
      21 August 2004
  3. montagfreitag
    Öfters im Forum
    168
    53
    29
    nicht angegeben
    Ganz einfach: Lösch Instagram von deinem Handy und lenk dich unter der Woche mit anderen Dingen ab. Das Ganze scheint dir ja überhaupt nicht gut zu tun, und ich glaube, du steigerst doch da in etwas rein, was gar nicht existent ist. Ja klar folgt er ihr und liket ihre Bilder, findet sie scheinbar hübsch. Na und? Das ist doch aber alles total oberflächlich was da passiert. Gefühle entstehen ja nicht, wenn man Bilder auf Instagram liket oder ein bisschen Smalltalk betreibt, sondern wenn man auf verschiedenen Ebenen harmoniert und sich vertaut.
     
    #2
    montagfreitag, 13 Dezember 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 11
    • Hilfreich Hilfreich x 4
  4. John_Sheppard
    Öfters im Forum
    246
    53
    27
    Single
    Meine ex hatte diese Eifersucht auch und das war auch einer der Gründe, warum ich mich von ihr getrennt habe.

    Ich bin jemand, der sehr spät angefangen hat, sich mit Frauen auseinander zu setzen und dabei mehr als einmal auf die Schnauze geflogen bin.

    Deshalb bin ich was Frauen angeht noch relativ "neugierig".

    Deshalb könnte ich mich vom Interesse her nur schwer auf eine Frau konzentrieren, ich gucke trotzdem immernoch links und rechts, so wie dein Freund (hoffe ich).

    Ich behalte meine Finger trotzdem bei einer Frau.
    Ja, ich schaue Pornos in einer Beziehung.
    Ja, ich denke in manchen Situationen an Frauen mit denen ich nicht zusammen bin.

    Aber ich finde ersteres immernoch wichtiger, die Gedanken sollten schließlich frei sein.

    Findest du keine anderen Typen heiss oder hübsch?
    Mehr ists bei ihm auch nicht.

    Lass ihm doch das liken und fantasieren, solange es dabei bleibt.
    Durch die Eifersucht kannst du dir viel mehr kaputt machen, als wenn du ihm diese "Freiheiten" lässt.

    Bei meiner Ex rührte die Eifersucht daher, dass Sie mit ihrem Körper sehr unzufrieden war (obwohl ich deutlich fetter war und sie die "eigentlich schärfere Komponente" von uns).

    Rührt das bei dir eventuell daher......?
     
    #3
    John_Sheppard, 13 Dezember 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 5
  5. User 12529
    User 12529 (32)
    Echt Schaf
    11.944
    598
    7.449
    in einer Beziehung
    Deswegen:

    Gewöhne dir ab zu schauen, was er da liked etc, wenn es dir nicht gut tut, so was zu wissen.

    Was mir bei Eifersuchtsanfällen immer gut geholfen hat:
    Zwing dich, dass ganze rational zu durchdenken. Finde Gegenargumente für das, was dein Kopf sich in diesen Momenten zusammen spinnt.
    Komplett sachlich und unemotional und mit positiven Gedanken zu dir, euch und eurer Beziehung.
     
    #4
    User 12529, 13 Dezember 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 7
    • Hilfreich Hilfreich x 3
  6. User 167764
    Sorgt für Gesprächsstoff
    124
    28
    28
    nicht angegeben
    Du solltest begreifen, dass dich das schlicht nichts angeht und du es sowieso nicht kontrollieren kannst. Du weißt selbst, dass du dich damit selbst verletzt. Warum tust du dir das grundlos an? Und wenn du so weiter machst, wirst du irgendwann Grenzen überschreiten oder dieses Geschenk der Liebe kaputtmachen. Wäre es das wert?

    Wahrscheinlich nicht. Ersetze doch diese Zweifelmomente mit Fantasieanregern. Sende ihm schmutzige Bilder von dir, hinterlass Zettelchen mit Liebesbotschaften, schneide Zeitungsartkel über seine Stadt aus, usw. usf. Du wirst wahrscheinlich einen Namen haben, den nur er kennt. Schreib doch mit Edding "Newbee hat hier übernachtet" auf seine Matratze und du weißt, dass er an dich denkt, wenn er die Laken wechselt. Bewahre die Wochenenden in eurem Alltag und ersetze dein Kopfkino unter der Woche mit konstruktiven Gedanken und sorge dafür, dass ihr im Kopf zusammen seid, selbst wenn ihr getrennt seid. Das hat mir jedenfalls geholfen.
     
    #5
    User 167764, 13 Dezember 2017
    • Hilfreich x 2
    • Witzig x 1
    • Interessant x 1
    • Kreativ x 1
    • sehe ich anders x 1
  7. wild_rose
    Öfters im Forum
    1.199
    63
    209
    in einer Beziehung
    Off-Topic:
    Wer das bei mir machen würde hätte echt ein Problem. Das geht doch nie wieder raus.
     
    #6
    wild_rose, 13 Dezember 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 10
  8. John_Sheppard
    Öfters im Forum
    246
    53
    27
    Single
    Ach Quatsch. Ruf lieber bei ihm aufm Festnetz an. Wenn sie ranngeht sagst du (wenn sie z.B. Lea heisst): hallo, du musst Luisa sein :grin: dann kann XYZ zusehen wie er erklärt, wer Luisa ist... :confused::whistle:
     
    #7
    John_Sheppard, 13 Dezember 2017
    • Interessant Interessant x 1
  9. User 157013
    Öfters im Forum
    207
    53
    59
    in einer Beziehung
    Hä, der Freund der TS hat doch gar keine andere. Für mich hört sich das einfach nur nach übertriebener Eifersucht ihrerseits an.
     
    #8
    User 157013, 13 Dezember 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  10. User 116134
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.010
    348
    4.380
    nicht angegeben
    Liebe newbee,
    ich erinnere mich noch an deinen 19seitigen (!) Thread in der Kennenlernphase mit deinem Freund. Ich glaube, du neigst dazu, dich gedanklich sehr in Dinge hineinzusteigern und tausend unnötige Sorgen und Gedanken und Ängste zu haben, weil du so Angst hast, ihn zu verlieren und verletzt zu werden. Was im Extremfall letztendlich aber genau dazu führen kann.

    Vielleicht hilft es, wenn du dir die Situation umgekehrt vorstellst.
    Findest du niemanden attraktiv außer deinen Freund?
    Reicht es dir, jemanden attraktiv zu finden, um "was von ihm zu wollen"?
    Guckst du nicht mal was Menschen, die du kennst, bei Facebook so treiben?

    Und andererseits: Wie würdest du dich fühlen, wenn du deinem Freund immer eine treue Freundin warst, seine Bedenken ernst nimmst und für ihn auch männlichen Stars nicht mehr folgst, er dir aber trotzdem Misstrauen entgegen bringt und (unausgesprochen) erwartet, dass du einem Bekannten von dir entfolgst, dessen Fotos du manchmal likest?
     
    #9
    User 116134, 13 Dezember 2017
    • Hilfreich Hilfreich x 9
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  11. User 167764
    Sorgt für Gesprächsstoff
    124
    28
    28
    nicht angegeben
    :what: Hallo? Die beiden wollen zusammenziehen. Und, äh ja, dass es nicht mehr rausgeht, ist die zu Grunde liegende Absicht. :ninja:
     
    #10
    User 167764, 13 Dezember 2017
  12. wild_rose
    Öfters im Forum
    1.199
    63
    209
    in einer Beziehung
    Und nur weil sie zusammenziehen wollen hat sie das recht, aus purer Laune sein Eigentum zu beschädigen?
    Das kann sie ja machen, wenn zum ein Zug eine neue Matraze gekauft wird und die alte eh auf die Deponie kommt, aber solange die nicht aussortiert ist, ist es immernoch seine Matratze, auf der man nicht mutwillig rumzukritzeln hat.
    Und wenn es doch nicht hält (oder sie ihn mit dieser ständigen, unbegründeten Eifersucht gebug genervt hat) hat er noch ein paar Jahre ein Andenken an sie, ohne danach gefragt oder es erlaubt zu haben.
    Ich frage mich ehrlich gesagt, wie man auch nur auf die Idee kommen kann, dass das okay ist. Ich finde es nämlich total übergriffig.
     
    #11
    wild_rose, 13 Dezember 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 9
  13. User 167764
    Sorgt für Gesprächsstoff
    124
    28
    28
    nicht angegeben
    Ich finde, wir sollten mal runterkommen, wir reden hier gerade von einer Matratze.
     
    #12
    User 167764, 13 Dezember 2017
    • sehe ich anders sehe ich anders x 3
  14. WomanInTheMirror
    Sehr bekannt hier
    1.644
    198
    913
    in einer Beziehung
    Ja, eine Matratze, die mindestens 100€ kostet.
    Geht's noch? :what:
     
    #13
    WomanInTheMirror, 13 Dezember 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 5
    • sehe ich anders sehe ich anders x 1
  15. User 114048
    Meistens hier zu finden
    194
    128
    224
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Jemand, der meine ~1400€ Matratze beschmieren würde, bräuchte sich nicht mehr blicken lassen...
     
    #14
    User 114048, 13 Dezember 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  16. newbee
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    174
    41
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiss, dass er sich Pornos anschaut usw. Das ist mir alles klar. Auch das verletzte mich anfangs sehr, aber damit habe ich mich abgefunden. Es ist doch ein Unterschied, wenn es jemand ist, den er kennt und die 'erreichbar' ist (mehr als ich sogar, da in der selben Stadt). Ich bin eigentlich recht selbstbewusst und trete auch so auf, bekomme viel Bestätigung, leider weniger von ihm. Weil er einfach nicht so gut darin ist. Er hat sich aber schon gebessert und zeigt mir eben auf andere (viel bedeutender) Weisen, dass er mich liebt. Allerdings wenn er dann optisch auf andere Frauen abgeht, dann verletzt mich das schon.

    Ja, ich finde andere Typen auch heiss, würde aber niemals jemandem folgen oder auch noch mit like bestätigen, der jeden Tag unechte selfies von sich postet und offensichtlich sehr eingebildet ist.

    Ich selbst bin alles andere als hässlich, aber würde nie auf die Idee kommen, solche Fotos zu posten, finde es einfach nur peinlich. Er ist vom Charakter her sehr ähnlich und deshalb wundert es mich, dass er ausgerechnet dieser Person eben TROTZDEM folgt. Ich denke halt er ist scharf drauf, ihre Fotos zu sehen. Auch, wenn das heißt, dass es meine Gefühle verletzt oder wir deshalb anstrengende Gespräche führen. Den Preis zahlt er anscheinend bereitwillig und nimmt es in kauf.

    Ich mache sehr viel für ihn und bin kreativ und überrasche ihn gern. Glaube nicht, dass er sich beschweren kann.

    Es geht nicht darum, ob er tatsächlich fremdgehen würde. Mir gefällt der Gedanke nicht, dass er Sex mit anderen WILL oder auch nur davon träumt. Ich fühle mich dann nicht gut genug. Und so startet das Karussell.

    Ich habe heute Instagram von meinem Telefon gelöscht. Es geht mir schon viel besser. Aber es ist häufig ein auf und ab bei mir.
     
    #15
    Zuletzt bearbeitet: 13 Dezember 2017
    newbee, 13 Dezember 2017
  17. montagfreitag
    Öfters im Forum
    168
    53
    29
    nicht angegeben
    newbee
    Erstmal: Schön, dass du Instagram gelöscht hast. :thumbsup:

    Wie kommst du zu dem Entschluss, sie sei "offensichtlich sehr eingebildet"?

    Und reden wir denn von ganz normalen Selfies? Dann bitte ich um Aufklärung, was du daran als "peinlich" erachtest? :what:
     
    #16
    montagfreitag, 13 Dezember 2017
  18. newbee
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    174
    41
    0
    vergeben und glücklich
    Warum postet jemand jeden Tag ein selfie von sich? Anscheinend meint sie ja, der Welt damit etwas gutes zu tun, da sie sich so hübsch findet, dass sie andere daran großzügig teilhaben lässt.

    Es ist ja auch völlig egal, wer sie ist und was sie will. Was er will, das ist, was mir wichtig ist, zu verstehen. Und warum er so gern unbedingt ihre Fotos sehen muss. Meine hingegen (die ich ihm mal privat geschickt habe, muss Ich nicht der ganzen Welt präsentieren), schienen ihn wenig zu interessieren.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 13 Dezember 2017 ---
    Ja, ich schaue bei facebook, was meine bekannten treiben. Wenn es interessant ist. Ihre Fotos haben ja keinen Inhalt, ausser ihr Gesicht (und manchmal ihre Titten) in allen Facetten ihrer Schönheit.

    Mir würde es nichts ausmachen. Ich würde den Typen nicht mehr folgen und fertig. Ich like auch keine selbstdarstellerischen Fotos von Typen.

    Ich kann es schlicht und ergreifend nicht nachvollziehen und mir fallen nur schlechte Motive dafür ein. Dass ich nicht gut genug bin und er andere Anregungen braucht.
     
    #17
    newbee, 13 Dezember 2017
  19. Papalapap
    Papalapap (36)
    Öfters im Forum
    583
    53
    74
    nicht angegeben
    Dein Freund scheint die Bilder offensichtlich nicht peinlich zu finden. :smile:
     
    #18
    Papalapap, 13 Dezember 2017
  20. newbee
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    174
    41
    0
    vergeben und glücklich
    Eben. Ist mir schon klar. Er sieht die Welt und Menschen normalerweise mit ähnlichen Augen wie ich und sagte auch, er wäre nicht begeistert, wenn ich das gleiche täte, wie sie. Sie scheint er jedoch mit anderen Maßstäben zu messen, bzw eine Ausnahme zu machen. Und genau deshalb fällt es mir schwer, ihm zu glauben, dass er nix von ihr will.
     
    #19
    Zuletzt bearbeitet: 13 Dezember 2017
    newbee, 13 Dezember 2017
    • Interessant Interessant x 1
  21. WomanInTheMirror
    Sehr bekannt hier
    1.644
    198
    913
    in einer Beziehung
    Mach dir nichts vor. Wenn das wirklich der Grund wäre, würdest du nicht so einen Aufstand machen und hier ein Thema erstellen.
     
    #20
    WomanInTheMirror, 14 Dezember 2017

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
die Fummelkiste